Google Voice - zukünftiger Service für Android

Bernie

Bernie

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Wie Androinica.com berichtet startet heute der neue Service Google Voice. Dieser beschränkt sich aber bis dato nur auf USA und dort wiederum nur auf die User von GrandCentral.

Mit Hilfe des Service sollen z.B. Voicemails in Textnachrichten umgewandelt werden können. Diese können dann beliebig lange bei Google gespeichert werden (dieser anscheinend noch mit Fehlern behaftete Service wird aktuell nur in englischer Sprache angeboten) - selbige Speicherung soll auch für SMS gelten.

Ziel von Google Voice ist es u.a., dass der Anwender zukünftig nur noch eine einzige zentrale Google-Telefonnummer verwendet (wie das in den jeweiligen Ländern mit all den verschiedenen Providern bzw. Interessensgruppen funktioniert, wird sich zeigen ...). Die zig anderen neuen Funktionen findet Ihr unten in den Links.

Ein genauer Termin wann das Roll-out in ganz USA bzw. darüber hinaus international erfolgt steht anscheinend noch nicht fest.

In meinen Augen stellt dies einen massiven Schritt von Google in Richtung eines "virtuellen Telecom-Providers" dar. Wie die üblichen Verdächtigen der Telecom-Branche darauf reagieren werden, wird sich wohl erst zukünftig zeigen. Uns als Android bzw. G1 User kann dieser Schritt eigentlich nur Recht sein, da die Plattform dadurch sicherlich weiter gestärkt wird (putting aside the old issue - "Google die Datenkrake" :eek:).

Was ist Eure Meinung zu Google Voice???

Enjoy and have fun :D

Bernie

Weitere engl. Infos bzw. Demo-Videos gibt unter:

https://www.google.com/voice/about#

GrandCentral is now Google Voice | Google Android Blog
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
g-man

g-man

Stammgast
Wenn die das in DE so durchziehen wie es im Amiland geplant ist bin ich der erste Kunde!!
 
Hexxer

Hexxer

Lexikon
....und ohen Updates seitens T-Mobile hilft das auch keinerm. Bei der Wahnsinnsgeschwindigkeit mit der T-Mobiel die Kunden versorgt könbte das 2010 auf nem deutschen G1 nutzbar sein :D
 
Autarkis

Autarkis

Experte
Hexxer schrieb:
....und ohen Updates seitens T-Mobile hilft das auch keinerm. Bei der Wahnsinnsgeschwindigkeit mit der T-Mobiel die Kunden versorgt könbte das 2010 auf nem deutschen G1 nutzbar sein :D
lol :D Naja, wird schon noch werden. ;) Die machen vielleicht ein "langsames Angehen" mit dem ersten Update im Deutschen Feld. :)
 
Eclipse

Eclipse

Fortgeschrittenes Mitglied
Gibts irgendwas neues zu Google Voice? Ich hab mir letztens das Programm einfach mal so runtergeladen.
 
g-man

g-man

Stammgast
Das ist auch schon die große Neuerungen, es gibt jetzt offizielle unterstützung für Android - aber immernoch nicht in Deutschland.

Unfassbar wie sehr ich mich auf den Dienst freue.
 
S

swordi

Gewerbliches Mitglied
ich hab nen beta zugang bekommen, doch leider bin ich kein ami ;)
 
jakob42

jakob42

Erfahrenes Mitglied
Das wäre auf jeden Fall cool, eine Nummer angeben und je nachdem wo ich bin klingeln verschiedene Endgeräte, klingt super.
 
Dissonanz

Dissonanz

Erfahrenes Mitglied
da werden die mobilfunk anbieter sicher "da zwischen funken" wollen.
 
Kranki

Kranki

Ehrenmitglied
Dissonanz schrieb:
da werden die mobilfunk anbieter sicher "da zwischen funken" wollen.
Der Telekommunikations-Markt ist in den USA noch viel schrecklicher als bei uns - wenn es da geklappt hat, könnte es hier auch klappen.
 
Dissonanz

Dissonanz

Erfahrenes Mitglied
ich hoffe du hast recht, so langsam finde ich netzbetreiber - außer für datenübertragungstechnik - sinnlos und überteuert.
 
G

Gelangweilter

Ehrenmitglied
Kranki schrieb:
Der Telekommunikations-Markt ist in den USA noch viel schrecklicher als bei uns - wenn es da geklappt hat, könnte es hier auch klappen.
Abwarten, wie stark die Lobby der Mobilfunkanbieter ist.
 
J

JulianT

Fortgeschrittenes Mitglied
Gehts Google Voice schon irgendwie?
 
Hexxer

Hexxer

Lexikon
??? Kommst Du aus der Vergangenheit oder hast Du schlichtweg kein Mikro in Deiner Eingabeleiste?
 
Schnello

Schnello

Lexikon
Hexxer schrieb:
??? Kommst Du aus der Vergangenheit oder hast Du schlichtweg kein Mikro in Deiner Eingabeleiste?
Und das hat mit Voice 0,0 zu tun.

Voice ist ein Telefonservice von Google. Also telefonieren, Voicebox Service, zweite Telefonnummer, etc
 
Oben Unten