Google Fotos lässt sich nicht mehr dauerhaft deaktivieren

  • 114 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Google Fotos lässt sich nicht mehr dauerhaft deaktivieren im Google Fotos im Bereich Foto und Multimedia.
BOotnoOB

BOotnoOB

Guru
@CarlFredricksen Das ist in den Tools so hinterlegt. Aber ehrlich gesagt, glaube ich nicht, dass es daran liegt. Der Befehl konnte ja zu Beginn ausgeführt werden.

Im Netz findet man den Fehler nur im Zusammenhang damit, dass "--user 0" nicht benutzt wurde.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Ich überlege mal und melde mich heute Abend wieder ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
CarlFredricksen

CarlFredricksen

Ambitioniertes Mitglied
Danke. Ich habe eben das Programm aals Administrator geöffnet, indem ich mit der rechten Maustaste drauf bin und dann auf "als Administrator ausführen" geklickt habe.
Dann alle Eingaben wie angegeben. Doch leider wieder ohne Erfolg...ADB4.jpg
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Ich überlege mal und melde mich heute Abend wieder ;-)
[/QUOTE]

Vielen Dank für deine Hilfe und Geduld schon jetzt.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Ich habe nun Folgendes gemacht:
Fotos aktiviert
Neueste Version von Fotos über die Updates installiert.
ADB als Admin ausgeführt
Fotos deinstalliert
-> Success
Aber auf dem Handy ist es trotzdem noch drauf.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
BOotnoOB

BOotnoOB

Guru
@CarlFredricksen Das wollte ich auch gerade vorschlagen. Was heißt sie ist noch drauf? Im Play Store darf sie nicht auftauchen unter "Meine Apps" und in den Einstellungen müsste "nicht für Nutzer installiert" stehen.
 
CarlFredricksen

CarlFredricksen

Ambitioniertes Mitglied
Naja, sie ist eben nicht deinstalliert.
Siet steht im ADB, in Meine Apps und in den Einstellungen (ohne weiteren Hinweis).

Im Playstore passiert nach "Success" Folgendes: Das Update taucht wieder auf, obwohl ich es ja zuvor installiert hatte.
Meiner Meinung nach wird Fotos also nicht deinstalliert, sondern auf eine ältere Version zurückgesetzt. Und wenn das passiert ist, kann man den Befehl in ADB auch nicht mehr ein zweites Mal ausführen.
 
Zuletzt bearbeitet:
sweetNougat

sweetNougat

Experte
@BOotnoOB Bei mir ist es anders herum. Im Play Store könnte ich Google fotos installieren. In den Einstellungen unter alle Apps ist die App nicht mehr da.
 
BOotnoOB

BOotnoOB

Guru
@sweetNougat Anscheinend hat Google etwas geändert in Bezug auf den Befehl.
Früher konnten diese Apps nur per Factoryreset oder Befehl zurückgeholt werden. Inzwischen funktioniert das wohl auch über den Play Store. Drückst du auf "Installieren", ist die App wieder da. Das war bis vor kurzem nicht möglich.
Der "Installieren"-Button sagt an sich auch schon eine Menge aus, denn es könnte auch "Aktivieren", "Öffnen" oder "Aktualisieren" draufstehen. Das ist ein großer Unterschied.
Das ganze bezieht sich nicht nur auf Google-Apps, sondern auf alle Systemapps! Nicht denken, Google hätte dieses Feature nur für eigene Apps geändert.

Trotzdem verschwinden die "deinstallierten" Apps im Play Store aus der Liste der installierten Apps und damit natürlich auch aus der Liste der Updates. Denn was nicht installiert ist, kann kein Update erhalten.

In den Einstellungen hängt es davon ab, ob die App deaktiviert und "durch die Werksversion ersetzt" wurde. Wenn ja, wird sie auch dort nicht mehr angezeigt. Wenn nicht, erscheint sie als "nicht für Nutzer installiert".


