LineageOS 18.1 GT-N8000 GT-N8005 GT-N8010 GT-N8013 GT-N8020 Android11

  • 99 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere LineageOS 18.1 GT-N8000 GT-N8005 GT-N8010 GT-N8013 GT-N8020 Android11 im Custom-ROMs für Samsung Galaxy Note 10.1 im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy Note 10.1.
html6405

html6405

Lexikon
Hier findet ihr mein preview build von LineageOS 18.1,

Installiert diese Rom nicht wenn ihr etwas fertiges / vollständig funktionstüchtiges wollt, dies ist nur eine Testversion.
Ich werde so oft es geht Updates liefern.

Viele Exynos4 Entwicklungsschritte wurden in den HAL's usw von forkbomb, ChronoMonochrome und auch vielen anderen gesetzt,
worauf ich aufbaue.

Nachdem Android 11 gefühlt flüssiger und sauberer als Android 10 läuft, werde ich großteils hier weiterarbeiten.

Android 11
SELinux-Status: permissive
Kernel: 3.0.101-HTML6405
Sicherheitspatch: 05. Dezember 2020
Status: Alpha
Letztes Build-Datum: 11.03.2021

Hier ein kleiner Einblick:



Was bis jetzt im großen und ganzen funktioniert bzw. nicht funktioniert:
Audio,
Mikrofon,
Sensoren,
USB, OTG
GPS
Speichermanagment
Kameras
Sec_keyboard (Samsung Tastatur Dock, mir persönlich sehr wichtig)
Video Decoder + Encoder
Widevine DRM
Infrarot Transmitter
Stylus Pen
Power off Ladeanimation behoben
Videoaufzeichnung mit beiden Kameras behoben
Advance Display behoben
Doze behoben
GPS behoben
Magisk Root behoben
OTA behoben
TWRP
N8000 / N8005 Rom
N8010 / N8013 Rom
N8020 Rom

Wer Google-Apps will, benötigt dafür Gapps:
Open Gapps Testversion (arm, pico)

Magisk zip
Ihr mögt meine Arbeit? Dann freue ich mich über eine Spende,
es kostete mich bereits hunderte bis tausende Stunden.
Dies ist ein ständig wachsendes Projekt welches vor allem auch immer weiter geht.
Ich selbst musste auch schon einige SSD's, RAM, 2 Mainboards, CPU,...
für meine Entwicklungsumgebung kaufen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thorwald

Thorwald

Neues Mitglied
html6405 schrieb:
Nachdem Android 11 gefühlt flüssiger und sauberer als Android 10 läuft, werde ich großteils hier weiterarbeiten.
Dann werde ich mal warten bis eine Version für das 8000 kommt.

Hat ja sonst nicht den richtigen Sinn wenn du den Schwerpunkt auf die 18.1 legst. So wie man dich kennt wird dann über Weihnachten etwas kommen

LG
und schöne Feiertage
Thorwald
 
Zuletzt bearbeitet:
Guroff

Guroff

Ambitioniertes Mitglied
Hallo! Funktioniert Magisk unter Android 11 einwandfrei?
 
html6405

html6405

Lexikon
@Guroff nein, funktioniert noch garnicht.
Daran werde ich noch arbeiten.
 
html6405

html6405

Lexikon
Update 23.12.2020:
  • Für N8000 gebaut und RIL gerichtet
  • Palm-Rejection weiter portiert, für ein sauberes Arbeiten mit dem Stylus
  • Ein paar Grafik crashes behoben
  • Ein paar Kernel crashes behoben
  • Die "gefährliche" recovery flash Option beim Einrichten entfernt
  • Noch ein paar Kleinigkeiten, es war ein langer Tag.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thorwald

Thorwald

Neues Mitglied
Danke fürs Weihnachtsgeschenk da gibt es was zu basteln. Gibt es eigentlich eine optimale Lösung etwas neu aufzusetzen. Formatieren Löschen etc. Eine nette Anleitung wäre nett

LG
Thorwald
 
html6405

html6405

Lexikon
Thorwald schrieb:
Gibt es eigentlich eine optimale Lösung etwas neu aufzusetzen. Formatieren Löschen etc. Eine nette Anleitung wäre nett
Es reicht, ein factory reset und einen system wipe durchzuführen, damit das System sauber startet.
Aber um den Speicher komplett frei zu kriegen, noch zusätzlich wipe-format data durchführen.
 
