Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Hänger seit Oreo

  • 183 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Hänger seit Oreo im bq Aquaris X / X Pro Forum im Bereich bq Forum.
P

Pacer

Erfahrenes Mitglied
Selber Fehler tritt auch bei mir trotz Hardreset auf
 
4

448178

Gast
Ich habe das Update per OTA durchgeführt und keinerlei solcher Probleme auf meinem X. Da ist wohl beim Update etwas schief gelaufen, schätze ich.
 
Tito

Tito

Stammgast
Ich hatte ja gehofft hier keinen Thread dazu zu finden. Jetzt habe ich den Thread gefunden und er beschreibt genau mein Problem. Werksreset habe ich auch schon probiert, Problem tritt immer wieder erneut auf. Nervt extrem.

Nun muss ich ja schon sagen, dass der Support von BQ (@BQSupport) bislang immer gut war, aber die Geräte treiben mich zum Wahnsinn. Erst das X5 mit dem Näherungssensor-Problem, dann das X5 mit Akku-Drain und leichter Blähung, jetzt das X mit dem hier beschriebenen Problem. Jedes halbe Jahr was neues, kann doch nicht wahr sein...
 
wipeD

wipeD

Ambitioniertes Mitglied
Seit ein paar Tagen tritt das Problem bei mir nicht auf.
Kein Werkreset, nur cache gecleared.

Allerdings war das schon mal vorher so und kam zurück...
 
Tito

Tito

Stammgast
Gestern nochmal Cache gecleared, bringt aber nix. Problem wieder da.

Edit:
Support schlägt natürlich auch nur Hardreset oder neu flashen vor. Habe ne Mail bekommen mit ner JSON-Datei "unlock-bootloader". Brauche ich lt. Anleitung nur dann, wenn mein Gerät nicht startet was in meinem Fall aber kein Problem ist.

Trotzdem die Frage: Ist das ne individuelle Datei, auf meine Seriennummer zugeschnittene Datei zum Unlock des Bootloaders? Geht damit nicht eigentlich die Garantie verloren?

Nochmal Edit: Ich könnte ausrasten, das Gerät ist annähernd unbenutzbar... Kaum macht man irgendwas hängt die Karre wieder... :cursing::mad::cursing:
 
Zuletzt bearbeitet:
J

jimli

Neues Mitglied
Hallo zusammen, mein X Pro hat das selbe Problem. :sad:

Seit mindestens 1 Monat laggt es massiv, und meistens reagiert der Bildschirm gar nicht mehr. Power Knopf (Bildschirm kurz aus und wieder an) beseitigt das Problem - für ein paar Sekunden oder Minuten. Habe anfangs gehofft, dass es sich wieder gibt, aber inzwischen nervt es extrem! So kann es auf keinen Fall bleiben...

Habe gestern Abend erst das Update auf Android 8.1 gemacht, in der Hoffnung, dass sich das Problem erledigt. Leider kein Erfolg.
Aber am Update auf Oreo - wie hier spekuliert - kann es also nicht liegen. Zumindest nicht bei mir.

Was bei mir auch hin und wieder auftritt, und was noch keiner hier beschrieben hat, ist, dass es (wenn auch selten) "Geister-Eingaben" gibt. Also, dass das Display Eingaben registriert, ohne dass eine Berührung stattfdindet.

Beide Fehler treten in verschiedenen Apps, oder auch ohne App auf.

Zum Schluss noch eine Frage an die anderen Betroffenen:
Habt ihr zufällig auch die App "OsmAnd" installiert?
Das ist nämlich die einzige App, die ich in letzter Zeit neu installiert habe. Ich wollte erstmal fragen, bevor ich mir die Arbeit mache die testweise zu deinstallieren...
 
BonitaGatita

BonitaGatita

Ambitioniertes Mitglied
@jimli Habe diese App nicht drauf.

Es scheint sich ja bei uns allen unterschiedlich stark bemerkbar zu machen. Ich würde es nicht als annähernd unbenutzbar wie @Tito beschreiben, aber nerven tut es schon.

Einige Tage kommt es gar nicht vor und an anderen dann wieder sehr häufig... Sehr seltsam das ganze
 
4

448178

Gast
Ich würde erst mal das Phone im abgesicherten Modus starten und beobachten, ob auch da das Problem auftritt.
 
A

Android-N00b

Erfahrenes Mitglied
@jimli

Wende dich an den BQ Support und bitte darum, ein Austauschgerät zu erhalten. Das von dir beschriebene Problem ist garantiert ein Hardwarefehler, da es unter Android 7 und 8 auftritt...
 
Tito

Tito

Stammgast
@Android-N00b Ziemlich sicher nicht Ist genau das hier beschriebene Problem was anscheinend jeder hat. Support würde es nach Einsendung auch nur neu flashen. Daher haben die mir nur ne Anleitung fürs Flashtool gesendet. Am Wochenende mal testen, ich habe da wenig Hoffnung.

Schade dass sich @BQSupport hier nicht äußert...
 
wolder

wolder

Guru
Ist dein Bootloader schon unlocked?
Dann würde ich mit fastboot-Befehlen mal neu flashen ohne User-Data.
Dann bleiben all deine Apps und Einstellungen erhalten.
Danach noch den Cache wipen und dann mal schauen ob es sich verbessert hat.

