1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Ausländisches Gerät bekommen? Zurückschicken?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von flashpad, 16.03.2011.

  1. flashpad, 16.03.2011 #1
    flashpad

    flashpad Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    370
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    16.03.2011
    Erstmal Hallo an all hier im Forum!!!

    Ich habe vor 2 Tagen mein Galaxy S erhalten.Es ist ein ungebrandetes Gerät und ohne Simlock.
    Jetzt folgendes:
    Ich glaube es ist ein polnisches Gerät.Google startet in" google.pl" und ich glaub ich hab auch eine andere Firmware Bezeichnung als die meisten.
    Kies zeigt folgendes an:
    Aktuelle Firmwareversion:
    PDA:JPF /PHONE:JPP / CSC:JP8 (XEO)

    Hier die Informationen auf dem Phone:
    Firmware Version: 2.2
    Basisbandversion: i9000XXJPP
    Kernel Version: 2.6.32.9 root@SE-s603 #1
    Buildnummer: FROYO.XWJPF

    Ist das ein polnisches Gerät?

    Es gibt doch schon eine offizielles Update auf 2.2.1,richtig?
    Kies zeigt mir aber an daß meine Version die aktuellste ist.

    Ich habe eben mit dem Laden telefoniert und er meinte daß die Geräte EU Geräte sind,und es normalerweise keine Probleme mit dem Updaten gibt.

    Meint Ihr es dauert einfach noch ein bischen bis das Update erscheint bei mir,oder meint Ihr es kommt gar nicht?
    Falls nicht,werd ich wahrscheinlich das Gerät zurückschicken (obwohl ich das wirklich ungern tun möchte.Das Gerät ist der Hammer.Akku hält lange,etc.bin echt zufrieden!)

    Danke für Eure Hilfe!
    Viele Grüsse
    flashpad
     
  2. elviroo, 16.03.2011 #2
    elviroo

    elviroo Android-Experte

    Beiträge:
    684
    Erhaltene Danke:
    231
    Registriert seit:
    31.12.2010
    Phone:
    Galaxy Nexus
    flash dir doch einfach mit odin die 2.2.1 drauf.
     
  3. flashpad, 16.03.2011 #3
    flashpad

    flashpad Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    370
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    16.03.2011
    Ich hab das Gerät erst 2 Tage und möchte eingentlich nicht da jetzt schon drann rumflashen.Ich kenn mich mit den "Flash" und "Root"- Geschichten auch noch gar nicht richtig aus.

    Ich würd echt gerne erstmall schon den offiziellen Weg gehen.

    gruss
     
  4. dzihan, 16.03.2011 #4
    dzihan

    dzihan Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    11.10.2010
    Bist du dir überhaupt sicher, dass es sich dabei um legale Ware handelt und nicht "irgendwo vom Laster gefallen ist" oder so?

    Es auf die aktuelle 2.2.1 mit Odin zu flashen ist recht simpel. Die Anleitung hier im Forum (DJ Marquez) ist top und idiotensicher. Danach ist das Gerät eingedeutscht und softwareseitig gibts keinen Unterschied mehr.

    Oder reklamier es eben, deine Entscheidung.
     
  5. elviroo, 16.03.2011 #5
    elviroo

    elviroo Android-Experte

    Beiträge:
    684
    Erhaltene Danke:
    231
    Registriert seit:
    31.12.2010
    Phone:
    Galaxy Nexus
    wenn du den offiziellen weg gehen willst bleibt dir nichts anderes als zu warten bis das update per kies für dein gerät angeboten wird.


    war der karton versiegelt?
     
  6. amellie, 16.03.2011 #6
    amellie

    amellie Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    16.03.2011
    Hallo und guten Tag,

    ich bin auch neu hier im Forum und seit wenigen Tagen stolzer Besitzer eine Samsung Galaxy S i9000 :D


    Mein Einstieg in die Smartphonewelt ist auch noch nicht lang her, Ende letzten Jahres habe ich mit einem HTC Wildfire begonnen. Damit bin ich dann aber schnell an die Grenzen meiner Ansprüche gelangt. Nachdem ich das Display dann mal Live mit dem Galaxy S einer Kollegin verglichen habe, wurde mein Wildfire noch am selben Abend in die "Bucht" gestellt, wo es dann auch wieder vernünftig wegging.

