[ROM] [7.1.x] LineageOS 14.1 - Android 7 Nougat (Honor 5X)

  • 269 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ROM] [7.1.x] LineageOS 14.1 - Android 7 Nougat (Honor 5X) im Honor 5X Forum im Bereich Honor Forum.
D

dahadd

Erfahrenes Mitglied
ooo schrieb:
Weekly @ 2018-01-03.
Meinst du echt WEEKLY?? Aktuell gibt's doch nur die NIGHTLY, oder bin ich da falsch informiert?
Klär mich mal bitte auf. Grüsse
 
O

ooo

Lexikon
dahadd schrieb:
Meinst du echt WEEKLY?? Aktuell gibt's doch nur die NIGHTLY, oder bin ich da falsch informiert?
LineageOS Downloads

Siehe dort Spalte "Date" und bilde die Differenz ... wären laaange Nächte ... Sie nennen es selbst immer noch "nightly", nennen aber einen "weekly build cycle". Das ist Interpretations-/Ansichts-Sache. - Such's dir einfach raus ...
 
R

rottengibbs

Gast
Hallo,

erstmal danke für den super Thread!

Ich bin am überlegen ob ich mir das Handy kaufen soll aber hin und wieder liest man, dass es leider etwas zu langsam ist bzw. "lagt".

Ich möchte das Smartphone mit Lineage (offiziell) ohne Gapps betreiben. Ist es dafür stark genug? Also gibt es hier keine Ruckler? Verwende das Handy zum telefonieren, surfen, reddit und whatsapp.

Außerdem funktioniert die offizielle Unlock Methode via Honor noch immer? Wurde ja scheinbar schon mal abgedreht. Testen kann ich es leider nicht, da ich das Handy natürlich noch nicht habe bzw. nur kaufe wenn das alles funktioniert.

#Edit: Ist es zu empfehlen einen anderen Kernel zu installieren oder sollte man das besser sein lassen? :)

LG
Freue mich auf eure Antworten :)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
O

ooo

Lexikon
rottengibbs schrieb:
hin und wieder liest man, dass es leider etwas zu langsam ist bzw. "lagt".
Das kommt darauf an, was man damit macht bzw. welche (falschen) Erwartungen man von seiner Netzwerk-Anbindung hat. Viele Apps syncen häufig. Die Daten fließen aufgrund der Bandbreite und der Response-Zeiten der beteiligten Server im Internet evtl. träge. - Man denkt, das Phone (irgendein Androide) laggt. - In Wahrheit kann es aber auch sein, dass sich das Honor 5X einfach nur furchtbar langweilt, bis die Daten abgeglichen sind. - Natürlich kann man es auch so ausreizen
rottengibbs schrieb:
Smartphone mit Lineage (offiziell) ohne Gapps betreiben. Ist es dafür stark genug? Also gibt es hier keine Ruckler? Verwende das Handy zum telefonieren, surfen, reddit und whatsapp.
Ja, es ist stark genug für dein Anwendungsprofil und ja, hin und wieder gibt es mal einen Ruckler. - Das haben aber *alle* Phones ... (Menschen haben bei konstanter "Hardware/Software", je nach Beanspruchung, ja schließlich auch mal einen Durchhänger.)
rottengibbs schrieb:
Außerdem funktioniert die offizielle Unlock Methode via Honor noch immer?
Grundsätzlich funktioniert die Methode, es kann aber zu zeitlichen Problemen & mehreren Versuchen kommen (muss nicht).
rottengibbs schrieb:
Ist es zu empfehlen einen anderen Kernel zu installieren oder sollte man das besser sein lassen?
Ich würde erstmal mit dem Standard-Paket anfangen, um ein Gefühl zu bekommen. Danach dann einen fremden Kernel installieren und vergleichen. Auf den Original-Kernel kann man jederzeit zurück.
___

Off-Topic Tipp (weil das Honor 5X neu m. M. n. aktuell - bei seriösen Händlern - viel zu teuer gehandelt wird):
Alternative - Xiaomi Redmi Note 4/4X - preislich evtl. günstiger, jünger & von den Specs. her einiges besser ist dieses Phone
Hier ein zeitlich befristetes Angebot dazu aus EU für ca. EUR 133,00 (Achtung: immer auf Snapdragon 625, LTE Band 20 (800 MHz), 3 GB RAM, 32 GB ROM achten, damit es das "richtige" ist ...)