Guroff

Guroff

Ambitioniertes Mitglied
Frohe Weihnachten!!!
 
html6405

html6405

Lexikon
@Guroff
Frohe Weihnachten, natürlich an alle :)!
 
Thorwald

Thorwald

Neues Mitglied
html6405 schrieb:
Es reicht, ein factory reset und einen system wipe durchzuführen, damit das System sauber startet.
Aber um den Speicher komplett frei zu kriegen, noch zusätzlich wipe-format data durchführen.

Also alles so wie bisher und kein geheimer Trick😄.

Wünsche allen frohe Weihnachten.

LG
Thorwald
 
Thorwald

Thorwald

Neues Mitglied
Kriegs nicht hin. Lässt sich nicht installieren 8000 er. Also lässt sich ohne Fehler über Twrp installieren aber dann gehts nicht weiter läuft einfach im lineageos ohne das es fertig wird. Habs mal 60 min laufen lassen tut sich nix. 2 mal gezogen 6 mal probiert. Könnte es sein das die version vielleicht einen Fehler hat? Es wird kein Fehler in TWrp angezeigt.
Mit Bitgapps oder ohne.

LG
Thorwald
 
Zuletzt bearbeitet:
html6405

html6405

Lexikon
Update 24.12.2020:
  • einen Ladebug behoben (Prozentwert stieg nicht an, power off Ladeanimation)
  • einen Vorgerooteten Kernen bereitgestellt
  • Magisk Hide Skript inkludiert
Damit ihr PlayStore zertifiziert seit, müsst ihr nach dem Update den vorgerooteten Kernel flashen, (und BitGapps, wie nach jedem Update)
Magisk Hide aktivieren und die PlayStore Daten löschen.
Nach einem erneutem Neustart seit ihr zertifiziert und könnt Apps wie Netflix etc runterladen...

Thorwald schrieb:
Könnte es sein das die version vielleicht einen Fehler hat?
Ich habe leider nur ein N8000 und bei mir startete jede Version bis jetzt durch,
probier mal die Version von heute und falls es nicht funktionieren sollte,
erstelle mir bitte ein Logcat.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thorwald

Thorwald

Neues Mitglied
Also diese Version funktiniert. Werde mal etwas rumspielen
 
Thorwald

Thorwald

Neues Mitglied
Hast Du ein Update 25.12. per OTA. Zeigt es gerade an.

Ok die Version geht geht in eine Endlos installationsschleife. Also wieder auf 24.12 die läuft flüssig bei mir .

LG
Thorwald

Im Prinzip läuft das recht smooth bis auf die regelmässigen Disconetion des Wlan. Abstand router 3 Meter.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

braindealer

Experte
Beim 8010er verliert sich das Image in einer Bootanimationsschleife.
 
html6405

html6405

Lexikon
Thorwald schrieb:
Hast Du ein Update 25.12. per OTA. Zeigt es gerade an.

Ok die Version geht geht in eine Endlos installationsschleife. Also wieder auf 24.12 die läuft flüssig bei mir .
Ja, da hat sich aber nicht groß was geändert.
Wenn BitGapps installiert waren, muss man leider diese selbstständig nachflashen,
ansonsten startet es nicht durch.
braindealer schrieb:
Beim 8010er verliert sich das Image in einer Bootanimationsschleife.
Wenn es sauber installiert wurde, sollte es eigentlich durchstarten,
du meinst jetzt die verlinkte Version vom Startpost, richtig?
 
B

braindealer

Experte
Ja Image vom Startpost.
Vorgehensweise: Kernel in boot installieren -> LOS18 installieren und boot.
Was ich noch nicht gemacht habe, ein Wipe.
Ich denke das, dass Problem daran liegt.
 
html6405

html6405

Lexikon
@braindealer ok und wie war deine Ausgangssituation?
Hast du kein Factory reset durchgeführt?
Ein Upgrade von LOS16 auf LOS18 wird nicht unbeding dirty funktionieren.
braindealer schrieb:
Vorgehensweise: Kernel in boot installieren -> LOS18 installieren und boot.
Du musst zuerst die Rom installieren, danach den vorgerooteten Kernel, wenn erwünscht.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

braindealer

Experte
Hm, ich versuch es erst immer Dirty, da ich immer etwas faul bin, was Neuinstallationen angeht.
Aber OK dann mach ich mal ein Wipe und dann die von dir aufgezeigte Installationsreihenfolge.
 
Ähnliche Themen - LineageOS 18.1 GT-N8000 GT-N8005 GT-N8010 GT-N8013 GT-N8020 Android11 Antworten Datum
1
358
38