1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Danke für die guten Anleitungen!

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S2" wurde erstellt von -Reaper-, 28.06.2011.

  1. -Reaper-, 28.06.2011 #1
    -Reaper-

    -Reaper- Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    28.06.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Also erstmal möchte ich euch für diese ausführlichen Threads danken. :thumbup:

    Ich wollte damals schon mein SGS flashen und rooten. Habe es dann aber doch sein lassen.

    Nach 2 Wochen indem ich bereits mein SGS II habe, starte ich heute nun meinen ersten Versuch.

    Als erstes ging ich nach dieser Anleitung vor :http://www.android-hilfe.de/anleitu...anleitung-mit-odin-das-s2-flashen-fw-rom.html Da ich gehört habe, dass die KE7 besser als die KF2 sein sollte, zog ich mir die XEUKE7.

    Lief alles ohne Probleme.

    Danach führte ich dieses hier aus : Samsung Galaxy S2 - CF-Root v4.0 Kernel KE2/KE7/KE8/KF1/KF2/KF4 [Anleitung]
    Als Download nahm ich die CF-Root-SGS2_XW_XEU_KE7-v4.0-CWM4.zip. Soweit so gut. Gelbes Warndreieck wurde durch den USB-JIG Adapter entfernt.

    Als letztes wählte ich mir von hier : Batterieanzeige MOD - Samsung Galaxy S2 Root und ROM - Android Forum
    eine passende Anzeige mit CRT-Effect aus und beendete meinen 1. flash+root.

    Alles erfolgreich. Abschließend löschte ich noch die Sound´s der Kamera per rootexplorer. Ging aber nicht ganz, da ich immernoch die Töne beim Scharfstellen haben. Naja, wenigstens kein Klickton mehr :blushing:

    Ich habe auch sehr damit gekämpft mir die Lightning-Rom zu holen, doch ich wollte bei meinem alten Aussehen bleiben.

    Vielen lieben dank euch allen! Daumen :thumbsup:

    Zum Abschluss noch n paar Bildchen meines Gerätes.

    [​IMG]

    Uploaded with ImageShack.us

    [​IMG]

    Uploaded with ImageShack.us

    [​IMG]

    Uploaded with ImageShack.us

    [​IMG]

    Uploaded with ImageShack.us

    [​IMG]

    Uploaded with ImageShack.us

    [​IMG]

    Uploaded with ImageShack.us

    [​IMG]

    Uploaded with ImageShack.us
    [​IMG][​IMG]
     
  2. androidwissen, 29.06.2011 #2
    androidwissen

    androidwissen Android-Guru

    Beiträge:
    2,374
    Erhaltene Danke:
    463
    Registriert seit:
    20.03.2011
    Glückwunsch.
    Root hat ja nur Vorteile.
     
  3. -Reaper-, 29.06.2011 #3
    -Reaper-

    -Reaper- Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    28.06.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Schon bemerkt ;)

    Ahhh zwecks Kamera. Hat damit wunderbar geklappt. Hat also am Schluss alles perfekt geklappt ^^

    1. Create a file called "local.prop" in /data/ if it doesn't exist. Example: "/data/local.prop"
    2. Open the file "/data/local.prop"
    3. add the line to the file:

    Code:
    ro.camera.sound.forced=0
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.06.2011
  4. MikeHH, 29.06.2011 #4
    MikeHH

    MikeHH Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    229
    Erhaltene Danke:
    59
    Registriert seit:
    23.10.2010
    Evtl solltest du noch anmerken, dass du als Oberfläche Spb 3D benutzt...
     
  5. -Reaper-, 29.06.2011 #5
    -Reaper-

    -Reaper- Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    28.06.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Ja hast recht.
     
  6. BananenAffe, 29.06.2011 #6
    BananenAffe

    BananenAffe Android-Guru

    Beiträge:
    3,359
    Erhaltene Danke:
    2,206
    Registriert seit:
    17.09.2010

    Und unter Lautstärke in den Einstellungen muss man bei SYSTEM den Schieberegler auf ganz Links schieben ;)

    Freut mich das du jetzt zufrieden mit deinem Handy bist :thumbsup:
     
  7. -Reaper-, 29.06.2011 #7
    -Reaper-

    -Reaper- Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    28.06.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Ja alles super gelaufen und einfach, wenn man nur ein wenig techn. Verständis hat und den Anleitungen folgt.
     

Diese Seite empfehlen