Edit: Zweites Angebot wieder entfernt, da ohne Band 20
___
Android-Hilfe.de dazu
Xiaomi Redmi Note 4 Forum
 
Zuletzt bearbeitet:
R

rottengibbs

Gast
Hi @ooo
Danke für die Antwort! Ich habs mir jetzt für 160€ bestellt (neu). Vom Preis her in Ordnung?

Werde mal mit der Installation beginnen und dann hier eine kleine Zusammenfassung schreiben.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Hat sich leider schon die erste Frage aufgetan:

Soll ich das Handy aktuell auf Version B160 zuerst auf B340 updaten und dann den Bootlocker unlocken. Oder soll ich das Update erst nach dem unlocken aufspielen?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
O

ooo

Lexikon
rottengibbs schrieb:
Soll ich das Handy aktuell auf Version B160 zuerst auf B340 updaten und dann den Bootlocker unlocken. Oder soll ich das Update erst nach dem unlocken aufspielen?
Man kann unlocken - also den Bootloader entsperren, wann man möchte. - Die (OTA-)Updates/Upgrades funktionieren weiterhin, solange man noch nichts am System verändert hat (TWRP Recovery geflasht, Rooten, ...).
 
R

rottengibbs

Gast
Lineage funktioniert. Report kommt...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
H

hunk01

Fortgeschrittenes Mitglied
@rottengibbs

da bin ich mal gespannt wie es bei dir läuft, den bei mir dauern das öffnen der Apps manchmal eine Ewigkeit
 
R

rottengibbs

Gast
@hunk01
So hat etwas länger gedauert wie gedacht, sorry!

Also grundsätzlich hab ich mal den Aufwand und die Genauigkeit für die Sache unterschätzt. Außerdem ist das mit dem Bootloader Unlocken ein Glückspiel, was mal grundsätzlich echt ätzend ist.

Mein Honor 5X ist mit Version B160 ausgeliefert geworden, weil in einem Video direkt von Version B130 auf Lineage installiert wurde, dachte ich ich kann das gleiche von Version B160 tun. Leider lag ich da falsch. Ichs hab es durch ooo's Wiederherstellungspost wieder in Ordnung bringen können und dann strikt nach Anleitung Lineage auch erfolgreich installieren können.

Fazit vom Honor 5X mit Lineage Version 2018-01-24 ohne Gapps, mit root Rechten
Top! Keine Ladezeiten bei Apps, keine Ruckler und auch keine Bugs!
Wichtige Apps auf meinem System sind AdAway und AFWall+ mit denen sollte durch das Whitelist-Prinzip von AFWall+ auch noch etwas Akku gespart werden.
Als Browser wird Chromium verwendet. WhatsApp ist die einzige closed source Anwendung - leider bin ich von dem Teil noch immer abhängig.

Bei der Einrichtung habe ich mich an den Tutorials von Mike Kuketz gehalten (einfach mal googlen).

PS: Nochmals vielen, vielen Dank an @ooo ohne dem das ganze für mich nicht Möglich gewesen wäre!!!
 
O

ooo

Lexikon
@rottengibbs - Ich freu' mich für dich, dass es so gelaufen ist und du zufrieden bist. - Für deine Ausdauer und dein (minimales & sicheres) Setup gibt es von mir 100 Punkte. - Prima! :thumbup:
___

Drei einfache & schnell umzusetzende Tipps (falls für jemand von Interesse):

1. Performance der Oberfläche verbessern
  • Einstellungen > Entwickleroptionen > Maßstab Fensteranimation > Animationsmaßstab 0,5x
  • Einstellungen > Entwickleroptionen > Maßstab Übergangsanimation > Animationsmaßstab 0,5x
  • Einstellungen > Entwickleroptionen > Maßstab für Animatorzeit> Animationsmaßstab 0,5x
2. Mehrfach-Anwender/Nutzer-Konten/Multiuser deaktivieren/ausblenden (Einstellungen > Nutzer > ... ist dann weg)

Mit der TWRP-flashable .zip-Datei ooo-no-aliens-v1.flashable.zip im Anhang kann man das schnell über das TWRP Recovery installieren.

