Veraltete Google-Kalendereinträge auf einmal löschen

E

ekeis

Neues Mitglied
Threadstarter
Smartphone: HTC Sensation, Android 2.3

Hallo zusammen,

Syncen ist grausam, aber mit einem SyncML-Server funktioniert nun das Syncen über Thunderbird, HTC-Kalender und Outlook recht gut.

Durch die viele Probiererei habe ich nun aber Googlemail-Kalendereinträge im HTC, die mir jedoch im Google-Kalender nicht angezeigt werden (Sync-Dienst ist natürlich aktiviert). Seltsamerweise kann ich im Google-Kalender online einen Test-Termin anlegen, der kurze Zeit darauf auch im HTC angezeigt wird. Lösche ich den im HTC ist der Termin im Google-Kalender auch wieder verschwunden. So soll es ja sein.

Warum habe ich also verwaiste Alt-Einträge (ich könnte mir vorstellen, die sind mal über Outlook und HTC Sync ins HTC gekommen)?

Da ich nun den Google-Kalender nicht mehr nutzen möchte, möchte ich also nur noch die verwaisten Einträge löschen. Einzeln geht das natürlich, aber im Stapel löschen wäre mir natürlich lieber.

Anwendungen > Anwendungen verwalten > Kalenderspeicher löschen würde mir den kompletten Inhalt löschen. Ich möchte aber nur den Google-Kalender löschen. Ich möchte nicht das Handy in den Auslieferungszustand zurücksetzen.

Wie geht das?

Bin für jede Hilfe dankbar.

Beste Grüße Oliver.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten