1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Kompletter Sound über DLNA/UPNP streamen

Dieses Thema im Forum "Streaming-Apps" wurde erstellt von kuhnikuehnast, 26.02.2012.

  1. kuhnikuehnast, 26.02.2012 #1
    kuhnikuehnast

    kuhnikuehnast Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    202
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    31.12.2010
    Hi!
    Gibt es ne Möglichkeit, den kompletten Sound an einen Empfänger zu streamen? Besitze einen Fritz WLan-Repeater und für den Pc gibts bereits so n Programm... Dann wird der komplette Sound einfach gestreamt. Wäre fürs Handy natürlich nochmal geiler! Musikstreamer etc. alles einfach aus der Hosentasche über die Stereoanlage :)

    evtl. kennt von euch jemand ein Programm? Müsste ja theoretisch rel. einfach zu programmieren sein... Es emuliert Kopfhörer (z.B. über Bluetooth oder whatever) und streamt dann über DLNA den gesamten Sound...

    lg Kuhni
     
  2. kuhnikuehnast, 05.03.2012 #2
    kuhnikuehnast

    kuhnikuehnast Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    202
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    31.12.2010
    Gar niemand ne Idee? Das Prinzip is doch eigentlich super oder nicht???

    lg Kuhni
     
  3. jna, 05.03.2012 #3
    jna

    jna Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,398
    Erhaltene Danke:
    1,299
    Registriert seit:
    28.01.2011
    DLNA selbst geht; allerdings logischerweise nur für lokale Medien.
    Für alles andere (also z.B. Streams von Simfy o.ä.) nutze ich nen Bluetooth-Dongle an der Hifi-Anlage.
     
  4. kuhnikuehnast, 06.03.2012 #4
    kuhnikuehnast

    kuhnikuehnast Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    202
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    31.12.2010
    und wie soll das dann gehen? Es geht ja quasi darum, quasi einen "virtuellen Kopfhörer" zu verwenden. Statt ausgabe über Kopfhörer dann eben über WLan an die Anlage...

    lg Kuhni
     
  5. jna, 07.03.2012 #5
    jna

    jna Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,398
    Erhaltene Danke:
    1,299
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Bluetooth-Bongle an Hifi, Koppeln mit Handy, Sound hören :)
     
  6. kuhnikuehnast, 07.03.2012 #6
    kuhnikuehnast

    kuhnikuehnast Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    202
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    31.12.2010
    welches hast Du da, bzw. ist zu empfehlen? Aber warum funktioniert WLan nicht? is doch im Prinzip das Gleiche nur mit höherer Reichweite! :)

    lg Kuhni
     
  7. jna, 07.03.2012 #7
    jna

    jna Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,398
    Erhaltene Danke:
    1,299
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Ich habe den von Belkin.
    DLNA ist ein anderes Prinzip, kann nicht funktionieren.

    Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk
     
  8. kuhnikuehnast, 08.03.2012 #8
    kuhnikuehnast

    kuhnikuehnast Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    202
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    31.12.2010
    warum kann DLNA nicht funktionieren? Es gibt ja auch Player die das können... Bzw. gibt es für Windows Rechner von AVM bereits eine Software, die das virtualisiert (Fritz!Box USB Fernanschluss)

    Wie weit ist denn die Reichweite des Belkin-Geräts? Es geht mir halt drum, dass ich echt einen klanglich guten Sound haben möchte...

    lg Kuhni
     
  9. Brati, 02.02.2013 #9
    Brati

    Brati Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    98
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    20.12.2012
    Ich hol das Thema mal hoch.

    schon eine Lösung gefundenen? Hab nicht so Lust auf einen BT Dongle, dann muss ich nämlich in der Nähe bleiben. Zone2 ist aber in Garten.

    Hab mal mit einem IPad Airplay getestet, da geht dann Napster überall wo WLAN ist. Der Receiver kann DLNA und Airplay.
     
  10. Faulpelz_92, 02.02.2013 #10
    Faulpelz_92

    Faulpelz_92 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    243
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    23.07.2011
    Ich verstehe nicht ganz was du vorhast ?
    Wenn du deine Musik , Videos oder Bilder im gesamten Netzwerk streamen willst würde ich dir Bubble UPNP empfehlen.

    Kannst dann die Quelle wählen (Handy , Laptop , NAS etc.) und das Abspielgerät (Fernseher, Hifi-Netzwerk Player, Handy, Tablet etc.)

    Kannst sogar von anderen Geräten Lautstärken steuern usw.

    Imho die beste DLNA App

    Über Qualität musst du dir ja bei digitaler Datenübertragung mal keine Sorgen machen da gibts nur 0 oder 1 wichtiger sind da wohl die D/A Wandler , Endstufe etc.
     
  11. Brati, 02.02.2013 #11
    Brati

    Brati Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    98
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    20.12.2012
    Es geht mir vor allem um die Napster App, die kann nur über Lautsprecher wiedergeben. Im Auto kein Problem, da nehme ich den BT Stream. Zu Hause muß ich das Handy entweder per Klinke an die Anlage stecken oder mit einen BT Dongle zulegen.

