Project "TREBLE" für das Mate 9

  • 165 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Project "TREBLE" für das Mate 9 im Custom-ROMs für Huawei Mate 9 im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für Huawei Mate 9.
V

virtuell_gitarrist

Erfahrenes Mitglied
Was meinst du was wird mir der Assistent sagen?
Er komoot als stromintensive app gefunden.
Ich habe gerade mal einen test gemach mit den Stapeleinstellungen ohne komoot bei spezielle Zugriffe auf zulässig zu setzen.
Komoot wurde gekillt. Obwohl ich nur das Display aus gemacht habe und die app nicht einmal in den Hintergrund gerückt habe :(
Werde es nochmal versuchen wenn ich komoot aus Akku Optimierung raus nehme.
Glaube nicht mehr daran dass das irgendwann mal zuverlässig läuft.
Echt zum kotzen.
Unter rr os blieb alles wie fest genagelt sogar wenn ich ram geleert habe
 
mcc2005

mcc2005

Experte
Ich verstehe nicht wieso das bei Euch nicht geht. Ich keinerlei Probleme damit. Ich weiß echt nicht was ich sagen soll...
 
V

virtuell_gitarrist

Erfahrenes Mitglied
Gerade wenn man länger Pause macht wird komoot geschlossen oder gps verloren wird. Wie lange hast du es getestet? Hast du es bei speziellem Zugriff aus der Optimierung raus genommen?
Die App Entwickler haben ja das Problem eingeräumt was aber von huawei geklärt werden muss.
Bei rr os kann komoot und locus nur mit 2 mal zurück taste geschlossen werden.
Ansonsten laufen sie wie fest genagelt.
Hab allerdings keinen root drauf. Vielleicht hält magisk das Telefon etwas vom deep sleep ab...
Ich habe keine Ahnung was ich anders mache wie du.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Komisch kann deinen Beitrag im forum gerade nicht sehen...
Mein stock hab ich auch mit firedance heute nacht frisch geflasht.
B370 firedance und werksreset
 
mcc2005

mcc2005

Experte
Ich wollte schon die ganze Zeit mal zurück auf Nougat und dann den Bootloader schließen und wieder zurück auf Oreo mit geschlossenen Bootloader. Bei Gelegenheit werde ich das auch noch mal machen. Dann ist kein root mehr drauf und dann schauen wir noch mal.
 
V

virtuell_gitarrist

Erfahrenes Mitglied
Ok. Danke dir. Ich werde wohl wieder auf rros müssen auch wenn ich die stock echt mag. Das Gerät ansich auch. Allerdings ist huawei für mich so nicht brauchbar. Im September kann ich Vertrag verlängern. Mal sehen was es dann für ein Handy wird.
Das mit hwota7 und dann hwota8 wollte ich auch mal probieren. Bloß bei der Hitze spinnt mein pc etwas. Brauch ich ja für flash der twrps und um bootloader nach hwota 7 zu entsperren.
 
mcc2005

mcc2005

Experte
Ja, genau.
 
V

virtuell_gitarrist

Erfahrenes Mitglied
Ich lass dir aber gerne den Vortritt :)
Werde ich spätestens machen wenn ich mate 9 mal verkaufen will.
Danach sind offizielle ota Updates wieder möglich ohne dass bootloader wieder geöffnet wird?
Das einzige was dann bis zum nächsten offiziellen Update nicht wie von Werk ist ist das no check recovery.
Sollte aber beim nächsten offiziellen regulären Update ja überschrieben werden. Wenn ich das richtig verstanden habe
 
mcc2005

mcc2005

Experte
Ich weiß nicht ob das Recovery wirklich upgedatet wird. Und ja, nach schließenden Bootloader werden offizielle OTA installiert.
Ich werde mal eben Havoc eine neue GSI Rom testen.
 
V

virtuell_gitarrist

Erfahrenes Mitglied
Oh cool. Berichte mir mal.
Wird die auch regelmäßig mit Updates versorgt?
Das hat mich bei allen anderen gestört dass sich da nix in den patches tut.
Deshalb rr os. Da passiert ständig was.
Viele Anleitungen von roms beschreiben dass man sie mit twrp flashen soll und vorher system data dalvik und cach platt machen soll...
Ich denke das ginge bei mate 9 voll in die Hose :D
 
mcc2005

mcc2005

Experte
Ja. ich berichte mal nach der Installation. Die GSI Roms lassen sich (zumindest bei Mate 9 ist das so) nicht über TWRP flashen. Man sollte das auch nicht tun. Da kann wirklich in die Hose gehen und das Wiederherstellen ist dann immer sehr aufwendig.
 
