1. Eljot76, 26.05.2019 #1
    Eljot76

    Eljot76 Threadstarter Neuer Benutzer

    Ich habe eine Telekom Mobil Vertrag mit dem man 8GB Internet hat, aber zusätzlich sehr viele Streaming Dienste ohne Limit. Das heißt man kann endlos Netflix, Youtube und co. schauen(oder Musik hören) und es wird nie gedrosselt, was sich StreamOn nennt.

    Kann man die Sim Karte in ein Samsung Galaxy Tab stecken und dann damit auch endlos Netflix schauen? Bei Saturn konnte man mir die Frage nicht 100% mit Ja beantworten und im Telekom Shop war der Verkäufer recht dubios mit seinen Äußerungen. Er wollte mir stattdessen eine zweite Sim aufs Augen drücken.
     
  2. Andy, 26.05.2019 #2
    Andy

    Andy Ehrenmitglied

    Ja, dafür ist der SIM Schacht bei Tablets ja gedacht, dass man eben mobiles Internet hat. Einzig Telefonie (mit Ausnahme von einzelnen Modellen mancher Hersteller) funktioniert nicht.
     
    Eljot76 bedankt sich.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Android Go - kein Benachrichtigungszugriff Android Allgemein 13.06.2019
Android am Zuhören hindern Android Allgemein 13.06.2019
Google Android: Mehrere Schwachstellen im Juni-Update gepacht Android Allgemein 04.06.2019
Android werbeaufsteller zigaretten Android Allgemein 02.06.2019
Wechsel iPhone zu Android (Problem mit Kalender) Android Allgemein 29.05.2019
Mögliche Android-Sperre Huawei - Alternative Custom ROM? Android Allgemein 21.05.2019
[Sammelthread] Android R Android Allgemein 17.05.2019
Bald deutlich mehr Werbung auf google Smartphones - Gallery Ads, Discovery Ads Android Allgemein 16.05.2019
IP- & Port-Forwarding beim Tethering Android Allgemein 10.05.2019
iOS oder Android Android Allgemein 09.05.2019
Du betrachtest das Thema "Kann man seine Smartphone Sim in ein Android Tablet stecken?" im Forum "Android Allgemein",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.