Diskussion - Custom ROMs - Honor 5x

  • 134 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Diskussion - Custom ROMs - Honor 5x im Honor 5X Forum im Bereich Honor Forum.
O

ooo

Lexikon
Fingerprint-Sensor funzt mit der CM 13 ROM einwandfrei, ebenso GPS und DTTW. - LTE habe ich aktuell nicht am Start.
Nicht vergessen, vor der Installation von CM 13 die Stock-ROM von Lollipop auf Marshmallow upzugraden, sonst funktioniert der FP-Sensor nicht (bzw. die CM 13 ROM wird gar nicht erst installiert > Abbruch).
 
Timmih

Timmih

Erfahrenes Mitglied
ooo schrieb:
Fingerprint-Sensor funzt mit der CM 13 ROM einwandfrei, ebenso GPS und DTTW.
Hört sich schonmal gut an.

ooo schrieb:
LTE habe ich aktuell nicht am Start.
Nicht den passenden Anbieter oder geht lte einfach nicht?

ooo schrieb:
Nicht vergessen, vor der Installation von CM 13 die Stock-ROM von Lollipop auf Marshmallow upzugraden, sonst funktioniert der FP-Sensor nicht (bzw. die CM 13 ROM wird gar nicht erst installiert > Abbruch).
Ok.

Wie ist es mir cyanogenmod updaten, wenn es auf dem handy drauf ist?
 
mastrah

mastrah

Erfahrenes Mitglied
UWdus schrieb:
Mir wäre jetzt nicht bekannt, dass dies nicht gehen sollte. Ist ja letztendlich kein Update im eigentlichen Sinne sondern ein komplettes ROM. Und für dich (bzw. ein 6er Custom ROM) ist letztendlich der MM Bootloader wichtig.
Aber wie bekomme ich das Update installiert?
Es gibt ja verschieden Methoden ein Update zu installieren bzw. wird bei einem Update nicht überprüft ob die passende Buildnummer vorhanden ist?
 
BassBua

BassBua

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich kämpfe unter Stock immer noch damit dass Hintergrund Apps geschlossen werden, obwohl sie als geschützt markiert sind (z. B. Runtastic oder MapMyRide und OruxMaps), was beim Biken und Laufen echt nervt.

Hat jemand mit Custom Rom diese Apps im Betrieb und kann was dazu sagen, ob diese oder vergleichbare Apps auch über einen längeren Zeitraum (mehrere Stunden) zuverlässig laufen?

Wie macht ihr ein Backup vor dem Unlock? Huawei Backup App wird ja vermutlich unter CM oder Exodus nicht mehr laufen, oder?
 
UWdus

UWdus

Experte
mastrah schrieb:
Aber wie bekomme ich das Update installiert?
Es gibt ja verschieden Methoden ein Update zu installieren bzw. wird bei einem Update nicht überprüft ob die passende Buildnummer vorhanden ist?
Pack das File einfach in den "dload" Ordner und starte die Updater App mit der Suche nach einem lokalen Update. So hab ich es gemacht. Wirst ja dann sehen ob es eine Fehlermeldung gibt. Ich kanns mir eigentlich nicht vorstellen. Ich habe auch vom Auslieferungszustand (irgendwas mit 5.1) direkt auf MM-Stock geflasht.
 
Jottaen

Jottaen

Fortgeschrittenes Mitglied
BassBua schrieb:
Ich kämpfe unter Stock immer noch damit dass Hintergrund Apps geschlossen werden, obwohl sie als geschützt markiert sind (z. B. Runtastic oder MapMyRide und OruxMaps), was beim Biken und Laufen echt nervt.

Hat jemand mit Custom Rom diese Apps im Betrieb und kann was dazu sagen, ob diese oder vergleichbare Apps auch über einen längeren Zeitraum (mehrere Stunden) zuverlässig laufen?

Wie macht ihr ein Backup vor dem Unlock? Huawei Backup App wird ja vermutlich unter CM oder Exodus nicht mehr laufen, oder?
Genau an diesem Mist bin ich bei der Stock auch verzweifelt aber unter cm13 läuft bei mir alles. Runtastic tut seinen Dienst auch über mehrere Stunden bei ausgeschaltetem Display.

