Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Fairphone

  • 186 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Fairphone im Fairphone 1 Forum im Bereich Fairphone Forum.
S

Stiffmaster

Neues Mitglied
Ich habe das Fairphone seit ca. 12 Tagen und seit der letzten Woche habe ich ein sehr großes Problem mit dem Internet. Bei mir schaltet es nach ca 2-5 min die mobile Datenübertragung von selber aus auch wenn ich gerade im Internet surfe. Es zeigt dann oben beim R kein E, G, 3G, H, oder H+ an. Habe eine yess karte.
Brauche bitte Hilfe.
 
S

Solid1566

Ambitioniertes Mitglied
hmm hört sich nicht schlecht an
 
morrg

morrg

Fortgeschrittenes Mitglied
Im nächsten Batch der zu versendenden Fairphones sollte dann auch meins mal auf die Strecke zu mir kommen
 
drcyber

drcyber

Fortgeschrittenes Mitglied
Hab meins gestern erhalten und bis auf Kleinigkeiten sehr zufrieden damit , dank xposed-Framework :)
 
R

race13

Fortgeschrittenes Mitglied
Die 2 Phones für meine Frau und mich kamen auch gestern. Da es unsere "ersten" Androids sind, sind wir offen für alles.
Das erste große Probleme ist aber auch schon da. Unsere Adressbücher sind auf zwei Nokia S40-Handys. Mal sehen wie ich die auf die Android's bekomme.
 
A

asmaron

Ambitioniertes Mitglied
Hallo zusammen!
@ race: Gibts die Möglichkeit die Kontakte auf den Nokias in VCF-Dateien zu exportieren und die auf einen PC zu übertragen? Dann kannst du sie vom PC auf das FP1 kopieren und dort im Kontakt-Manager importieren. Wenn du die Synchronisation mit Google willst, kannst du's natürlich auch über nen Google-Account machen. Wenn du den "App-Store" von Google ("Playstore" -> Installation über die Google-Apps am Anfang) nutzen willst, brauchst du (leider) sowieso nen Google-Account.


Lg!
Asmaron
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
C

cuyito_h

Neues Mitglied
race13 schrieb:
Die 2 Phones für meine Frau und mich kamen auch gestern. Da es unsere "ersten" Androids sind, sind wir offen für alles.
Das erste große Probleme ist aber auch schon da. Unsere Adressbücher sind auf zwei Nokia S40-Handys. Mal sehen wie ich die auf die Android's bekomme.
Ich habe von meinem alten Nokia Xpress Music im Adressbuch alle ausgewählt > "Als .vcf exportieren", dann übern PC auf das fairphone geladen und importiert.

Hoffe, dies wird nicht als spam bezeichnet.
 
drcyber

drcyber

Fortgeschrittenes Mitglied
Was genau ist da der unterschied zum Stock-recovery? Oder steh ich jetzt total auf der Leitung?
 
A

asmaron

Ambitioniertes Mitglied
drcyber schrieb:
Was genau ist da der unterschied zum Stock-recovery? Oder steh ich jetzt total auf der Leitung?
Ja hat man denn mit der Stock-Recovery die Möglichkeit ein Backup seiner Daten zu machen? Oder kann man hier nicht nur seine Daten zurücksetzen und das System auf Werkszustand zurücksetzen?

Hab leider noch keine Möglichkeit es zu testen. Aber du hast doch drüben auf XDA geschrieben, dass du dein FP umpartitioniert hast. Konntest du mit der Stock-Recovery ein Backup machen, um im Notfall das System wieder so herzustellen, wie es vor dem Flashen (od. hier Umpartitionieren) war?
Mit dem CWM der auf meinem Atrix läuft kann man ein Backup des Systems machen, dass man wieder zurückwechseln kann, falls beim Flashen was schiefgeht oder wenn man mit ner neuen ROM z.B. nicht zufrieden ist.

Lg!
Asmaron
 
drcyber

drcyber

Fortgeschrittenes Mitglied
Ein Backup der user-daten kann man im Stock-Recovery machen , ich schätze das ist der /data/ Ordner oder?
 
A

asmaron

Ambitioniertes Mitglied
Hey! Danke für dein Feedback... die CWM-Recovery hat halt noch den Vorteil, dass man über sie relativ einfach die Wipes durchführen und potentiell existierende Custom-ROM's (sprich zip-files) installieren kann.

