Fragen und Diskussion rund um Backup-Strategien

  • 1.762 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Fragen und Diskussion rund um Backup-Strategien im Android Allgemein im Bereich Betriebssysteme & Apps.
R

rihntrha

Guru
Und Backup meint NICHT "irgendwie habe ich jetzt irgendwelche Backupdateien in denen vermutlich schon irgendwas drin ist" ;-) So machen es Kies und Co., da hat man nicht wirklich was von.

Backup meint z.B. für die Tank-Datenbank als XML Datei auf demPC/in der Cloud. Diese kann man zur Not (z.B. neues Handy auf dem diese Tank App nicht mehr läuft) auch im Editor lesen und die Daten manuell in die neue App eingeben.
Und man kann einfach prüfen ob da wirklich alle relevanten Daten in dieser Backupdatei sind.

Backup ist leider mit etwas Arbeit verbunden.
Aber wenn man mal genau darüber nachdenkt, man hat zwar unheimlich viele Apps auf dem Handy, aber nur wenige in denen man wirklich Daten hat die man richtig sichern muss.

cu
 
B

biakua

Erfahrenes Mitglied
guten morgen
hab mal eine frage,ist es irgentwie möglich meine APN einstellung zu sichern
von debitel mobilcom
hab da ein problem mit CM12.1 und jetz würd ich mal diesen weg nehmen vieleicht klappt es ja dann
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Hanseatix

Experte
Abschreiben? So mit Papier und Bleistift?
 
B

biakua

Erfahrenes Mitglied
alles klar..schade geht wohl nicht anders
 
E

enemykillerz

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi,

Gibt es eine möglichkeit ein vollständiges Backup vom Gerät auf den PC Local zu speichern? ähnlich wie bei iTunes für das iPhone?

DANKE !

Viele Grüße
 
T

ThoSta

Experte
Lade dir Kies von Samsung herunter da findest du die entsprechende Option.
 
King_Rollo

King_Rollo

Experte
Nein, so wie bei Apple/iPhone geht das bei Android leider nicht.
 
JimCurry84

JimCurry84

Neues Mitglied
Juten Tach,

Thema Backup: Habe mich gestern intensiv mit ownCloud auseinandergesetzt und das mir zu kompliziert gibt es eine einfacherer Alternative die meine Bedürfnisse stillt?

Vielen lieben für die bisherigen Antworten und jegliche weitere Hilfe ;-)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
I

Idroit

Stammgast
Das mit ownCloud habe ich gemacht, weil ich meine Daten nicht bei Google haben wollte.

Wenn Du kein Problem damit hast, hat Google glaub ganz gute Möglichkeiten, alles in deren Cloud zu synchen.
 
JimCurry84

JimCurry84

Neues Mitglied
Das ist ja auch mein Problem Google braucht ganz sicher nicht auch noch diese Daten ;-) Die Anleitungen die ich gelesen habe beziehen sich auf Webspace eigenen FTP-Server usw. da hab ick nur noch Bahnhof verstanden ;-)
 
P

PieDieÄj

Experte
Ich lösche meinen Original-Post, da es mir in meinem post vor allem um den Reset nach Diebstahl ging, daher passt die Zwangsverschiebung hierher nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Rak

Rak

Gesperrt
R

RonnySix1977

Neues Mitglied
Hallo, ich habe seit kurzem ein Experia z3 und habe aber einige Spiele auf der sd Karte ,die ich gerne weiterspielen würde...ich finde die Spiele aber nicht auf der Karte...ich habs auch schon mit Astra probiert...aber wie gesagt, hab ich die Spiele nicht gefunden...hat vielleicht jemand ne Idee, wie ich das hinkrieg?

Danke im Vorraus
Gruß Ronny
 
email.filtering

email.filtering

Gesperrt
Keine Ahnung wie Du bisher die regelmäßigen und somit etwa monatlichen Backups Deiner Daten angelegt hast, aber ich würde den selben Weg auch für die "Migration" auf das neue Gerät nutzen.

Dieser Thread kann Dir dabei helfen, entsprechende Wege zu finden. Wie Du das Spiel bzw. dessen Daten auf die Speicherkarte ausgelagert hast (wenn denn tatsächlich, was ich nicht so recht glauben will) musst Du allerdings selbst wissen.

Wenn Du Deinen Dateimanager mit Root-Rechten ausstattest, kannst Du natürlich auch die Inhalte der Datenpartition einsehen, die mit einer großen Wahrscheinlichkeit auch die Daten (in diesem Falle wohl eher Spielstände) Deines Spieles beherbergt.


Ach ja, und herzlich willkommen im Forum!
 
L

loreen

Neues Mitglied
Hallöchen!
Ich suche ein perfektes BackUp-Programm, welches mir wirklich ALLES und KORREKT sichert!

OHNE ROOT - Samsung Galaxy Note 4 mit Lollipop 5.0

My Backup Pro, Helium Carbon . . . alles Schrott!
Entweder fehlt die Hälfte, oder es fehlen die Spielstände bei diversen Spielen, oder das BackUp kann aus irgendwelchen Gründen nicht mehr installiert werden!
KATASTROPHE!!!

Bin dankbar für jeden Tipp!!
 
W

__W__

Guru
.... zumal beim Xperia Z3 noch die Preisfrage kommt: ... interne SD-Karte oder externe SD-Karte ... :rolleyes2:

Gruß __W__
 
D

Dexklex

Neues Mitglied
Es geht um folgendes: Mein Sony Xperia Z1C Mikro hat einfach so den geist aufgegeben, weshalb ich es einschicken muss. Davor würde ich gerne ein Backup machen aber anscheinend habe ich den internenspeicher vor langer Zeit verschlüsselt weshalb Sony Companion auch nicht sichern möchte. Kann ich meine Daten trotzdem irgendwie auf natürlichem Wege sichern? (ohne root)

Zusammengefasst
Sony Xperia z1c, Android Lollipop, neustes Update, OFW ohne root, verschlüsselter interner Speicher
 
email.filtering

email.filtering

Gesperrt
Ich kann jedem ohnedies nur von Gerätehersteller-eigenen Lösungen (wie Kies, PC Suite(n), PC Companion & Co.) abraten, weil die allesamt Deine(!) Daten in einem hauseigenen Format ablegen, sodass man im Fall des Falles oft auch trotz eines Backups nicht an seine Daten ran kommt.

Du solltest Die Sicherung als "konventionell" bzw. "klassisch" vornehmen. Dazu musst Du aber erst mal wissen, welche Daten Du nun überhaupt sichern willst, welche Backups (z.B. in den diversen Clouds) vielleicht schon existieren usw. Im ersten Beitrag des Threads findest Du eine kleine Aufstellung von Links rund um das Thema.


Ach ja, und herzlich willkommen im Forum!
 
Ähnliche Themen - Fragen und Diskussion rund um Backup-Strategien Antworten Datum
4
8
5