@CarlFredricksen Ich weiß leider nicht, warum es nicht funktioniert. Die erste Vermutung wäre, dass bei Blackberrys etwas anders zu sein scheint. Klingt aber auch sehr weit hergeholt. Ich kenne mich mit diesen Geräten überhaupt nicht aus.
Andererseits ist Android nicht immer gleich Android und es wäre durchaus denkbar, dass Blackberry einen eigenen Systemaufbau hat.
Aber eine Lösung oder vernünftige Erklärung habe ich leider nicht für dich.
 
sweetNougat

sweetNougat

Experte
@BOotnoOB Danke für deine Erklärung.
@CarlFredricksen Schade, dass es auf diesem Weg bei dir nicht funktioniert hat. Vielleicht noch einmal im BlackBerry Forum das Problem schildern. Vielleicht hat dort jemand einen expliziten Hinweis.
 
CarlFredricksen

CarlFredricksen

Ambitioniertes Mitglied
Danke für deine Worte.
Da hätte ich ja schon gefragt, es gab dort aber nur einen Tipp mit einem 32-Sekunden-Reset, der bei mir leider nichts gebracht hat. Aber ich werde diesen Thread dort mal verlinken. Vielleicht stößt das was an.

Bis dahin möchte ich allen, die sich her so bemuht haben, mir zu helfen, vor allem BOotnoOB und SweetNougat für eure Zeit und Geduld danken. Das war wirklich klasse!
 
Zuletzt bearbeitet:
CarlFredricksen

CarlFredricksen

Ambitioniertes Mitglied
Im Blackberry-Forum hat nun jemand geantwortet, dass ADB nicht bei BBs funktioniert. Er habe Facebook auf seinem KeyOne löschen wollen - hat nicht geklappt. Auf einem Sony schon.
Ich könnte ja zumindest eine andere App löschen. Aber zu Fotos (und auch anscheinend Facebook) scheint's da nochmal Unterschiede zu geben.
Merkwürdig aber, dass er schon immer Fotos deaktiviert hat uns es sich bei ihm nicht von selbst aktiviert hat 🤔 Ein großes Mysterium.
Was also tun? Die App jeden Tag wieder löschen...
 
sweetNougat

sweetNougat

Experte
@CarlFredricksen Boah, das ist echt der Hammer. Es ist wirklich ein großes Mysterium. Ja, ich frage mich auch, warum das scheinbar nicht bei allen so ist. Aber vielleicht breitet es sich, wie eine Krankheit, nur langsam auf allen Geräten aus :lol:
 
BOotnoOB

BOotnoOB

Guru
@CarlFredricksen Mir fällt als Notlösung nur noch ein, die autom. Updates im Play Store zu deaktivieren und Fotos auf Werksversion zu setzen.
 
CarlFredricksen

CarlFredricksen

Ambitioniertes Mitglied
Das habe ich schon von Anbeginn an: komplett automatische Updates deaktiviert, bei Fotos «stoppen erzwingen» und «deaktivieren» in den Einstellungen.
Das war ja quasi schon seit zwei Jahren so. Doch plötzlich widersetzt sich die App. Genau das ist ja das Problem ☹
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
BOotnoOB

BOotnoOB

Guru
@CarlFredricksen Hast du einen alternativen Appshop installiert?
 
CarlFredricksen

CarlFredricksen

Ambitioniertes Mitglied
Nicht dass ich wüsste. Nur eine Shortcut-App, die im Playstore sofort zu Meine Apps führt
 
Zuletzt bearbeitet:
BOotnoOB

BOotnoOB

Guru
@CarlFredricksen Es gibt ja zahlreiche alternative App Stores, die ebenfalls über automatische Updatefunktionen verfügen. Aber dann können wir das wohl auch abhaken.
 
Ähnliche Themen - Google Fotos lässt sich nicht mehr dauerhaft deaktivieren Antworten Datum
6
4
2