    Beim iPad konnte ich AirPlay auswählen und jeder Ton darüber, also auch Napster oder YouTube usw.

    Die Musik, Fotos, Videos auf dem Handy kann ich ja schon jetzt einfach an jedes Upnp Gerät streamen, aber halt nur mit dem HTC App. Ich will aber Napster streamen.
     
  12. gerwein, 12.02.2013 #12
    gerwein

    gerwein Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.01.2011
    Hallo, also ich streame meine Musik vom Handy oder Tablet mit dem Airstudio APP von Philips bzw. mit Twonky zu meiner Stereoanlage. Allerdings ist das bei Twonky auf die
    Musik aud dem Handy beschränkt und bei Airstudio auf die Musik vom Handy, Inetnet Radio und Übertragung von Deezer und Spotify begrenzt. Heist also bei 'Musik on Demand' bräuchte man hier ein kostenpfichtiges Abo. Jetzt habe ich Groovemobile gefunden, absolut gratis und jede Menge Songs. Allerdings habe ich noch keine Möglichkeit gefunden das dann auch direkt zu streamen. Bei Bubble Upnp habe ich nur die Möglichkeit über Dropbox gefunden (allerdings nicht ausprobiert). habt ihr eine Idee oder könnt ihr mir zumindest über Dropbox einiges erklären.

    mfg Gerhard
     
  13. Brati, 12.02.2013 #13
    Brati

    Brati Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    98
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    20.12.2012
    Was wir suchen kommt erst noch und heißt "Miracast". Bisher ist das Apple Airplay einfach mal besser...
     
  14. gerwein, 20.03.2013 #14
    gerwein

    gerwein Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.01.2011
    Hallo,
    hab das schon an anderer Stelle geposted, ohne Erfolg. Also nochmals:

    Ich suche nach einer Möglichkeit Livemusik von z.B. Groovemobile über Upnp an die Stereoanlage zu streamen. Wie am Anfang des Postings bin ich auch der Meinung das das über Klinke nicht sehr cool ist. Zumal Airstudio App von Philips streaming von Deezer oder Spotify ermöglicht, allerdings wollen diese Dienste monatlich Geld, sollte das doch möglich sein.

    Hoffe auf Antwort

    mfg Gerhard

    Der ursprüngliche Beitrag von 19:52 Uhr wurde um 19:55 Uhr ergänzt:

    Sorry hab den letzten Eintrag von Brati übersehen.
     
  15. schubi82, 15.05.2013 #15
    schubi82

    schubi82 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    48
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    15.05.2013
  16. gerwein, 15.05.2013 #16
    gerwein

    gerwein Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.01.2011
    Danke Schubi82, leider meint das APP das mein Handy nicht unterstützt wird (ZOPO 500+, gerootet). Findet also keine Audiodevice ?
    mfg Gerhard
     
  17. mybuddy, 30.05.2013 #17
    mybuddy

    mybuddy Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.05.2013
    Ich habe das Nexus 10 was wohl "Miracast" unterstützt.

    Gibt es eine App etc. um jegliche audio Ausgabe vom Tablet auf meinen AV-Receiver (Onkyo TX-NR414) via DLNA streamen zu können?
     
  18. Rea

    Rea Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    69
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    28.04.2013
    Miracast ist nur für Video und nicht Audio only. Ich such im Prinzip genau das gleiche: Ich möchte jeglichen Sound vom Handy an meinen Raspberry Pi senden. Für mich würde schon eine App reichen die den ganze Audioausgabe egal über welches Protokoll ins Netzwerk sendet, denn für Linux gibt es ja fast jeden Client!
     
  19. mybuddy, 01.06.2013 #19
    mybuddy

    mybuddy Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.05.2013
    *Push

    Gibt es denn keine Lösung für Android?

    Jegliche Audioausgabe senden von Tablet/phone an AV Receiver?
     
  20. Doctor_Love, 04.06.2013 #20
    Doctor_Love

    Doctor_Love Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.12.2010
    Ich suche auch nach einer Lösung.

    Ich würde gerne den Ton von meinem Handy auf dem Laptop abspielen, der wiederum an einer Anlage angeschlossen ist.

    Gibt es da noch keine App bzw. Software für Windows mit der das realisierbar ist ???
    Kann ich mir kaum vorstellen, geht ja schließlich auch in vielen, neuen Autos ohne Probleme.


    Wir fahren die Tage nämlich auf ein Festival und ich hab keine Lust alle paar Minuten aufzustehen weil jemand ein anderes Lied/Band hören will.:tongue:

    Von daher wäre es perfekt, wenn ich das alles von meinem Handy aus machen könnte. Sprich spotify-ton vom handy via bluetooth an den laptop schicken.

    Wäre top wenn es da irgend eine lösung gibt.
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. computersound streamen als upnp

    ,
  2. windows dlna als soundkarte

    ,
  3. kopfhörer dlna