Pixel 6 Pro Akku: Kapazität, Laufzeit, Erfahrungswerte und mehr!

  • 303 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Pixel 6 Pro Akku: Kapazität, Laufzeit, Erfahrungswerte und mehr! im Google Pixel 6 Pro Forum im Bereich Google Forum.
D

Dominik1991

Experte
Ja schon.. War halt nur etwas ungeduldig
 
J

Johnny_R

Neues Mitglied
luetten30 schrieb:
Ich warte noch immer auf mein AAWireless Modul und hoffe dann, das das Handy nicht sogar entladen wird. das wäre eine Katastrophe.
Ich habe gerade das P6Pro in die eingebaute Ladeschale vom SEAT Leon bj. 19 gelegt und bin von der Arbeit nach Hause gefahren.

Ich war mit Aawireless verbunden, dazu lief Waze und Spotify. Bin ca 20 Minuten gefahren und es hat von 44% auf 46% geladen. Nicht besonders, aber zumindest nicht entladen. Bildschirm vom Handy war aber aus.
 
luetten30

luetten30

Stammgast
@Johnny_R klingt ja nicht so dolle. Da will ich auch hin wenn mein aawireless endlich ankommt. Aber mit blitzer.de und Bildschirm an.
 
comediiian

comediiian

Erfahrenes Mitglied
@luetten30 Dumme Frage .. warum willst du den Bildschirm anlassen, wenn du per AAwireless auf dem Autobildschirm unterwegs bist?
 
luetten30

luetten30

Stammgast
Zumindest wird der Bildschirm angehen, wenn ich von Blitzer.de gewarnt werde. Und außerdem kann ich übers handy ja auch viel besser steuern welchen Podcast ich grade hören will, da Android Auto seine eigene Art zu sortieren hat. Da werden nicht immer die ältesten oben angezeigt sondern einfach mal einer aus der Mitte gekramt. Ich nutze Android Auto ja schon ein paar Jahre und kenne die schwächen der Programms.
 
SirQlimax

SirQlimax

Ambitioniertes Mitglied
bleibst du immer stehen wenn du am Handy deinen Podcast wechselst?
 
luetten30

luetten30

Stammgast
Ja selbstverständlich, wer macht das denn nicht?
 
J

Johnny_R

Neues Mitglied
Johnny_R schrieb:
Ich war mit Aawireless verbunden, dazu lief Waze und Spotify. Bin ca 20 Minuten gefahren und es hat von 44% auf 46% geladen.
Heute noch zusätzlich Blitzer Plus angehabt und genau 15 Minuten gefahren. Diesmal hat es von 40% auf 41% geladen. Vorher mit meinem Huawei P30 Pro war das deutlich besser.
 
abk

abk

Neues Mitglied
Screenshot_20211124-003652.png
Würdet ihr diesen Akkuverbrauch als normal empfinden?
Pixel 6 Pro, 120hz an, AOD Display an
 
F

fosgate

Stammgast
Ich würde sagen nein, also bei nur 15 Stunden (7:00 Uhr bis 22 Uhr) finde ich 87% Verbrauch bei "nur" 3 Stunden SOT ein bisschen zu viel.
Ich habe die Erfahrung gemacht, dass ich bei mir (schlechter Empfang) nur durch das liegen lassen im Standby relativ viel verbrauche, aber wenn ich nur 15 Stunden (seit dem letzten 100% Laden) Nutzung habe, komme ich bei 3 Stunden SOT auf ungefähr 40% Restakku.
 
abk

abk

Neues Mitglied
fosgate schrieb:
Ich würde sagen nein, also bei nur 15 Stunden (7:00 Uhr bis 22 Uhr) finde ich 87% Verbrauch bei "nur" 3 Stunden SOT ein bisschen zu viel.
Ich habe die Erfahrung gemacht, dass ich bei mir (schlechter Empfang) nur durch das liegen lassen im Standby relativ viel verbrauche, aber wenn ich nur 15 Stunden (seit dem letzten 100% Laden) Nutzung habe, komme ich bei 3 Stunden SOT auf ungefähr 40% Restakku.
Für mein Empfinden ist der Verbrauch auch etwas zu hoch, vor allem im Standby. Ich ziehe hier meist den Vergleich mit dem iPhone 12 pro, welches wir auch bei uns in Nutzung haben. Da ist der Standby Verbrauch gefühlt nicht vorhanden.
3-4% Akkuverbrauch bei Nichtnutzung kann nicht normal sein oder? Jedesmal, wenn ich auf das Pixel schaue, sind wieder ein zwei Prozent runter :(
 
Freddyn

Freddyn

Erfahrenes Mitglied
@abk : Habe ich einen Denkfehler oder ist die Tiefschlaf-Zeit viel zu gering ? Nur 1% der Bildschirm-Aus-Zeit ?
 