Dann überlebt der Tweak auch (OTA-)Updates der ROM und ein Factory Reset (Werkseinstellung).
___

Wer das wieder weg haben möchte, löscht die Dateien

/system/addon.d/98-no-aliens-survival.sh
/system/xbin/no-aliens
und in der Datei /system/build.prop die beiden (letzten) Zeilen
Code:
fw.max_users=1
fw.show_multiuserui=0
und startet das Phone einmalig neu.
___

Allgemein "zu Fuß" (dann ohne OTA-Survival) geht das z. B. so:
  • Mit einer root-fähigen Dateimanager-App die Datei /system/build.prop öffnen und folgende 2 neu Zeilen an das Ende schreiben

    Code:
    fw.max_users=1
    fw.show_multiuserui=0
    (Der dabei verwendete Dateimanager muss auch die system-Partition zum Schreiben mounten/öffnen können. - Einfacher kann man auch eine build.prop-Editor-App installieren und diese beiden Einträge damit anlegen ...)
  • Datei abspeichern
  • Phone neu starten
(Nach jedem (OTA-)Update der ROM ist dieser Eintrag wieder weg und die Funktion wieder aktiviert/sichtbar, da die Datei /system/build.prop überschrieben wird. - Der TWRP-flashable .zip im Dateianhang schafft hier Abhilfe.)
___

Wer die system-Partition nicht ändern möchte und auch für ein Überleben des Tweaks bei (OTA-)Updates sorgen will, vergisst das oben Geschriebene einfach, legt sich dann aber in der data-Partition die Datei /data/local.prop manuell an, und fügt nur die beiden Zeilen (fw...=) von oben dort ein. - Abschließend speichern und Phone neu starten.
(Einen Werksreset (Factory Reset) überlebt der Tweak dann nicht.)
___

3. Kalendereinträge anlegen

Wer komplett ohne Google Apps unterwegs ist und (nur lokale) Kalendereinträge benötigt (die sich in der nackten ROM zunächst nicht anlegen lassen), kann sich die App Offline Calendar bei F-Droid herunterladen, installieren und sich einmalig einen lokalen Kalender anlegen:
  • Einstellungen > Sicherheit > Unbekannte Anwendungen > aktivieren
    Offline Calendar downloaden, dann über die Benachrichtigungsleiste auf die Meldung mit dem erfolgreichen Download der .apk-Datei tippen
  • Installieren & öffnen
  • Mit Button [+] einen neuen lokalen Kalender anlegen (z. B. lokal als Titel vergeben)
  • Alles schließen und einen Test-Kalender-Eintrag im Kalender anlegen
  • Einstellungen > Sicherheit > Unbekannte Anwendungen > deaktivieren
  • (Die Anwendung Offline Calendar kann man danach wieder deinstallieren, wenn man sie nicht weiter benötigt.)
___
 

Anhänge

  • ooo-no-aliens-v1.flashable.zip
    144,6 KB Aufrufe: 105
Zuletzt bearbeitet:
O

ooo

Lexikon
Weekly @ 2018-02-08

Vor der Installation besser ein TWRP Backup machen (sollte man sowieso ...).

Ich hatte heute das OTA-Update installiert. Danach war die Datei /system/addon.d/51-addonsu.sh gelöscht. Diese Datei ist dafür zuständig bei einem OTA-Update die Root-Funktionalität zu erhalten (Survival Script für die su binary). - Das bedeutet, wenn jetzt ein weiteres Mal eine Nightly (bzw. Weekly) installiert wird, dass dann die Root-Funktionalität weg ist. - Bei mir wurden auch alle weiteren ROM-fremden Scripte im Verzeichnis /system/addon.d/ entfernt. - Nicht schön ...

(Auf einem Samsung Galaxy S4 GT-I9505 von einem Kollegen ist das identische Verhalten zu beobachten. - Offizielles TWRP Recovery, LineageOS-ROM @ 2018-02-07 via OTA-Update. - LineageOS su-Add-on für root war auch hier vorher voll funktional und nach dem Update auch hier der addon.d-Ordner entsprechend verändert.)
 
