Gpay/Google Pay und Magisk/root

  • 436 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Gpay/Google Pay und Magisk/root im Finanz-Apps im Bereich Business und Organisation.
soya

soya

Fortgeschrittenes Mitglied
Ebensfalls. Habe Play Services 15.0.90, Magisk 18.1. Uninstall Gpay und Twrp Cache löschen habe ich nicht gemacht.
 
Zyrous

Zyrous

Stammgast
Nachdem eben aufgrund von Updates meine Version von Play Dienste noch oben ging (auf 15.0.90) habe ich mal mit dem Terminal Emulator...

  • ... den Befehl "magiskhide --add com.google.android.gms" (ohne Anführungszeichen) ausgeführt.
  • ... GPay deinstalliert.
  • .. in TWRP Cache + Dalvic Cache gelöscht.
  • ... GPay neu installiert und in Magisk Hide eingefügt.
Mal gucken ob meine Maßnahme auch schon reicht. Wollte die Daten aus "Google Play Dienste" nicht noch mal löschen.

Hinweis für andere:

https://play.google.com/store/apps/details?id=jackpal.androidterm installieren

  1. Gebe ein: su
  2. Gewähre der App Root Rechte
  3. Gebe ein: magiskhide --add com.google.android.gms
  4. Wenn der Eintrag "positiv" bestätigt wird, kann die App beendet werden, mit dem "X" oben rechts und dann mit "OK" bestätigen.
 
S

soCram

Fortgeschrittenes Mitglied
Ihr könnt euch übrigens den Test im Supermarkt sparen, indem ihr das Paypal Konto entfernt und neu hinzufügt. Wenn Google das rooten erkennt, scheitert schon das hinzufügen des Paypal Kontos.
 
Zyrous

Zyrous

Stammgast
Jap, ist mir auch eben eingefallen. :)

Musste leider doch wieder Google Play Dienste löschen. Ohne geht es nicht...
Auf die Kernfunktion von Magisk habe ich verzichtet.

Meine N26 Mastercard und Paypal konnten hinzugefügt werden. Der Text beim hinzufügen der Mastercard war in Englisch. o.O
Paypal musste über die Paypal App hinzugefügt werden. Sonst hatte ich dies bisher über Google Pay gemacht.
 
Stroky

Stroky

Experte
soCram schrieb:
Ihr könnt euch übrigens den Test im Supermarkt sparen, indem ihr das Paypal Konto entfernt und neu hinzufügt. Wenn Google das rooten erkennt, scheitert schon das hinzufügen des Paypal Kontos.
Interessant ist, das er mir das anzeigt obwohl ich kein Magisk mehr drauf habe und alle anderen empfindlichen Apps seit dem funktionieren.

Gibts hierfür eine Lösug?
 
@

@dgar

Stammgast
Steh ich aufn Schlauch? Gpay geht jetzt bei dir, weil du kein Magisk mehr hast?
Lösung wofür?
 
Stroky

Stroky

Experte
Nein, Gpay funktioniert nicht mehr, obwohl Magisk weg ist.
Alle anderen Apps laufen jedoch und werden nicht mehr geblockt durch ein "unsicheres Gerät".

Lediglich Gpay läuft nicht.
 
@

@dgar

Stammgast
Ja durch die aktuellen playservices. Die erkennen anscheinend auch n offenen Bootloader/ unoffizeles Recovery. Was für ein Gerät?
 
Stroky

Stroky

Experte
Ah okay, das ist ja wirklich schon fortgeschritten :)

Gerät ist ein Oneplus 6.
 
KyleRiemen

KyleRiemen

Ehrenmitglied
CyPress1988 schrieb:
Mit offenen BL ohne Magisk besteht man den SafetyNet Test nicht. Somit dürfte Google Pay wohl auch nicht klappen.
Ich zitiere mich mal selbst ;)
@Stroky
 
NeuerS5

NeuerS5

Erfahrenes Mitglied
Mein s5 hat einen offenen bootloader , magisk und google pay geht. Siehe mein vorhergehenden post
 
@

@dgar

Stammgast
Mit oder ohne Downgrade der Playservices?
 
NeuerS5

NeuerS5

Erfahrenes Mitglied
Ohne
 
Zyrous

Zyrous

Stammgast
Konnte gestern die Karten einrichten, jedoch heute früh nicht an der Kasse zahlen...

Jetzt habe ich das ganze Spiel erneut durch, mit Kernfunktion, dann zum Aldi und endlich ging es! Da schmecken die Haribo´s gleich besser. :D

Am Wochenende werde ich meinen Startpost um diese Möglichkeit ergänzen, sofern es keine Überraschungen geben sollte.

Hinweis: Es gibt ne neue Magisk Version.
 
@

@dgar

Stammgast
NeuerS5 schrieb:
Dann scheint es da Unterschiede zu geben zwischen den einzelnen Geräten. Hab alles, bis auf playservices down zugraden und, ohne Erfolg probiert.
Nur Kernfunktion brachte mein Phone seltsamerweise zum Bootloop. Musste Magisk komplett deinstallieren.
 
M

MarkyMan

Erfahrenes Mitglied
Sooo,

nachdem ich Magisk ( 18.2 Canary ) mal Installiert habe ( war vorher nicht der Fall ) und die Google Services inkl. Pay auf Hide gesetzt habe konnte ich nun 3x wieder mit Google Pay bezahlen. Hat also einwandfrei funktioniert. Danke!!
 
@

@dgar

Stammgast
Warum geht das bei euch allen eigentlich und auf meinem S9 nicht :(
 
Zyrous

Zyrous

Stammgast
Hast du es (auch) mal mit der Methode versucht wie ich und @NeuerS5 es gemacht haben? Siehe Beitrag #200.

Das wäre noch eine Alternative Möglichkeit..
 
tox10

tox10

Fortgeschrittenes Mitglied
App checkt vor dem Bezahlen, ob G-Pay klappt!

@NeuerS5
NeuerS5 schrieb:
Aufruf!!
Bitte Schreibt eine schlecht Bewertung und Rezension im Playstore....
Ich verstehe den Ärger (aus eigener Erfahrung) wenn G-Pay Dir erst an der Kasse meldet, dass die Bezahlung doch nicht klappt!

Auf xda-developers hat Freshek eine simple kleine App veröffentlicht (siehe Anhang), mit der man das im Voraus checken kann!

Die App [Root-Rechte benötigt] prüft, ob Google Dein Handy für G-Pay Zahlungen für vertrauenswürdig hält oder nicht ("attestation state").

Damit sollte es möglich sein, im Voraus zu prüfen, ob die ergriffenen Maßnahmen auf Deinem Handy aktuell ausreichend sind, damit G-Pay wieder Zahlungen zulässt.

Die App liest das "attestation-flag" aus den Google-Play-Diensten (com.google.android.gms) aus, in dem Google hinterlegt, ob es das Handy für vertrauenswürdig hält oder nicht.
 

Anhänge

  • GMS Toolbox.apk
    1,3 MB Aufrufe: 735
Zuletzt bearbeitet:
@

@dgar

Stammgast
Merk ich auch wenn PayPal sich nicht einrichten lässt :D
 
Ähnliche Themen - Gpay/Google Pay und Magisk/root Antworten Datum
0
0
3