URock

URock

Stammgast
Gibt es schon eine kleine Übersicht, was wieviel Strom verbraucht? Ich überlege, wie ich eine längere Laufzeit erreichen kann, aber angeblich verbraucht z.B. das AOD (nutze ich nicht) nur wenig, genauso wie das "Now Playing" Feature. Wahrscheinlich verbraucht die 120Hz Anzeige am meisten aber was könnte man noch optimieren, um die maximale Laufzeit zu bekommen?
5G habe ich schon ausgeschaltet, da ich das nicht nutzen kann und das Handy nicht ständig danach suchen soll/muss.
 
Zuletzt bearbeitet:
abk

abk

Neues Mitglied
@Freddyn
Freddyn schrieb:
@abk : Habe ich einen Denkfehler oder ist die Tiefschlaf-Zeit viel zu gering ? Nur 1% der Bildschirm-Aus-Zeit ?
Gute Frage... Ich denke, damit ist die Doze Funktion von Android gemeint. Diese scheint sich bei mir über den Tag kaum zu aktivieren. Hängt aber eventuell damit zusammen, dass stets Benachrichtigungen das Pixel nicht in diesen Modus versetzen lassen; das dürfte nach meinem Verständnis aber auch bei anderen Android Smartphones der Fall sein.
 
Hooha

Hooha

Experte
Zumal ja Bewegung kein tiefen Tiefschlaf erlaubt, lediglich light Doze.
 
Freddyn

Freddyn

Erfahrenes Mitglied
Zum Vergleich, AccuBattery zeigt mir aktuell 75% Tiefschlaf der Display-Aus-Zeit an (über Nacht einbegeriffen).
Daher scheinen mir die 1% sehr auffällig
 
Zuletzt bearbeitet:
abk

abk

Neues Mitglied
Kann ich irgendwo einsehen, welche Hintergrund Apps das System aktiv halten bzw. Strom fressen?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Klartext - Grund: Direktzitat entfernt - Gruß Klartext
sadibe1974

sadibe1974

Neues Mitglied
Hallo Zusammen. Habe nun seit 3 Tagen ebenfalls ein P6P. Nun ist mir etwas aufgefallen. Gemäss AkkuInfo hat der Akku im Standby 18% gesaugt. Siehe Bild.

Mein Mobildienstanbieter bietet nur LTE an. Somit habe ich das 5G ausgeschaltet.
Ist ein solcher Verbrauch zu hoch?

Zudem: Lohnt es sich in den Entwickler Optionen, die Mobilen Daten währenddessen man im WLAN Netz ist zu deaktivieren?

Nach 13 Stunden in Gebrauch habe ich noch 17%

Liebe Grüsse
sadibe
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
M

mospider

Erfahrenes Mitglied
Der Akkuverbrauch bei Nutzung von Android-Auto-Wireless in Verbindung mit der Blitzer-App ist wirklich enorm.
Ich bin gestern ca. 7 Stunden und 600km damit gefahren und in der Zeit ist der Akku von 100% auf 11% runter gegangen.
Dabei hätte man das Pixel als Taschenwärmer nutzen können. Ich schätze, das hatte die ganze Zeit um die 50°C.
Mein OP8 war hier nicht auffällig. Ich hoffe das bessert sich noch.
 
golden eyez

golden eyez

Erfahrenes Mitglied
Ich nutze das P6P seit gestern, es gibt paar Punkte die Negativ sind und Positive.

Negativ:
  • Reines Android hat nicht viele Einstellmöglichkeiten, wie bei Miui(Xiaomi) oder OneUi(Samsung)
  • Akkulaufzeit (klar das man innerhalb eines Tages nicht viel sagen kann
  • Gerät wird heiß
  • Sperrbildschirmanzeige das die Uhr in der Mitte ist
  • Sobald man auf nur Vibration einstellt. Keine Anzeige auf der Statusleiste
  • Größe des Smartphones
Positiv:
  • extrem schnell
  • Mobilfunk Empfang und Wlan Empfang Top
  • schnelle Updates
  • Kamera hervorragend
Werde einige Tage noch beobachten,dann entscheiden ob ich das Gerät weiterhin behalten werde oder auf das neue Xiaomi Modell warte.
 
Ähnliche Themen - Pixel 6 Pro Akku: Kapazität, Laufzeit, Erfahrungswerte und mehr! Antworten Datum
0
12
6