[Custom ROM] Pays-ROM Defy v6.0

  • 685 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Custom ROM] Pays-ROM Defy v6.0 im Custom-ROMs für Motorola Defy im Bereich Root / Hacking / Modding für Motorola Defy.
S

simsoo

Stammgast
Zum Thema Akku merke ich keinen Unterschied zur Finnland-Rom mit 3.3
Schade das der Stock-Slider wieder raus ist.
Kann man den selbst wieder einbauen?

Sent from my MB525
 
molex

molex

Ehrenmitglied
Mir gefällt der Moto Lock Slider auch nicht. Ansonsten sehr gelungenes Rom.
 
Gharwen

Gharwen

Erfahrenes Mitglied
Hallo Pay,
leider kann ich diese Frage nicht im XDA stellen, da ich erst posten darf, wenn ich 10 Posts habe (ich frage mich wie die kriegen soll, wenn ich es erst gar nicht darf :confused:).
Aber zurück zur eigentlichen Frage:
Was sind das für Tweaks und Fixes, die Du eingebaut hast? Rennt das Defy damit besser bzw. sind damit Fehler des original ROMs ausgebügelt oder hast Du einfach nur Stock-Apps entfernt, neue hinzugefügt und das Theme geändert - und das wars?
Dann brauch ich eigentlich kein Custom-Rom, denn die Sachen kann man selbst machen.

Leider habe ich weder hier noch im XDA Thread eine Aussage dazu bekommen.
 
JohnMcLane

JohnMcLane

Stammgast
Hey Gharwen,

ich kann dir leider nich genau sagen/versprechen, ob Pay hier regelmäßig mitliest, weil er sich ja doch auf die Fragen im XDA Forum konzentriert!
Eine der wichtigsten Dinge dieser Rom ist wohl, dass sie vollständig deodexed ist.
Weiterhin wurde der Camera Fix, sowie der Market Freischalter eingebaut.
Eine Tonne von Blur-Kram und störenden anderen Apps wurde entfernt und durch Stock-Apps bzw. besseren Custom Apps ersetzt.
Weiterhin wurde die Statusbar mit einer schwarzen ersetzt und so weiter und so fort...
Das ist es eigentlich im Grunde.
Wenn du Dir zutraust die Änderungen/Löschungen selbst durchzuführen, ist dieses Rom vielleicht ein bisschen zu viel ein All-in-One Package für dich.
Es nimmt halt sehr viel voraus und installiert Dinge mit denen nicht jeder auf Anhieb klarkommt.
Dadurch hat man aber den unschätzbaren Vorteil eines 1A laufenden Roms, welches so gut es geht abgespeckt ist und je nach subjektiver Sicht mit allen Funktionalitäten durch Stock bzw. andere Apps ausgestattet ist!
 
S

simsoo

Stammgast
Bei mir funktioniert die Jorte Erinnerung auch nicht mehr seit der 4.0.
Unter 3.3 hat es noch wunderbar geklappt.
Kann jemand mal die benötigte Calendar_froyo.apk hier bereitstellen.
Da ich immer noch die 10 Posts bei den XDAs nicht habe (wie denn auch wenn man nicht posten darf?)
 
JohnMcLane

JohnMcLane

Stammgast
simsoo schrieb:
Bei mir funktioniert die Jorte Erinnerung auch nicht mehr seit der 4.0.
Unter 3.3 hat es noch wunderbar geklappt.
Kann jemand mal die benötigte Calendar_froyo.apk hier bereitstellen.
Da ich immer noch die 10 Posts bei den XDAs nicht habe (wie denn auch wenn man nicht posten darf?)
Bitte schön!

Einfach die BlurCalendar.apk mit dieser ersetzen und alles sollte gehen!

Greetz
Johnny
 

Anhänge

  • Calendar.apk
    243,3 KB Aufrufe: 137
Daban

Daban

Erfahrenes Mitglied
simsoo schrieb:
Da ich immer noch die 10 Posts bei den XDAs nicht habe (wie denn auch wenn man nicht posten darf?)
Du brauchst 10 Post in dem allgemeinen Defy-Forum, damit Du im Modding-Unterforum posten darfst.
Ist wohl so geregelt, damit nur "Experten" dort Posten.
 
Monkee

Monkee

Ambitioniertes Mitglied
Hab gerade das Blur Addon installiert, jetzt klappt auch alles bestens. Geschwindigkeitseinbußen merk ich auch nicht.
 
JohnMcLane

JohnMcLane

Stammgast
Arg sry... ich kenn das ersetzen der apks nur im bluraddon.zip!
Kannst es aber gern ausprobieren ob es nicht auch direkt geht.. ;)
 
Dai-Sho

Dai-Sho

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe da mal eine Frage! Ich weiß nicht, ob es mit der Rom zu tun hat, aber seitdem ich die neue Pay 4.0 drauf habe bekomme ich im Zusammenhang mit SetVsel und Wlan probleme mit meinem Defy. Es hängt... egal wieviel ich Volt ich der CPU gebe sie hängt mit 1000 mhz (was vorher mal so überhaupt kein Problem war!) Nun meine Frage ob es an den Änderungen von Pay liegt oder an der 3.4.2-155-2 oder an SetVsel.... Ihr seht mich grad ratlos! Vllt hatte auch jemand dieses Prob und kann mir weiterhelfen oder hat einfach so einen Rat, woran es letztendlich liegen könnte!
 
T

tkphone

Neues Mitglied
Ich habe zwar kein SetVsel, allerdings hängt sich mein WLAN seit dem Upgrade auf 2.2 mit Pays4 ständig auf, insbesondere bei Nutzung des App-Store. Sehr ärgerlich, vorher war alles bestens. :huh:
Alles streng nach Anleitung installiert und sonst ist auch kein Problem aufgetaucht. Interessanterweise läuft UMTS einwandfrei.
 