    Ich möchte die Gelegenheit nutzen und kurz auf die Frage von flashpad antworten: als ich am Samstag mein Galaxy bekam und anschaltete, war ich auch erstmal geschockt, da es mich auf ungarisch begrüßte :blink:... Da ich nun gerade diese Sprache NICHT beherrsche, musste ich im web erstmal recherschieren, wie man quasi im Blindflug an die Sprachauswahl kommt. Ich war dann auch recht schnell erfolgreich und konnte die Sprach auf deutsch ändern.
    In Kies habe ich noch nicht die Firmware-Version geprüft, aber die Angaben auf dem Phone sind absolut identisch mit denen, die Du aufgelistet hast. Ich glaube also nicht, dass es hier Unterschiede gibt und Probleme mit etwaigen Updates zu erwarten sind.
    Aber dazu werden sicher noch die Experten hier im Forum etwas sagen können.

    Vielen Dank schonmal vorab uns allen einen schönen Tag!

    Grüße,
    amellie
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.03.2011
  7. elviroo, 16.03.2011 #7
    elviroo

    elviroo Android-Experte

    Beiträge:
    684
    Erhaltene Danke:
    231
    Registriert seit:
    31.12.2010
    Phone:
    Galaxy Nexus
    deutsche geräte haben DBT und nicht XEO. das ist auch der grund warum ihr keine updates per kies angeboten bekommt.
     
  8. flashpad, 16.03.2011 #8
    flashpad

    flashpad Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    370
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    16.03.2011
    Mein Galaxy ist aber komplett auf Deutsch eingestellt gewesen.Ist alles Perfekt.
    Vom Laster ist es glaub ich auch nicht gefallen.Hab es bei nem normalerweisen seriösen Webshop bestellt (sellerforyou.de).

    Kann mir denn jemand sagen,ob es überhaput ein polnisches Gerät ist?
    Möchte halt auch nur wissen,ob es überhaupt möglich ist Updates zu empfangen?

    @amellie: Wo hast du denn dein Gerät bestellt??Auch bei sellerforyou ?


    edit: du warst schneller elviroo. XEO ost definitiv Polen.
     
  9. elviroo, 16.03.2011 #9
    elviroo

    elviroo Android-Experte

    Beiträge:
    684
    Erhaltene Danke:
    231
    Registriert seit:
    31.12.2010
    Phone:
    Galaxy Nexus
    würde mir persönlich aber nicht viel ausmachen, sofern das siegel unbeschädigt war. ich meine das am schwarzen i9000 karton.

    einfach kurz per odin die 2.2.1 draufmachen. odin ist viel sicherer als kies. geht denn dein 3 tasten download mode?
     
  10. seraph84, 16.03.2011 #10
    seraph84

    seraph84 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.11.2010
  11. flashpad, 16.03.2011 #11
    flashpad

    flashpad Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    370
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    16.03.2011
    Das Siegel war noch drann.aber ich hab gesehen daß es einmal vorsichtig aufgemacht wurde.Auf Nachfrage wurde mir gesagt daß nur geprüft wurde ob es alles vollständig ist.Das war bei meinem alten Handy aber auch so.

    Das Galaxy ist aber definitiv nagelneu!

    Weißt du denn ob es generell überhaupt möglich ist,Updates zu empfangen??
    Ein bischen warten wär mir im Grunde egall.Möchte nur wissen ob es überhaupt geht.

    gruss

    EDIT: 3 Tasten download funktioniert..
     
  12. xwolf, 16.03.2011 #12
    xwolf

    xwolf Android-Experte

    Beiträge:
    758
    Erhaltene Danke:
    109
    Registriert seit:
    11.08.2010
    Sollte doch mit dem Reghack auch gehen oder? Falls du duich nicht an odin ranwagst.
     
