Alles ums Drucken mit Androiden

  • 1.479 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Alles ums Drucken mit Androiden im Android Allgemein im Bereich Android OS.
B

BigWoelfi

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

also, ich werde jetzt hier nicht 72 Seiten dieses Threads durchlesen, bis ich was zu meinem Problem gefunden habe.
Meine Suche hat jedenfalls wieder einmal leider nicht zum Erfolg geführt.

Also das Problem:

Ich benutze ein Galaxy S6 edge mit Android 6.0.1 und als Drucker einen WlAN -Drucker von Epson, den WF-3540.

Ich kann alle Dateien drucken und auch E-Mails.
Für Mails benutze ich die Android-Mail-App.

Allerdings macht das E-Mail-Drucken Probleme.
Es werden in der Druckvorschau keine Adressdaten angezeigt, also von wem die Mail kam und an wen sie gegangen ist.
Auch Gesendet und Betreff fehlen, was ja sonst beim Ausdruck üblich ist.

Woran liegt das?
 
franc

franc

Experte
Und mit welcher App druckst du? Mit der Epson iPrint?
 
Andi_K

Andi_K

Ehrenmitglied
BigWoelfi schrieb:
also, ich werde jetzt hier nicht 72 Seiten dieses Threads durchlesen, bis ich was zu meinem Problem gefunden habe.
Sehr vernünftig, die Arbeit kann man ja schließlich auch andere machen lassen *kopfschüttel*

Wenn Du mal diesen Thread nach dem Stichwort "Betreff" durchsucht hättest, dann wärst Du sofort auf diesen Beitrag hier gestoßen und auf die direkt darunter stehende Antwort: Alles ums Drucken mit Androiden
 
B

BigWoelfi

Fortgeschrittenes Mitglied
@Andi_K

Den hinweis auf PrintHand hatte ich schon gefunden. Der löst aber nicht mein Problem. Ich möchte das über meinen Drucker in Verbindung mit der Original-Mail-App gelöst wissen und suche hierzu nach einer Lösung. Aber nicht auf 72 Seiten bitte.
Das ist eine Unsitte in diesem Forum, dass solche Mammut-Threads geschaffen werden.
"Alles ums Drucken mit Androiden" in einem einzigen Thread, egal welche Android-Version, egal, welcher Drucker oder welche Drucker-App?
Da muss man sich, wenn man was bestimmtes sucht, jedesmal alle Sorgen aller Teilnehmer zu Gemüte führen, in der Hoffnung, dass man irgendwann mal auf sein eigenes Problem stößt?
Was soll so etwas denn?
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
@franc

Die App habe ich jedenfalls installiert und dazu auch "Epson Print Enabler".
Wenn ich eine Mail drucken möchte, geht die Vorschau dafür auf und oben kann ich den Drucker auswählen.

Dann wird dort unter anderem angezeigt:
"WF-3540 Series
Epson Print Enhancer"

Aber ich denke, dass das nicht der Grund sein kann, da ich ja auch PDF-Datei wählen kann.
Dann wird auch keine andere Vorschau daraus.
Die Daten sind einfach in der Vorschau nicht vorhanden.
Und was in der vorschau nicht vorhanden ist, wird in der Folge auch nicht gedruckt, egal, welchen Drucker man auswählt.
 
P

paulpseudo

Ambitioniertes Mitglied
Guten Tag Wolfgang,



wenn ich mir Deine Tonart durchlese, dann komm ich mir vor wie bei der Bundeswehr.

Ich habe gelernt, dass wenn ich etwas von einem möchte, dann bitte ich darum.

Sich hier über das Forum auszulassen, wie schlecht es ist, da frage ich mich doch. Was möchtest Du hier bitte.


Bei einer gewissen Höflichkeit würden auch bestimmt mehr User antworten.


Einen schönen Abend noch.

Gruß

Paul
 
A

ami23

Stammgast
BigWoelfi schrieb:
Die App habe ich jedenfalls installiert und dazu auch "Epson Print Enabler".
Und was in der vorschau nicht vorhanden ist, wird in der Folge auch nicht gedruckt, egal, welchen Drucker man auswählt.
@BigWoelfi
Wenn du weiter so rummüllst mit deinen unangebrachten Kommentaren sind es bald 174 Seiten... als Kind lernt man bitte zu sagen, DU willst doch was,nicht wir.

