Gibts noch ein unterstütztes Betriebssystem für Honor 8 FRD-L09?

  • 61 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Gibts noch ein unterstütztes Betriebssystem für Honor 8 FRD-L09? im Honor 8 Forum im Bereich Honor Forum.
N

noob238

Neues Mitglied
Liebe Leute,
mein Vater hat ein Honor 8 FRD-L09 und seit 2019 kein Update mehr aufs Handy bekommen. Ich habe mal recherchiert und bin zum Ergebnis gekommen, dass es kein unterstütztes Betriebssystem mehr für das Gerät gibt - stimmt das oder kennt wer noch ein unterstützes Betriebssystem für das Gerät?

Ich habe rausgefunden:
- Original-OS Android 8.0 wird nicht mehr unterstützt, siehe hier (Android 8.1 wird wohl noch unterstützt, aber das läuft wohl nicht auf dem Gerät.
- Lineage und eos gibts nicht für das Device

Mein Vater ist kurz davor, es wegzuwerfen..
Vielen Dank schonmal!
 
tecalote

tecalote

Philosoph
@noob238 Doch, das Honor 8 hat in Europa das Android 8 Update erhalten.
Kann nur sein, dass es aktuell über OTA nicht mehr angeboten wird.

Welches Modell hat er genau?
Bitte nachgucken in Einstellungen " Über das Telefon" und die volle Build-Nummer hier posten!
Dann kann ich Dir weiterhelfen.
 
Zuletzt bearbeitet:
N

noob238

Neues Mitglied
@tecalote Ah super. Die Build-Number ist FRD-L09C432B418
Danke!
 
tecalote

tecalote

Philosoph
@noob238 Du kannst von hier Android 8 herunterladen

Huawei Honor 8 HW EU FRD-L09 FRD-L19 FRD-L02 8.0.0.562(C432) Firmware 8.0.0 r1 EMUI8.0 05013WAT.zip - AndroidHost.RU


Die Firmwares, die dort gehostet sind, sind original Huawei Firmwares (welche Huawei offiziell nicht mehr rausgibt).
Sie sind absolut in Ordnung - ich habe etliche für verschiedene Geräte verwendet.
Aber die Seite selbst ist werbeverseucht. Ich lade immer mit einem Browser, der einen AdBlock integriert hat. Z.B. uBlock Origin ist ein Addon für Firefox, das man manuell hinzufügen kann.
Um das Capatcha kommt man nicht drum rum und der Download kann dauern.

Als erstes eine Datensicherung machen (über HiSuite auf den PC oder mit Huawei Datensicherung auf externen Speicher)

Nach dem Download mit 7 zip die Datei entpacken. Die Firmwares sind unterschiedlich gepackt.
Manchmal befindet sich selbst im dload Ordner noch eine rar Datei.
Im Endeffekt musst Du die Datei so lang entpacken, dass Du einen Ordner hast mit "Software" Darin befindet sich der Ordner dload

Im Ordner dload kann gegebenenfalls auch ein oder zwei Unterordner sein (meist).
Die Dateien in diesen beiden Ordnern (dload + Unterordner) müssen entweder im .zip Format oder im .APP Format vorliegen (also z.B. UPDATE.APP oder update.zip)
Trifft das zu, dann geht's weiter.

Die externe SD oder ein USB-Stick mit OTG Adapter müssen im exFAT Format formatiert sein (nicht FAT32 und nicht NTFS).
Nun kopierst Du den dload Ordner (so, wie er ist, mit den darin befindlichen Dateien bzw. Unterordner) auf den externen Speicher ins Hauptverzeichnis.

Der Akku muß mindestens 50% haben, besser 60%.
Das Gerät ausschalten. Nun das Handy quer halten, als würdest Du ein Video gucken, dann mit einem Finger der linken Hand in die Mitte der Lautstärke Taste rein drücken (genau zwischen Vol+ und Vol -) und gedrückt halten.
Zusätzlich mit einem Finger der rechten Hand die Einschalttaste drücken und ebenfalls gedrückt halten.
Diese Tastenkombi solang gedrückt halten, bis das Gerät in das EMUI Software Installationsprogramm gestartet ist, dann Tasten auslassen. (kann gefühlt ein paar Minuten dauern).

Nun sollte das Update auf Android 8 durchlaufen.
Aber: es erfolgt während der Installation ein automatischer Werksreset (alles was nicht auf der externen Speicherkarte ist, wird gelöscht!)
Nach 100 % startet das Gerät automatisch neu (der Neustart dauert nun etwas länger) danach kommt der Einrichtungsassistent mit der Sprachauswahl.

Ich drücke Dir die Daumen. Sollte was nicht klappen, einfach melden.
Ich habe jetzt nicht geguckt, ob vor Android 8 noch eine Firmware dazwischen nötig wäre (glaube ich nicht).
 