  13. flashpad, 16.03.2011 #13
    flashpad

    flashpad Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    370
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    16.03.2011
    Was ist denn jetzt ne Reghack,und wie funktioniert das??
     
  14. Randall Flagg, 16.03.2011 #14
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Also mal ganz ehrlich: In der Zeit wo Du Dich mit Reghack beschäftigst und das tolle Kies überhaupt zum laufen gebracht hast,hast Du mit Odin längst die 2.2.1 drauf.
    Kies ist ein absoluter Horror!
    Wenn Du dann eine DBT Firmware drauf hast dann kannst ja in Zukunft wieder über Kies updaten.
    Glaube mir,mit Odin ist es einfacher.
    Link kommt gleich. :)

    http://www.android-hilfe.de/anleitu...nleitung-fuer-android-2-2-froyo-mit-odin.html

    hier der Weg mit Odin und Kies:
    http://www.android-hilfe.de/anleitu...android-2-2-1-jq3-jpy-js2-odin-kies-root.html

    Von der Sache ist es egal was für ein SGS ihr habt,kann man ja leicht ändern. :)

    Sollten sich noch weitere Fragen auftun:
    http://www.android-hilfe.de/samsung-galaxy-s/68619-sehr-wichtig-unbedingt-lesen-sgs-faq.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.03.2011
    Hen bedankt sich.
  15. elviroo, 16.03.2011 #15
    elviroo

    elviroo Android-Experte

    Beiträge:
    684
    Erhaltene Danke:
    231
    Registriert seit:
    31.12.2010
    Phone:
    Galaxy Nexus
    wenn das siegel schon geöffnet war, würde ich so ein gerät NIE IM LEBEN annehmen. geöffnetes siegel, polnischer code...und das soll ein seriöser händler sein?
     
  16. amellie, 16.03.2011 #16
    amellie

    amellie Neuer Benutzer

    Beiträge:
    12
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    16.03.2011
    Hallo,

    bei mir war das Siegel durchtrennt und mit einem "Notebooks-billiger.de - Qualitätsprüfung" Siegel überklebt. Ich habe auch erst gestutzt, es dann aber trotzdem geöffnet. Ich war eben heiß darauf das Gerät in die Hand zu nehmen und hatte es extra mit sündhaft teurem 24h-Expressversand bei notebooks-billiger.de bestellt. Wenn ich es jetzt zurückgebe ist zumindest der Aufpreis für diesen Luxusversand (8 € auf den normalen Versand) sicher flöten... Aber so ist das eben wenn man ungeduldig ist... Das Gerät an sich war aber absolut neu, alle Schutzfolien incl. der ganz kleinen auf dem Kameraobjektiv waren ordentlich geklebt.

    Ich werde heute abend mit Kies mal die Firmwareversion überprüfen, mal sehen, ob ich dann den ungarischen Code bekomme.

    Lt. der Liste im zitierten Link ist "DBT" übrigens die Version mit Debitel-Branding, ein deutsches Galaxy ohne Branding müsste demnach am Ende "XEG" haben.

    Danke und Grüße

    amellie

    PS:klärt mich bitte auf...was ist der 3 Tasten Download?
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.03.2011
  17. Randall Flagg, 16.03.2011 #17
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Der Prodktcode für Deutschland ist DBT.
    Die 3Tasten-Kombination:
    Handy ausschalten>Homebutton+On/Off+Lautstärke runter>Downloadmodus
    selbe Kombi nur Laustärke hoch>Recovery
    Es ist wichtig vor dem flashen zu prüfen ob der Downloadmodus geht.
    Dann kannst das Handy fast immer retten,sollte was schief gehen.
    Ist in den FAQ bebildert.
     
