Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Wiederherstellung der Datenpartitionsinhalte möglich? Nahezu nicht!

  • 1.246 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Wiederherstellung der Datenpartitionsinhalte möglich? Nahezu nicht! im Android Allgemein im Bereich Betriebssysteme & Apps.
JamBay

JamBay

Erfahrenes Mitglied
@Schaumi1 das ist kein allgemeines EDV Problem und auch kein Google Problem, sondern ein SAMSUNG Feature.

Wenn du Glück hast, und dich mit dem selben Google Konto wieder anmelden kannst, könnte es sein, dass Google einen Teil deiner Daten und Einstellungen wieder herstellen kann.
 
Schaumi1

Schaumi1

Neues Mitglied
Okay, danke. Dann werde ich mal das Thema dahin "verschieben". War mir jetzt auch nicht sicher wo ich das Thema unterbringen sollte.
 
TimeTurn

TimeTurn

Inventar
Alle halbwegs aktuellen Geräte verschlüsseln sämtliche Daten auf dem Gerät - wiederherstellen direkt auf dem Gerät kannste also knicken. Gesichert ist nur das, was in der Cloud liegt oder manuell gesichert wurde - etwa auf dem Google Drive sichert Android Daten. Aber Fotos usw., alles was nur auf dem iternen Speicher lag, ist definitiv weg. Wenn eine microSD-Karte drin liegt, könnte die verschont worden sein.
 
Schaumi1

Schaumi1

Neues Mitglied
Bin auf jeden Fall Froh drum dass ich meine Fotos auf Google Fotos habe. Alle anderen dürften auf meiner microSD sein. Hoffe die wurde nicht angegriffen.
 
C

CallioO

Neues Mitglied
Guten Morgen Liebe Community,

ich habe vor kurzem die Ladebuchse meines alten Samsung Galaxy Alphas gewechselt, da ich es nicht mehr laden konnte und es vom Computer nicht erkannt wurde. Dies hat auch wunderbar funktioniert. Ich habe mir zwar das Display kaputt gemacht, aber das ist nicht weiter schlimm, da es startet und ich auch ein Bild bekomme.

Es wird vom Computer auch direkt erkannt, allerdings nur als PopUp (siehe Bild) und nicht im Arbeitsplatz.
Ich habe auch keine Möglichkeit über die Automatische Wiedergabe irgendetwas auszuwählen.

Hinzu kommt, dass beim Hochfahren des Gerätes der Bildschirm mit diversen Hinweisen geflutet wird, welche ich nur mit "OK" klicken weg bekomme.

Es handelt sich um Meldungen wie:
  • TouchWiz-Start angehalten
  • Gmail angehalten
  • Wluc Test angehalten
  • Farbanpassung angehalten
  • Aktive Anwendungen angehalten
  • u Track angehalten
  • Bluetooth Test angehalten
  • com.sec.bcservice angehalten
  • Hilfe angehalten
  • Interaktionssteuerung angehalten
  • und viele mehr
Klicke ich alles weg, erhalte ich einen schwarzen Bildschirm und nichts passiert mehr.

Ich habe das Gerät lange nicht genutzt und wollte gerne schauen ob ich gelöschte Bilder wiederherstellen kann mit einer erworbenen Software.

Ich bin über jede Hilfe sehr dankbar.

Vielen Dank bereits vorab

Hallo Zusammen,

ich versuche seit einigen Stunden nun mein altes Samsung Galaxy Alpha mit diversen Recovery Tools scannen zu lassen, um Bilder die von Heute auf Morgen einfach verschwunden sind, wiederherzustellen.

Hat jemand ein Tool mit dem es funktioniert?
Je nach Software wird mein Gerät nicht erkannt, oder es bricht nachdem Modelinformationen etc gelesen wurden einfach ab. Zu einem eigentlichen Scann habe ich es bisher noch nicht geschafft.

Programme die bislang nichts brachten:
  • Android Data Recovery
  • Dr. Fone
  • EaseUS Mobile Saver for Android

Wäre über jede Hilfe sehr dankbar.

LG
Calli
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Nufan

Nufan

Guru
Spinatlasagne schrieb:
ersten Beitrag hast gelesen
..ganz sicher nicht, ein Teil des Beitrages wurde aus Samsung allgemein, der andere aus dem Galaxy Alpha-Forum hergeschoben, bevor es hier von einem Unbekannten nochmal umgerührt wurde :laugh: :winki:

@CallioO Neuer Anlauf für diese Bilder? :eek:
Schreib sie ab, das wird wohl nix mehr..
 
C

CallioO

Neues Mitglied
Ja, neuer Anlauf! :p
hmm... fällt mir halt nur so schwer :<
 
S

Smilez

Neues Mitglied
Es geht um folgendes Problem: Samsung A5 Galaxy 2017 A520F Android 8.0.0 Oreo Stock ROM

Ausgangspunkt: Ich habe versehntlich wichtige Fotos / Screenshots gelöscht.

Ich will einen data dump vom 32 gb Block Device ziehen (dd oder adb pull).

Dieser soll anschließend mit Photorec hoffentlich meine (gelöschten Reste) Bilder retten.