Ich hatte das unter 7.1 auch mal, hab aber dann neu geflasht und wipe cache gemacht und danach war Ruhe.
Das ist aber auch schon ca. 6 Monate her, seitdem ist Ruhe auch mit 8.1!
Mit Öffnen des Bootloaders geht die Garantie nicht verloren! Schon gar nicht mit dem offiziellen Flashtool und JSON-Datei von BQ.

[Anleitung] Aquaris X/X Pro Bootloader entsperren/unlock

[Anleitung] Aquaris X/X Pro Firmwareupdate mit Root
(Wobei man das TWRP nicht machen muss)
 
A

Android-N00b

Erfahrenes Mitglied
@Tito Ich hatte den Displayfehler weder unter Android 7, noch unter Android 8. Hier haben manche berichtet, dass das Zoomen mit zwei Fingern in Google-Maps nicht mehr funktioniert, wenn ihr Handy auf einem Kissen liegt. Es gibt beim X Pro also definitv Geräte mit einem (wie auch immer gearteten) Hardwaredefekt am Display!
 
4

448178

Gast
Tito schrieb:
@Android-N00b Ziemlich sicher nicht Ist genau das hier beschriebene Problem was anscheinend jeder hat.
Wie kommst du darauf, dass das Problem anscheinend jeder hat?
 
Tito

Tito

Stammgast
Natürlich ist die Aussage pauschalisiert, aber bei der Anzahl der Leute die sich hier mit der haarklein gleichen Fehlerbeschreibung melden muss es ja schon einen Hard- oder Softwarefehler (vermutlich letzteres) handeln, so dass annahernd "jeder" dieses Problem, vielleicht in unterschiedlicher Ausprägung, haben sollte.
 
nik

nik

Senior-Moderator
Teammitglied
Naja, von nicht mal 10 Usern auf alle zu schließen, ist dann doch ein bisschen übertrieben.
 
J

jimli

Neues Mitglied
Danke für die Antworten! Ich werde am Wochenende wohl das Handy zurücksetzen müssen und dann berichten...

Vielleicht lese ich mich auch erst ein, wie das mit Bootloader etc. funktioniert. Und wie ich Apps und Einstellungen sichern kann.
Zwar habe ich vor Jahren mal mein Galaxy S2 gerooted und CyanogenMod (hieß das glaube ich) installiert, aber strikt nach Anleitung, ohne, dass ich wirklich Ahnung davon hätte. Von einem neuen Smartphone erwarte ich inzwischen eigentlich, dass es einfach funktioniert, ohne, dass ich mich groß einlesen oder basteln muss.

Am Ende werde ich wahrscheinlich sowieso reklamieren müssen. Ich werde mich aber zuerst an den Händler wenden, statt an den bq support. So weit ich weiß ist innerhalb der Gewährleistung der Händler zuständig. Zumal innerhalb der ersten 6 Monate auch noch die Beweislastumkehr gilt.
 
4

448178

Gast
Hat du denn schon den abgesicherten Modus probiert? Bevor du es zurücksetzt, würde ich das auf jeden Fall mal machen. Damit ist auszuschließen, dass eine App der Verursacher ist.
 
J

jimli

Neues Mitglied
guter Vorschlag, habe ich gleich ausprobiert... Zuerst hatte ich das "Problem", dass der Fehler heute Abend einfach nicht auftreten wollte. Habe aber trotzdem den abgesicherten Modus ausprobiert. Da konnte ich auch minutenlang ohne Probleme surfen (über Chrome) - bis ich dann das Ladekabel angeschlossen habe: Da ging es dann direkt los damit, dass das Display erst schlecht auf Berührungen reagiert und irgendwann gar nicht mehr. Display kurz aus und wieder an, behebt das Problem für ein paar Sekunden. Also wie gehabt - auch im abgesicherten Modus.

Wenn ich so darüber nachdenke, kommt der Fehler (zumindest gefühlt) wesentlich häufiger und schwerer vor, wenn das Ladekabel angeschlossen ist. Aber definitiv nicht nur dann.
 
Tito

Tito

Stammgast
jimli schrieb:
.. kommt der Fehler (zumindest gefühlt) wesentlich häufiger und schwerer vor, wenn das Ladekabel angeschlossen ist. Aber definitiv nicht nur dann.
"kommt schwerer vor wenn das Ladekabel angeschlossen ist"...

Verstehe ich richtig, das Problem kommt gerade dann und vor wenn das Handy am Kabel angeschlossen ist? Oder genau dann nicht?
 
Zuletzt bearbeitet:
J

jimli

Neues Mitglied
Naja, vielleicht war ich doch etwas voreilig. Ich versuche halt rauszufinden wie diese "Hänger" ausgelöst werden.
Es war heute Abend so, dass lange keine Hänger aufgetreten sind, bis ich das Ladekabel angeschlossen habe. Dann gab es massive Probleme, und als ich es aussteckte, hat es sich innerhalb einiger Sekunden wieder beruhigt.
Ein paar Minuten später habe ich es erneut versucht und wieder gab es Hänger nach Anschließen des Ladekabels. Dachte schon ich hätte einen eindeutigen Zusammenhang gefunden, aber seitdem habe ich es noch mehrmals versucht und dabei hat das Laden keine Display-Hänger mehr ausgelöst. :confused2:

Die Frage ist, wie man solch einen Fehler reklamieren soll, der so unzuverlässig auftritt.