1

1DROID

Stammgast
Ich suche nach einer Möglichkeit nur die Wlan Passwörter ohne Root zu sichern. Mit ADB geht es nicht: WLAN-Passwort anzeigen / auslesen / sichern / übertragen Nun habe ich die Sicherung über den Gmail Account ausprobiert und siehe da es klappt. sogar alle Verknüpfungen auf dem Startbildschirm und weitere Einstellungen sind wieder da.
Einziges Problem: Ich würde das Gerät gern clean aufsetzen und nur die über Googlemail erstellten Backupdaten fürs Wlan einspielen.
Weiss jemand ob das geht?
 
elknipso

elknipso

Guru
Ich finde es sehr schade, dass es Google nach all den Jahren immer noch nicht geschafft hat eine einfache Backup Funktion in ihr System zu integrieren mit dem ich wie beim iOS schon ewig möglich schnell und komfortabel eine 1:1 Kopie meines Geräts erstellen kann.
 
Cloud

Cloud

Senior-Moderator
Teammitglied
Gibt es eine Möglichkeit ein komplettes Backup meines Handys per USB/Micro USB Adapter auf einen USB Stick zu machen? Bzw eine App?
 
magicw

magicw

Super-Moderator
Teammitglied
Mit zwei tappen mehr lässt sich so ein backup von jedem beliebigen Speicherort auf so einen externen Speicher schieben.

Abgesehen davon könnte ich ohne Root keine APP empfehlen, die vollumfänglich backups könnte.
 
F

flyyy

Experte
Seit WhatsApp in GoogleDrive ein Backup anlegt, ist das Backup für die meisten erledigt.
Fotos landen bei Google Fotos entweder als FullQuali, und wenn nicht, muss man sie eben einmal selbst rüberziehen.

Mit Fotos und WhatsApp sind schon mal 80% der Nutzer bedient.

Viele weitere Apps brauchen kein Backup, da man sich einfach wieder mit seinem Account anmeldet.

Übrigt bleiben nur spezielle Apps und die müssen dann eben das Google-App-Backup nutzen.
 
T

toskana86

Neues Mitglied
Hallo, ich habe bisher ein S7 genutzt und heute ein neues bekommne, da das alte schon etwas mit genommen war.

Nun stellt sich mir die Frage ob ich die Daten des Gerates komplett 1zu1 übernehmen kann?

Also nicht nur die Standart Sachen wie Bilder, Apps, Kontaktdaten, sondern alle Einstellungen bis hinzu den Einstellungen und hinterlegten Daten in den verschiedenen Apps.

Mir geht es da besonders um eine App in der ich eine Datenbank von sammelobjekten hinterlegt habe. Diese App bietet keine Backup funktion an und es wäre schade, wenn die ganzen Daten die ich da eingetragen habe verloren gehen.

Ich bin für jede Hilfe sehr dankbar.

Gruß
 
elknipso

elknipso

Guru
Das würde ich erfahrungsgemäß lassen, da es in der Regel irgendwann irgendwelche Probleme nach sich zieht.
Ich sehe das Thema Backup mittlerweile beim Smartphone recht entspannt. Von Zeit zu Zeit ziehe ich meine Fotos runter und sichere diese lokal, und die Apps und Co werden halt im Zweifel bei einem Defekt oder Gerätewechsel neu eingerichtet. Viele wichtige Daten liegen sowieso in der Cloud und nicht mehr lokal auf dem Gerät.
 
King_Rollo

King_Rollo

Experte
@ toskana86: Was ist denn das für eine Datenbank-App? Wäre es möglich, dass man einfach den entsprechenden Ordern rüberkopiert und sich die App beim neu installieren die vorhandenen Daten wieder reinzieht? Ansonsten kann man versuchen, mit dem Entwickler der App Kontakt aufzunehmen und auf diese Weise eine Lösung finden...
 
M

Mannimanaste

Ambitioniertes Mitglied
Hallo zusammen,

Gibt es ohne Root und OHNE USB Verbindung auch noch eine eine andere Möglichkeit, meine App-Daten (Spielstände) zu sichern und auf ein neues Handy (Lenovo moto G5) zu übertragen?

Die Übertragung der APPs läuft gerade schon über - APP:Google-Einstellungen -> nearby Gerät einrichten.
Nur werden hier wohl die Spielstände nicht mitübertragen...
Dazu müsste ich Helium-Backup verwenden können, und wiederrum dazu müsste das S4 (und danach auch das moto-G5) per USB-Kabel mit dem PC verbunden und von diesem erkannt werden...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
N

NDM2505

Neues Mitglied
Hallo zusammen!
Mein Großer besitzt ein Wiko Rainbow Jam und möchte dieses gerne neu installieren, vorher wollen wir aber noch eine Datensicherung auf die Festplatte machen. Gibt es denn von Wiko ein entsprechendes Programm dazu oder wie macht man das am besten? Gefunden hab ich so erst mal nichts und mit dem MyPhoneExplorer funktionierts auch nicht so, da keine Verbindung zum Smartphone aufgebaut werden kann.
Vielen Dank schon mal.
VG, NDM
 
W

__W__

Guru
Mannimanaste schrieb:
Gibt es ohne Root ... noch eine eine andere Möglichkeit, meine App-Daten (Spielstände) zu sichern
Ohne ROOT hast du keinen Zugriff auf das interne /data-Verzeichnis und somit nein. Einzige Alternative ist [Anleitung] Komplett-Backup ohne Root durchführen per adb (ab Android 4.x) (sofern das noch funktioniert bei neueren Androidversionen), steht aber auch im ersten Post.
NDM2505 schrieb:
... mit dem MyPhoneExplorer funktionierts auch nicht so ...
Sollte mich wundern => schau mal hier MyPhoneExplorer und/oder hier FJ Software :: Index .

