Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Touchscreen reagiert nicht und Ghost Eingaben

  • 132 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Touchscreen reagiert nicht und Ghost Eingaben im bq Aquaris X2 / X2 Pro Forum im Bereich bq Forum.
C

CallingElvis

Neues Mitglied
Habe das Update gestern auch durchgeführt und bis heute keine Probleme gehabt. Bei den beiden vorherigen hatte ich mit WhatsApp und Chrome massive Probleme. Hoffe nun, dass es so weiter geht.
 
usefulvid

usefulvid

Neues Mitglied
Ich habe das gleiche Problem. Ich habe mal in den Entwickleroptionen die Visualisierung für Touch eingaben aktiviert. Der Touchscreen jedenfalls erkennt wohl keine Eingabe. Sehr komisch.
Ist bei mir auch erst in den letzten Wochen aufgetreten.
Ich hab mal alle unnötigen apps deinstalliert und neu gestartet.
Meins ist ein bq x2.
Mal sehen ob das was bringt.

edit:
kleiner nachtrag:
ich habe ein ticket bei bq eröffnet.
Was mich gewundert hat: die fragen konkret danach ob das problem mit oder ohne ladekabel auftritt.
In diesem Video wir davon gesprochen, das zu wenig Spannung der Batterie dazu führt:

Würde ja sinn machen wenn die extra danach fragen.

Die App AccuBattery meldet 4.221 mV bei Akku nutzung
Bei Betrieb mit Kabel: 4.368 mV

edit2:
wobei es bei mir mit und ohne kabel auftritt
 
Zuletzt bearbeitet:
T

TheMagican

Ambitioniertes Mitglied
Ich reihe mich mal in die Liste der Betroffenen ein 😢

Habe bereits Factory Reset bzw. Flashen der kompletten Firmware ohne Erfolg probiert. Aufgrund der Berichte hier, hab ich ein Video gemacht und das gerade dem Bq Support geschickt mit der Bitte, mein Gerät zu reparieren oder auszutauschen. Mal gucken, wann etwas zurück kommt und was sie mir anbieten ...
 
usefulvid

usefulvid

Neues Mitglied
Erst wollte der bq support eine ganze Menge Daten und meinte ich müsste das Gerät einsenden jetzt höre ich seit einer Woche nichts mehr.
@BQSupport
 
T

TheMagican

Ambitioniertes Mitglied
Mir geht es ähnlich wie @usefulvid : Ich hab am 03.01. über die Homepage eine Mail geschrieben. Dann hab ich hier über das Forum versucht @BQSupport zu erreichen. Danach hab ich um Rückruf über die Homepage gebeten. Gestern hab ich versucht über Twitter und gerade über Facebook irgend eine Antwort zu bekommen.

NICHTS!

Ist vielleicht was an dieser Geschichte hier dran? Da vermutet jemand, dass BQ tot ist / sich tot stellt, da es von einer Firma aus Vietnam gekauft wurde und jetzt den Fokus verlagert...
 
usefulvid

usefulvid

Neues Mitglied
Über den Twitter Support hat es geklappt. Ich habe ein DHL Express Aufkleber bekommen, das Packet wird heute zugestellt. Ich halte auch auf dem Laufenden
 
Zuletzt bearbeitet:
X

Xandala

Neues Mitglied
Nabend zusammen,
nachdem das Phone jetzt eine ganze Weile zufriedenstellend funktioniert hatte, sprich ohne Ghosting und ohne nicht reagierendes Display, ... kam das Januar Update.
Seit dem habe ich Phasen, wo gar nichts mehr geht :( Ghosting konnte ich zwar bisher nicht (akut) beobachten, aber das Display, bzw. der Touch nimmt sich gerne mal ein paar Gedenksekunde als Auszeit, bevor irgendetwas passiert. Das hat auch zur Folge, dass man z.B. scrollt, irgendwas antippt, sich dann aber das falsche öffnet, weil des Phone noch nicht mit scrollen "fertig" war.
Ziemlich ernüchternt alles...
Ist sowas noch bei jemandem aufgetreten?

Schönen Abend!

