One-Stop ROM-Sammlung: offizielle FW-Versionen, Oma, Timeless

  • 34 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere One-Stop ROM-Sammlung: offizielle FW-Versionen, Oma, Timeless im Chuwi V88 Forum im Bereich Chuwi Forum.
tobago

tobago

Fortgeschrittenes Mitglied
Quasi als One-Stop Shop und um ein bisschen Licht in den Dschungel der Threads zu bringen, habe ich mal alles zusammengetragen und werde hier die jeweils neuesten Firmwares sowohl offiziel von Chuwi als auch Customs wie bspw. das populäre ROM von Oma1744 auf schnellem GDrive-Mirror bereitstellen.

Achtung: Alle ROMs nur für die Bluetooth-Versionen des V88!
Achtung #2: Aufgrund vieler Soft-Brick-Probleme der letzten Wochen bei mehreren ROMs der Hinweis, dass natürlich alle ROMs auf eigene Gefahr hin genutzt werden. Um sich einen Vorab-Eindruck zu verschaffen, wie das Update denn so vonstatten geht, und welche Untiefen sich auftun können, empfielt sich die Lektüre von [Flashen - geht das problemlos?]. So wie ich das sehe, konnte aber bisher allen Brick-Problemen geholfen werden
EDIT: Durch die Nutzung der neuesten Versionen ab 20.06.2013 wurden die meisten Brick-Probleme behoben, da der implementierte Kernel #98 nun in (fast) allen V88-Modellen mit Bluetooth funktionieren sollte :)

--------------------------------------------------------------

Zum Flashen der meisten ROMs/Firmwares:




_______________________

Offiziell von Chuwi:


_______________________

newnewnew!
(-23.07.2013-) TNT Release 3 mit CWM:

Dank an roman2025@rockchpfirmware, info@slatedroidauf Omas 4.3 aufbauend, spoofed as SGSIII um der Grafikeinheit gerechter zu werden, CWM entfernt...
_______________________

RK31 V88 by Oma rocks:

Thread: [CUSTOM-ROM] Chuwi V88 by OMA - 4.2.2
Omas host website: crewrktablets.arctablet.com)








_______________________

Timeless ROMs:
(via lambstone@slatedroid)
_______________________

Smithmal_ROM_JB_4.2.2_2013_06_20 (rooted + CWM backup, info: smithmal@slatedroid)

_______________________

Erste Hilfe bei missglückten Flashes:


  • Unbrick - the soft way
Post1@android-hilfe
Post2@slatedroid
_____________________
 
Zuletzt bearbeitet:
C

CBRHeizer

Stammgast
So viele Roms?
Weches genau ist ds jetzt mit dem 11er Kernel (schwarzer Bildschirm).
Kann ich das flashen oder muss ich danach dem Kernel tauschen? Das hab ich noch nie gemacht und müssre wieder ewig lesen.
Danke CBRHeizer
 
splotz

splotz

Stammgast
Klick mal den link über dir zur oma, und da den link zum rom.
 
C

CBRHeizer

Stammgast
OK,
da komme ich zu xda...
Aber genau da hab ich das Problem.
Was muß ich da genau nehmen?
Sorry für meine Unwissenheit.
CBRHeizer
 
splotz

splotz

Stammgast
ok, sorry
dieser link in dem post bei xda sollte imo sofort zu einem rom mit kernel #11führen
edit.:
Ok, mein Fehler, er führt nur zum Kernel.
Moment..

Dann hätte dir lesen oben bei tobagos hinweis vielleicht helfen können:
vor dem Flash im Ordner "rockdev/Image/" den kernel ersetzen
welchen du beim link in diesem post findest.

Ich würde dir Oma_RK31_Chuwi_V88_JB_4.2.2_v3.1updated (auch 3.1.7 genannt) empfehlen, da den kernel ersetzen und flashen.

Viel Erfolg :)
( und wie immer auf eigenes Risko )

Der ursprüngliche Beitrag von 01:26 Uhr wurde um 01:34 Uhr ergänzt:

Kräftig editiert^^
Nochmals danke an tobago
 
Zuletzt bearbeitet:
tobago

tobago

Fortgeschrittenes Mitglied
CBRHeizer schrieb:
Was muß ich da genau nehmen?
Moin, moin. Gedacht ist das wie folgt:
Du lädst dir die am Besten die v3.1updated (oder 3.2) von Oma, dann zusätzlich den Kernel aus "und Link direkt zum Kernel #11", entpackst das Oma-Rom und ersetzt dann im Unterorder "rockdev/Image" die kernel.img mit der Version aus dem Kernel#11-Download.
Dann startest Du wie gehabt die Flash-Prozedur und das Tool übernimmt automatisch den ausgetauschten Kernel, da alles, was in rockdev/Image liegt, geflasht wird - et voilà :)

EDIT: Alternativ empfiehlt sich evtl. auch das neue OFFICIAL vom 20.06. sowie das TimelessROM_ed1. (siehe OP)
 
Zuletzt bearbeitet:
R

rodnheli

Fortgeschrittenes Mitglied
habe soeben nach erflolgreichen unbrik (NAND) diese rom installiert, welche auf der neuen FW basiert: TimelessV88Edition_1

und diesmal kein hardbrick :thumbup:
 
splotz

splotz

Stammgast
Gute Neuigkeiten!