Zur Sache: Kommt mir komisch vor. Was ist "Android mail app"? Meinst du gmail?
Meine HP Drucker plugin funktioniert einwandfrei aus gmail, also sollte auch der epson print enabler gehen. Deine App scheint den header der eMail nicht auszulesen und zu drucken oder eMail Programm gibts nicht weiter.
Probier mal k-9 Mail zum Testen ob es da auch nicht funktioniert. Sonst kommst du hier nicht weiter.
Alternative - ggf. musst du Header anzeigen lassen in settings oder so. Bei k9 kannst du "Kopfzeilen anzeigen" schalten. Evtl liegts daran. Wenns mit pdf export nicht geht, liegts mMn an Mail app.
 
franc

franc

Experte
ami23 schrieb:
... Bei k9 kannst du "Kopfzeilen anzeigen" schalten. Evtl liegts daran. Wenns mit pdf export nicht geht, liegts mMn an Mail app.
Habe ich vorin mal probiert (SGS4 auf CM12.1, k9mail 5.010), bei k9mail geht es komischerweise auch nicht. Unabhängig von "Header anzeigen", was auch dann der ganze unnötige Rattenschwanz obenrum wäre und nicht nur die elementaren Header (from, to, subject, date).
 
A

ami23

Stammgast
@franc
Komische Sache. K9 und gmail, laufen einwandfrei aber mit hp plugin hier (Android 6.0.1).
Ja ich weiß das mit dem header, aber dachte evtl. bekommt er auf diesem Umweg wenigstens dann auch die Daten. Fällt mir nix dazu ein. Wird wohl an Epson app liegen.
 
franc

franc

Experte
Also bei k9mail meint man, das sei genau so erwünscht.
Die Header eines E-Mails sollen gar nicht mit, nur der body vom Mail. So wie man bei Chatprogrammen auch nur den Inhalt einer Nachricht weiter leitet.
Der Drucker ist ja nur einer von vielen möglichen Empfängern (App) eines über den "Share" Button weiter geleiteten Inhalts. Klar, dass der sich hinten anstellen muss.
Vielleicht wird bei k9mail aber mal umgesetzt, dass man es sich auswählen kann, ob auch die Header dabei sind. Beim Standard-E-Mail-Programm von Android sollte man es eher nicht erwarten (Google=FrissOderStirb).

Drucker-Apps die ihren eigenen E-Mail-Client mitbringen, können das natürlich leisten, müssen sie ja auch, sonst wäre es Unsinn, einen Mailclient mit einzubauen. Vermutlich ist der auch genau deswegen drin.

Also, die Frage ist m.E. beantwortet: Weiterleiten (per Share-Button) eines Mails enthält einfach keine Header.
 
det-happy

det-happy

Ehrenmitglied
Bei K9 gab es mal die Option "teilen (Alternativ)", aber die finde ich da auch nicht mehr
 
franc

franc

Experte
Wir müssen einfach nur noch etwas warten, bei k-9 ist bereits ein issue offen für das Drucken mit Android.
Abgesehen davon ist in der Quelltextdatei MessagingController.java (die ist in: k9mail/k-9/k9mail/src/main/java/com/fsck/k9/controller/ ) in Zeile 3879 die Methode sendAlternate, wo das Share stattfindet. Die könnte man leicht umschreiben, dass sie auch die header ausspuckt, weil sie schon präsent sind für andere Intents (aber keine Ahnung warum, wo sie doch anscheinend von keiner App benutzt werden).
 
H

husvun99

Gast
Ich habe mir beim Aldi (Nord) für 50 Euro so einen HP-"raus-damit"-Drucker gekauft.

Der wird u.A. auf auf einem bq Edison 3 als WLAN-Drucker unter Android 4.4 angezeigt.

Die Druckoption habe ich allerdings nur im Browser (Chrome?).