Gruß __W__
 
B

BudHill

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

ich möchte das S7 vielleicht neu aufsetzen (alles deinstallieren, auf Werkseinstellungen ...) und dann wieder alles installieren, was vorher drauf war.

Wie erstelle ich am besten ein komplettes Backup von dem aktuellen System bzw. Apps ...?

Danke.

Grüße

Bud
 
P

PumaOnIce

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

Mein Samsung Galaxy s7 edge mit Android 7.0 muss zu Reparatur. Wollte bevor ich das Handy abgebe alle Daten via der app "smartswitch" auf mein alten Samsung galaxy alpha ziehen (Android 5.0.3).
Leider kann ich nur Telefonlisten, sms, mms, hintergrundbilder auf das Galaxy alpha übertragen jedoch NICHT die eigentlichen wichtigen Dinge wie zb die Apps mir deren Einstellungen. Dort kann ich unter "Inhalt" die Option "apps und deren Einstellungen" nicht Auswählen (dunkel hinterlegt)

Das übertragen der Daten hat zwei Gründe:

1.möchte ich gerne solange mein S7 Edge in Reparatur ist alles wie gehabt weiter benutzten können.

2.möchte ich das nichts verloren geht von meinen Einstellungen und Daten. Ich habe zwar eine Sicherung in der Samsung Cloud erstellt doch trauhe ich dieser nicht. Nicht das am Ende dann doch was fehlt.

Würde lieber wenn das s7 Edge von der Reparatur zurück kommt die Daten vom Galaxy Alpha traufspielen anstatt mich darauf zu verlassen das die Samsung Cloud das schon wieder richtig Herstellt.

Hat jemand ein tipp wie ich sozusagen eine komplette "kopie" von meinem s7 edge auf mein Galaxy Alpha übertragen kann?

Gruß chris
 
P

PumaOnIce

Neues Mitglied
Keine eine Idee?
 
A

Axel18

Neues Mitglied
Ich soll für einen Freund ein Problem lösen. Der hat ein A3 2017 und offenbare einige Dinge „zerschossen“, weshalb man ihm riet, das Handy komplett neu aufzusetzen. Das kann er nicht und hat mich gefragt. Ich kenne mich aber mit Samsung Handies nicht aus, daher meine Fragen:



  1. wie kann ich ihm sämtliche Daten, der er (noch) auf dem Gerät hat, sichern, also Telefonnummer, eMails, Apps, Bilder, usw, usw
  2. wie bekomme ich nach einem „neuaufsetzen“ diese Daten wieder zurück?


Axel
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Tybenbezeichnung vor Threadmerge ergänzt, Gruß von hagex
Lemmi

Lemmi

Experte
Wenn du von einem Samsung Gerät ohne Root ein Backup machen willst und die Daten auf einen neuen Samsung Gerät haben willst, dann genügt Smart Switch von Samsung. Einfach mit einem PC ein Backup damit machen und zurücklesen auf dem neuen Gerät.

Läuft bei mir problemlos. Nach dem Zurücklesen habe ich alles da wie vorher, sogar die WLAN Daten und Screens.

Nur die Passwörter muss man halt eingeben, sonst ist alles wieder da.
 
Zadya

Zadya

Stammgast
Hallo ihr lieben,

heute habe ich mal versucht, meine Daten vom Google Pixel auf das Samsung Galaxy S8 Plus zu kopieren. Leider ging das nicht. Weder per USB noch per Smart Switch. Datensicherung habe ich per google gemacht, zeigt mir das Samsung Galaxy aber nicht an :confused2:
Hatte ich noch nie.
 
HCD

HCD

Moderator
Teammitglied
@Zadya Hast du es mit direktverbindung, also mit dem beiliegendem Adapter gemacht? Das geht eigentlich immer???
 
Zuletzt bearbeitet:
Zadya

Zadya

Stammgast
@hulkhardy1 , ja aber damit hat es noch geklappt. Werde es nachher nochmal versuchen.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
So...nun hat es geklappt :)
 
F

Fritzchens

Neues Mitglied
Hallo,

ich habe ein Wiko Ridge 4G in einer Bootschleife - beim Logoscreen von RIDGE 4G passiert nichts mehr.

Meine Frage: komme ich noch irgendwie an meine Daten (Whatsapp Ordner z.B.) oder soll ich einfach löschen und die Daten in den Wind schiessen?

Wiko Ridge 4G hängt nach Update von APPs in einer Bootschleife

danke für Input!
 
Ähnliche Themen - Fragen und Diskussion rund um Backup-Strategien Antworten Datum
4
1
3
Oben Unten