Naviadresse von Smartphone auf Tablet

C

Cool-runner1990

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo zusammen,

ich habe ein kleines Problem und ich finde hier irgendwie keine Lösung.
Ich habe auf dem Smartphone eine App von welcher ich Adressen erhalte, welche wenn ich sie anklicke, direkt in Google Maps geöffnet werden und ich somit direkt hinnavigieren kann, ohne die Adresse manuell eingeben zu müssen.
So weit so gut.

Nun ist aber der Bildschirm des Handys zu klein und die Navigation soll direkt auf einem Tablett im LKW angezeigt werden. Es müsste also irgendwie die Adresse von Google maps auf dem Handy direkt auf dem Tablet anzeigen (Wie bei Apple CarPlay zum Beispiel und wahrscheinlich auch bei Android Auto).
Habt ihr eine Idee wie man das am besten hinbekommt?
Neues Autoradio zu verbauen ist leider keine Option, genauso wenig wie NUR das Tablet zu nutzen.

Ich dachte eventuell kann man ein Tablet quasi als "Autoradio mit Android Auto" installieren. Da habe ich aber nichts gefunden.
Oder vielleicht irgendwas mit chromecast oder mirrorlink oder sonstiges, bin für alles offen :D

(Bitte keine Kommentare wie schwachsinnig oder sonst was es ist, es ist für einen Kunden von mir, der mehrere LKWs im Einsatz hat und es ist eben sein Wunsch)


Vielen Dank und LG
 
woma65

woma65

Experte
Hallo,
mal eine ganz einfache Lösung (sollte doch eigentlich funktionieren): du bist doch bei Google Maps mit deinem Googlekonto angemeldet, dann sollten doch die eingegebenen Ziele (als Fav definieren) auf beiden Geräten über die Sync zur Verfpgung stehen. Ich nutze zwar Maps nicht, das funktioniert aber auch mit Here Drive/Here we go über das Herekonto. Die Favoriten sind auf allen Endgeräten zu finden.
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
C

Cool-runner1990

Neues Mitglied
Threadstarter
@woma65 : Coole Idee auf jeden Fall, aber es geht um ne Firma, die Geräte sind alle auf den Firmen Account angemeldet und die Adressen immer so unterschiedlich dass das leider keine Option ist, aber vielen Dank für deine Idee :)

@Melkor : Also beide Geräte können rein theoretisch Internet haben.
Geräte sind wir noch frei, aber als Tablet wäre das Samsung Galaxy Tab 2 cool :)
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Guru
Cool-runner1990 schrieb:
Smartphone eine App von welcher ich Adressen erhalte,
Hallo,

wie heißt die App?
Was kann die alles?

Ich habe ein ähnliches Problem.
Ich plane meine LKW Tour für morgen am PC und habe in Maps alle Adressen soweit eingegeben.
Nach Fertigstellung und Tourberechnung wollte ich es an mein Handy, mein Tab senden, raus ist es...aber nix angekommen.
Da ich auf beiden Maps und Mail habe, habe ich eine Mail an meine Adresse geschickt, damit gehts im Maps auf

VG
DOC
 
cad

cad

Guru
Hi, einfach könnte auch das einfache Teilen der Adresse/des Ortes aus Maps heraus über "Join" ans anderen Gerät sein.

Am anderen Gerät erhält man eine Benachrichtigung mit dem Link, beim Antippen sollte sich Maps entsprechend öffnen.

Auf beiden Geräten muss Join installiert sein:
https://play.google.com/store/apps/details?id=com.joaomgcd.join

(Natürlich kann man auch alles andere an andere Geräte schicken, z.B. Dateien. Oder Benachrichtigungen ausgewählter Apps automatisch weiterleiten)
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Cool-runner1990 schrieb:
das Samsung Galaxy Tab 2 cool
? Weder S2 noch das "normale" 2 würde ich heut noch nehmen...
Würde das per NFC und Android Beam lösen: Beide Geräte müssen NFC haben - aneinander halten und so teilen

Cool-runner1990 schrieb:
"Autoradio mit Android Auto"
Je nach Handy wäre das auch ne Option. Brauchst halt ein Display mit entsprechendem Miracast o.ä. Evtl. sogar die flexiblere Methode
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Guru
cad schrieb:
Auf beiden Geräten muss Join installiert sein:
hmm..
1. geht das nicht am PC
2. 30 Tage Testversion – danach einmalig 5.49€ :(

ich hab nun den Link aus der Mail, das leitet mich auf Map weiter, damit kann ich navigieren, ich glaub damit kann ich leben.

VG
DOC
 
cad

cad

Guru
HerrDoctorPhone schrieb:
geht das nicht am PC
Doch, es gibt für Chrome eine Erweiterung. Ich meine aus dem Kopf, für Firefox auch
(?).

HerrDoctorPhone schrieb:
30 Tage Testversion – danach einmalig 5.49€ :(
30 Tage kostenlos testen, um evtl. danach einen Einmal-Kauf zu tätigen, wenn man die App gut findet und weiter behalten will - das halte ich für sehr fair. ;)

Die Browsererweiterung ist übrigens kostenlos.
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Guru
Danke :)
Ich klinke mich mal hier aus, ich habe meine Tour für morgen ausgedruckt und die Links versendet, Das Tab hat die Route drin, zudem, ich kann ja noch mein Board Navi frisch eingeben, von Station zu Station.
Sind mal wieder ca 250.- Km zu fahren morgen.

Danke
Doc
 
C

Cool-runner1990

Neues Mitglied
Threadstarter
Sorry, ich meinte natürlich nicht das tab 2, sondern das galaxy tab active 2 :)

das mit join werde ich mal versuchen.
 
Oben Unten