Google: Was mag es mit dem Patente-(Groß)Einkauf bei Foxconn auf sich haben?

  • 0 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Google: Was mag es mit dem Patente-(Groß)Einkauf bei Foxconn auf sich haben? im Android News im Bereich Weitere Themen.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
don_giovanni

don_giovanni

Ikone
Patente sind auch für Google wichtig - und das nicht nur in Anbetracht großer Gerichtsprozesse, sondern auch als Abwehr gegen solche. Und zum Sichern der eigenen Position als Technologiekonzern per se, schließlich gehört es heute einfach zum guten Ton, einen gut gefüllten Patente-Keller aufzuweisen. Aus einem oder mehreren dieser Gründe hat Google jetzt bei Foxconn eine nicht spezifisch bezifferte Anzahl unterschiedlicher Patente gekauft. Foxconn ist in den Vereinigten Staaten einer der größten Rechteverwalter, der unter den Top 20 residiert und über 60.000 Patente hält. Sowohl Apple als auch Google und einige andere namhafte Unternehmen haben sich in Vergangenheit bereits mehr oder weniger großzügig bei diesem Anbieter mit verbrieften Rechten eingedeckt, um ihre Position zu sichern oder auch um potentielle Angriffswerkzeuge für einen Gerichtsprozess zu haben. Nach dem Verkauf von Motorola Mobility an Lenovo hat Google auch einen Teil seiner Patente eingebüßt, denn zur Übernahme der Mobilfunksparte von Motorola gehörte auch ein nicht grade kleines Patent-Portfolio von 2.000 Exemplaren, dass nach China übersiedelt. Der (größere) Rest der Motorola-Patente verbleibt allerdings bei Google. Da sollte es trotzdem nicht sonderlich verwundern, dass Google hier wieder (ein wenig, oder auch ein wenig mehr) nachrüstet. Eventuell bereitet Google mit den aufgekauften Patenten auch ein paar neue, bislang noch nicht öffentlich bekannte Projekte vor. Denn ob ihr es glaubt oder nicht: Trotz unserer aktuellen Leak-Kultur im Internet gibt es auch immer noch Dinge, die große Unternehmen tun können, ohne dass wir etwas davon merken. Und das ist - meistens - auch gut so.

google-sign-640x417.jpg
Pics: technobuffalo.com

Diskussion zum Beitrag
(im Forum "Plauderecke")

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
Google Mail: Angeblich End-to-end-Verschlüsselung in Arbeit
Google Project Ara: 100.000 USD-Ausschreibung soll mehr Entwickler anlocken
Google Play Store vs. iOS App Store: Zwei ungleiche Rivalen

Quellen:
Vielen Dank an ONeill für den Hinweis auf diese News.
TechnoBuffalo
TechHive
Mobiflip
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.