Wie bitte kann ich e-Mails drucken, da ich kein Menüpunkt zum Drucken von e-Mails habe?
 
det-happy

det-happy

Ehrenmitglied
Du brauchst eine Druck App, mit der du dann die Email teilst
 
F

Falco90210

Fortgeschrittenes Mitglied
Ahoi
Hab ein Problem mit Epson Iprint und zwar druckt der Drucker zum teil nur halbe seiten, oder druck und bleibt kurz vor Schluss 1min stehen.

Drucke über router und wlan vom Handy aus.
 
T

TomNano

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

leider hat die Suchfunktion nichts ausgespuckt, daher hier die Frage an Euch.

Ich habe neuerdings ein Problem beim Drucken von E-Mails von meinem S5 aus. Bisher hat das super funktioniert mir der Canon Print App. Die Mails wurden automatisch in PDF umgewandelt und konnten dann gedruckt werden.

Jetzt zeigts das PDF zwar an, aber wenn ich dann auf das Runterladensymbol klicke um zum Drucken zu gelangen, erhalte ich den Fehler: "Fehler beim Ändern der Einstellungen. Versuchen Sie es erneut."
Ich wüsste nicht, dass ich was an den Einstellungen geändert hätte. Hab schon hin und her versucht, kann aber den Fehler nicht finden
Vielleicht kann mir hier ja jemand helfen?

Danke und liebe Grüße
Nancy
 
R

riognach

Fortgeschrittenes Mitglied
Leider weiss ich nicht wie man das Ausdrucken von PDFs wieder hinbekommt, aber vielleicht klappt ein Workaround: Konvertiere die PDFs mit irgendeinem entsprechenden Tool in JPGs, vielleicht kannst Du die ausdrucken.

Ich hatte ein ähnliches Problem, manche PDFs wurden ausgedruckt, manche verursachten einen Fehler. Ich schätze die Canon Print App kommt mit einigen PDF-Formaten nicht zurecht.
 
T

TomNano

Neues Mitglied
@riognach Hmm bis jetzt hat das immer problemlos funktioniert. Das ist ja das komische.... Mal sehen ob noch jemand ein ähnliches Problem hat oder eine Lösung weiß. Danke trotzdem für Deine Antwort.
 
T

TomNano

Neues Mitglied
Hat sich denke ich erledigt. Es handelt sich vermutlilch um einen Fehler in der GMX Mail App (Googlemail klappt wenn man die Mails einzeln anwählt und keine Konversation). Nach dem Update der GMX Mail App haben mehrere das Problem...
 
M

Mogwai

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe die Meldung seit 2 Tagen. Nur auf meinem Samsung Galaxy Tab S2 und auch nur beim Drucken aus Gmail heraus. Weder das Drucken in eine PDF, noch auf meinem Drucker funktioniert mit Gmail. Ich erhalte auch die Meldung "Fehler beim Ändern der Einstellungen. Versuchen Sie es erneut.". Drucken aus anderen Apps wie Google Docs funktioniert aber.
 
P

Physikler

Neues Mitglied
Hallo zusammen,
Muss leider auch folgendes Problem bestätigen:
"Fehler beim Ändern der Einstellungen. Versuchen Sie es erneut."

Ich benutze TypeApp als Mail-Client und habe vor 2 Tagen vom Galaxy S5 auf das S7 gewechselt...

Hat jemand ne Idee, wie die PDF-Druckfunktion wieder hergestellt werden kann?

Vielleicht hilft dabei folgende Info weiter:
PDF-Druck hat zunächst funktioniert, allerdings konnte ich nur auf den Gerätespeicher drucken. Da das für mich persönlich allerdings sinnbefreit und umständlich ist, hab mich mal mit einem anderen Drucker versucht (Google CloudPrint und Let'sPrint Droid), wobei ich allerdings drauf geachtet habe, ob es einen Unterschied macht, ob alle aktiviert sind oder jeweils nur vereinzelt.

Mit beiden Cloud-Printern hat es nicht funktioniert --> Fehlermeldung.
Mit dem Samsung-Plugin zwar schon, aber eben nur lokal und nicht in Google Drive :-(

Besten Dank für eure Ideen!