Google Hangouts verfügbar

  • 311 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Google Hangouts verfügbar im Hangouts im Bereich Kommunikation.
WarpigtheKiller

WarpigtheKiller

Erfahrenes Mitglied
Bekomme beim Versuch, Hangouts zu starten die (Fehler)meldung:

Fehler bei der Anmeldung, weil keine Verbindung zu Google hergestellt werden konnte. Bitte versuchen Sie es erneut.

Hatte Hangouts bei mir über Talk installiert.


Gerät ist ein N4 ohne Root und 4.2.2. Jemand eine Idee bzw. Lösung parat? :)
 
timmylein

timmylein

Experte
Wenn ich Beiträge mit Hangouts poste, kommen die bei Kontakten ohne Hangouts in Talk an.
 
T

Terabyte

Stammgast
WarpigtheKiller schrieb:
Bekomme beim Versuch, Hangouts zu starten die (Fehler)meldung:




Hatte Hangouts bei mir über Talk installiert.


Gerät ist ein N4 ohne Root und 4.2.2. Jemand eine Idee bzw. Lösung parat? :)
Hallo

Ich hab hier das gleiche Problem auf meinem Nexus 7.
Bei meinem Nexus 4 funktioniert es aber problemlos.
 
Mugendon

Mugendon

Stammgast
timmylein schrieb:
Wenn ich Beiträge mit Hangouts poste, kommen die bei Kontakten ohne Hangouts in Talk an.
Ich habe da jetzt unterschiedliche Erfahrungen gemacht. Möglicherweise hängt es damit zusammen, dass Google die Tage noch was verändert hat. Jedenfalls bei 2 Kontakten, die beide bei G+ sind, gab es unterschiedliches Verhalten.
Mal ist die Nachricht nur in G+ statt in Talk angekommen, mal gar nicht und gestern Abend kam auch tatsächlich mal eine Nachricht bei Talk an. Das einzige was konstant ist: Jede Nachricht kommt im Gmail Chat Archiv an.

Jedenfalls alles sehr verworren und das ist für einen Messenger nicht gut...
 
C

cybordelic

Ambitioniertes Mitglied
Bei mir (SGS+ mit aktueller Stockfirmware) funktioniert der Videochat nicht richtig. Gesprächspartner sieht mich auf dem Kopf stehend und hört mich nicht. Und die Kamera funktioniert danach nicht mehr (nur schwarzes Bild). Erst wieder nach einem Reboot :confused:


//edit: das umgedrehte Bild scheint wohl ein allgemeines Problem beim SGS+ zu sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Brausepaul

Erfahrenes Mitglied
Nach anfänglichen Schwierigkeiten und einem erneuten Hangout-Update ist Google Talk jetzt auf meinem Galaxy Nexus verschwunden. Was mich wundert: den Google+ Messenger gibt es noch. Sollte der nicht auch weg sein?
 
WarpigtheKiller

WarpigtheKiller

Erfahrenes Mitglied
Terabyte schrieb:
Hallo

Ich hab hier das gleiche Problem auf meinem Nexus 7.
Bei meinem Nexus 4 funktioniert es aber problemlos.
Bei mir ist es genau umgekehrt!


N4 funktioniert nicht
N7 funktioniert es


Muss man nicht verstehen!!:sneaky:
 
M

Mrs.Borchert

Gast
Nun stellt sich mir auch eine Frage, nur des Verständnis halber:
Meine talk-Kontakte wissen doch nun gar nicht, dass ich hangouts eben drüber installed habe.. Sehen die mich trotzdem online? Landen deren Nachrichten von Talk aus bei meinem hangouts?
Was ist denn mit den talk-Kontakten, die das nur am pc benutzen und kein smartphone haben, muss ich denen das jetzt mitteilen, dass sie updaten sollen? Oder macht Google das selbst? Das wiederum sehe ich dann nicht... Ist alles sehr undurchsichtig.


Gesendet von meinem HTC One mit der Android-Hilfe.de App
 
Roxy

Roxy

Ehrenmitglied
so was ist das jetzt wieder für ein mist,habe seit eben einen neuen googledienst zum update angeboten bekommen und zwar Hangouts(replaces talk)
 
Ladylike871

Ladylike871

Ehrenmitglied
Es ist der Nachfolger von Google Talk. Und da dies nicht Geräte spezifisch ist, habe ich es zu Kommunikation verschoben.
 
T

Terabyte

Stammgast
WarpigtheKiller schrieb:
Bei mir ist es genau umgekehrt!


N4 funktioniert nicht
N7 funktioniert es


Muss man nicht verstehen!!:sneaky:
Ne verstehen tu ich es auch nicht. Also Geräte abhängig scheint es nicht zu sein.

Auf welchem Gerät hast du zuerst das Update durchgeführt?
 
jato

jato

Stammgast
I Also bei mir läuft es jetzt. Auch bei Gmail kann man an dem oberen Reiter schon auf Hangouts umstellen.
Der chat funktioniert aktuell von Talk zu Hangouts und umgekehrt.
Die Synchronisation über Nexus 4, Nexus 10 und Chrome am Desktop läuft auch rund.

Über Gmail wird bei Hangouts auch der Online Status angezeigt.

Grundsätzlich kann man jeden über Hangouts erreichen egal was er nutzt. Wenn der Kontakt nur eine Telefonnummer hat wird angeboten ihn zu informieren das es Hangouts gibt. Ist aber wohl eher als Spam anzusehen.