Was genau meinst du mit Unlock, den Bootloader? Dabei brauchst du eigentlich noch kein Backup, nach dem flashen des Custom Recoverys kannst du ein Backup der Stockrom machen. Huawei Backup wird natürlich unter einer Customrom nicht funktionieren. Falls es dir um ein Backup deiner Apps geht, würde mir jetzt nur einfallen, nach dem rooten erst Titanium zu installieren (unter Stock), damit alle Anwendungen zu sichern und erst dann die CR zu flashen. Korrigiert mich, falls ich falsch liege!
 
UWdus

UWdus

Experte
BassBua schrieb:
Ich kämpfe unter Stock immer noch damit dass Hintergrund Apps geschlossen werden, obwohl sie als geschützt markiert sind (z. B. Runtastic oder MapMyRide und OruxMaps), was beim Biken und Laufen echt nervt.

Hat jemand mit Custom Rom diese Apps im Betrieb und kann was dazu sagen, ob diese oder vergleichbare Apps auch über einen längeren Zeitraum (mehrere Stunden) zuverlässig laufen?
Mit CM 13 und auch der SLIM Rom überhaupt kein Problem. 3 Stunden Mountainbike-Tour und Runtastic läuft und läuft und läuft und...
 
O

ooo

Lexikon
@Timmih
LTE sollte mit der CM 13 funktionieren, es steht mir hier momentan aber nicht zur Verfügung (schwaches Netz). - Deswegen meine Aussage.
Nach der Erstinstallation von CM 13 werden verfügbare Updates angezeigt und man kann sie dann manuell installieren, wenn man möchte. (Tipp: Ich würde nur über W-LAN downloaden, da ein Update einer Vollversion entspicht, was ca. 500 MB sind)
 
BassBua

BassBua

Fortgeschrittenes Mitglied
@Jottaen, @UWdus: vielen Dank für Euer Feedback, dann muss ich mich wohl mal näher mit Custom ROMs befassen :thumbsup:

Jottaen schrieb:
Was genau meinst du mit Unlock, den Bootloader? Dabei brauchst du eigentlich noch kein Backup, nach dem flashen des Custom Recoverys kannst du ein Backup der Stockrom machen. Huawei Backup wird natürlich unter einer Customrom nicht funktionieren. Falls es dir um ein Backup deiner Apps geht, würde mir jetzt nur einfallen, nach dem rooten erst Titanium zu installieren (unter Stock), damit alle Anwendungen zu sichern und erst dann die CR zu flashen. Korrigiert mich, falls ich falsch liege!
Ich habe mich noch nie mit Rooten näher beschäftigt, hatte es aber so verstanden, dass der Unlock des Bootloader bzw. das Rooten dazu führen, dass alle Daten gelöscht werden. Wenn das nicht so ist, ist Titanium natürlich eine Option. Wie machen die "Viel-Flasher" das: jedesmal manuell wieder einrichten oder Titanium?
 
UWdus

UWdus

Experte
BassBua schrieb:
Ich habe mich noch nie mit Rooten näher beschäftigt, hatte es aber so verstanden, dass der Unlock des Bootloader bzw. das Rooten dazu führen, dass alle Daten gelöscht werden
Nein, beim Unlocken wie auch beim Rooten wird erstmal nichts gelöscht.

BassBua schrieb:
Wenn das nicht so ist, ist Titanium natürlich eine Option. Wie machen die "Viel-Flasher" das: jedesmal manuell wieder einrichten oder Titanium?
Ist zumindest für Benutzer-Apps eine Glaubensfrage ;) System-Apps auf KEINEN Fall mit TB wieder herstellen!
Ich halte es so, wenn ich von einem Stock-ROM bspw. auf CM wechsel, richte ich meine Apps vorzugsweise neu ein. Wenn ich zwischen unterschiedlichen AOSP oder CM Derivaten mit DATA Wipe switche, stelle ich meine Daten auch schon mal mit TB wieder her. Was mit TB immer funktioniert (und ich auch immer mache) ist das Wiederherstellen von Anruflisten, SMS und WLAN-Passwörtern.
 
