Nexus 7 (2012) Akku Thread

  • 110 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Nexus 7 (2012) Akku Thread im Google Nexus 7 (2012) Forum im Bereich Google Forum.
L

linuxnutzer

Lexikon
Was verbraucht weniger Batterie UMTS oder GSM mit GPS beim Nexus 2012? Ich brauche Internet nur für AGPS.
 
Zuletzt bearbeitet:
Urs_1956

Urs_1956

Experte
Ic h habe keine SIM-Karte im N7 3G, aber:
andere Smartphone von mir brauchen ohne SIM-Karte wesentlich weniger Akku, da sie ja nicht ständig im Netz sind, Verbindungsdaten senden/empfangen etc.. AGPS kriegst du ggf. auch über WLAN zu Hause oder über ein Smartphone mit Hotspot-Funktion.
GPS verbraucht nur Akku, wenn es genutzt wird.
 
L

linuxnutzer

Lexikon
Schon klar, aber das ist nicht meine Frage. Ich betreide das N7 meistens im FLugzeugmodus und komme Tage lang damit aus. Als Navi brauche ich aber AGPS und eine Datenverbindung und dann ist meine Frage ob UMTS oder GSM wenig Strom verbraucht. Meistens ist es GSM Akku schonender, aber das ist nicht bei allen Handys / Tabelts so. Neuste Geräre brauchen of bei UMTS weniger Strom.
 
Urs_1956

Urs_1956

Experte
Du hat oben GPS geschrieben :flapper:

In meinen Smartphones benötigt simples GSM deutlich weniger Strom als 3G etc. Das muss aber nicht unbedingt beim N7 so sein. Das kannst du aber selbst am besten testen.
 
L

linuxnutzer

Lexikon
Sorry, du hast recht, war schlecht / falsch formuliert von mir. Ich meinte ich brauche eine Online-Verbindung für AGPS und da kann ich GSM und UMTS verenden. IMHO braucht auch GSM weniger, wie man das aber genau testet, weiß ich nicht.
 
Urs_1956

Urs_1956

Experte
Schau mal unter
Einstellungen
Einstellungen Drahtlos & Netzwerke
Mehr...
Mobilfunknetze
Bevorzugter Netzwerktyp
Dort kannst du das alles einstellen: 2G only (=GSM), 3G only (=UMTS)........
(so ist das zumindest auf meinem Sony XV, N7 liegt zuhause....)
Und dann testentestentesten :biggrin::biggrin:
 
L

linuxnutzer

Lexikon
Die Einstellungen sind mir klar, nur muss man immer das Rad selber neu erfinden ;-)
 
Urs_1956

Urs_1956

Experte
Manchmal schon :biggrin::biggrin:
Du siehst ja an der Akku-Verbrauchsanzeige, wieviel der Akku verliert, wenn du von 2G auf 3G umstellst.
Einfach mal 2G einstellen, voll aufladen, ein pass Stunden warten, einen Screenshoot machen, dann auf 3G umstellen, wieder voll aufladen, die selbe Zeit warten, noch einen Screenshoot machen und das Ergebnis hier posten :cool2:
 
wu299

wu299

Fortgeschrittenes Mitglied
2G braucht definitiv weniger strom, aber die datenübertragung dauert länger:smile:also ne nullnummer glaub ich:rolleyes:
 
Sir-Ozelott

Sir-Ozelott

Fortgeschrittenes Mitglied
Da ich gerade kein WLAN (Telekom braucht etwas mit dem neuen Anschluss) habe, nutze ich ich seit ein paar Tagen seit langem wieder mal die 3G Funktion.
Und siehe da, der Akku hält bei normaler Nutzung 3/4 Tage anstatt 1 Tag im Idle.

Was hat das denn nun zu bedeuten. Im WLAN Betrieb hatte ich extra Mobile Daten deaktiviert.
 
spiegle

spiegle

Neues Mitglied
Moin Moin!

Icke hab ein Problem. Seit dem Update auf 4.4 entlädt sich der Akku sehr schnell.
Ich habe jegliches versucht doch ich finde keine Lösung.:confused:
Gestern um 19 Uhr hatte ich es bei 100% vom Strom genommen.
Heute morgen war es bist auf 0% runter obwohl ich es in der Zeit vllt. nur 5min. genutzt hatte.
Ein Screenshot vom Akkuverbrauch kann ich euch momentan leider nicht schicken, denn ich kann gerade das Nexus noch nicht anschalten, weil es gerade begonnen hat zu laden.
Ich habe jegliche Einstellungen vorgenommen wie z.B.: 0 Hintergrundprozesse und weiteres.
Heute Nacht hatte Ich Wlan an und es war mit mobilfunknetz verbunden doch keine Daten an.
Ich würde mich über Hilfe sehr freuen!