Gruß Xandala
 
wolder

wolder

Guru
Ja.. irgendwann in den alten Versionen.
Hat sich aber irgendwann wieder eingependelt.
Vielleicht lag es auch daran, dass ich es mal Komplett neu gemacht hab.
Keine Ahnung.
 
usefulvid

usefulvid

Neues Mitglied
Schlechte Nachrichten.
2020-01-27 12_49_42-SCN_0012.pdf - Adobe Acrobat Pro DC.png
Google Translate hat gelöst:
Das Terminal wird gründlich überprüft und es wird kein Komponentenfehler gefunden
des Terminals. Das Terminal weist eine Verschlechterung des Bildschirmrahmens auf. Die
Terminal auf die neueste verfügbare Version und eine vollständige Überprüfung der
gleich.


Also wird bilden uns den Fehler alle nur ein.
Mein original BQ Screen Protector sieht jetzt so aus:
P1090441.JPG

Das wars wohl mit BQ absolut nicht mehr empfehlenswert. Unverschämt das ganze immer nur auf spanisch zu kommunizieren, den Bildschirm schutz kaputt zu machen und dann auch noch zu behaupten es wäre nichts.
 
T

TheMagican

Ambitioniertes Mitglied
Bei mir hat sich jetzt endlich auch der BQ Support gemeldet und nach vielen Daten gefragt - u.A. meine Ausweisnummer (ID number), für was auch immer die gebraucht wird ...

Nach dem letzten Post von @usefulvid bin ich aber gerade echt am überlegen, ob mich mir die Einschickerei / den Stress spare und mir gleich ein neues Handy kaufe. Bin gerade auch mega enttäuscht ...

Übrigens: Wenn man bei geizhals.de nach Angeboten für irgend ein BQ Aquaris Handy sucht findet man weder in Deutschland, noch in Österreich auch nur ein Angebot. BQ hat wohl offensichtlich schon den Vertrieb eingestellt ...
 
usefulvid

usefulvid

Neues Mitglied
Es kommt leider noch schlimmer. Als ich gepostet habe wusste ich noch nicht dass die bei der "nicht" Reparatur mein Mikrofon kaputt gemacht haben:
Mikrofon bei Anrufen nicht aktiv – bq Aquaris X2 / X2 Pro Forum

Jetzt habe ich denen wieder geschrieben (tickets scheinen die ja keine zu haben) und nun wollen die wie bei @TheMagican auch wieder alle daten haben (die schon im Mailverlauf stehen).
Langsam hab ich das Gefühl die wollen mich verarschen.
Ich finde auf der BQ Seite nur noch ein spanisches Support Formular das müssen die in den letzten Tagen umgestellt haben.
 
R

Resand

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

ich habe auch das Problem mit Freezes und teilweise mit ghost touches.
Das hauptproblem bei mir ist, dass sich das telefon einfriert und auf keine Eingaben mehr reagiert. Anschließend kann ich es per Taste sperren und wieder entsperren. Meist geht es dann wieder. Kann aber nach kurzer Zeit wieder auftreten.

Ich hatte mein Handy deswegen bereits eingeschickt. Dies hat soweit fast 3 Monate gedauert. Weshalb weiß ich nicht.
Dabei haben sie meine Lautstärketaste repariert. (Die eine Delle hatte für mich jedoch nicht problematisch war und wurde repariert. Dies habe ich dann auch bezahlen müssen, was ca. 20 € gekostet hat, aber ja dann passen würde)

Leider hat nach einer Woche nachdem ich das Handy wieder hatte die Freezes wieder angefangen. Ich habe dabei auch das Gefühl, dass das Handy dann insgesamt langsam wirkt.
 
T

TheMagican

Ambitioniertes Mitglied
Jetzt haben wir mit @Resand schon den zweiten, der schreibt, dass sein Handy mit dem selben Fehler von der "Reparatur" wieder zurück kam (oder im Fall von @usefulvid sogar noch kaputter als vorher...). Da frage ich mich echt, ob BQ überhaupt weiß, was das Problem ist oder wie man es behebt. Und ganz offensichtlich gehen sie auch nicht her und tauschen einfach (auf Kulanz) das komplette Handy aus.