Jottaen

Jottaen

Fortgeschrittenes Mitglied
BassBua schrieb:
Ich habe mich noch nie mit Rooten näher beschäftigt, [...] dann muss ich mich wohl mal näher mit Custom ROMs befassen :thumbsup:
Wenn du bisher noch keine Erfahrungen auf diesem Gebiet hast, kann ich dir nur den Tip geben, erstmal alles dazu zu lesen, was dir unterkommt. Begriffe wie Bootloop, Brick, adb sideload, usb-otg, uvw. sollten dir am besten schon ein Begriff sein. Wenn man sich erstmal ein wenig eingearbeitet hat, ist das ganze schon machbar.

Zum Thema Backup hätte ich mich wohl etwas präziser ausdrücken sollen, wie UWdus schon richtig gesagt hat, funktioniert das auf keinen Fall mit Systemapps! Ansonsten schadet es aber auch nicht, so viele Apps wie möglich frisch zu installieren und dann neu einzurichten, nachdem man eine CR sauber installiert hat. Es kann sonst zu den merkwürdigsten Fehlern und Problemen führen, die man oft, vor allem als Neuling, gar nicht mit dem Backkup in Verbindung bringt. Die meisten Apps, wie whattsapp, runtastic, etc. haben heute ja sowieso schon eine eigene Backupfunktion.
 
BassBua

BassBua

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke für die Tipps, die genannten Begriffe sind mir schon geläufig und die Kommandozeile fürchte ich auch nicht ;-). Sind die Links aus dem Beginn des Threat noch aktuell, ich habe mehr als einmal mitbekommen, dass Leute Probleme hatten, weil die TWRP-Version nicht gepassst hat? Welche Informationsquelle fürs Honor aus diesem Forum und Threat empfiehlst du?
 
O

ooo

Lexikon
Gute Krieger haben ja - um zu überleben - immer einen Plan B bzw. eine Exit Strategy, falls 'mal etwas nicht so läuft, wie sie sich das vorstellen. - Deswegen bitte zuerst das hier (klick) komplett lesen (auch den unteren Teil "Bonus-Tipp").
___


Allgemeine Schrittfolge zur Custom ROM (wer es (noch) nicht weiß):
  1. Daten sichern (ohne root z. B. Interner Speicher auf den Rechner, Google Account, andere Clouds, MyPhoneExplorer, adb backup etc.)
    (adb backup benötigt aber bereits ein installiertes ADB, s. u.)
  2. SD Card komplett wegsichern, danach mit leerer SD Card anfangen
  3. SIM Karten komplett weglassen, bis die Custom ROM korrekt läuft
    (benötigt kein "Schwein" und ist eher kontraproduktiv beim Installieren ...)
  4. (Nur für Windows: USB-Treiber installieren)
  5. ADB und Fastboot installieren
    Unter Linux Mint/Ubuntu: nur Spoiler unter Schritt 1 lesen/abarbeiten! (anderes Phone)
  6. Entwickler-Optionen aktivieren
  7. OEM-Entsperrung aktivieren
    (nur, wenn die Einstellung vorhanden ist, und/oder (nur!) unter Android > Einstellungen > ... > Werksreset/Factory Reset machen = Daten "futsch", s. o. Datensicherung - Ab hier keine Konten mehr einrichten (insbesondere kein Google Konto!), kein W-LAN aktivieren/einrichten, bis die Custom ROM läuft, z. B. permanent Flugmodus an). - Macht man das nicht, kann es passieren, dass man das Device 24 Stunden bzw. 3 Tage oder - im schlimmsten Fall - nie wieder benutzen kann ...
    Siehe Antworten: Werksreset, Diebstahlschutz, Geräte-Manager, OEM-Entsperrung
  8. USB-Debugging aktivieren (für die Arbeit mit adb, für fastboot nicht nötig)
  9. Bei Honor/Huawei Entsperr-Code besorgen (sehr gut aufbewahren, da Device-spezifisch und einmalig)
  10. Bootloader des Phones via Fastboot mit dem Entsperr-Code entsperren (Datensicherung vorhanden?)
  11. (Zum Phone passendes) TWRP via Fastboot starten
  12. Im TWRP ein Voll-Backup auf die externe SD Card machen (besser zwei)
  13. Custom ROM installieren
  14. Google Apps installieren, beim ersten Start kein Google-Konto einrichten, sondern den Dialog überspringen
  15. (!) OEM-Entsperrung sofort wieder aktivieren bzw. Geräte-Administration (vorerst) deaktivieren (s. o.)
    (Danach kann man einen Google-Account einrichten.)

