Huawei Line-Up 2018: Allgemeine Diskussion

  • 436 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Huawei Line-Up 2018: Allgemeine Diskussion im Huawei Allgemein im Bereich Huawei Forum.
Jasper2

Jasper2

Lexikon
Warum ist eigentlich Huawei so Preisstabil ein Apple Image haben sie noch lange nicht höchstens im Kopieren :biggrin:
 
Bundesloser

Bundesloser

Experte
Robuste Bauweise. Hab die letzten drei Huawei nach 1-1,5Jahren ohne Gebrauchsspuren weitergeben können. Und die letzten beiden laufen immer noch.
 
Frankithepug

Frankithepug

Erfahrenes Mitglied
Jasper2 schrieb:
Warum ist eigentlich Huawei so Preisstabil ein Apple Image haben sie noch lange nicht höchstens im Kopieren :biggrin:
Huawei gibt 2 Jahre Garantie auf die Akkus. Die Bremse um den Akku zu schonen wie Apple es macht haben die nicht nötig, insofern halte ich es eher für angebracht das Apple Mal Huawei kopieren sollte.
 
soul

soul

Guru
Jasper2 schrieb:
Warum ist eigentlich Huawei so Preisstabil ein Apple Image haben sie noch lange nicht höchstens im Kopieren :biggrin:
Naja, wenn man bei eBay schaut, gibt es jetzt vor Release schon das Gerät ab 750€ sofortkauf, da würde ich nicht von preisstabil sprechen. Mal sehen was die nächsten Wochen passiert. Denke bei eBay wird man schnell bei 600 sein.
 
Frankithepug

Frankithepug

Erfahrenes Mitglied
Für 600 nehme ich sofort 25 Stück. Wann kannst du sie mir übergeben? Zahle bar gegen Ware.
 
soul

soul

Guru
Lass doch so unsinnige Kommentare einfach. Denke wir sind alt genug hier!
 
merlin2100

merlin2100

Lexikon
Ein Preisverfall würde selbst dann stattfinden, wenn das Gerät am Tag vor der Markteinführung des Nachfolgers immer noch den gleichen Ladenpreis hätte, wie bei seiner eigenen Markteinführung.

Denn im Prinzip müsste das Gerät am Ende, einen Preis haben der auch die allgemeine Preissteigerungen in diesem Zeitraum umfasst.

Artikel die mit dazu einfallen, wo dieses tatsächlich zutrifft sind Uhren von Rolex oder Patek Philippe.

Produkte aus den Konsumgüterbereich fallen mir dabei keine ein, auf die dies zutrifft.

Ich hatte mal vor einiger Zeit, bevor ich mich für das P9 entschieden hatte, die Verkaufspreise (Oktober)mit den Ankaufspreisen bei rebuy der gängigen Anbieter verglichen.

Der Rest wert lag bei allen Geräten mehr oder weniger gleich. Im Schnitt lag er bei etwa 45 % des Kaufpreises.

Das bedeutet aber halt auch, dass die "Muss ich sofort haben" Käufer mit dem höchsten Wertverlust abfinden müssen.

In den letzten Jahren konnte ich beobachten, dass es für die Erstkunden oft eine kostenfreie Zugabe gibt und nach etwa 3 Monaten die ersten größeren Preissenkungen kommen.

Ich denke auch, dass sich da dieses Jahr nichts ändern wird, da dies ein einfacher Produktzyklus ist.

Am Anfang wird durch den hohen Preis, die Produkt Entwicklung und Produktionskosten bezahlt, danach mit den niedrigeren der Gewinn über die Menge gemacht und gegen Ende mit Sonderaktionen, die Restbestände an den Kunden gebracht um Lagerkosten und andere Kosten zu sparen.

Natürlich immer noch mit Gewinn, denn die Produktionskosten haben ja die "Muss ich sofort haben" Käufer bezahlt.

Das ist jetzt zwar etwas länger geworden, aber ich wollte damit nur sagen, dass bei Artikel die für den Gebrauch bestimmt und nicht als Kapitalanlage, der Preisverfall dazu gehört.
 
kroko01

kroko01

Stammgast
@merlin2100 ,ist ja auch logisch nur schon wegen den Updates, die werden ja nich Jahrzente lang herausgegeben. Und die technische Entwicklung läuft vorwerts. Haha villeicht steigt der Wert der alten Phones wieder in 40 Jahren.
 
soul

soul

Guru
@Merlin durch die Zugabe, wie in dem Fall der bose, kann es aber auch für uns freaks auch vorher schon interessant sein zuzuschlagen, wenn der Preis ansonsten erst in drei Monaten erreicht wird.

Ist auch für den Wiederverkauf wichtig. Aber ohne Zugabe? No way. Geld verbrennen deluxe
 
desteel

desteel

Neues Mitglied
Also ich hatte das Mate 10 pro und bin nach knapp 4 Monaten beim P20 pro gelandet.... viel länger sollten Nachfolgergeräte nicht auf sich warten lassen...
 
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
"Wer einen Kirin-Prozessor möchte"

Der war gut! :laugh::laugh::laugh:
 
merlin2100

merlin2100

Lexikon
Also ich kann mir schon gut vorstellen, das es Leute gibt, die nur wegen des Kirin ein Gerät von Huawei/Honor kaufen.

Ein Freund kaufte zu Zeiten als alle auf den Commodore Amiga 500 setzten bewusst einen Atari ST und dann kam Apple wo jeder auf den PC setzte.

Einfach um sich von der Masse abzugrenzen.
 
M

M--G

Gast
Ich habe von o2 das P20 zum Testen bekommen und ich muss sagen die Befürchtungen mit der Notch waren alle umsonst. Auch die Steuerung über den Homebutton finde ich echt gelungen. Ich bin schon am Überlegen mein Mate 10 Pro zu verkaufen und das P20 Pro zu holen aber dazu mehr in 3 Wochen wenn mein Test abgeschlossen ist.
 
M

M--G

Gast
Ich bin mal auf den Preis gespannt.
 
Marcel

Marcel

Moderator
Teammitglied
Sogar mit Klinkenanschluss. Geht doch. Warum nicht beim P20 (Pro)? Fehlentscheidung des Jahres seitens Huawei.
 
M

M--G

Gast
Verstehe ich auch nicht bei Huawei. Bei den Flaggschiffen lassen sie alles weg und die mittelklasse bekommt alles.
 
SilentDamien

SilentDamien

Experte
Das mit der fehlende Klinke sieht man aber auch bei anderen Herstellern.
 
Ähnliche Themen - Huawei Line-Up 2018: Allgemeine Diskussion Antworten Datum
7
4
5