Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Lautsprecher hinter dem Display - Tonqualität und Nutzung von Schutzfolien?

  • 262 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Lautsprecher hinter dem Display - Tonqualität und Nutzung von Schutzfolien? im Google Pixel 5 Forum im Bereich Google Forum.
D

Dekar

Ambitioniertes Mitglied
@Sonic-2k-
Sehr berechtigte Frage. Tatsächlich lasse ich gerne abends einen Stream zum Einschlafen laufen und da würde mich ein Headset schon stören. Vielleicht sollte ich mir das aber nochmal überlegen, bald habe ich ja dann auch die Böse-Kopfhörer. :)

Als extrem schlecht würde ich die Lautsprecher aber nicht bezeichnen. Kommt aber sicherlich auch darauf an, welches Handy man vorher gehabt hat. 😅
 
AndroidOne

AndroidOne

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich nutze das Google Pixel 5 jetzt seit heute Vormittag und habe schon einige YouTube Videos geschaut und Hörspiele gehört und ich finde den Lautsprecher dafür völlig ausreichend und in Ordnung. Ansonsten streame ich meine Musik usw. sowieso zum Sonos System im Haus. Sicher ist ein Stereo-Lautsprecher in einem Sony Xperia 1 II besser, aber insgesamt ist das Paket, was mir das Pixel 5 zu dem Preis bietet für mich angemessener. Und was noch dazu kommt, dass Pixel 5 liegt wirklich super in der Hand, ist federleicht und die Rückseite fühlt sich sehr angenehm an. Deshalb stört mich der etwas schwächere Lautsprecher gar nicht und stört für mich das Gesamtbild nicht.
 
Akin4ru

Akin4ru

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe vorhin auch mal telefoniert und ich fand das ganz ziemlich gut. Auch über Lautsprecher alles super. Videos sind auch in Ordnung, nur Musik eher nicht, da ich den Bass bei meiner Musik benötige. Dafür habe ich diverse andere Geräte, also ich kann mich nicht beschweren und bin sehr zufrieden
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Androidism

Fortgeschrittenes Mitglied
Nach einigen Telefonaten muss ich sagen, dass ich inzwischen sogar positiv überzeugt bin. Alles sehr gut verständlich und auch ein Neupositionieren am Ohr ändert nichts am Klang. Ist ja wie bereits geschrieben bei manchen phones ein Problem. Ich bin zufrieden damit...
 
Zuletzt bearbeitet:
S

safeguard

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich antworte jetzt auch mal auf meinen eigenen Thread.
Ich muss auch sagen, dass ich gut mit dem Lautsprecher zum Telefonieren klar komme, auch mit installiertem Panzerglas.
Das einzige, was ich negativ anmerken würde, ist dass der Ton wirklich nicht Richtung Ohr geht. Also wie schon erwähnt, den Lautsprecher muss man nicht am Ohr ausrichten. Führt aber dazu, dass man auch über die Rückseite telefonieren könnte. Für Außenstehende ist alles perfekt mitzuhören. In der Öffentlichkeit damit zu telefonieren wäre mir durchaus unangenehm. Mache ich zum Glück aber recht selten.
 
Zuletzt bearbeitet:
L

lienzi

Ambitioniertes Mitglied
Ich hab heute das Pixel 5 bekommen und bin momentan enttäuscht.. an sich ein geniales Telefon, aber die Gesprächsqualität beim Telefonieren am Ohr geht gar nicht. Klingt wie in einer Box, wenn man es lauter dreht vibriert das ganze Handy beim Sprechen des Gegenüber, und meine Frau kann wunderbar aus 5m Entfernung mithören. Ich bin echt davor das Ding zurückzuschicken... ich suchte ein Handy für die nächsten 2-3 Jahre und wollte mehr investieren, aber diese Telefonqualität (komme vom Pixel 3a) ist nicht tragbar
 
A

Ati1975

Fortgeschrittenes Mitglied
Und ich bin wieder soweit, und hol mir glaub ich trotzdem nochmal das Pixel 5. Obwohl ich es heute zurückgeschickt hab. Wollte eigentlich auf ein 12 Iphone Pro umsatteln, aber neee. Der Rest vom Phone hat mir schon gefallen. Manchmal denk ich, ich hab nen Schaden. Ich probiers nochmal.
 
M

msv4msv

Erfahrenes Mitglied
Hallo an alle
Ich nutze das Pixel 5 nun seit heute Mittag und ich muss leider auch zugeben dass die Lautsprecher mehr als dürftig sind! Der obere existiert im Prinzip überhaupt nicht, man hat zu 98% einen Monospeaker unten und dieser ist wirklich nicht gut. Keine Ahnung, aber ich weiß nicht was sich Google dabei dachte?! Ich glaube die wussten schon was sie da verbockt haben und geben deshalb die Bose dazu.
Ich habe hier zum Vergleich das Pixel 4XL und da sind Welten, wenn nich sogar Galaxien dazwischen!