Das ganze nochmal rückwärts​

  • Um ein Custom ROM installieren zu können, benötigt man ein Custom Recovery
  • Um ein Custom Recovery starten zu können, benötigt man einen entsperrten Bootloader
    (das ist NICHT "rooten", sondern das Custom Recovery stellt root zur Verfügung, solange es läuft)
  • Um den Bootloader entsperren zu können, benötigt man den Entsperr-Code für das Device
  • Den Entsperr-Code erhält man vom Hersteller (sofern dieser das anbietet)
___

Tipp:
Es ist nicht damit zu rechnen, dass die Dateien und Anleitungen "ewig" im Netz zur Verfügung stehen. - Also downloaden und dann mindestens solange sehr gut und sicher lokal aufbewahren, wie man das Phone besitzt.
___

Custom ROM LineageOS 14.1 (Android 7 Nougat)

[ROM] [7.1.x] LineageOS 14.1 PRE-OFFICIAL (KIW-L24 / L22 / L21, KII-L23 / L22 / L21)
(Hinweis: Das Phone muss vor der Installation bereits auf Huaweis EMUI 4 Marshmallow aktualisiert sein.)

Open Google Apps dazu (Google Play Store etc.)
The Open GApps Project
(Achtung: Auswahl ARM64 > Android 7.1 > Pico, Nano, Micro, ...)
___

Custom ROM CM 13

Aktuelle CM 13 (offiziell) - Download
CyanogenMod Downloads
(Hinweis: Das Phone muss vor der Installation bereits auf Huaweis EMUI 4 Marshmallow aktualisiert sein.)

Open Google Apps dazu (Google Play Store etc.)
The Open GApps Project
(Achtung: Auswahl ARM64 > Android 6.0 > Pico, Nano, Micro, ...)

Installation der CM Custom ROM
How to Install CyanogenMod on the Huawei Honor 5X ("kiwi") - CyanogenMod

Device Wiki dazu
Information: Huawei Honor 5X ("kiwi") - CyanogenMod

Changelog (und weitere Download-Möglichkeit) dazu
CM13 Nightlies Changelog - Kiwi

Developer Thread dazu
[ROM] [6.0.x] CyanogenMod 13.0 Official (KIW-L24 / L22 / L21)

___

Custom Recoveries für das Honor 5X (getestet)

Offizielles TWRP Recovery (kann aktuell noch nicht mit adopted SD Card und nicht mit Telefon-Verschlüsselung umgehen)
Download TWRP for kiwi

Inoffizielles TWRP Recovery (kann mit adopted SD Card umgehen, aber nicht mit Telefon-Verschlüsselung)
TWRP_adopted_storage.zip | by clsA for Generic Device/Other

Inoffizielles TWRP Recovery (kann mit adopted SD Card, Telefon-Verschlüsselung und USB-OTG umgehen)
twrp-3.0.2-0-kiwi_decryption_test.zip - Google Drive

___

Zusatz Link-Sammlung Honor 5X (originale Firmwares, Stock Recoveries etc.)

Honor 5X auf Werkseinstellung zurücksetzen
(enthält Download-Links auf originale Firmwares auf der Huawei Seite)
___
[Repository] The Honor 5x File Depot | Honor 5X
honor 5x - B330 - Marshmallow - Download verfügbar - Honor News
honor 5x - B340 Update – jetzt auch OTA - Honor News

___

Alle Custom ROMs für das Honor 5X
Honor 5X Forum on XDA Developers
 
Zuletzt bearbeitet:
BassBua

BassBua

Fortgeschrittenes Mitglied
Vielen Dank für die lange Liste und deine Mühe! Dann werde ich mich mal ans Werk machen.
 
G

Gustl1000

Gast
Hallo, als Haupthandy habe ich eigentlich ein oneplus x am Laufen. Meine Frau benutzt aber ein Honor 5x mit CM13, momentan noch auf der Nightly vom 13.10.2016.

