WLAN lässt sich nicht aktivieren

  • 9 Antworten
  • Neuster Beitrag
J

Jakob2199

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Ich wollte die Tage mal wieder mein altes Nexus 5x mit Android 6.0.1 auf den neuesten Stand bringen. Also habe ich über die Systemeinstellungen das Update auf 8.0 heruntergeladen und installiert. Danach ließ sich jedoch das WLAN nicht mehr deaktivieren. Jedes mal wenn man die Option anwählt friert das gesamte System für kurze Zeit ein, sobald es sich wieder beruhigt hat, steht der Schalter wieder auf "aus". Also habe ich das gesamte System zurückgesetzt, das Problem bestand weiterhin. Dann bin ich wieder zurück zu 6.0.1 und das WLAN ließ sich wieder einschalten. Als nächstes habe ich versucht, die erste Nougat Version für das Gerät zu installieren (7.0). Dort trat das Problem wieder auf. Auch das manuelle flashen von verschiedensten Versionen brachte keine Abhilfe, das WLAN funktioniert weiterhin nur mit Android 6. Als letzten Versuch habe ich dann LineageOS installiert, doch das Problem besteht auch dort. Gibt es noch irgendwelche weiteren Lösungsvorschläge?
 
G

Gabberlein

Erfahrenes Mitglied
Teste mal diese apps obs damit auch nicht klappt?

WiFi ADB Debug Over Air
Wifi-Fix & Wifi-Fixer

wenn die nicht findest häng ich sie dir gleich an, hasse auch Factory Resett gemacht ?
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Jakob2199

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Der WiFi-Fixer hat leider auch nicht geholfen, für die erste Anwendung müsste ich das Gerät ja rooten, das wollte ich eigentlich vermeiden, da ich gerade wieder zurück zur stock recovery bin. Factory reset habe ich durch das ganze factory Images flashen schon mehrmals gemacht.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Mir ist eben auch aufgefallen, dass der WLAN-Hotspot auch nicht funktioniert. Es wird jedes mal nur "fehler" angezeigt. Da scheint etwas mit dem WLAN-Modul nicht zu funktionieren
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Jakob2199

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Die App hilft leider auch nicht, danke trotzdem. Das Handy hängt sich sofort auf, sobald man WLAN aktivieren will. Ein zerschossenes Modem hatte ich auch schon überlegt, jedoch könnte ich jederzeit zurück zu Android 6 gehen und somit das WLAN wieder "reaktivieren". Deswegen ergibt das Problem für mich auch überhaupt keinen Sinn
 
J

Jakob2199

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Vielen Dank schonmal für deine Bemühungen! Die ersten Tipps haben nichts gebracht, ich werde aber sonst die nächsten Tage mal versuchen, das Modem manuell zu flashen. Ich dachte eigentlich, dass das Modem automatisch beim Ausführen der "flash-all" Datei geflasht wird, das mit der manuellen Installation werde ich aber trotzdem bald testen.
 
J

Jakob2199

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Ich hab jetzt mal das neueste Radio image geflasht, das Gerät mit Magisk gerooted und nebenbei herausgefunden, dass die Mac-Adresse unter Einstellungen/Netzwerk und Internet/WLAN/WLAN-Einstellungen 02:00:00:00:00:00 lautet. Laut diversen Onlinebeiträgen ist das das Problem. Leider lässt sich die Mac-Adresse nicht ändern, weder mit Root-Apps noch mit Programmen für Windows. Mittlerweile hab ich auch keine Ideen mehr, wie ich das WLAN wieder zum Laufen bekommen soll. Hat noch irgendjemand Vorschläge?
 
J

Jakob2199

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Ich hab mir mal die ganzen Apps installiert, der Tipp mit dem Terminal und Busybox läuft nicht, da sich Busybox nicht installieren lässt. In diese Hexadateien werde ich mich mal einlesen, ich will da ungerne etwas falsch machen. Trotzdem schonmal danke!
 
Oben Unten