Bloatware: Google soll gegen vorinstallierte Apps vorgehen / Forscher: Vorinstallierte Android-Apps sind gefährlich

  • 0 Antworten
  • Neuster Beitrag
S

silentphone

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Bloatware: Google soll gegen vorinstallierte Apps vorgehen
Bloatware: Google soll gegen vorinstallierte Apps vorgehen
50 Organisationen haben Google-Chef Sundar Pichai aufgefordert, Bloatware auf Android-Telefonen zu überprüfen und deinstallierbar zu machen.
Auf vielen Android-Smartphones befinden sich ohne Zutun der Besitzer schon beim Neukauf zahlreiche Apps. Einige davon laufen vom Start weg im Hintergrund, übertragen dabei Daten, belasten den Akku und die Leistung des Geräts. Privacy International und rund 50 andere Bürgerrechtsorganisationen aus zahlreichen Ländern wie die American Civil Liberties Union (ACLU), Amnesty International, die Electronic Frontier Foundation (EFF) oder das Tor Project appellieren nun an Google-Chef Sundar Pichai, konkret dagegen vorzugehen.
An open letter to Google
An open letter to Google

Forscher: Vorinstallierte Android-Apps sind gefährlich
Forscher: Vorinstallierte Android-Apps sind gefährlich

People shouldn't have to trade their privacy and security for access to a smartphone.
People shouldn't have to trade their privacy and security for access to a smartphone.
 
Ähnliche Themen - Bloatware: Google soll gegen vorinstallierte Apps vorgehen / Forscher: Vorinstallierte Android-Apps sind gefährlich Antworten Datum
14
2
0
Oben Unten