[Anleitung] Root des Efox E5 / E5S für Neulinge

  • 121 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Anleitung] Root des Efox E5 / E5S für Neulinge im Efox Smart E5S Forum im Bereich Efox Forum.
T

Tourbillon

Ambitioniertes Mitglied
Wäre super, wenn Du noch was findest ;-)
 
A

Andy52

Stammgast
Hallo Tourbillion

Ich stell dir meine unten online . Einfach gegen die vorhandenen im system/media austauschen. Wenn was nicht laufen sollte die Berechtigungen so wie im Bild vergeben und Neustarten.

lg Andy
 

Anhänge

  • bootanimation.zip
    960,1 KB Aufrufe: 86
  • shutanimation.zip
    965,4 KB Aufrufe: 71
  • 43,1 KB Aufrufe: 252
kon488leo1

kon488leo1

Stammgast
Danke Andy ! Sieht gut aus hatte auch mal was gebastelt aber die von dir sind etwas besser :)
 
A

Andy52

Stammgast
Hallo kon488leo1

Wenn du magst denn kannst die Boot/Shutanimation von mir mit in dein Logo Tread mit hinein nehmen dann hat man alles zusammen, und andere müssen nicht erst das halbe Forum durchsuchen.

LG Andy
 
kon488leo1

kon488leo1

Stammgast
Kann ich gerne machen ! Werde ich gleich mit rein nehmen!

LG Leon
 
D

Donaldino

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

ich wollte eigentlich nur auf meinen Efox Smart E5S die Apps auf die SD-Karte installieren. Wie ich gelesen habe, muss das Handy dazu gerootet sein.

Ich habe daher die aktuelle Firmware neu auf das E5S aufgespielt und wollte dann diese Anleitung nutzen.

Bei Punkt 6. "ROOT" Button drücken kommt dann diese Meldung:
[+] This may take a few minutes.
[-] Failure.
ACHTUNG! Es sind Aufforderungen zur Bestätigung auf dem Bildschirm des Phones möglich!
--- FEHLER : SU unzugänglich
--- Mittels CWM root auf dem Phone zu nutzen! Siehe diese URLs :
Программа для рута, бэкапа и создания рекавери на MT65** • 1 • Forum.China-iPhone.Ru
[UTIL][WIN][MT65xx] MTK Droid Root & Tools | MediaTek Android Smartphone - Post #5 - XDA Forums
.

Was mache ich hier verkehrt bzw. was muss ich ändern?

Gruß

Thomas
 
N2k1

N2k1

Ehrenmitglied
Donaldino schrieb:
Bei Punkt 6. "ROOT" Button drücken kommt dann diese Meldung:
...
Was mache ich hier verkehrt bzw. was muss ich ändern?
Ich antworte einfach mit einem Zitat:
N2k1 schrieb:
Versuche es ab Punkt 25.
Gepatchtes boot.img und recovery.img flashen - nun SuperSu.zip einspielen.
Fertig.
 
D

Donaldino

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja, danke für die Antwort, das hatte ich auch gelesen, ganz blöd bin ich dann doch nicht. Aber wo bitte finde ich eine gepatchte boot.img und recovery.img bzw. wie erstelle ich diese und was mache ich dann damit. Ich bin leider noch Anfänger, was Root angeht und würde dies auch gar nicht machen, wenn es für die SD-Karte eine andere Lösung gäbe. Gibt es aber vermutlich nicht, daher muss ich mich hiermit leider außeinandersetzen. Wäre schön, wenn ich eine Antwort für Newbies bekommen könnte, die man a. versteht und b. auch so umsetzen kann, ohne auf weitere Probleme zu laufen, die dann wieder Fragen aufwerfen. Gibt es nicht eine Möglichkeit, per Firmware-Update gleich eine gerootete Firmware einzuspielen, dann würde man sich diese ganzen Schritte sparen können?
 
N2k1

N2k1

Ehrenmitglied
kon488leo1 schrieb:
4. MTK Droid Tool öffnen.
5. Handy verbinden.
...
9. Dann oben auf den "Root, Recovery, Backup" Tab wechseln.
10. Bei "boot.img im Phone verwenden" Haken setzen.
11. Dann automatische CWM erstellung mit "Ja" bestätigen.
Diese Images nun beide per SPFT aufs Telefon bringen.
 
D

Donaldino

Fortgeschrittenes Mitglied
Den Eintrag unter Punkt 10 habe ich bei mir schon mal wieder nicht...

siehe Anhang.





 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
N2k1

N2k1

Ehrenmitglied
OK. Dann ganz langsam.
Welche Firmware hast Du derzeit auf dem Gerät?
 
D

Donaldino

Fortgeschrittenes Mitglied
Die Firmware ist die SMART-E5_V1.0_V01_2014-10-14_16:28:56, habe ich heute
frisch installiert.
 
N2k1

N2k1

Ehrenmitglied
Dann nimm die beiden Images hier:
 

Anhänge

  • E5_boot_patched_141219-214058.zip
    5,6 MB Aufrufe: 130
  • E5_recovery_141219-214058.zip
    6 MB Aufrufe: 121
D

Donaldino

Fortgeschrittenes Mitglied
Ok, die Dateien habe ich geladen und ausgepackt. Jetzt müssen diese beiden Dateien auf das E5 mit dem SP Flash Tool, das ist mir klar. Aber wie genau geht das?
 
N2k1

N2k1

Ehrenmitglied
Kannst sie in boot.img und recovery.img umbenennen und in das Verzeichnis Deiner Firmware kopieren. (Originale sichern!)
Nun normal flashen. (Kannst alle Haken außer bei boot und recovery entfernen)
 
D

Donaldino

Fortgeschrittenes Mitglied
So, hat alles geklappt. Lt. Anleitung auf der erste Seite müsste ich jetzt ins Recovery booten und dan SuperSU installieren. Wenn ich ins Recovery booten will (Volume up und Power-Taste), ist für ca. 3 Minuten ein liegender Android mit offener Klappe und roten Dreieck zu sehen (Notifikation-LED blinkt dabei blau). Dann startet das Handy neu und bootet wieder ganz normal, install zip kann ich dort leider nicht zwischendurch auwählen.
 
N2k1

N2k1

Ehrenmitglied
Wenn alles geklappt hat, siehst Du kein auf dem Rücken liegendes Männchen.
Aber wenn das Boot.img richtig geflasht wurde, sollte in den MTK DT nun das Quadrat grün sein - dann kannst Du es damit rooten. (Gerät normal starten.)
 
D

Donaldino

Fortgeschrittenes Mitglied
Auch wenn die Frage blöd klingen mag, normal booten geht, und wie roote ich dann?
Super SU aus dem PlayStore laden oder wie sonst?
 
N2k1

N2k1

Ehrenmitglied
Durch klick auf den Button Root im MTK DT.
 
D

Donaldino

Fortgeschrittenes Mitglied
Manchmal glaube ich, bei mir ist alles anders, als es normal sein sein sollte. Den Button "Root" gibt es in den MTK DT jetzt nicht mehr...