D

dahadd

Erfahrenes Mitglied
@ooo
ist bei der 2018-02-14 auch dieser BUG vorhanden?
Lies sich das Root durch das Einspielen der Addon wiederherstellen?

Danke und Grüsse
 
O

ooo

Lexikon
@dahadd
Ja, der Bug ist noch vorhanden. - Und ja, nachinstallieren des su-Add-ons (über TWRP > Install > ...) stellt root wieder zur Verfügung (bzw. das entfernte survival-Script). - Ich weiß allerdings nicht, ob das ein Bug ist oder Absicht, dass die ROM-fremden Add-On-Scripte bei Updates der ROM regelmäßig gelöscht werden ... (Dann müssten ja auch die GApps jedes zweite Mal entfernt sein, was ich aber nicht getestet habe, weil ich keine installiere.)
 
K

Knarfi

Neues Mitglied
Hallo zusammen!
Ich habe es vor ein paar Wochen auch zum ersten Mal "gewagt", ein Custom ROM aufzuspielen. Meine Sorge etwas falsch zu machen und damit das Gerät zu zerstören war immer größer als die Sorge vor Problemen mit einem nicht mehr gepatchten OS.
Fazit: Ich bin so happy, es getan zu haben! Das 5X rennt wie noch nie und der Akku hält auch länger!
Ein Problemchen hatte ich immer wieder mal, was ich aber inzwischen auch lösen konnte. Manchmal hatte ich einen mir nichts sagenden Sperrbildschirm, aus dem ich nur durch Neustart (Vol- und Power) herausgekommen bin. Es lag daran, dass ich in den Einstellungen die Klapphülle eingeschaltet hatte und aus irgendeinem Grund dachte das Gerät manchmal, ich hätte die nicht existierende Hülle zugeklappt.
Ein großer Dank an die Community, die mit der Entwicklung von LineageOS eine super Arbeit leistet!
:thumbsup:

P.S.: Das schwierigste war übrigens, das Kennwort für das Unlock zu bekommen. Ich hatte die Hoffnung schon aufgegeben, nachdem ich es ca. 1 Woche lang vergeblich versucht hatte.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

tobben

Ambitioniertes Mitglied
Habe jetzt auch mal die aktuelle Lineage Version installiert. Läuft tatsächlich etwas flüssiger und macht mehr spaß. Frage: Welche Cam-App nutzt Ihr bzw. gibt es einen funktionierenden port der stock cam für lineage / nougat?
 
O

ooo

Lexikon
LineageOS-Kamera (snap). Port der Huawei-Kamera existiert nicht (so viel ich weiß).
 
T

tobben

Ambitioniertes Mitglied
Ich nutze mein Honor 5x mit zwei Simkarten. Nun würde ich gerne in der Lage sein, eine Simkarte bei Bedarf zu deaktivieren. Leider fehlt im Simkarten-Eistellungsmenü der Schieberegler rechts an den Jeweiligen Menüeinträgen für die Simkarte, sodass ich hier keine Möglichkeit sehe, eine Sim zu deaktivieren. Habt Ihr einen Tipp?
 
D

dahadd

Erfahrenes Mitglied
Hallo Leute,

macht euer Lineage 14.1 auch gegen 0:05 Uhr immer einen Warmstart?

Grüsse
 
O

ooo

Lexikon
Nein. - Hatte ich bislang auch noch nicht (1,5 Jahre Nutzung). - Bin momentan auf der Weekly @ 2018-04-20. - Evtl. Back-to-stock (nach Voll-Backup auf den Rechner/OTG-USB-Stick), dann alle Huawei OTAs mitnehmen bis einschließlich B350, dann LAOS neu aufsetzen. - Vllt. reicht es aber auch bereits, irgendeine App einzukreisen, die das (immer genau zu dieser Uhrzeit) verursacht?
 
Ähnliche Themen - [ROM] [7.1.x] LineageOS 14.1 - Android 7 Nougat (Honor 5X) Antworten Datum
8
21
0