Wenn du denkst, daß es anderen hilft kannst du dazu ein neues Thema dazu aufmachen, vielleicht mit links und kurzer beschreibung wie du beim Flashen vorgegangen bist.
 
tobago

tobago

Fortgeschrittenes Mitglied
Neue Oma 3.3 erhältlich (siehe new! in OP)
 
tobago

tobago

Fortgeschrittenes Mitglied
Installations-Anleitung Oma RK31 Cyanogen MOD 10 Chuwi V88:
schneller Mirror im OP

(meine kümmerliche Übersetzung der englischen Instructions :D )

  1. Kopiere den format_NAND fix auf die ext. SDKarte
  2. "Hard power off " (Power-Button gedrückt halten, bis sich das V88 abschaltet, ca. 20sek)
  3. Während gedrücktem Volume+ (up)-Button
  4. das Tab per USB an den PC anstecken (Update Mode)
  5. Fehlende Treiber über den Treiber-Ordner installieren, sofern nicht schon geschehen
  6. RKAndroidTool.exe als Admin ausführen (Rechtsklick auf Icon -> "Als Admin ausführen")
  7. "EraseIDB" auswählen (Der Verlauf sollte bis 4096 hochzählen)
  8. "Run" auswählen
  9. V88 bootet in die CWM Recovery Console
  10. Externe SD-Karte einlegen, " install zip from ext_sdcard" auswählen und den " format_NAND fix" ausführet
  11. Reboot / Neustart
  12. Wichtig: 4 Minuten warten!
  13. Voilá - Tab ist fertig gebootet.


Probleme/Workarounds:

  • Das Tab bootet in Portrait-Modus/Ausrichtung und reagiert nicht automatisch auf Drehbewegungen des Tabs, daher bitte bspw. die App "Rotate" oder "Ultimate Rotation Control" verwenden, um die Autorotate-Funnktion wieder nutzen zu können
  • HW-Decoding von Videos über die App "BubbleUPNP/Libary"
 
Zuletzt bearbeitet:
tobago

tobago

Fortgeschrittenes Mitglied
neu dabei (siehe OP): Mirror der offiziellen Chuwi-Stock-ROM für das neue V88s (online seit 29.06., build date: 20.06.)
 
V

VisionRed

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe mein V88 gerade mit der neusten Official bespielt (Kernel #98).
Kann ich diese Methode zum flashen von OMA´s Rom auch anwenden?
Habe ich überhaupt in meiner Official das CWM?
 
tobago

tobago

Fortgeschrittenes Mitglied
VisionRed schrieb:
Methode zum flashen von OMA´s Rom auch anwenden?
Habe ich überhaupt in meiner Official das CWM?
moin, moin!
Omas ROM-Installation funktioniert ein bisschen anders, weil mehrere verschiedene image-Dateien ausgewählt werden und nicht ein einziges allumfassendes Image. Wenn Du Omas ROM (empfehle die v.3.3 oder seine neue CyanogenMOD-Portierung) installierst, nutze am Besten die Anleitung im Post #11 (zwei über dir)...

Hoffe, damit kommst Du zurecht, ansonsten gerne fragen :)
 
tobago

tobago

Fortgeschrittenes Mitglied
so, nun endlich ist die Oma mit SDK v.2.0 auch mit Mirror im OP :)
 
tobago

tobago

Fortgeschrittenes Mitglied
und hinterher noch Omas v.4.3 (siehe OP)
 
mula125

mula125

Experte
Geil geil geil... muss mal morgen flashen..:D
 
tobago

tobago

Fortgeschrittenes Mitglied
splotz schrieb:
Tobago, währest du so freundlich? :)
Danke splotz, aber immer gerne doch :D
Omas Multiwindoof Edition nun im OP, außerdem hat Oma noch das ParanoidAndroid-Release fürs Chuwi zusammengebastelt (das kommt dann später noch als Mirror) - also viel zum Ausprobieren...
 
F

floyd

Experte
was ist dieses ParanoidAndroid
welche Vorteile hat es :confused2:

fürs M1 gibts das auch