Der Akku-Thread zum Ascend P1: Akkulaufzeiten, - Probleme und mehr

  • 216 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Der Akku-Thread zum Ascend P1: Akkulaufzeiten, - Probleme und mehr im Huawei Ascend P1 Forum im Bereich Weitere Huawei Geräte.
reraiseace

reraiseace

Ehrenmitglied
Kannst du uns bitte den genauen Pfad geben und welche ROM drauf ist?
 
WAWA

WAWA

Lexikon
grrr, ich wusste es

Der ursprüngliche Beitrag von 18:28 Uhr wurde um 18:42 Uhr ergänzt:

/sdcard/battery.log

Der ursprüngliche Beitrag von 18:42 Uhr wurde um 18:48 Uhr ergänzt:

android 4.0.3
Baseband IMC1202_20120627_PENTA
KERNEL 3.0.8
Bild: U9200-1V100R001C00B219

Der ursprüngliche Beitrag von 18:48 Uhr wurde um 18:50 Uhr ergänzt:

Update: Als ich gerade das Handy wieder einschalten musste um die Daten hier zu posten ging das droppen wieder los. Binnen 3 Minuten 5% Verlust.

Direkt wieder die Log gelöscht, und alles wieder ok
 
reraiseace

reraiseace

Ehrenmitglied
Komisch, die Datei existoert bei mir gar nicht. Sicher, dass das von keiner User-App stammt?
 
WAWA

WAWA

Lexikon
kann sein, der hat da in seiner Not 3-4 Battery Tools drauf

Kann ich den Akku nur mit Root kalibrieren?

Der ursprüngliche Beitrag von 19:04 Uhr wurde um 19:05 Uhr ergänzt:

Von 38% seit deine Frage oben, bis jetzt, runter auf 23 %

Shi**, scheint doch nicht zu funktionieren

Der ursprüngliche Beitrag von 19:05 Uhr wurde um 19:06 Uhr ergänzt:

18:14 Uhr bis 19:05 Uhr

Ist doch nicht normal :(
 
R

rihntrha

Guru
Die ist von Battery Defender.
Jedenfalls bei mir, keine Ahnung ob noch andere Devs auf die bescheuerte Idee kommen den SD Card root mit sowas vollzumüllen. Jedenfalls schafft die schön ständige schreib Zugriffe auf die SD Karte.

cu
 
jayfkay

jayfkay

Stammgast
Ist der Akku denn leer wenn er bei 0% ist?

Bei der Kalibrierung wird doch auch einfach nur die Batterystats gelöscht (so kenn ich das jedenfalls).

Der Ordner sollte mit den Batterystats sollte sich doch in /System befinden, da kannst du ja nix sehen ohne Root... Also twrp booten und den Filemanager nutzen.
Das sollte hinhauen!
 
T

TerenceSkill

Fortgeschrittenes Mitglied
wakelockdetector ist prima um die laufenden prozesse zu checken und den verursacher zu finden. gibs im store^^ und wenn die apps auf sd karte sind ruhig gleich mal ohne speicherkarte tel laufen lassen.
 
WAWA

WAWA

Lexikon
23:04 Uhr 100%

8:40 Uhr 75%

9:21 Uhr 74%

Ich denke damit wird er leben können. Ich bin mit meinem Latein zu Ende

System wurde auf Werkseinstellung zurückgesetzt ohne irgendetwas altes zu übernehmen, wieder herzustellen.
 
reraiseace

reraiseace

Ehrenmitglied
Du könntest die B219 einfach mal neu flashen, wenn du ohnehin schon einen Werksreset gemacht hast.
 
WAWA

WAWA

Lexikon
zu spät.

Paket schon auf dem Rückweg.

Gebe dem Kunden den Link von hier.
 
T

TerenceSkill

Fortgeschrittenes Mitglied
WAWA schrieb:
23:04 Uhr 100%

8:40 Uhr 75%

9:21 Uhr 74%

Ich denke damit wird er leben können. Ich bin mit meinem Latein zu Ende

System wurde auf Werkseinstellung zurückgesetzt ohne irgendetwas altes zu übernehmen, wieder herzustellen.

definitiv zuviel verbrauch... hatte ein ähliches problem, was daran lag das mein micro-usb anschluss total verdreckt war. durch den dreck wurden irgendwelche pins überbrückt und das tel dachte von nun an ständig am usb zu hängen und ging nicht mehr in deep sleep. akku in 18h komplett leer ohne das tel anzufassen...

nachdem ich irgendwann das problem gefunden und behoben hatte stieg die akkulaufzeit auf 3 Tage! mit benutzung...

von 23-9 uhr verbraucht das tel 1 prozent bei mir...
auch sollte er sich überlegen auf jb zu wechseln. das steigert akkuleistung sicher etwas und performance um einiges.
 