Aber wenn du jetzt keine großen Vorteile zur Stock-Recovery siehst bislang, ist das ja vllt. auch berechtigt.

Das Flashen des CWM läuft ja über ADB weil Fastboot noch nicht unterstützt wird. Hab ich das richtig verstanden?

Wie sollte dann das Flashen des CWM überhaupt ablaufen. Du scheinst dich da aweng besser auszukennen als ich! Kannst du da sowas wie ein How-To aufsetzen? :) Wär voll gut!

Lg!
Asmaron

EDIT: Bzw. schreibt ja der Chris auf XDA, dass man bevor man den CWM flashed ein Backup aller Partitionen machen soll
Before proceeding please make a complete backup for ALL partitions (especially the recovery with e.g. MTK Droid Root & Tools).
Wie soll denn das gehen?
 
Zuletzt bearbeitet:
R

race13

Fortgeschrittenes Mitglied
cuyito_h schrieb:
Ich habe von meinem alten Nokia Xpress Music im Adressbuch alle ausgewählt > "Als .vcf exportieren", dann übern PC auf das fairphone geladen und importiert.

Hoffe, dies wird nicht als spam bezeichnet.
Ach mist, das wäre das einfachste gewesen. Ich habe den umständlichen weg mittels "Nokia Suite --> Outlook, Outlook u. MyPhoneExplorer --> FP" und zwischen drin habe ich einen Haken vergessen und ein paar Nummern sind flöten gegangen :cursing:

Der CWM ist für mich auf der ToDo-Liste, allerdings erst aktive wenn es auch ROM's gibt. Aktuell versuche ich mich daran Android zu "verstehen" und zu nutzen.
 
Steinlaus

Steinlaus

Erfahrenes Mitglied
asmaron schrieb:
Wie soll denn das gehen?
Schau mal hier:
https://www.android-hilfe.de/forum/...-auch-fuer-andere-mt65xx-tauglich.402501.html

In dieser Liste wird sicher auch bald das Fairphone stehen. Das Backup musst du natürlich mit dem Flashtool bzw. mit MTK Droid machen.
So kannst du auch die Stock-Recovery als Image Recovery.img ziehen und dann selbst die CWM dort einbauen. Nach dieser Anleitung geht das allerdings nur bis CWM-Recovery 6030. Danach wurde anscheinend das Script nicht weiterentwickelt.
Root für MT(k) 65xx Handys | Chinamobiles.org
Aber im Grunde kannst du diese ganzen Original-Images ja von der Fairphone HP ziehen, eigentlich brauchst du das Backup nicht.
 
morrg

morrg

Fortgeschrittenes Mitglied
So habe jetzt auch seit gestern mein Fairphone.
- 1. Eindruck: wirkt wertig und solide verarbeitet - hab es gerne in der Hand. In der Tasche ist es allerdings spürbar schwerer als das GNEX
- 1. Überraschung: das phone ist bereits gerootet: SU, busybox und titaniumbackup laufen sofort
- Eine solide Auswahl meiner apps, vom alten (nicht gerooteten) GNEX und vom (gerooteten) Note 8 hab ich schon installiert
- Einrichtung aller accounts und apps dauert noch an
- Der Fairphone Launcher ist gewöhnungsbedürftig, habe mir als erstes wieder den Nova Launcher gezogen und dann Dank per dropbox aus dem alten Handy übertragenen Nova Config Datei und zuvor bereits installierten apps und widgets sind auch auf Knopfdruck die homescreens in alter Form alle wieder so wie gewohnt.
- Werde wohl auch den CWM recovery draufhauen, muss mich nur erst mit den tools ausrüsten
- Der 1GB App Speicher ist wirklich etwas knapp. Überlege den tweak mit der umpartitionierung anzuwenden
 
M

mgkoeln

Neues Mitglied
Mein Fairphone ist auch vorgestern eingedrudelt, und bisher bin ich mit dem Gerät sehr glücklich. Erstaunlich wie schnell man sich umgewöhnen kann. Der Größenunterschied von meinem bisherigen XPERIA Ray ist schon gewaltig. Erst war ich etwas geschockt, aber inzwischen kommt mir das Ray unglaublich winzig vor...

