1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. the0bone, 03.01.2018 #1
    the0bone

    the0bone Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Frohes Neues!

    Kennt jemand von euch diese Fehlermeldung?
    GooglePlayDienste.jpg
    Und was kann man dagegen machen?
    Es gibt kein Firmware Update und auch alle Apps sind aktuell.

    Die Suche (selbst im www) bringt irgendwie keine Hilfe. Und die versprochenen weiteren Informationen hinter der Meldung sind auch überhaupt nicht zu der Meldung passend.

    Danke
     
  2. Raz3r, 03.01.2018 #2
    Raz3r

    Raz3r Android-Guru

    Ebenfalls ein frohes neues Jahr. Versuche einmal die AppDaten der Playdienste zu löschen. Diese Fehlermeldung ist mir auch neu. Was kommen denn genau für Infos wenn Du die Meldung auswählst?
     
    the0bone gefällt das.
  3. the0bone, 03.01.2018 #3
    the0bone

    the0bone Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Kommst im Web auf die FAQ Seite zu Google Play. Die Seite hält nur nichts zu dem Text vor.

    Ich habe PlayStore und Play-Dienste von Hand beendet, Cache geleert. Danach reboot und der Fehler kam wieder. "Daten" selbst habe ich noch nicht gelöscht.
    Ist ein Oukitel C8.
     
  4. cad, 03.01.2018 #4
    cad

    cad Android-Experte

    the0bone gefällt das.
  5. CandyMan17, 03.01.2018 #5
    CandyMan17

    CandyMan17 Fortgeschrittenes Mitglied

  6. the0bone, 03.01.2018 #6
    the0bone

    the0bone Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Zumindest wird kein Update im Play Store angeboten. Und da de Dienste Systemdienste sind, kann ich diese ja nur deaktivieren und nicht deinstallieren.
     
  7. CandyMan17, 03.01.2018 #7
    CandyMan17

    CandyMan17 Fortgeschrittenes Mitglied

    Wenn du die Daten löscht wird es zurückgesetzt und bei Start auf die neueste aktualisiert, mußte dich mit deinem Gmail Konto nur wieder neu anmelden oder du machst es eben über Apk Mirror, ist eigentlich gehopst wie gesprungen..
    Sollte die Nachricht danach immer noch kommen wäre das schon sehr merkwürdig..
     
    the0bone gefällt das.
  8. the0bone, 03.01.2018 #8
    the0bone

    the0bone Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Bei Play Store und Play Dienste jeweils auf Beenden erzwingen und danach Daten löschen.
    Dann Reboot.
    Ja, neue Frage nach den Gmail Passwort. Email kannte er noch.

    Fehlermeldung war aber promt wieder da.

    PS: Beide sind laut Versionsnummer auf dem letzten Stand.
    PPS: Habe es zumindest an meinen Verkäufer Kontakt gemeldet (wissentlich, dass die Leute in China auch keinen Plan haben). Ein Versuch kann nicht schaden.

    Ich warte jetzt mal 4 Tage, ausser jemand hat noch eine Killer Idee :D
     
  9. CandyMan17, 03.01.2018 #9
    CandyMan17

    CandyMan17 Fortgeschrittenes Mitglied

    What the Fuck..
     
  10. CandyMan17, 03.01.2018 #10
    CandyMan17

    CandyMan17 Fortgeschrittenes Mitglied

  11. computerschrat, 03.01.2018 #11
    computerschrat

    computerschrat Junior Mitglied

    Läuft vielleicht das Gültigkeitsdatum deiner hinterlegten Kreditkarte ab?

    Gruß
    Reinhard
     
    cad gefällt das.
  12. the0bone, 04.01.2018 #12
    the0bone

    the0bone Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Danke, aber nein.
     
  13. Keks66, 04.01.2018 #13
    Keks66

    Keks66 Ehrenmitglied

    Hätte mich auch ehrlich gesagt gewundert - man findet ja wirklich genau NICHTS zu deiner Fehlermeldung im Netz - das wäre sonst sicher anders. Schon sehr schräg. Ich würde mein Glück ja zumindest *auch* beim Google-Support versuchen, Kontaktmöglichkeit war ja in einem der Links, meine z.B. im Beitrag Nr. 10.
     
    the0bone gefällt das.
  14. Raz3r, 04.01.2018 #14
    Raz3r

    Raz3r Android-Guru

    Schuss ins Blaue, aber könnten damit die Lizenzen des Herstellers bzgl. der Google-Dienste gemeint sein? Kam mir so zwar noch nicht unter, aber Google mag es ja nicht, wenn Hersteller Android nicht entsprechend den Lizenz-Richtlinien verwenden (Design, APIs, usw.). Vielleicht ist das bei Dir der Fall? Was für ein Gerät nutzt Du?
     
  15. the0bone, 04.01.2018 #15
    the0bone

    the0bone Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Da habe ich auch schon dran gedacht. Zumal ich das nach dem Auspacken auch schon mal bei einem BlackView Gerät hatte. Da war das Zertifikat abgelaufen - aber halt nicht die Registrierung.
     
  16. magicw, 06.01.2018 #16
    magicw

    magicw Super-Moderator Mitarbeiter

    Falls noch relevant:
    Evtl. auch mal an Werksreset und neu Aufsetzen gedacht? Evtl. ist es eine Fake Meldung, die durch eine App-installation hervorgerufen wird (im worst case evtl. sogar von einer vorinstallierten).
    Was passiert, wenn du auf die Benachrichtigung drauf tappst - öffnet sich da eine Google-App?
     
  17. the0bone, 08.01.2018 #17
    the0bone

    the0bone Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Ok, hat sich rausgestellt, was es ist.
    Oukitel ist halt auch nicht besser als andere Hersteller...
    IMG-20180107-WA0000.jpg
     
    magicw gefällt das.
  18. Keks66, 08.01.2018 #18
    Keks66

    Keks66 Ehrenmitglied

    Sollte doch aber weiter nicht weh tun, oder? Ich habe aktuell zum ersten mal überhaupt mal ein "Zertifiziert" im Playstore stehen (RN4), das Redmi3s ist es nicht, wie alle anderen vorher. Ich merke keinen Unterschied. Wofür auch immer das also gut ist?
     
  19. the0bone, 08.01.2018 #19
    the0bone

    the0bone Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Wenn es einen nicht nervt, ständig mit Notifications zugemüllt zu werden.
    Jede Google App (selbst das G-Board) meldet sich regelmäßig, dass was nicht stimmt.

    Für mich ein NoGo
     
  20. Keks66, 08.01.2018 #20
    Keks66

    Keks66 Ehrenmitglied

    Ok, das ist lästig, hatte ich aber noch nie. Vielleicht mal Daten der Apps löschen / Account neu auf dem Fon einrichten?
     
Die Seite wird geladen...
Du betrachtest das Thema "Fehlermeldung "Google Play-Dienste Registrierung läuft ab"" im Forum "Android Allgemein",