Qunix

Qunix

Neues Mitglied
Hallo,

bei diversen aufwendigen Spielen (Rennen, Grafik intensive , ect.) wir mein P1 recht schnell relativ heiß.
Temperaturen von durchschnittlich 41 bis 44 Grad C , sind dann schon mal angesagt.

Ist das eigentlich normal ??

Wenn ich so Spiele spiele wie zB. Angry Birds, offline bzw. ohne WLan oder so, ist mein Akku innerhalb etwa 4 Stunden am Ende.
Ist das eigentlich normal ?

Danke im Voraus.
Gruß,
Micha
 
D

Dirk74

Ambitioniertes Mitglied
Bei grafikintensiven Spielen ist das wohl normal. Hatte ich beim Honor und auch beim P1.
 
Corny®

Corny®

Ambitioniertes Mitglied
Seit drei Tagen scheint der Akku, von meinem P1, den Geist aufgegeben zu haben!

Zuerst lies er sich unter 10% nicht mehr aufladen und ging dann mit der Zeit einfach aus. Dann kam immer ein recht helles Bild mit vielen Farben(ich denke da bekamen die Chips zu wenig Strom) und nach einer Zeit hats sichs dann wieder aufgeladen.

Vor 2 Tagen ereignete sich dann, das eben genannte Szenario, nur diesmal geht das P1 nicht mehr an. Ich habs dann eine Nacht durchgehen ans Netz gehängt, allersdings gings nur bis 36%. Es lies sich auch noch starten aber dann nahms kein Strom mehr an und entlud sich vollständig in seinen jetzigen Zustand.

Jetz macht das Teil keinen einzigen Muckser mehr weder mit Ladegerät noch ohne! Hängt jetzt auch schon über 7 Stunden wieder dran aber es rührt sich nichts.

Mehrere Ladegeräte und Kabel hab ich durchprobiert!

Bin jetzt echt etwas Ratlos was ich noch probieren könnte, hat vlt einer von euch noch ne Idee?

Mfg
 
jetdevil

jetdevil

Experte
Klingt hart aber besser einschicken.
 
jayfkay

jayfkay

Stammgast
Sorry, ist blöd, aber ich würde sagen der Akku oder sie ladeelektronik ist hin. Akku raus, neuen rein. Oder versuchen auf Garantie zu tauschen. Ein Jahr muss ja auf dem Akku sein. Viel länger ist das p1 ja noch nicht draußen..

Gesendet von meinem U9200 mit der Android-Hilfe.de App
 
H

hdi

Ambitioniertes Mitglied
Ladeprobleme hatte ich auch mal beim P1. Lag an einer verdreckten USB Buchse. (Kupferspan) Bei einem anderen Telefon hat sich so viel Staub aus der Hosentasche rein gesetzt, dass der Stecker nicht weit genug rein ging und laden unmöglich war.

Gesendet von meinem U9200 mit der Android-Hilfe.de App
 
Corny®

Corny®

Ambitioniertes Mitglied
Buchse hab ich mit Druckluft gesäubert, da kann eig. nix drin sein.

Für Akku und Ladegerät gibt es nur 6 Monate Garantie. :sad:
Bin jetzt zu dem Entschluss gekommen, das ich versuche den Akku selber zu wechseln. Meint ihr dass das ne gute Idee ist? 2 Linke Hände hab ich eig. nicht und würds mir auch zutrauen.

Mfg
 
jayfkay

jayfkay

Stammgast
Ich hab es schon offen gehabt, dass ist nicht so das Ding finde ich. Nur ein bisschen Vorsicht bei den Plastikpinns...
Das passt schon!

Gesendet von meinem U9200 mit der Android-Hilfe.de App
 
D

ddner

Fortgeschrittenes Mitglied
Hätte zum Akku einfach mal eine Frage:
Wie lange ist eigentlich ein Akkuleben, hier von unseren P1, bei normaler Beanspruchung. Sprich, wenn man ihn alle 2 Tage auflädt. 2, 3oder 4 Jahre?

,