Über twrp und adb konnte ich das mmcblk0 debice 32gb bereits auf den PC ziehen.

Problem: dieses scheint Samsung verschlüsselt.

Frage: Option a: existiert eine Möglichkeit diese img datei (32 GB) auf dem PC zu entschlüsseln? (Samung tools)
Achtung: Ich bin der Besitzer, ich habe alle Schlüssel: Google Account, PIN, Wisch Geste.

Option b: existiert ein Weg SU/root rechte über twrp oder anderen weg zu erhalten OHNE data wipe? Während das Galaxy dann im Stock ROM läuft,( und hoffentlich mein Speicher irgendwo entschlüsselt mountet) könnte ich über Dd auf eine ext. SD ein datadump ziehen.

Existieren noch andere Optionen?

Vielen dank.
 
Zuletzt bearbeitet:
R

rudolf

Lexikon
Zuletzt bearbeitet:
S

Spixx222

Neues Mitglied
Hallo, ich habe ein großes Problem mit meinem S8. Ich hatte über 5000 Bilder im internen Speicher. Die wollte ich auf eine SD Karte verschieben. Leider habe ich sie nicht erst dahin kopiert sondern direkt verschoben. Es sind aber ca. 600 Bilder nicht auf der SD Karte angekommen. Auf dem Handy und in der Google Cloud sind die auch nicht. Ich bin total verzweifelt, dass waren alles Bilder von meinem kleinen Baby. Mit welchem Programm oder welcher App habe ich eine Chance die Bilder wiederzufinden ? Mit den Apps die ich bis jetzt probiert habe, finde ich nur Bilder die sowieso alle da sind. Wäre super, wenn jemand einen Rat für mich hat. LG
 
B

benjamin.bw

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

Ich hatte jetzt schon ein paar mal den Fall, dass beim filmen die Videoapp angehalte hat und somit wurde das Video auch nicht gespeichert.

Kann man das Video noch retten?
 
maik005

maik005

Urgestein
@benjamin.bw
Wenn keine (beschädigte) Videodatei im Speicher des Gerätes ist wirst du wohl keine Chance haben.
 
E

E-i-k-e

Fortgeschrittenes Mitglied
Guten Tag,

besitze ein S8 mit neuster Firmware ohne root.

Gestern Abend wollte ich Bilder meiner Tochter (5Monate alt :) ) sichern.
Ich habe ein Ordner mit dem Namen meiner Tochter erstellt. Alle Fotos die Automatisch dem Namen meiner Tochter zugeordnet worden sind (Gesichtserkennung), habe ich in diesem Ordner verschoben (370 Bilder).
Anschliesend habe ich weitere Bilder gefunden und dem Ordner hinzugefügt, ich würde gefragt ob ich das Bild mit dem gleichen Namen ersetzen möchte. Da ich davon ausgegangen bin, dass alle nicht gleichen Bilder/Dateien unterschiedlich heißen und die Bilder dann ja identisch sein müssen habe ich zu gestimmt.
Nun befinden sich plötzlich 0 Bilder in diesem Ordner.
Keins der Bilder kann ich mehr auf dem Gerät, über die Galerie oder PC finden.
Wie kann ich diese Bilder wieder finden und ggf. Wiederherstellen?
Im Papierkorb sind diese nicht auffindbar.

Ich wäre auch bereit Geld für die Wiederherstellung zu bezahlen.

Liebe Grüße
Eike
 
E

E-i-k-e

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,
erstmal danke für die schnelle Antwort.
Hab mir mal den ersten Post des verlinkten Thema durchgelesen.
Meine Bilder sind intern abgelegt, es existiert keine Speicherkarte im Gerät .
Mir ist allerdings nicht ganz klar geworden, wie ich versuchen kann, die Partition zu erstellen und wieder herzustellen.
Das Handy sollte gerootet werden. Soweit ich weiß, ist dies bei Android 9 nicht so ohne weiteres möglich. Ist das richtig?
 
maik005

maik005

Urgestein
@E-i-k-e
Beim rooten wird der Interne Speicher vollständig und unwiederbringlich gelöscht.
Die Bilder sind sehr wahrscheinlich verloren.
 
Wicki

Wicki

Ehrenmitglied
In eine Cloud wurde nichts gesichert?
Ich muss gestehen das ich nicht verstehe warum die Bilder gelöscht wurden, aber wenn sie wirklich gelöscht wurden, sehe ich auch keine Möglichkeit diese wiederherzustellen. Das sähe bei einer SD Karte anders aus.
 
maik005

maik005

Urgestein
E-i-k-e schrieb:
ich würde gefragt ob ich das Bild mit dem gleichen Namen ersetzen möchte. Da ich davon ausgegangen bin, dass alle nicht gleichen Bilder/Dateien unterschiedlich heißen und die Bilder dann ja identisch sein müssen habe ich zu gestimmt.
@Wicki
 
Wicki

Wicki

Ehrenmitglied
Manche Beiträge solltest Du dir einfach sparen. Wahnsinn...
 
Ähnliche Themen - Wiederherstellung der Datenpartitionsinhalte möglich? Nahezu nicht! Antworten Datum
2
11
3