@all: Hat denn schon irgendjemand sein Handy mit diesem Fehler hier eingeschickt und repariert bzw. umgetauscht wieder zurück bekommen?

Habe von BQ jetzt eine Versandmarke bekommen und gestern mein Handy für den Versand fertig gemacht. wenn ich jetzt aber höre, dass das im Zweifelsfall 3 Monate braucht, bis das Handy wieder zurück kommt (was per se schonmal ne Frechheit ist!) und dann ggf. auch noch kaputter als vorher ist - da frage ich mich, ob es a) den Aufwand wert ist und b) ob es nicht besser ist, einfach ein neues Handy zu kaufen und mein jetziges als Notfall-Handy in die Schublade zu legen ...
 
R

Resand

Neues Mitglied
Ich vermute die haben das Handy irgendwo vergessen und es lag dann für zwei Monate irgendwo herum. Sie haben mir auch geschrieben, dass die erste Lieferung an mich anscheinend fehlgeschlagen sei. Aber ich hab damals keine einzige E-Mail bekommen, dass das Handy wieder an mich verschickt wurde, wie das normalerweise ist.

Und da man den support dann nur schwierig erreicht, bekommt man da auch nur sehr schwer eine Rückmeldung....
 
T

TheMagican

Ambitioniertes Mitglied
@Resand : Das deutet ja nur noch mehr auf die Unfähigkeit des BQ Supports hin ...

Aber da ich zumindest bisher keinen Post über eine erfolgreiche Reparatur gelesen habe, hab ich mich entschlossen mein Handy doch nicht einzuschicken. Jetzt gibt's vermutlich stattdessen ein Xiaomi Mi A3 ...
 
L

LauchBob

Neues Mitglied
Nach größeren Problemen mit dem letzten Update (Stichwort: Quickstep und K9), dachte ich mit dem neuen Update wird alles behoben.
Nun war dem auch so, Quickstep und K9 hat sich nicht mehr aufgehängt.
Dafür entstanden bei mir auch die hier genannten Probleme: Touch reagiert nicht mehr oder ghosted vor sich hin.
Mal sehen was beim nächsten Update passiert! Vielleicht geht ja dann gar nichts mehr :D
 
C

Chris2k9

Neues Mitglied
Hi,
hatte das Ghosting/Touch reagiert nicht auch seit ca. Nov/Dez 2019. Mit dem gestrigen Februar Update 2.3.6 ist es jedoch nicht mehr aufgetreten. Könnt ihr das bestätigen?
 
L

LauchBob

Neues Mitglied
Das Problem ist bei mir immer noch vorhanden, trotz Update.
 
N

nick4droid

Neues Mitglied
Bei mir auch, es war sogar diesesmal nach dem Update besonders schlimm.

Ich denke das Handy und ich sind nicht mehr lange Freunde.
 
D

dufte

Neues Mitglied
Ich habe an meinem X2 seit geraumer Zeit auch die 2 von diversen Usern erwähnten Probleme

a) Bildschirm Stuck / reagiert nicht auf Input/Events -> Bildschirm Aus / An löst dies temporär
b) Ghosting / Ghost Clicks/Touches

Bzgl b)
Habe ich seit geraumer Zeit unter den Entwickler Optionen die Visualisierung von Clicks aktiviert, die es zumindest nachvollziehbarer macht.

In dem Problemkontext habe ich bereits gelesen dass vergleichbare Probleme auch an anderen Geräten bekannt sind und teilweise die Helligkeit des Bildschirmes einen Einfluss haben kann/könnte.

Wenn ich es bei mir betrachte passiert b) in extremster Form wenn ich Videos via VLC ansehe - das sind auch exakt die Momente bei denen ich die Bildschirmhelligkeit deutlich hochdrehe.

@all:
Könnt ihr auch einen Zusammenhang zwischen Ghost Clicks und der Displayhelligkeit festmachen?

tldr
Mein Eindruck ist:
* Umso Heller der Bildschirm -> umso mehr Ghosting
 
Zuletzt bearbeitet: