Wie Internet vom Smartphone in einen Switch speisen?

  • 11 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Wie Internet vom Smartphone in einen Switch speisen? im Android Allgemein im Bereich Betriebssysteme & Apps.
M

mrt15

Neues Mitglied
Hallo Leute,

ich möchte Internet von meinem Smartphone/Android direkt in ein Switch/Router einspeisen und von dort alle Geräte mit Internet versorgen.
Ich hatte folgendes Teil - ein "USB C auf RJ45 Gigabit Ethernet LAN" konverter - gekauft, weil ich die Hoffnung hatte, dass dies von meinem Android erkannt wird - leider nicht.

ETH-usb-c_web.jpg

An keinem Android Smartphone wurde es erkennt. Gibts da nen Trick?

Gruß Mr. T
 
M

mrt15

Neues Mitglied
MuP schrieb:
Stecke es mal am PC/Laptop ein.
Dürfte unter Windows im Gerätemanager auftauchen.
Auf einem Windows 10 Lenovo Notebook taucht es auf. Der Konverter schein also zu funktionieren.


MuP schrieb:
Auf allen meinen Android Smartphones sagt die App grün, mit folgenden Aufzählungen:
  • USB Manager
  • USB Host
  • USB Device List

MuP schrieb:
Hab schon eins von Anker, aber dann habe ich am Ende wieder USB Buchse A und ich kann mir wieder ein neues USB auf Ethernet kaufen :/
 
Zuletzt bearbeitet:
R

RealmeX2

Ambitioniertes Mitglied
Mit welchem Smartphone probierst du denn ? Hast du USB-Tethering auch aktiviert? Bei zB ColorOS muß man USB-Tethering noch einschalten, bei MIUI auch.
USB-Tethering.png
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Bild verkleinert. Gruß von hagex
R

rudolf

Lexikon
Der USB auf Ethernet Adapter ist der falsche Ansatz. Das geht nur an wenigen Geräten, und dort hin wird nicht getethert.
Was geht ist ein Wlan Repeater den du als Client konfigurierst, und der sich am Smartfone anmeldet. Bei mehreren Geräten brauchst du ielleich noch eine Router statt einem Switch.
 
M

mrt15

Neues Mitglied
RealmeX2 schrieb:
Mit welchem Smartphone probierst du denn ?
  • HTC U12+
  • Huawei MediaPad 5
  • Unihertz Jelly-Pro
  • Huawei P30 Lite
RealmeX2 schrieb:
Hast du USB-Tethering auch aktiviert?
Normalerweise wenn ich mein Smartphone per USB mit dem Laptop verbinde kann ich USB Thetering aktivieren. Trenne ich das USB Kabel vom Smartphone, verschwindet auch die USB-Tethering Option und wird ausgegraut, wie bei dir im Screenshot.

Leider ist die USB-Tethering Option ausgegraut bei allen Smartphones, wenn ich o.g. USB-auf-Ethernet Adapter dranstöpsele..
 
Zuletzt bearbeitet:
R

rudolf

Lexikon
Vielleicht habe ich es nicht klar genug ausgedrückt, mit einem Ethernet Adapter geht das nicht!
 
M

mrt15

Neues Mitglied
@rudolf
Alles klar.

rudolf schrieb:
Was geht ist ein Wlan Repeater den du als Client konfigurierst, und der sich am Smartfone anmeldet.
Verstehe ich nicht. Bitte genauer..
Wie meldet sich ein WLAN Repeater am Smartphone an?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direktzitat entfernt. Gruß von hagex
R

rudolf

Lexikon
Den Repeater musst du als Client einstellen können. Das kann nicht jeder Repeater.
Wenn der Repeater richtig eingestellt ist, und du ihn einschaltest meldet der sich eigenständig am smartfone an, und am ethernet Anschluss hast du Verbindung.
Ist der nun mit einem PC per Kabel verbunden, dann hat der PC Internet. Aber du willst ja mehr.
Willst du mehrere Geräte versorgen, dann brauchst du noch einen Router, der mit seinem WAN Anschluss mit dem Repeater(Client) verbunden ist, und an die anderen Geräte versorgt. Dafür reicht oft ein ausgemusteter Wlanrouter.
Wenn du nicht verstehst, frag weiter, es ist etwas kompliziert.
 
Zuletzt bearbeitet:
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
@rudolf Wirklich ein Wlan-Repeater? den nutzt du eigentlich nur zur Wifi-Reichweitenvergrößerung (aber ja einige können auch das was du sagst).
Was du meist ist eher eine Bridge?
Wobei ein guter Wlan Router ist meist kaum teurer und flexibler - Klassiker sind ja die Geräte für Xbox oder Playstation zur Nachrüstung von Wlan. Was z.B. geht, sowas:
TP-Link TL-WR802N ab € 19,49 (2020) | Preisvergleich Geizhals Deutschland
Hab ich meinem Kollegen empfohlen und der ist als Client konfigurierbar (Computer als Client per RJ45 angeschloßen, Zugang dann per Wlan ins Heimnetzwerk/Internet)
mrt15 schrieb:
direkt in ein Switch/Router
Würde mir die Frage stellen, was es für ein Gerät ist? Man sollte auch solche Dinge wie Multicard oder ähnliches beachten
 
Zuletzt bearbeitet:
omah

omah

Lexikon
Das Smartphone als Hotspot konfigurieren und alle anderen Geräte per WLAN anbinden wäre meine Idee. WLAN-Stick am PC falls nötig. Ich weiß allerdings nicht wie die Datenrate einbricht bei mehreren Clients.
 
Zuletzt bearbeitet:
R

rudolf

Lexikon
Melkor schrieb:
Wirklich ein Wlan-Repeater?
Man braucht einen Client. Wenn man dannach sucht, findet man nichts. Aber dir meisten kleinen Repeater lassen sich als Client nutzen. Auch einige kleine Access Points können das, und wenige Router wie der von dir genannte TPlink. Am günstigsten sind aber die Repeater. Von TPlink bekommst du z.B. den für 15€ :
TL-WA850RE | 300Mbit/s-WLAN-Repeater | TP-Link Deutschland