Ich denke mal dass ich es zurück geben werde, denn das ist für mich persönlich echt ein Armutszeugnis.
 
Zuletzt bearbeitet:
Cairus

Cairus

Lexikon
Nun ja, das Pixel 4XL hat eine andere HW als das Pixel 5.
 
M

msv4msv

Erfahrenes Mitglied
echt?
 
Cairus

Cairus

Lexikon
Naja du Vergleichst Äpfel mit Birnen
 
M

msv4msv

Erfahrenes Mitglied
Ich vergleiche den Vorgänger mit dem Nachfolger, beide haben 2 Lautsprecher verbaut, kann ich also ganz gut mit vergleichen.
 
Cairus

Cairus

Lexikon
Achja, Vergleichst du 3 Zylinder mit V8 auch?

Ist beides ein Motor.

Natürlich haben beide 2 Lautsprecher, aber einer davon baut ganz anders auf.

Wenn du nicht zufrieden bist, ist es eben so, Vergleichen gerne, aber es ist eben nicht die selbe HW
 
Zuletzt bearbeitet:
M

msv4msv

Erfahrenes Mitglied
3 Zylinder mit V8😩, wir sind doch hier bei den Lautsprechern vom Pixel 5 dachte ich?
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Es geht doch darum einen Vergleich zu schildern, für Personen die dieses Forum studieren bevor sie (nich so wie wir alle zum release) das Pixel 5 kaufen wollen und eventuell z.b vom Pixel 4/XL umsteigen möchten?!!!
 
Zuletzt bearbeitet:
Cairus

Cairus

Lexikon
Und trotzdem ersetzt du niemals das eigene empfinden des Gehörs jedes Menschen.

Daher halte ich den Lautsprecher Vergleich für Schrott.

Zur Klarstellung: ist meine persönliche Meinung und kritisiere Niemanden der sagt es ist für Ihn nicht ausreichend.

Aber die HW baut hier halt ganz anders auf.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

msv4msv

Erfahrenes Mitglied
Wie du meinst...
Ändert trotzdem nichts daran dass die Lautsprecher "Schrott" sind und nu?
 
Cairus

Cairus

Lexikon
Ja Schrott für dich, aber du Vergleichst mit einem anderen System auch.

Wenn du denkst das passt so, alles gut
 
Zuletzt bearbeitet:
S

SGS

Fortgeschrittenes Mitglied
Cairus schrieb:
Achja, Vergleichst du 3 Zylinder mit V8 auch?

Ist beides ein Motor.

Natürlich haben beide 2 Lautsprecher, aber einer davon baut ganz anders auf.

Wenn du nicht zufrieden bist, ist es eben so, Vergleichen gerne, aber es ist eben nicht die selbe HW
Sorry, aber was interessiert einen Käufer ob die Lautsprecher des Vorgängers und des Nachfolgers durch unterschiedliche Hardware bewerkstelligt werden.
Wenn ich zB das 4er Pixel hätte und dann den Nachfolger kaufe, der eindeutig schlechter klingt ist mir doch egal ob der obere Lautsprecher "neuartig" hinter dem Display sitzt. Es zählt einfach nur der Klang der am Ende dabei rauskommt.

PS: Ich finde die Lautsprecher gar nicht sooo schlecht auch wenn ich von einem iPhone 11 komme und noch keine besseren Lautsprecher als dort gehört habe. Der untere ist ganz ok nur ein Stereoeffekt stellt sich halt nicht wirklich ein.
 
Cairus

Cairus

Lexikon
Ist schon richtig, aber trotzdem kann man gewisse Punkte bedingt der HW nicht vergleichen.

Wenn einer mir sagt ist scheiße, OK dann ist das so. Egal ob gewisse Punkte bedingt der HW nie anders Klingen können.

Und wenn einer für sich sagt es ist scheiße, OK, aber er weiß nicht wie andere es empfinden und hören.

Aber dann dürfte niemand ein Pixel kaufen, da HW und Preis im Vergleich zu anderen Schrott ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Sonic-2k-

Experte
@Cairus

In der Praxis merkt man doch gar nicht den "langsameren" Prozessor, weshalb ich den Ausdruck "Schrott" nicht teilen kann.
 
Ähnliche Themen - Lautsprecher hinter dem Display - Tonqualität und Nutzung von Schutzfolien? Antworten Datum
8
5
1