Google Pay (ehem. Android Pay)

  • 2.078 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Google Pay (ehem. Android Pay) im Finanz-Apps im Bereich Business und Organisation.
romurmel

romurmel

Stammgast
@vergilbt
Du musst erstmal in der Paypal App die Verknüpfung zu Google Pay trennen, bevor du neu verknüpfen willst.
In der Paypal App oben aufs Zahnrad klicken > Google Pay.
Und dann direkt über die Paypal App neu machen.
 
Zuletzt bearbeitet:
PurpleHaze

PurpleHaze

Lexikon
Hat die Paypal App wegen Google Pay Zugriffsrechte für mein Google Konto?

Wenn ja, verwundert mich bissl das ich schon seit 1 1/2 Jahren Google Pay mit Paypal nutze, aber ich die Berechtigung erst vor nem halben Jahr irgendwie erteilt haben muss.

Screenshot_20210201_020618_com.google.android.gms.jpg Screenshot_20210201_023921_com.google.android.gms.jpg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Bilder verkleinert. Gruß von hagex
maik005

maik005

Urgestein
@PurpleHaze
dort steht PayPal bei mir nicht drin.
Aber unter Einstellungen - Google - Kontodienste - Verbundene Apps.

paypal.com
Zugriff auf Email adress, Profile information.

Hab die Verbindung mal entfernt.
 
PurpleHaze

PurpleHaze

Lexikon
@maik005 War bei dir wohl auch aktiv? Ich hab keine Ahnung in welchem Zusammenhang ich diese Berechtigung erteilt haben soll. Habs jetzt auch entfernt.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gizzmo

Stammgast
Es gab mal die Möglichkeit, PayPal mit dem Google Konto zu verbinden für schnelles Bezahlen (auf Webseiten), ohne sich immer einloggen zu müssen.
Hat irgendwie nie richtig funktioniert... Aber daher kommt das bestimmt.
 
PurpleHaze

PurpleHaze

Lexikon
Hm, wollte grad bei Kaufland mit G-Pay bezahlen...Zahlung abgelehnt.

Können mal bitte paar G-Pay Nutzer schauen, ob ihr die obigen Zugriffrechte gegeben habt? Nutze das echt ewig mit Paypal, heute das erste mal so ne Ablehnung.
 
vergilbt

vergilbt

Ikone
Never change an running system...
Klingt doof, aber scheinbar begründet.

Ich habe geschaut und bei mir ist unter "verbundene Dienste" ebenfalls PayPal. Aber ich zahle immer mit gpay und habe ebenfalls keine PayPal App drauf. Vielleicht brauchst das deswegen?
 
PurpleHaze

PurpleHaze

Lexikon
Jo, war wohl ziemlich dämlich diese Verbindung zu löschen.🤦
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Bongo Bong

Erfahrenes Mitglied
Konnte plötzlich auch nicht mehr im Aldi zahlen und musste auch erst wieder Paypal zum Google Pay hinzufügen.
Da haben sich wohl ein paar Rechte geändert.

Doof nur das man das erst im Laden bemerkt wenn man an der Kasse steht.
Zum glück hatte ich meine Frau dabei. 😁
Die musste dann schnell Bar bezahlen bis ich wieder alles miteinander verknüpft hatte.

Gruß
Dirk
 
H

Henning_H

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe seit einiger Zeit Probleme mit Google Pay bei Aldi zu zahlen. Bislang klappte es immer so, dass ich mein Handy entsperrt habe und an das Terminal gehalten habe. Seit einiger Zeit funktioniert das so bei mir nicht mehr. Heute habe ich festgestellt, dass ich es an das Terminal halten muss, dann nochmal mit Fingerabdruck entsperren muss und anschließend ein zweites mal an das Terminal halten muss. Frage an dir Runde: Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht? Kann man dies in den Einstellungen ändern oder haben Aldi bzw. Google ihre Software geändert?

Ach ja, dieses Problem trat auf, nachdem ich von Android 10 auf 11 gewechselt habe.
 
B

braindealer

Experte
Es kommt auch auf die Summe an, die bezahlt werden soll.
Ich muss hier N10+ mit A11 nur dann das Telefon
entsperren wenn das Telefon länger nicht entsperrt wurde oder der Betrag höher ausfällt.
 
maik005

maik005

Urgestein
@Henning_H
es darf, wie schon gesagt nicht zu lange entsperrt sein.
Außerdem muss es mit einer sicheren Methode entsperrt worden sein.
Pin/Muster/Passwort/Fingerabdruck ist ok.
Hast du es aber mit Gesichtserkennung entsperrt, dann musst du nach dem dranhalten ans Terminal noch mal mit einer sicheren Methode entsperren.
 
H

Henning_H

Fortgeschrittenes Mitglied
Wie gesagt, bis vor drei Monaten gab es keine Probleme. Ich habe immer erst kurz vor dem Bezahlvorgang mit Fingerabdruck entsperrt und alles lief reibungslos. Auch bei Beträgen über 50€. Das geht jetzt leider nicht mehr.
 
maik005

maik005

Urgestein
@Henning_H
das muss jetzt auch noch gehen.
Welche Karte/Bank hast du in GPay?
 
H

Henning_H

Fortgeschrittenes Mitglied
VISA Card von ING Bank
 
Zyrous

Zyrous

Stammgast
Eine plausible Antwort wird man dir darauf kaum geben können, aufgrund der Vielzahl verschiedener Akteure (Bank, Visa, Terminal selbst, Terminal Software, Google Pay, Google Support Bibliotheken).

Ich selber hatte bisher keine Probleme bei Aldi. Einmal entsperren mit Fingerabdruck, ran halten, fertig.

Gestern hatte ich allerdings in einer Pension bezahlt, da musste ich noch meinen PIN eingeben. 😆
 
Zuletzt bearbeitet:
Bearbeitet von Zyrous - Grund: Fehlerkorrektur.
T

Trans_Am

Experte
Ich entsperre immer und das geht sofort.
Aber aldi ist nicht gleich Aldi.
Bin in Erfurt an vielen Terminals abgeblitzt an denen ich in meiner Heimatstadt keine Probleme habe.

Möglicherweise greift hier auch ein nicht dokumentierter Location Schutz.
 
H

Henning_H

Fortgeschrittenes Mitglied
Ob es ein Aldi spezifisches Problem ist, sehe ich beim nächsten Tanken. Dann habe ich einen ähnlichen Betrag aber ein anderes Terminal.
 
L

limuc

Erfahrenes Mitglied
Auch ich habe Neuigkeiten zu berichten, mein Gpay mit hinterlegter Kreditkarte funktionierte ca. 2 Monate lang überall ohne Probleme. Seit letzten Freitag meldet Gpay, dass das Gerät manipuliert sei und deswegen Gpay nicht funktioniert. Tatsächlich ist das Gerät manipuliert, es ist gerootet mit der Stockrom (Pixel 4a). Allerdings schon immer (also ein halbes Jahr), bisher kümmerte dies Gpay nicht, offenkundig wurden im Hintergrund (Google)-Updates vorgenommen, die nun diese Fehlermeldung produzierten.
Hilfe brachte bei mir 'Gpay SQLite Fix' über Magisk installiert, und Gpay funktioniert (erstmal) wieder. Hier noch der Link zu XDA/Dev, der Beitrag 1125 brachte es bei mir.
Working: Magisk with Google Pay as of gms 17.1.22 on Pie
 
Ähnliche Themen - Google Pay (ehem. Android Pay) Antworten Datum
3
10
8