Welche (vorinstallierten) Apps sind überflüssig?

  • 3 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Welche (vorinstallierten) Apps sind überflüssig? im Android Allgemein im Bereich Betriebssysteme & Apps.
S

Sack84

Erfahrenes Mitglied
Hi,
Android und Smartphones sind nicht meine Stärke, werde halt älter, also sorry wenn ich doof fragen muss:

Handy: SoE Xperia Mini mit dem neuen Eiskram (nicht gerootet)

Es waren ja von anbeginn viele Apps vorinstalliert die ich nicht benötige.

Verbrauchen die nur Platz auf der Speicherkarte bzw. Handyspeicher, oder sind manche davon aktiv und verbrauchen RAM?

Von dem RAM ist nicht viel übrig ist das normal, weil viele ramverbrauchende Apps kann ich nicht erkennen.

Kann mich mal bitte jemand aufklären?

mfg
Der alte Kai
 
B.D.1:

B.D.1:

Experte
Von dem Ram wird nie was übrig sein, Android ist so angelegt, dass der Ram eig. immer voll ist :D wenn nicht, wird er voll gemacht. Das ist also ganz normal, weil gewollt.
 
Skargo

Skargo

Stammgast
Einmal das, was B.D.1. sagt, außerdem kann man die Apps die man nicht will, bei ICS weitestgehend unter "apps" deaktivieren. Dann tauchen sie weder im App Drawer auf, noch im RAM. Das reicht in den meisten Fällen aus. Man sollte aber nur Apps deaktivieren, die man kennt. Wetter und Finanzapps kann man deaktivieren. Google eigene und SE eigene Apps würde ich erstmal aktiv lassen und mich über die Funktionen der Apps informieren.
 
S

Sack84

Erfahrenes Mitglied
Ok, danke!

Sind halt doch (noch) keien Mini-Windows-PC`s. :razz:
 
Ähnliche Themen - Welche (vorinstallierten) Apps sind überflüssig? Antworten Datum
2
4
108