  18. flashpad, 16.03.2011 #18
    flashpad

    flashpad Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    370
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    16.03.2011
    So,ich hab eben mit dem Händler telefoniert und ich werds zurückschicken.
    Keine Ahnung,so fühl ich mich irgendwie besser.

    Ich hab das Handy jetzt auf Wer´kseinstellung zurückgesetzt,wegen meinen Daten und so,und schwups ...jetzt ist alles auf Polnisch.

    Meint Ihr denn,das der Händler meckern kann,weg der abgenommene Schutzfolie und benutzung und so.
    Eigentlich nicht,oder? Denn ohne benutzung hätte ich es ja auch nicht gemerkt,daß es ein polnisches Modell ist.
    Und sowas muss mann doch angeben,wenn man die Ware in Deutschland anbietet??!!
     
  19. dummdumm, 16.03.2011 #19
    dummdumm

    dummdumm Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    72
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    05.02.2011
    Phone:
    LG G2
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2
    @Randall + alle anderen Gurus (das mein ich durchaus als Kompliment und nicht sarkastisch)

    Bitte bedenkt, dass es da draußen auch Leute gibt, die keine Technik-Experten sind und sich extrem davor scheuen mit ner „fremden” Software an der Firmware von einem (für viele Leute) sündhaft teurem Gerät rumzuspielen. „Uns” mag es mittlerweile leicht fallen mit Odin zu jonglieren, weil „wir” uns zu helfen wissen bzw. wissen, wo wir im Notfall nachgucken müssen. Wenn Du das Gerät aber erst seit zwei, drei Tagen in der Hand hast, glaub ich schon, dass man da noch ein bisschen Respekt davor hat, daran „rumzuspielen” - das ging mir zumindest so - und beim ersten Aufspielen des Speedmod-Kernels hab ich zum Himmel gebetet, dass nix schiefgeht ;-).

    @amellie + flashpad

    Vor sämtlichen Flash-Aktionen - überlegt euch erst nochmal REIFLICHST, ob ihr eure Geräte wirklich behalten wollt. Das sollte grundsätzlich mal die erste Überlegung vor weiteren Schritten sein.

    Randall hatte schon genau den richtigen Link (FAQ zum Samsung Galaxy S i9000) hier gepostet, grundsätzlich würde ich aber raten, genau dort das Lesen anzufangen - und wenn das ein Buch mit sieben Siegeln ist - nochmal ganz in Ruhe und mit VIEL Zeit und Geduld die FAQ nochmal lesen. Da steht ALLES drin, was man wissen MUSS - aber Vorsicht: Da steht vielleicht auch mehr drin, als man wissen WILL ^^ (einmal angefixt, was so alles geht, kann es für manchen schwer sein, die Finger davon zu lassen *unschuldig vor mich hinpfeif*)
     
    Randall Flagg und Donald Nice haben sich bedankt.
  20. flashpad, 16.03.2011 #20
    flashpad

    flashpad Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    370
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    16.03.2011
    @dummdumm:
    Du bringst es auf den Punkt! Für mich ist das wirklich ne Menge Geld das ich für das Galaxy ausgegeben habe.Musste echt länger dafür sparen.Wenn das was beim flashen schief gehen würde....ich würd durchdrehen..

    Genauso weiß ich aber auch nicht,wie die Situation in ein paar Monaten aussieht ;)
    Ich denke wenn ein bischen Zeit vergangen ist,und man sich an das Glaxy gewöhnt hatt,sich mit dem Thema vetraut gemacht hatt,....ja dann.....

    Aber nach 2 Tagen will ich echt noch nicht da rumflashen.Ich kenn ja noch nicht mal alle Funktionen von dem Teil..

    Na ja egal,werd´s jetzt eh zurückschicken.Hab auch schon ein anderes bestellt. .Deutsches Modell,kein branding,kein Simlock für 380euro.


    Edit:Hab grad gelesen,daß man den Ländercode durch ein einfaches Code( *#272*imei#eintippen) mit der Tastatur ändern kann??
    ist das wirklich so einfach????
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.03.2011

Diese Seite empfehlen