Vielen Dank im Vor raus schon mal!:biggrin:
Grüße spiegle
 
Klartext

Klartext

Moderator
Teammitglied
Schon mal das ganze Tab zurückgesetzt?

Evtl. hat der Akku seine besten Tage langsam hinter sich..
 
spiegle

spiegle

Neues Mitglied
Nein noch nicht zurückgesetzt. Werde ich mal machen. Ich berichte dann.
Ich habe schonmal einen neuen Akku gekauft, aber der hat auch nichts an der Sache geändert.
Ich denke es hat was mit der Software zu tun.

*Update*
gerade zurückgesetzt. Werde es jetzt beobachten.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
grux schrieb:
Genauso war es bei mir auch, der Akku war total leergesaugt. Dann merkte ich, dass durch die neue Firmware die Suche nach einer mobilen Datenverbindung automatisch aktiviert war und auf Hochtouren lief - ich hatte keine SIM-Karte im Fach. Nachdem ich die Suche abgestellt hatte, verhielt sich der Akku auch wieder ganz normal.
Mich würde mal interessieren wie grux das ausgestellt hatte. Vllt verhält sich mein Akku dann auch normal denn ich habe den gleichen Fall wie er 3G version und keine Sim-karte drin.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
So habe jetzt nochmal geschaut. Hat sich nichts geändert. Schade. Kann mir vllt. jmd. noch helfen?
 
Klartext

Klartext

Moderator
Teammitglied
Mal frisch auf 5.1.x geupdated und beobachtet?
Factory Image evtl. sauber flashen, beseitigt meist die Probleme.
 
M

mausbock

Experte
Hallo Spiegle, hast Du mal in die Akkustatistik reingeschaut, was den meisten Strom zieht. Das gibt ne grobe Richtung, wie man weiter suchen kann. Die reinen Prozentwerte sind zwar nicht immer aussagekräftig, aber wenn man auf das Akkudiagramm tippt, sieht man z.B. an den unteren Balken, ob es immer aktiv ist. Diese sog. Wakelocks kann man dann weiter mit Wakelock Detektor PC untersuchen. Auch Apps, wie CPU Spy können bei der Analyse helfen.
Ich find es persönlich besser, wenn man herausfindet, was den Akku zieht, bevor man z.B. auf Verdacht das Gerät zurücksetzt bzw. die Firmware neu installiert und nach dem teilweise mühsamen Einrichten und Einspielen der App Datensicherung feststellt, das sich nix verbessert hat.
 
spiegle

spiegle

Neues Mitglied
So gestern Nexus gerootet und Weaklock Detector installiert. Weaklocks werden es anscheinend nicht sein. Komisch...
Hier noch Paar Screenshots.
Ich wüsste nicht was im Flugzeugmodus den Akku so schnell leersaugen sollte. Oben sieht man das Wlan aktiviert ist aber ich hatte es vorher wo es im Ruhezustand war ausgeschaltet. Wie Klartext schon sagt habe ich einen Factory Reset durchgeführt.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Hier nochmal von CPU Spy.
 

Anhänge

M

mausbock

Experte
Aaaaaalso, Flugmodus bei Nexus 7 3g ist eine ganz schlechte Idee. Dazu gibt es hier im Unterforum sogar nen oben angepinntes Thema: [N7 - 3G] Android OS verhindert Deepsleep - Mögliche Ursache und ABHILFE

Mach den Flugmodus aus und der Akkuverbrauch geht runter. Dieser Bug ist schon lange drin und wird von Google auch nicht behoben. Einziger Ausweg wäre eine Custom Firmware.

Wobei, Deine Akkugrafiken schon bissl komisch aussehen, da das Gerät ja scheinbar in den Deep Sleep geht. Probier aber trotzdem bitte nochmal ohne Flugmodus.
 
M

mausbock

Experte
Irgendwie sieht das nicht normal aus. Der Akku scheint sich von allein zu entladen. Kannst mal das Gerät voll laden, ausschalten, paar Stunden liegen lassen (vielleicht über Nacht) und dann den Akkustand kontrollieren?
Ansonsten fällt mir nix mehr ein. Ich tippe auf einen Hardware-Defekt, aber warum das dierekt nacht dem Update passiert ist, keine Ahnung.
Kannst ja auch nochmal die Firmware flashen, aber ich glaub nicht wirklich, dass das was bringt.
 
spiegle

spiegle

Neues Mitglied
Ja an eine Hardwarefehler hatte ich auch schon gedacht. Mal schauen. Werde nochmal berichten.
Mfg
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Ja gerade geschaut. 4 Stunden ausgeschaltet = 15% Akku verbraucht. Ich denke das bringt alles nichts mehr. Hat jmd. noch Tipps?
 
Ähnliche Themen - Nexus 7 (2012) Akku Thread Antworten Datum
5