B

blackandroid

Neues Mitglied
Hallo Leute,
ich bin neu hier, ich habe seit ca. einem Monat den Defy. Ich habe gerade mein Defy auf Froyo 3.4.2_145_finland geflasht, hat auch alles super geklappt. Jetzt möchte ich aber Pays-ROM Defy v3.3 oder V4.0 installieren, es funktioniert aber nicht.
Nach dem ich das Clockwork MOD recovery installiert habe und das Programm öffne und auf Install Recovery System klicke, bekomme ich eine Fehler Meldung: Error running exec(). Command: [su, -c,./data/data/com.tenfar.defy.bootstrap/files/surunner.sh] Working Directory: null Environment: null
Kann mir bitte jemand helfen?
ich habe auch nicht so viel Ahnung, bitte so das ich es verstehe.

Vielen Dank im Voraus blackandroid
 
S

SBHL

Ambitioniertes Mitglied
Hast Du denn auch Root-Rechte, bzw. ist Dein Defy gerooted ?
 
JohnMcLane

JohnMcLane

Stammgast
Das ist der fehler der kommt, wenn du keinen root zugriff besitzt!
Wenn du schon mit super one click gerooted hast musst du vorm clockwork mod installieren einmal neu starten!
Jetzt sollte alles funktionieren!

Greetz
Johnny
 
B

blackandroid

Neues Mitglied
Hallo Johnny,
Danke für die Hilfe. Es funktioniert immer noch nicht. Froyo ist drauf aber das ROM nicht.
Folgendes habe ich gemacht:


  1. USB Treiber installiert und PC neu Starten
  2. Das RSD Flashprogramm installiert
  3. Das RSD Programm geöffnet und das entpackte ROM (sbf Datei) ausgewählt
  4. Das Defy im Bootloader-Modus gestartet.
  5. Das Defy an den PC angeschlossen.
  6. RSD auf "Start" geklickt und gewartet bis das Handy korrekt gebootet hat.
  7. Das Handy korrekt gestartet, Flashvorgang war erfolgreich mit Froyo 2.2.1.

    Danach habe ich:

    8. Das Defy angesteckt
    9. Usb Debugging aktiviert
    10. Superoneclick.exe gestartet und "root" geklickt
    11. Handy neu gestartet

    Danach versucht das
    Pays-ROM Defy v3.3 zu installieren.

    Meine Frage?
    1. Mus ich vorher einen Fullwipe machen? und danach froyo zu installieren?
    2. welsche froyo würdest du empfehlen?
    3.4.2_145_finland oder 3.4.2-155-2 deblur new?
    3. welsche
    Pays-ROM Defy v3.3 oder v4.0
    4. wie gesagt ich habe nicht viel Ahnung, ich habe hier zwar sehr viel gelesen aber trotzdem habe ich meine Schwierigkeiten.

    Deshalb meine Frage an dich könntest du oder ein anderer es mir so erklären das ich es verstehe?


    Vielen Dank , vorab blackandroid
 
JohnMcLane

JohnMcLane

Stammgast
Hi Blackandroid! :D

Die Schritte beim Flashen sehen schon ganz gut aus. Man wiped aber immer VOR dem flashen einer neuen sbf.
Dies macht man mit dem Androideigenen Recovery (Handy ausschalten - Akku raus, rein - Volume DOWN taste drücken und halten - An/Aus Taste drücken und halten zusammen mit der Volume Down Taste - Nach Erscheinen des Android-Männchens gleichzeitig einmal Volume Down + Volume Up drücken!)
So kommst du in den Recovery Modus, wo du dann Wipe Data auswählen kannst.

Erst danach sollte man mit RSD eine SBF flashen, da so weniger Fehler auftreten. Da du den Schritt übersprungen hast, muss es jetzt halt auch mal so gehen...

Wie du dann bereits richtig vorgegangen bist, hast du USB Debugging aktiviert und gerooted! - War Rooten erfolgreich?
Falls ja: Nun USB Debugging ABSCHALTEN (sehr wichtig!) und dann das Clockwork Mod installieren. (Install Recovery usw...)
Dann kannst Du auch direkt auf Recovery Reboot klicken und das Handy sollte ins Clockwork Recovery neustarten!
Gehe vorher sicher, dass du die .zip Datei, die du installieren möchtest auf die Speicherkarte packst!
Im Clockwork Recovery kannst du mit Volume UP-Down navigieren. Der AN/Aus Taster ist zur Bestätigung.

Wähle dann dort: Install .zip from SD Card
Dann: Choose Zip (Hoffe ich erinnere mich richtig)
Dort dann Pays Zip auswählen und auf Yes klicken!
Nach einem Reboot und längerem Bootbildschirm sollte alles funktionieren.

Wichtig: Beim Nutzen von Clockwork NIE USB Debugging anlassen!

Zur Versionswahl: Welche SBF hast du nun geflasht? Wenn du die Finnland benutzt hast, nimmst du am besten Pays 3.3. (Läuft bei mir aktuell auch noch, habe keine Probleme bemerkt!)

Falls du schon die neue -155-2 geflasht hast, nehme bitte Pays 4.0!

Hoffe alle Klarheiten sind beseitigt! ;)

Greetz

Johnny

P.S.: Wenn noch Fragen sind, immer raus damit! :)
 
B

blackandroid

Neues Mitglied
Super!!!! das ging wirklich schnell,

ich werde es gleich versuchen.
Sollte ich vielleicht noch mal alles neu machen (Fullwipe und dann SBF usw.)?
Ich habe die 3.4.2_145_finland, also werde ich diese Version mit Pays 3.3 drauf machen.


Gruß blackandroid