Funktionen des Google Home in Deutschland

  • 127 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Funktionen des Google Home in Deutschland im Google Home Forum im Bereich Smart Home Forum.
P

pleitegeier

Guru
Also geht's ja nur teilweise nicht^^
Album geht nicht, stimmt.
Einzelne Lieder schon.
Hab auch kein Abo..
 
URock

URock

Stammgast
Einkaufsliste mit Bring!

"Rede mit Bring! Einkaufsliste und setze XYZ auf die Einkaufsliste"

Der Artikel wird dann direkt auf die Liste in Bring! gesetzt.
 
siebziger

siebziger

Stammgast
Mahlzeit ich hab mir ein Sonoff Basic bestellt um zu gucken wie ich den einsetzen kann. So nun hab ich den eingerichtet unter Ewelink und auch dem Home mini aber wenn ich google auffordere das Gerät zu schalten egal ob an oder aus kommt folgendes " Tut mir leid das ein und ausschalten wird leider noch nicht unterstützt" Hab ich einen Denkfehler oder eine Einstellung nicht gesetzt?
 
maxe

maxe

Ehrenmitglied
hast du in der Home App auch das Smart We Link Gerät hinzugefügt?
 
siebziger

siebziger

Stammgast
Ja es wird auch angezeigt, syncronisiert ist es von Google Home eigentlich auch und zwar per Sprachbefehl .Mittlerweile sagt Sie mir das Sie kein Castgerät findet und ich könnte es in der Homeapp hinzufügen aber dort steht es ja drin.
Screenshot_20180216-141351.jpg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Bild verkleinert, Gruß von hagex
maxe

maxe

Ehrenmitglied
benenne es mal um, ich glaube TV ist reserviert.
 
siebziger

siebziger

Stammgast
Vorher hieß es Fernseher jetzt Glotze selbes Resultat
 
S

Sukram71

Erfahrenes Mitglied
@siebziger Ich habe zwei Sonoff-Wlan-Steckdosen und mit Google Home und Mini habe ich immer problemlos den Weihnachtsbaum und die Fensterbeleuchtung an und ausgeschaltet.

Vergebe in Home einen Spitznamen und nenne die Geräte nicht TV, sondern anders. Sage besser an und nicht ein. Dann sollte es eigentlich gehen.
 
siebziger

siebziger

Stammgast
Hab es jetzt in Thomas umbenannt aber obwohl er in der Home App immer angezeigt wird reagiert die Home Mini damit das keine Castgeräte gefunden werden.
Ist gerade etwas frustrierend (von wegen Plug and Play und so ) wenn man schon am einfachsten scheitert.


So hab rum gebastelt , angefangen davon das 2,4 Ghz Wlan zu nehmen die SSID ohne Sonderzeichen zu wählen und alles noch mal neu eingerichtet .
Nun gehts erstmal woran es nun im einzelnen gelegen hat ist mir natürlich entgangen aber naja immerhin gehts.
 
Zuletzt bearbeitet:
maxe

maxe

Ehrenmitglied
sonoff kann kein 5ghz.
 
siebziger

siebziger

Stammgast
Mal eine andere Frage , die Shield kann man ja teilweise mit Home steuern geht das auch mit anderen Androidboxen ?

@max-de hab ich vorhin auch gelesen deshalb hatte ich es so versucht und das wars wahrscheinlich auch.
 
maxe

maxe

Ehrenmitglied
du bist hier eh schon im falschen Thread, mache für deine neue Frage einen neuen Thread auf bzw. nutze evtl. schon einen passenden Thread.
 
URock

URock

Stammgast
URock schrieb:
Einkaufsliste mit Bring!

"Rede mit Bring! Einkaufsliste und setze XYZ auf die Einkaufsliste"

Der Artikel wird dann direkt auf die Liste in Bring! gesetzt.

Funktioniert bei mir nicht mehr...
 
bearclaw

bearclaw

Experte
Ich habe bei einem Kollegen die Steuerung von Jalousien Heizung und Licht über homematic gesehen. Allerdings steuert er das ganze über Alexa und nicht über Google home. Hat jemand schon Erfahrung mit homematic oder ähnlichen Produkten. Also weiß jemand ob das über Google home funktioniert oder kann mir ähnliche Produkte nennen um eine Handsteuerung gegen eine smarte Steuerung auszutauschen.
Im Grunde funktioniert das dort nur durch das Austauschen des Schalters und der Verbindung mit einer zentralen Stelle, die dann über das Smartphone oder über Sprache bedient werden kann.
 
bearclaw

bearclaw

Experte
Funktioniert bei einem von euch, dass er mit dem Google home z.b. den Wecker auf dem Smartphone oder einem anderen Google home, z.b. im Schlafzimmer stellen kann. Habe das heute versucht, es gibt sogar dann die Antwort dass der Wecker auf dem Gerät gestellt wird, klingeln tut der wecker aber immer dann dort, wo es aufgenommen wurde.
 
P

pleitegeier

Guru
@bearclaw sicher, dass er dir das bestätigt oder kann es sein, dass du einfach nur nen Wecker mit dem Namen des anderen Gerät erstellst? :lol:
 
bearclaw

bearclaw

Experte
Was heißt das? Dass der Wecker nur benannt wird mit dem anderen Gerät?
 
S

seoknecht

Gast
Exakt.
Ein 'Stelle Wecker auf 7:00 im Schlafzimmer'
Erstellt einen Wecker auf dem Gerät mit dem du gerade sprichst zu um 7:00 mit dem Namen 'Schlafzimmer'
 
bearclaw

bearclaw

Experte
OK. Schade
 
S

seoknecht

Gast
Ja hier wäre eine Nachfrage, auf welchen Geräten der Wecker erklingen soll hilfreich.
Aber was nicht ist, kann ja noch werden.
 
Ähnliche Themen - Funktionen des Google Home in Deutschland Antworten Datum
1
4
1