Gerade die Plattform übergreifende Kommunikation ist spitze. Man sollte wie Google Keep auch Hangouts eine Eingewöhnungsphase gönnen. Keep ist auch täglich im Gebrauch obwohl es etwas dauerte sich umzustellen.

Gruß jato

Edit: auch die Kontaktsortierung ist ok. Es werden schließlich oben die meist kontaktierten Personen und G+ Kreise angezeigt. Sobald man es regelmäßig nutzt hat man in der Timeline die häufig genutzten Kontakte.

Gesendet von meinem Nexus 4 mit Tapatalk 2
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Thee

Stammgast
Nur eine Verständnisfrage: Wenn ich Hangouts installiere und meine Rufnummer freigebe, ist die Funktionalität dann wie bei Whatsapp? Also, alle Kontakte aus dem Telefonbuch sind auch in Hangouts zu sehen, wenn sie es nutzen?

Gibt ja viele Messenger die mit Nutzernamen laufen und wenn das Ding überhaupt eine Chance auf eine ähnliche Verbreitung haben soll, dann geht das meiner Meinung nach nur auf diesem Weg. Meine Mutter nutzt Whatsapp, aber wenn ich ihr erklären müsste erstmal noch irgendwie einen weiteren Account anzulegen und dann regelmäßig mit neuen Kontakten auszutauschen... *lach*
 
P

Paladin

Erfahrenes Mitglied
Jetzt habe ich mich mit dem Teil fast angefreundet und stelle mit erschrecken fest, das ich keine Benachrichtigung bekomme, wenn eine neue Nachricht in einem Hangout kommt und der Bildschirm vom Handy aus ist.....

Oder fine ich nur die richtige EInstellung nicht?
 
jato

jato

Stammgast
Also bei mir lief es am Anfang auch noch nicht rund. Mittlerweile aber schon.

Es wird sicher seinen Grund haben warum eigentlich erst nach und nach umgestellt wird.

Das wird sicher in kurzer Zeit bei allen Rund laufen.

Gesendet von meinem Nexus 4 mit Tapatalk 2

Der ursprüngliche Beitrag von 18:55 Uhr wurde um 19:00 Uhr ergänzt:

Thee schrieb:
Nur eine Verständnisfrage: Wenn ich Hangouts installiere und meine Rufnummer freigebe, ist die Funktionalität dann wie bei Whatsapp? Also, alle Kontakte aus dem Telefonbuch sind auch in Hangouts zu sehen, wenn sie es nutzen?

Gibt ja viele Messenger die mit Nutzernamen laufen und wenn das Ding überhaupt eine Chance auf eine ähnliche Verbreitung haben soll, dann geht das meiner Meinung nach nur auf diesem Weg. Meine Mutter nutzt Whatsapp, aber wenn ich ihr erklären müsste erstmal noch irgendwie einen weiteren Account anzulegen und dann regelmäßig mit neuen Kontakten auszutauschen... *lach*
Bei Hangouts läuft es etwas anders. Über die App kannst du alle Personen kontaktieren. Die Leute mit Android Smartphone haben ja immer eine Talk Verbindung die nach und nach auf Hangouts umgestellt wird.
Alle anderen Kontakte können auch angeschrieben werden und bekommen dann eine email oder die App sagt Bescheid das Hangouts oder Mail nicht möglich ist.

Die Kontaktaufnahme ist also Grundsätzlich fast bei allen Kontakten möglich.
Eigentlich ja auch egal wieder die Nachricht ankommt.
Die Android Nutzer werden zwangsläufig über Hangouts erreichbar sein.

Gesendet von meinem Nexus 4 mit Tapatalk 2
 
myeta

myeta

Erfahrenes Mitglied
Die Authentifizierung der Handynummer ist optional und dient primär dazu, dass andere Kontakte erkennen, ob ru Hangouts nutzt oder nicht - wie man es ja auch von WhatsApp kennt.
Von daher sollte das kein Problem sein, diese Authentifizierung einfach nicht zu machen.

Ggf. Kannst du das ja irgendwann später mal am PC oder so machen.

Greets,
Max

"Komm wir essen Opa" - Satzzeichen retten Leben; Handys bewirken das Gegenteil... Vom Nexus gesendet ;)
 
P

patrick227

Neues Mitglied
Hat jemand die Funktion getestet und selben Probleme?
 
WarpigtheKiller

WarpigtheKiller

Erfahrenes Mitglied
Terabyte schrieb:
Ne verstehen tu ich es auch nicht. Also Geräte abhängig scheint es nicht zu sein.

Auf welchem Gerät hast du zuerst das Update durchgeführt?
Habe mittels APK Hangouts installiert. Zuerst auf dem N4, dann testweise auf dem N7. :/
 
T

Terabyte

Stammgast
Hallo

Ich hab das ganze mittels update aus dem Play Store gemacht.

Auch zuerst N4 und dann N7.

Also nicht wirklich ein Zusammenhang...
 
WarpigtheKiller

WarpigtheKiller

Erfahrenes Mitglied
Vor allem, habe gerade Hangouts deinstalliert per Store und sehe, das ich Hangouts aus dem Store aktualisieren kann. Funktionieren tut es jedoch noch nicht. :(

Edit: Selbst das Hauptkonto entfernen und das Handy neustarten, brachte kein Erfolg. -.-
 
Zuletzt bearbeitet: