Passwörter auf Smartphone bei Verlust

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Passwörter auf Smartphone bei Verlust im Android Allgemein im Bereich Betriebssysteme & Apps.
S

sojusnik

Neues Mitglied
Hallo,

Nachdem ich viele Services wie GMail und HTC Sense auf meinem Android Handy eingerichtet habe, frage ich mich, ob man die Passwörter der verschiedenen Accounts auslesen kann, wenn bspw. einem das Handy gestohlen wird?

Ist man also auf der sicheren Seite, wenn man bei Verlust des Handys, dieses bspw. durch HTC Sense sperren läßt, damit kein Unbefugter Zugriff auf die Daten hat?

Grüße!
 
T

Tab

Erfahrenes Mitglied
Naja. Man wird die Anwendungen ohne Passwort nutzen können. Entweder du installierst schon jetzt entsprechende Apps, die vor einem Verlust schützen oder machst es wie ich. Wenn es soweit wäre alle wichtigen Passwort umgehend ändern.
 
S

sojusnik

Neues Mitglied
Wenn das Handy 5 Minuten inaktiv ist, habe ich eine automatische Sperre eingerichtet, welche mit einem Muster wieder deaktiviert werden kann.

Ob das als Schutz vor Zugriff auf meine Daten bei einem Diebstahl ausreichen mag?

Habe zusätzlich Anti-Theft von avast! eingerichtet: https://market.android.com/details?id=com.avast.android.mobilesecurity

Man kann dieses Antivirus Programm deinstallieren und nur das Anti-Theft Programm behalten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
Hallo,

das Erste was man bei Verlust des Gerätes tun sollte, ist online das Google-Passwort zu ändern! Sämtlicher lokaler Schutz auf dem Gerät schützt zwar die persönlichen Daten einigermaßen, aber daran wird ein Dieb wohl ohnehin kaum Interesse haben. Er wird das Gerät zurücksetzen und das wars mit Deinen Daten.

Aber ein Passwortwechsel ist wohl immer zu empfehlen ...

Viele Grüße
Handymeister
 
R

Riegsche

Neues Mitglied
Hallo Leute,

ich habe mein HTC Sensation XE vor ca. einer Stunde im Zug verloren. Ich hab sofort über T-mobile die Karte gesperrt und bei der Bahn eine Verlustanzeige aufgegeben.

Jetzt frage ich mich was passiert wenn jemand anders seine Sim-Karte reinsteckt. Kann derjenige meine Apps aufrufen ohne ein Passwort eingeben zu müssen? Für den Fall müsste ich nämlich jetzt all meine Passwörter meiner Apps wie Gmail, dropbox usw. ändern, damit niemand Unfug anstellen kann.

Danke für Eure Hilfe! :)
 
solar22

solar22

App-Anbieter (Werbung)
Hast du einen Anti Diebstahl Schutz ala avast! Anti-Theft installiert?

Ich weiß nicht ob der GMail Account an die SIM gebunden ist, aber wenn nicht, dann kann der Jenige natürlich all deine Daten lesen und kopieren.
 
R

Riegsche

Neues Mitglied
@solar22

Hab leider keinen Diebstahlschutz. :(
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
solar22

solar22

App-Anbieter (Werbung)
Das passiert dir sicher nicht nochmal.

Aber jetzt kannst du nur erst einmal hoffen, dass einer das Gerät bei der Bahn abgibt oder ein Schaffner es gefunden hat.
Also immer bei der Bahn nachfragen!