1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. note.apk, 06.01.2018 #1
    note.apk

    note.apk Threadstarter Android-Experte

    Hallo @ all!
    ich habe hier ein gerootetes Honor 8 liegen, bei dem in den Entwickleroptionen die OEM-Entsperrung ausgegraut ist.
    Wenn ich in den Fastboot-Modus boote, ist allerdings FRD Locked angezeigt, wo ich mir sicher bin, diesen geöffnet zu haben.
    Ich habe TWRP installiert, daher befürchte ich, dass die Lösung mit Bootloader schließen, Werksreset nicht aufgehen wird und hier in einen Endlos-Problematik ende, da der Werksreset ja nicht auf das Stock-Recovery zurückgreifen kann.

    Kennt hier noch jemand eine Lösung.

    In übrigen habe selbiges Problem mit einem Honor 6c Pro, welches zum Glück noch das Stock-Recovery drauf hat.
    Hier fehlt die Option der OEM-Entsperrung in den Entwickleroptionen.

    Was macht Honor/Google hier?
    Irgendwo hab ich den Tipp gefunden, dass es helfen könnte, den Google Account zu löschen: Fehlanzeige.
     
  2. ooo, 06.01.2018 #2
    ooo

    ooo Android-Guru

    Bootloader NICHT schließen.
    (Falls der Bootloader bereits geschlossen ist/wäre - warum auch immer - kann man ihn wieder öffnen. - Das aber besser nach einem Flashen der Stock-Partitionen = originale Firmware ...)

    Edit:
    Wenn der Bootloader entsperrt ist, kann die Option OEM-Entsperrung ausgegraut sein. - Erstmal kein Problem, wenn aktiviert ...
    ___

    Ein "normaler" Werksreset sollte auch mit einem installierten TWRP Recovery keine Probleme machen.
    Ein durch ein "Bootloader schließen" ausgelöster Werksreset wird eventuell (Folge-)Probleme bereiten.
    (Rhetorische Frage: Warum den Bootloader schließen? - Wenn, dann erst, nachdem eine originale Voll-Firmware auf das Device geflasht wurde & auch funktioniert ... (u. a. nochmaliger Werksreset über Android; nicht über recovery/fastboot).
    ___

    Wenn du root hast (Honor 8, gerootet) und das originale Image der Recovery-Partition (dein-stock-recovery.img) der aktuellen Firmware auf dem Phone (Internal Storage, externe SD Card), dann kannst du über das installierte TWRP unter Install > Button [Install Image] (falls vorhanden) > Auswahl dein-stock-recovery.img > Auswahl "Recovery" > ... das Stock-Recovery wieder herstellen. - TWRP ist dann wieder weg, root (noch) nicht. - Um auch root zu entfernen, kann (muss) man auch die originale boot-Partition der aktuellen Firmware als Image flashen - evtl. auch die system-Partition, wenn nicht systemless gerootet wurde (hast du denn überhaupt kein TWRP Backup gemacht?).

    Das neueste (offizielle) TWRP zum Honor 8 gibt es hier.
    ___

    Zurück zu Stock, Bootloader schließen (englisch):
    Honor 8 back to stock and locked - Post #2

    Huawei Update Extractor:
    Huawei Update Extractor - Google-Suche

    Firmwares z. B. von hier (Modell/Version beachten/vergleichen):
    Honor Smartphones - support
    ___

    Anderes Phone, aber Fallstricke (OEM & friends) grundsätzlich erklärt:
    Kein Start nach Systemupdate
    Antworten: Werksreset, Diebstahlschutz, Geräte-Manager, OEM-Entsperrung
    ___

    Ich weiß nicht, was mit dem Phone gemacht wurde, also alles ohne Gewähr. - Mach was draus ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.01.2018
    note.apk bedankt sich.
  3. note.apk, 12.01.2018 #3
    note.apk

    note.apk Threadstarter Android-Experte

    Danke @ooo für die ausführliche Antwort.
    Das ich die Oringinal Recovery per TWRP als *.img flashen kann, wusste ich noch nicht.
    Das würde einen Teil meines Problems lösen.
    Aber, wie komme ich dann, wenn ich z.B. ein Update durchgeführt habe, wieder zurück zum TWRP? Ich gehe davon aus, dass das Recovery keinen Enfluss auf die OEM Entsperrung hat. Also kann ich dann immer noch nichts per Fastboot installieren?
    Gibt es denn keine Lösung, ihn dauerhaft zu entfernen bzw. die komplette Option zu blockieren?
    Man liest soviel, dass der FRP auch ärger machen kann, wenn das Gerät mit demselben Google-Account angemeldet wird.!?

    Weils angeblich die einzige Lösung sein soll. So zu finden auf XDA.

    Das Honor 8 wurde ganz normal in Betrieb genommen, einige Updates durchgeführt. Dann TWRP installiert, gerootet.
    Dann kam die B398 als Update an. Also wieder Unroot, Stock Recovery, Update durchlaufen lassen. Hierbei wurde der Bootloader scheinbar geschlossen. Obwohl der Fastboot-Modus "offen" angezeigt hatte, konnte ich TWRP nicht installieren. Also habe ich per Fastboot den Unlock-Befehl eingegeben, Neustart mit Reset. TWRP installiert, gerootet.
    Seit dem bin ich auf B398.
    Laut dem Firmware-Finder könnte ich jetzt auf B400, trau mich aber nicht, wg. o.g. Problemen.
     
  4. ooo, 13.01.2018 #4

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. oem android

    ,
  2. google account lock honor

    ,
  3. oem locked android

    ,
  4. twrp frp lock
Du betrachtest das Thema "OEM-Enstsperrung nicht möglich, FRP locked, TWRP installiert" im Forum "Honor Allgemein",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.