Vor kurzem musste ich bei meinem oneplus x einen anderen Bootloader (Wechsel auf MM) installieren, da ansonsten die neuesten Nightlies nicht mehr funktioniert hätten.

Wenn ich jetzt den Changelog des Honor5x von der Nightly vom 15.10. so betrachte, drängt sich bei mir der Verdacht auf, dass das selbige mir jetzt auch bei dem Honor5x droht...liege ich da richtig? Muss ich da auch den Bootloader akualisieren? Bei xda habe ich etwas quer gelesen, komme aber nicht klar damit.

Wo kann ich nachschauen, ob ich aktualisieren muss? Kann mir jemand vielleicht eine Hilfestellung geben, wie ich vorgehen muss, wenn es notwendig wäre??

Danke schon mal im Voraus!
 
O

ooo

Lexikon
Du musst nichts weiter tun. - Das 5X deiner Frau hat eine lauffähige CM 13 Nightly @ 2016-10-13. - Das Changelog zur Nightly @ 2016-10-15 sagt nur aus, dass Sicherheitslücken am Kernel (boot.img/boot-Partition) geschlossen wurden. - Das ist nicht der Bootloader. - Der Bootloader kommt von der originalen Huawei Stock-ROM (die momentan jüngste ist EMUI 4.0 Marshmallow 6.0.1 C432B340) und wird von einer CM 13 Nightly bzw. einem Update niemals verändert. - Wenn das 5X deiner Frau kein Huawei Marshmallow drauf gehabt hätte (und damit einen korrekten Bootloader), hätte sich CM 13 gar nicht erst installieren lassen. - Du kannst die aktuelle und zukünftige Nighlies (bzw. OTA-Updates) weiter installieren. - Relax ...
 
G

Gustl1000

Gast
Danke Dir für die ausführliche Erklärung, dann bin ich froh! :)
 
Timmih

Timmih

Erfahrenes Mitglied
Moin leute.

Hab nun 2 Tage cm13 drauf und irgendwie gefiel mir die emui 4.0 doch besser.

Gibt es die Möglichkeit wieder auf die emui zurück zugehen? Habe was gelesen von anderen recovery(nicht twrp).
Wo kriege ich den her? Entweder bin ich gerade zu müde oder nur blind um den zu finden.

Gibt es irgendwo auch die passende B340?

Grüße
Timmih
 
BassBua

BassBua

Fortgeschrittenes Mitglied
Da waren doch Links in der Liste von @ooo oben im Abschnitt 'Zusatzlinks'. Oder suchst du was anderes?
 
O

ooo

Lexikon
Timmih schrieb:
Gibt es die Möglichkeit wieder auf die emui zurück zugehen?
Wenn du vor der Installation der Custom ROM ein TWRP Backup von der originalen ROM gemacht hast, dann kannst du zurück mit
  • TWRP > Restore > Auswahl Sicherung originale ROM > Alles Anhaken > Swipe to Restore ...
Timmih schrieb:
Gibt es irgendwo auch die passende B340?
Voll-Version downloaden z. B. von hier:
https://www.hidrive.strato.com/lnk/JDlDljQt

Wenn du das TWRP Recovery installiert hast, musst du vor der Installation erst das orignale Stock-Recovery deiner zuletzt verwendeten Stock-ROM wieder herstellen:

Entweder (aus einem gemachten TWRP Backup)

TWRP > Restore > Auswahl Sicherungsordner > Nur "Recovery" anhaken > Swipe to Restore
oder (mit fastboot und der richtigen .img-Datei vom Rechner aus)
adb reboot bootloader
fastboot flash recovery recovery.img
oder (mit TWRP und der richtigen .img-Datei bereits auf dem Phone)

TWRP > Install > Button [Install Image] > Auswahl <originale-recovery>.img > Auswahl "Recovery" > Swipe to confirm Flash​
___
Ab hier läuft die Installation dann, wie bei der Installation einer normalen UPDATE.ZIP-Datei von Huawei.

Zurück zur Original-ROM geht so (klick)
 
Zuletzt bearbeitet: