Probleme beim Verbinden von Smartphone und PC/Laptop

  • 13 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Probleme beim Verbinden von Smartphone und PC/Laptop im Android Allgemein im Bereich Betriebssysteme & Apps.
R

Rotter

Neues Mitglied
Hallo zusammen,
bin neu hier und komm gleich mit einer Frage bzw. einem Problem:

Mein Smartphone (Fairphone3 mit Android9) verbindet sich nicht mit dem PC/Laptop (Windows10). Automatisch startet nur der Lademodus.

Deshalb versucht die USB-Einstellungen zu ändern, diese sind aber vollständig ausgegraut.

Daraufhin Entwickleroptionen aktiviert und dort die Standard-USB-Konfiguration auf Datenübertragung gestellt.

Ergebnis:
USB-Einstellungen sind immer noch ausgegraut und das Phone wird immer noch nur geladen udn nicht als USB-Gerät erkannt.

Weiß jemand Rat?

Besten Dank bereits im Voraus!

Michael
 
Spinatlasagne

Spinatlasagne

Experte
mal anderes Kabel, anderen Steckplatz probiert?

normalerweise ziehst nach dem anstöpseln die Statusleiste runter und stellst von Laden auf Daten.
 
R

Rotter

Neues Mitglied
Neustart und anderes Kabel versucht ...

Die Option in der Statusleiste kommt gar nicht erst (da die USB-Einstellungen dauerhaft ausgegraut sind)
 
magicw

magicw

Ehrenmitglied
Was für USB-Einstellungen?
Normalerweise gibt es eine Benachrichtigung, in der du das auswählen kannst. Meinst du das?
 
Spinatlasagne

Spinatlasagne

Experte
nunja, was hast denn vor? gibt ja noch andere Möglichkeiten, wie BT, WLAN
 
BOotnoOB

BOotnoOB

Lexikon
@Rotter Treiber überprüfen
 
R

Rotter

Neues Mitglied
Die Benachrichtigung kam nicht, deshalb in den Systemeinstellungen nach USB gesucht. Dann kommen die Optionen, die ansonsten in der Benachrichtigung stehen sollten. Diese sind aber alle ausgegraut ...

Hat sich aber eben erledigt. Beim dritten Kabel hat er die Verbindung hergestellt und auch die Benachrichtigung wieder angezeigt.

Dennoch allseits danke!
 
Spinatlasagne

Spinatlasagne

Experte
Dann waren das wohl reine Ladekabel.

Aber schön dass es jtz funzt.
 
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
Reine Ladekabel, sowas gibts? Bei jedem Smartphone ist doch ein Kabel dabei, hatte noch mit keinem Probleme, selbst 10 Jahre alte funktionieren noch mit aktuellen Phones...
 
Spinatlasagne

Spinatlasagne

Experte
ok
 
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
Ok!?
 
Spinatlasagne

Spinatlasagne

Experte
Ja, was soll man dazu sagen? Natürlich gibt es Ladekabel die keine Daten übertragen, natürlich ist bei jedem Gerät ein passendes Kabel dabei, natürlich kann man immer Mal ein falsches erwischen.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Ich habe mehrere reine Ladekabel, die waren z.B. bei ner Powerbank oder ner Lampe dabei. Siehst du ja von außen nicht, schließt es ans Handy an und funzt dann natürlich nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
War mir tatsächlich nicht bewusst dass es Kabel gibt die keine Daten übertragen. 🤷‍♂️ Ich hatte sowas wohl noch nie...
 
KC87

KC87

Experte
Ein reines Ladekabel hat in der Regel nur zwei Adern (Plus und Minus)
Ein Datenkabel dieses hat neben den zwei Adern zum Laden zusätzlich 2 Adern beim USB 3.0 Anschluss sind es sogar 6 Adern für die Datenübertragung.

Wer denkt beim USB-Kabel wäre es eigentlich egal ob man ein billiges aus Kik und Co oder ein scheinbar völlig überteuertes Premium-Kabel einsetzt, irrt sich.
Kabel ist nicht gleich Kabel denn neben den oben genannten Hauptmerkmalen gibt es noch weitere Qualitätsmerkmale, die zum teil drastischen Einfluss auf die Nutzung haben können.
 
Ähnliche Themen - Probleme beim Verbinden von Smartphone und PC/Laptop Antworten Datum
8
8
2