1. tau31535, 07.07.2012 #1
    tau31535

    tau31535 Threadstarter Junior Mitglied

    Hallo Leute,

    Ich benutze setcpu unter android 4.0, jedoch funktioniert es dort nicht einwandfrei.

    Ich habe 25mhz bis 300mhz eingestellt mit smartassv2 und abyss kernel und set on boot.

    Diverse kernels habe ich auch schon getestet.

    Im cpu spy sieht mann dann das das handy hauptsaechlicg 500 und 800mhz benutzt obwohl ich als maximum 300 angegeben habe.
    Unter android 2.3 hat das noch funktioniert.
    Wenn ich jetzt powersave angebe anstelle von smartassv2 laueft er immer auf der min frequenz ohne dqrueber zu gehen.

    Liegt es jetzt an android 4. Das setcpu nicht mehr nur zwischen min und max regelt oder wodrann sonst.

    Kann ich auch irgendeine systemdatei umschreiben, sodass dss handy nur noch mit 300mhz laeuft?

    Vielen dank schonmal
     
  2. Diomoron, 07.07.2012 #2
    Diomoron

    Diomoron Android-Lexikon

    hast dir mal die bewertungen der app im play store durch gelesen? denn meist erkennt man da direkt ob andere probleme damit haben oder nicht.
     
  3. ive, 07.07.2012 #3
    ive

    ive Android-Lexikon

    25-300 MHz ? xD 300 MHz ist normal das Minimum. Es gibt einzelne Kernel die 200 MHz erlauben. Aber weniger ist nicht drin.

    - Erstell bitte einen Screenshot von deinen setcpu Einstellungen.
    - Hast du Root?
    - "Diverse Kernel"? z.B. ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.07.2012
  4. Booma69, 07.07.2012 #4
    Booma69

    Booma69 Fortgeschrittenes Mitglied

    Abyss Kernel für das I9100G?

    Denke ist falsch hier oder?



    Gezwitschert von meinem Samsung Galaxy S2 I9100G mit cyanogenmod 9 :-D
     
  5. tau31535, 07.07.2012 #5
    tau31535

    tau31535 Threadstarter Junior Mitglied

    Hy,

    Ich habe mal als anlage meine setcpu einstellungen angefuegt.

    Jader abyss kann 25mhz. Funktioniert auch, denn bei der frequenz bl3ibt das geraet fast stehen hehe.

    Axo ihr habt natuerlich recht ist ein i9100 ohne g sry. Hatte das nicht gesehen
     

    Anhänge:

  6. MadMurdoc, 07.07.2012 #6
    MadMurdoc

    MadMurdoc Ehrenmitglied

    Hab mal ins richtige Forum verschoben.
     
  7. Me-D, 08.07.2012 #7
    Me-D

    Me-D Fortgeschrittenes Mitglied

    Wofür man eine Handy mit Dual-Core und 1200Mhz kauft und es dann auf 300Mhz beschneidet erschließt sich mir nicht ganz. Zumal eine Beschränkung auf 800 oder 1000 Mhz reicht. Allerdings habe ich bei einer Beschränkung auf 1000Mhz keine Vorteile erkennen können. Batterieverbrauch war fast gleich.

    Gruß
     
  8. tau31535, 08.07.2012 #8
    tau31535

    tau31535 Threadstarter Junior Mitglied

    Kann ich dir genau sagen. Das handy wird beim surfen ohne runtertaktung bei 800-1000mhz vorne und hinten extrem warm
     
  9. Me-D, 08.07.2012 #9
    Me-D

    Me-D Fortgeschrittenes Mitglied

    Ich empfinde das nicht so. Bei mir läuft er mit 1200Mhz.

    Es macht eben jeder seine eigene Erfahrungen.

    Hast du SetCPU mal neu installiert? Evtl auch Voltage Control, NSTools oder ähnliches ausweichen. Bei mir hat SetCPU noch keine Probleme gemacht. Ich benutze aber hauptsächlich VC.
     
  10. Booma69, 11.07.2012 #10
    Booma69

    Booma69 Fortgeschrittenes Mitglied

    Ich habe auch noch eine Sache, wenn ich unterwegs bin takte ich mein phone auch immer runter auf 600mhz max takt.

    Um halt Akku zu sparen. Hilft sehr viel.

    Gezwitschert von meinem Samsung Galaxy S2 I9100G mit cyanogenmod 9 :-D
     
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - SetCPU unter ICS Forum Datum
Falsche Firmware runtergeladen? Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S2 22.07.2016