Zuletzt bearbeitet:
tecalote

tecalote

Philosoph
@noob238 Sag Bescheid, ob Du weiter gekommen bist
 
BeNet2

BeNet2

Neues Mitglied
Hallo zusammen,
der Thread ist schon älter aber dennoch möchte ich mich hier einklinken.
Hab oben genannte Soft downgeloadet, entpackt und auf einen formatierten USB Stick in exFAT gespeichert.
Leider gibt das Honor einen fehler aus und installiert nicht.
Meine Frage, wie muss die Ordner-Hirachie aussehen und müssen alle enthaltenen ZIP-Ordner entpackt werden?

Danke!
 
tecalote

tecalote

Philosoph
@BeNet2 Die Firmware muß entpackt werden, solange bis man den Ordner Software und darin den Ordner dload vorfindet.
Die Dateien im dload Ordner müssen entweder im Format update.zip oder im Format UPDATE.APP vorliegen.

Nur in dem Fall, dass die Dateien im Ordner dload in einem anderen, als genannten Format vorliegen, müssen diese nochmal entpackt werden - sonst nicht! (= manchmal ist der dload Ordner nach dem ersten entpacken nochmal komprimiert, um die Download Größe zu verringern)

Es kann im Ordner noch einen Unterordner mit einer weiteren update-xxx.zip oder update-xxx.app geben.

Der dload Ordner mit der .zip oder . app und gegebenenfalls Unterordner mit einer .zip oder . app wird - so wie er ist - auf das Hauptverzeichnis der externen SD oder einen USB OTG Stick kopiert.

Der dload Ordner darf sich am externen Speicher nicht in einem Unterordner befinden (also nicht Software und darunter dload)
 
Zuletzt bearbeitet:
BeNet2

BeNet2

Neues Mitglied
@tecalote Danke fürs Feedback. Das Ding mag die Soft nicht installieren!
Hm..hab ich noch eine andere Installationsmöglichkeit?
 
tecalote

tecalote

Philosoph
@BeNet2 Wie lautet Deine "Build-Nummer" in Einstellungen "Über das Telefon"?
 
BeNet2

BeNet2

Neues Mitglied
@tecalote Die FRD-L09C432B418
 
tecalote

tecalote

Philosoph
@BeNet2 Ich recherchiere. Kann etwas dauern. Melde mich, sobald ich was Konkretes dazu weiß.
 
BeNet2

BeNet2

Neues Mitglied
@tecalot Super, vielen Dank das du dir die Mühe machst👍
 
BeNet2

BeNet2

Neues Mitglied
@tecalote Das ist doch die vom oberen Thread, oder? Die hab ich ja!?
 
tecalote

tecalote

Philosoph
@BeNet2 Ne, ist sie nicht! Ich habe den Post aktualisiert und die alte Firmware in Spoiler gesetzt und die Neue am Anfang!

Mal die Seite Deines Browsers aktualisieren um die Änderung zu sehen :)

Die alte Firmware war die 8.0.0.521
Die neue, richtige ist die 8.0.0.562
 
Zuletzt bearbeitet:
BeNet2

BeNet2

Neues Mitglied
Sorry, 😌...und danke!
 
BeNet2

BeNet2

Neues Mitglied
@tecalote
Kurzes Feedback, also die Installation hat geklappt!
Aber erst als ich den ZIP-Ordner "update_sd" entpakt hatte und den Inhalt dieses Ordners wiederum
in den Ordner dload kopierte 🤔

Herzlichen Dank für die Unterstützung!
 
tecalote

tecalote

Philosoph
@BeNet2 Danke für den Hinweis und freut mich, dass es geklappt hat :)
Ist ja doch besser mit Android 8..
 
BeNet2

BeNet2

Neues Mitglied
tecalote schrieb:
Ist ja doch besser mit Android 8..
Hm...lieber wäre mir ein neutrales Betriebssystem ohne Google & Co.😎
 
tecalote

tecalote

Philosoph
@BeNet2 Ich verkaufe gerade ein P40 Pro ohne Google Dienste :)

Ich selbst bin seit gut einem Jahr mit einem Mate 40 Pro ohne Google Dienste unterwegs und bin Mega zufrieden.
Die Kamera sowohl vom P40 Pro, als auch Mate 40 Pro ist spitzenmäßig.
Und bereits auf EMUI 12, was auch ziemlich cool ist, finde ich.

Ansonsten gibt's nicht viele Hersteller, welche Smartphones ohne Google Dienste produzieren. Und die, die es gibt, haben jedenfalls nicht diese exzellenten Spezifikationen, wie bei Huawei.

Eines ist z.B. das NitroPhone 2 mit GrapheneOS, siehe hier:

Nitrophone 2 von Nitrokey

Im Prinzip ein Pixel 6 aber mit Google freiem Betriebssystem - dass sich auch auf das original Pixel flashen lässt, siehe hier:

Custom-ROM - Graphene OS auf dem Pixel 6 Pro
 
Zuletzt bearbeitet: