Pixel 3 Diskussionen zum Display des Pixel 3

ruebbi

ruebbi

Erfahrenes Mitglied
Ich hatte heute auch Entsperrungen nach 2* double tap, also "4 Aktivitäten" wie du es nennen würdest. Und das finde ich ok wenn das Gerät auf dem Tisch liegt und ich es nicht anheben möchte
 
S

Softail1

Neues Mitglied
.....auch gerade probiert :
1x Doppeltip + 1x Hochwischen und der Homescreen ist offen.....
 
D

Daniell0786

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo Leute,
Da ich zu meinem Neuvertrag das Pixel 3 sehr günstig bekommen habe ist dies nun seit gester in meinem Besitz. Zusammen mit dem iPhone X ist es wohl das Smartphone das ich am liebsten anfasse und perfekt in meiner Hand liegt.

ABER:
Das Display ist für mich eine kleine Katastophe. Ich muss es auf 80% stellen um überhaupt ein einigermaßen vernünftiges Nutzungserlebnis zu haben. Ich würde es gerne noch höher stellen, aber dann zieht es den Akku ja noch mehr leer. Natürlich hatte ich dies schon im Vorfeld in diversen Tests gehört, aber hätte nicht gedacht das es live dann doch so schlimm ist.
Bin sogar am überlegen es zu verkaufen, aber für mich gibt es da grad keine interessante Alternative wenn ich um die 500€ ausgeben will.
 
D

Dan19

Ambitioniertes Mitglied
Und was ist so schlimm an dem Display unter 80% Helligkeit?
 
D

Daniell0786

Fortgeschrittenes Mitglied
@Dan19
Es ist kaum ablesbar und die Farben sind mir zu blass.
 
X-Mechelaar

X-Mechelaar

Experte
Hast du die Möglichkeit mit einem anderen 3er zu vergleichen?
Ich habe gerade mal bei dem 3er meiner Frau geschaut, 80 Prozent wären mir viel zu hell, hier bei uns zu Hause reichen locker 50 Prozent beim 3er, beim 3 XL noch deutlich darunter, und dunkel ist es hier nicht.
 
D

Daniell0786

Fortgeschrittenes Mitglied
@X-Mechelaar

Habe leider noch keine Vergleichgeräte sehen können.
Meine Erfahrung deckt sich aber auch mit den meisten Reviews. Gibt sogar einige Leute die sagen unter 100% Helligkeit geht nicht viel.
Habe aber jetzt mal ein helleres Hintergrundbild genommen und damit komme ich mit den 80% gut zurecht.
 
zendel25

zendel25

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich stelle auch das Display um ca. 80% Helligkeit ein, ansonsten ist es zu dunkel. Ich kann damit leben, allerdings ergibt sich dadurch ein viel größeres Problem. Mein Akku säuft ab, ich brauche das Ding um nur kurz eine Whatsapp checken, da fällt die Anzeige von 100% auf 97%. Ich weiss nicht ob das an der Helligkeit liegt oder der Akku vielleicht einen weg hat.
 
V

vardi

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe hier als Vergleichsgerät ein Mate 10 Pro kann es aber nur meinem 3XL gegenüberstellen. Bei 50% Helligkeit ist es für mich keine echte Freude auf das Display des Pixel zu sehen so dunkel ist das, während das M10P mehr als ausreichend ist. Erst mit einer höheren Helligkeit wird es beim Pixel besser, etwas das natürlich wieder den Akku fordert. Ehrlichgesagt sehr ernüchternd.
 
D

Daniell0786

Fortgeschrittenes Mitglied
Welche Displayeinstellung nutzt ihr eigentlich?
Ich nutze Adaptiv, mir gefallen die Farben und der Weißwert dort am besten, die Kehrseite ist aber das einige Dinge zu gesättigt sind.
Damit komme ich aber zurecht, weil die anderen beiden Modi für mich aussehen als wäre da ein Grauschleier über dem Display.
 
M

marci1987

Neues Mitglied
Ich habe natürliche Farben eingestellt.
Das das Display zu Dunkel ist, kann ich nicht bestätigen. Mache es machmal sogar etwas Dunkler als "vorgegeben". Finde da die Automatik nicht ganz so toll. Wobei die ja wohl lernfähig sein soll.
 
X-Mechelaar

X-Mechelaar

Experte
Ja, sie lernt, ich habe auch anfangs immer runter geregelt, inzwischen passt es meistens.
Ich habe auch natürlich eingestellt, und abends ab 18:00 Uhr noch das Nachtlicht aktiviert.
 
N

NIK0

Stammgast
Daniell0786 schrieb:
@X-Mechelaar

Habe leider noch keine Vergleichgeräte sehen können.
Meine Erfahrung deckt sich aber auch mit den meisten Reviews. Gibt sogar einige Leute die sagen unter 100% Helligkeit geht nicht viel.
Habe aber jetzt mal ein helleres Hintergrundbild genommen und damit komme ich mit den 80% gut zurecht.
Wenn ich mit meinem Porsche 50 fahre, fühlt der sich echt lahm an. Wenn ich 200 fahre, braucht er viel Sprit. ;-) ;-)
 
F

flyyy

Experte
Habe ebebfalls beim Farbmodus auf natürlich umgestellt.

Bei Erhalt dachte ich: das sieht ja genau so bescheuert bunt aus wie jedes Samsung.

Nur Apple stellt die Farben bei OLED ab Werk ordentlich ein...
 
tamtam2970

tamtam2970

Fortgeschrittenes Mitglied
Bei mir ist das Display auch auf den Farbmodus "natürlich" eingestellt.
Das Weiß empfinde ich zwar bei "adaptiv" am schönsten aber die Farben sind da viel zu unnatürlich bunt.
 
Skyliner

Skyliner

Moderator
Teammitglied
Bin bisher mit der Einstellung "adaptiv" auch sehr zufrieden.
Der Weiß-Wert ist damit sehr gut, und zu kräftig empfinde ich die Farben dadurch nicht.

Edit:
noch mal getestet, mit der "natürlich" Einstellung gefällt mir die Gesamte Farbdarstellung doch besser ;)
Bin heute erst vom Pixel 2 auf das Pixel 3 umgestiegen und deswegen noch im Probiermodus;)
 
Zuletzt bearbeitet:
sharik2009

sharik2009

Stammgast
Bin vom XL, da ich zu viele Probleme damit hatte, zum non XL umgestiegen.
Das Display ist schlechter als beim XL, aber ich habe eines der besseren 3er Displays bekommen, kein Pinkstich oder sonst was! :)
 
rockster76

rockster76

Experte
@sharik2009 Du Glücklicher. Ich hatte mittlerweile 3 kleine und bei jedem war es furchtbar mit dem Pink. Mal die obere Displayseite, mal die untere
 
sharik2009

sharik2009

Stammgast
:1f607:
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --

-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
@rockster76 Naja mir ging es beim XL, was Austauschen angeht, genauso :1f605:
 

Anhänge

Oben Unten