V

virtuell_gitarrist

Erfahrenes Mitglied
Dann bin ich gespannt was du erzählst und was die rom kann.
Die wlan Einstellung wurde wohl in oreo 8.1 entfernt. Früher konnte man auf immer an Stellen
 
mcc2005

mcc2005

Experte
So. Is drauf. Läuft ziehmlich cool. Mal sehen was da so geht.
 
V

virtuell_gitarrist

Erfahrenes Mitglied
Sehr cool. Sag mal bescheid. Vielleicht auch was das wlan betrifft :)
Welchen Stand hat die rom?
Auch über fastboot System. Img geflasht?
 
V

virtuell_gitarrist

Erfahrenes Mitglied
Und was macht die Rom. Hab mal im forum bissl gelesen. Entweder stellen sich die Leute an oder sie ist noch ziemlich unreif :D
 
mcc2005

mcc2005

Experte
Hab gestern einen neueren Thread auf xda verfolgt. Es handelt sich um LOS16 (Android 9). Hab´s natürlich gleich mal ausprobiert. Dabei is es aber auch geblieben. Ich kann nicht genau sagen, warum mein Mate 9 nicht mehr booten wollte. Möglicherweise muss man das mal von einem Treble Rom aus probieren (ich war nämlich auf Stock). Ich wollte nur mitteilen, dass ich hier weiter dran bleibe.
 
Zuletzt bearbeitet:
mcc2005

mcc2005

Experte
So, hier ist auch eine ganze Zeit nix gelaufen. Seit ein paar Tagen ist die GSI Ressurection Remix 7 draußen, also Pie... Die werde ich nun dieses Wochenende mal testen... Mals sehen, ob und wie das so funzt oder ob es gar nicht funkt. Ich halte Euch auf dem Laufenden...
 
V

virtuell_gitarrist

Erfahrenes Mitglied
Gibt auch eine Omnirom die auf pie läuft.
Wäre auch interessant
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
virtuell_gitarrist schrieb:
Gibt auch eine Omnirom die auf pie läuft.
Wäre auch interessant
Ich warte erstmal auf emui 9.
Aktuell läuft ja alles super mit der b379
Auf dem Mate 9
 
tecalote

tecalote

Guru
@virtuell_gitarrist Ich habe es nicht so in Erinnerung jetzt, ob Du Root verwendest auf Oreo. Ist zwar OT hier, aber als kurze Info, weil Du gerade davon sprichst, auf EMUI 9 zu warten: Auf Android 9 kann man bei Huawei Geräten Root meines Erachtens vergessen.

TWRP wird keiner mehr entwickeln - weil es bei Huawei Geräten mit EMUI 9 keinen Sinn macht:
  • Die ramdisk.img (welche mit Magisk gepatcht wird) gibt es nicht mehr als zugänglichen Part der Firmware - denn diese wurde ins system.img integriert - und kann daher von Magisk nicht gepatcht werden.
  • Der Entwickler von Magisk hat als Workaround die Möglichkeit geschaffen, anstelle dessen die recovery_ramdisk zu patchen.
  • Das geht aber auf Kosten des Recoverys - man hat dann weder EMUI Recovery noch TWRP
  • Außerdem muss man die Vol+ zur Powertaste drücken, wenn man das Phone einschaltet - da man ansonsten in einem nicht mehr gerootetem System landet.
  • Das macht nicht wirklich Spaß - d.h. Huawei erreicht langsam sein Ziel, Root und Mods auf seiner Marke abzuschaffen.
 
V

virtuell_gitarrist

Erfahrenes Mitglied
@tecalote
Hab root drauf wegen der Playstore Zertifizierung und titanium.
Könnte also auch drauf verzichten.
Gibt ja ne gute interne emui Backup Möglichkeit.
Ich glaube gelesen zu haben dass Android 9 kein eigenes Bootimage mehr hat.
Sondern es über das recovery läuft und man sein handy irgendwie anders starten muss über das recovery
Dann läuft auch der root.
Denke dafür wirds in Zukunft auch eine bessere Lösung geben
 
tecalote

tecalote

Guru
virtuell_gitarrist schrieb:
Ich glaube gelesen zu haben dass Android 9 kein eigenes Bootimage mehr hat.
Sondern es über das recovery läuft und man sein handy irgendwie anders starten muss über das recovery
Dann läuft auch der root.
Genau das habe ich in meiner Beschreibung geschrieben, nur mit anderen Worten. (im Spoiler)
Wenn man dann wie ins Recovery startet, hat man Root.
Nur das man dann kein Recovery mehr hat.
Eine bessere Lösung wird es nicht geben auf Pie.
 
Ähnliche Themen - Project "TREBLE" für das Mate 9 Antworten Datum
0