Meine erste Amthsandlung mit dem Fairphone war die Umpartionierung. Als Laie hatte ich ein wenig Schiss und war mir unsicher, ob ich nicht vielleicht doch auch irgendwo das Betriebssystem sichern muss. Aber ich habe mich dann doch getraut, und es war eine absolute problemlose Angelegenheit. Hier nochmal der Link zur Anleitung:

xda-developers - View Single Post - Fairphone - Technical details, links and Q&A interaction with Fairphone [25 Jan 2014]

(Man bekommt nachdem das FP neu startet kurz einen Schreck, wegen des toten Anroid-Männchens, aber mit einem weiteren Druck auf die Power-Taste erscheinen die Auswahlfunktionen.)

Ergebnis dieser Prozedur ist dann ein Fairphone wie frisch aus der Verpackung - nur halt mit sinnvolleren Partitionen. Ich habe nun 7GB internen und 7GB Telefonspeicher - massig Platz für viele flotte Apps. Den Telefonspeicher habe ich als Standardspeicherort für ausgelagerte App-Daten beibehalten. So werden bei mir bisher beide Partitionen recht gleichmäßig genutzt und die Apps laufen sehr flott. Auf die SD-Karte spiele ich mir nur vom PC meine Musik- und Videodateien auf. (Ich suche gerade noch einen Weg, wie ich auch der Kamera beibringen kann, standardmäßig auf der SD-Karte zu speichern, wenn sonst der Telefonspeicher als Standardspeicher gewählt ist. Jemand eine Idee?)

Ich kann also nur jedem raten, der sein Fairphone noch nicht hat, direkt umzuparitionieren. Das ist auf jeden Fall eine zukunftssichere Entscheidung und man kann sich, wenn man es direkt macht, auch das ganze Sichern der persönlichen Daten sparen, weil man ja noch keine persönlichen Daten auf dem Telefon hat. ;-)

(Sonst auf jeden Fall Obacht, denn der Vorgang löscht wie gesagt alles, was man nach dem ersten Anschalten auf dem Phone hinterlassen hat.)

----------------------------

Insgesamt bin ich bisher zufrieden. Das Telefon läuft sauber, sieht hübsch aus, und beim Touchscreen kann ich auch keine Verschlechterung zum Ray feststellen. Und klasse ist, dass der Wecker auch bei ausgeschaltetem Fairphone funktioniert - das ist bei Android ja sonst eher selten der Fall.

An Bugs ist mir bisher nur eine Kleinigkeit aufgefallen. Die Funktion "Apps verwalten" im Einstellungsmenü sowohl des Homescreens als auch der App-Liste funktioniert bei mir nicht. Ich muss immer über den Menüpunkt in den Systemeinstellungen gehen.


... und dann wäre da noch ein seltsamer Fehler, der möglicherweise auch gar nichts mit dem Fairphone zu tun hat - aber vielleicht hat ja jemand eine Idee. Seit ich mich mit dem Fairphone in mein heimisches WLAN eingeloggt habe, findet mein (SIM-loses) Ray dieses WLAN-Netz nicht mehr, und zwar nur dieses. Sprich: Die Netze meiner Nachbarn werden im Ray weiter angezeigt, mein eigenes Netz läuft auf allen anderen Geräten außer dem Ray ebenfalls weiter problemlos. Was kann das sein?
 
trautman

trautman

Stammgast
Wenn die Fotos der Kamera standardmäßig auf der sd Karte gespeichert werden sollen, dann in den Einstellungen - Speicher als Standardschreibdatenträger die sd Karte wählen.
Oder eine andere Kamera app nutzen.

So nach dem Update des fairphone OS sind meine Bilder auch Top, kein Rotstich mehr zu sehen. Echt super ;)

Mfg
 
Zuletzt bearbeitet:
J

joey90

Neues Mitglied
Finde ich cool das Phone, würd das gern mal testen.
 
S

stephanm

Neues Mitglied
Habe Navigon Support damit beschäftigt. Die riefen sogar zurück und haben mir erklärt, Navigon läuft auf gerooteten Devices nicht. Man könne sonst die Software schwarz kopieren. Auf meinem Asus Fonepad, das nicht gerootet ist läuft es auch nicht. Dazu hatten sie keine Antwort.