Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Datenpartition (~"interner" Speicher) permanent voll

  • 232 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Datenpartition (~"interner" Speicher) permanent voll im Huawei Ascend Y200 Forum im Bereich Weitere Huawei Geräte.
det-happy

det-happy

Ehrenmitglied
Also wenn du mein root 5.2 genommen hättest wäre CWM dabei gewesen . CWM ist das beste Backup-Tool. Du kannst aber mit Titanium Backup https://play.google.com/store/apps/details?id=com.keramidas.TitaniumBackup nehmen. Aber wenn dein Gerät wegen zu viel löschen nicht startet kommst du nicht ans Backup drann. Hatten hier mal jemanden, der seinen Launcher gelöscht hatte

tapped via my huawei mobilephone

Der ursprüngliche Beitrag von 19:17 Uhr wurde um 19:23 Uhr ergänzt:

Bzw. warum willst du überhaupt unter /System Apps löschen. Den Speicher kannst du für normale User Apps doch sowieso nicht nutzen. Dann hast du ein paar MB mehr frei und dann?
Dann kann man z.B. seinen Favoritisierten Launcher oder sein Widget zur Systemap p machen oder unnötige Apps wie Ströme oder Google+, Streetview oder Talk loswerden. Mich haben die auch genervt

tapped via my huawei mobilephone
 
L

log11

Stammgast
Ich habe ein root hier aus dem Forum genommen, war aber vermutlich eins der ersten wo CWM noch nicht enthalten war.

Ich habe mit meinem Y200 immer mal wieder nervige Abstürze. Besonders blöd ist es, wenn man nen Anruf bekommt und das Teil hängen bleibt / abstürzt.
Ich hatte die Hoffnung daß es mit einer etwas aufgeräumteren Systempartition nicht mehr so häufig vorkommt. Kann natürlich auch ein RAM Problem sein.
 
det-happy

det-happy

Ehrenmitglied
Geh nochmal ins recovery und mache dort wipe cache. Das bringt manchmal Wunder. Wegen CWM melden ich mich gleich, muss kurz die Kinder ins Bett werfen, dann bereite ich was vor. Oder morph ist wieder schneller wie ich

tapped via my huawei mobilephone
 
L

log11

Stammgast
Danke det-happy....nett von Dir!
Wipe Cache hatte ich vorhin einfach mal probiert und das Y200 neu rebootet.
 
Andy

Andy

Ehrenmitglied
Nach gut leuchtet ein. Löschen kann man durchaus Paar Sachen. Wobei ja Talk, G+ und andere Apps nicht unbedingt automatisch starten und den RAM belegen. Aber einen Versuch ist es ja wert.

Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk 2
 
L

log11

Stammgast
Ja Google+ hab ich schon runtergeschmissen und Talk als User App umgewandelt und auf SD verschoben. Das hat gut funktioniert. Außer dem originalen Huawei Launcher fällt mir auch dem ersten Blick nichts mehr ein, was ich im Systemordner noch löschen könnte.
 
det-happy

det-happy

Ehrenmitglied
So: Du brauchst: https://dl.dropbox.com/u/80538408/android-hilfe.de/Y200/CWM_Y200_v5.zip und https://dl.dropbox.com/u/80538408/android-hilfe.de/tools/adb-fastboot.zip

Diese 2 Zips runterladen und alle dateien nach c:\android (oder so) kopieren
Dann im Handy, Systemeinstellung, Apps, Entwicklung: USB-Debugging aktivieren und Schnellstart abschalten

Dann mal das Handy ans USB anschließen und schauen, ob der Rechner ein Android ADB Device erkennt. Wenn Nein, hier der Treiber https://dl.dropbox.com/u/80538408/android-hilfe.de/tools/Huawei-Handset-WinDriver.exe

Dann Handy aus, Einschalten und dabei POWER + LEISER festhalten (15 Sek), wieder ans Kabel und dann auf dem Rechner die Eingabeaufforderung öffnen

Code:
cd c:\Android    (oder wie der Ordner nun heist)
cwmy200.bat
Es müsste dann ungefähr so aussehen

Wenn das nichts zwischen den 2 Zeilen steht, nochmal melden, ansonsten Enter

Dann Akku raus/rein und du hast das CWM mit einigen zus. Funktionen

Der ursprüngliche Beitrag von 20:07 Uhr wurde um 20:11 Uhr ergänzt:

log11 schrieb:
Außer dem originalen Huawei Launcher fällt mir auch dem ersten Blick nichts mehr ein, was ich im Systemordner noch löschen könnte.
Vorsicht: Erst einen neuen Launcher installieren, sonst hast du die Popo Karte

Also als schnellen Launcher empfehle ich Holo-Launcher zusammen mit Fancy Widgets

Dann evt noch QuickPic

und du kannst HWLauncher, TotemWeather und Alben deinstallieren
 
L

log11

Stammgast
Servus Det, ich versuche gleich mal mein Glück. Hast es ja prima beschrieben.
Ja ich habe diesen Zero Launcher (oder so ähnlich) bei mir drauf. Ich stehe auf minimalistisch und abgespeckt.
Apropo....kannst Du kurz in ein paar Sätzen zusammenfassen, was das Clean ROM für Vorteile bringt?
Wenn es den RAM entlastet und das System so entschlackt daß es schneller läuft, würde ich es mal probieren.
Grundfunktionen wie SMS, Telefonie, Internet, Kalender, Navigation, Trillian und Tracks müssen für mich jedoch funktionieren. ;)

Der ursprüngliche Beitrag von 20:38 Uhr wurde um 20:49 Uhr ergänzt:

Nochmal zum CWM. Ich habe den Debug Modus an und Schnellstart aus. Das Android Device wird im Gerätemanager erkannt. Dann habe ich die von Dir verlinkten Zips beide in einem Ordner entpackt. Anschließend das Y200 vom Rechner abgestöpselt und das Y200 im recovery Modus gestartet. Dann das Y200 wieder an den Rechner. Bei Eingabe in der DOS Box von cwmy200.bat sagt er mir leider "prüfe ob der Treiber geladen ist". Da stimmt noch irgendwas nicht. Hast Du nee Idee?

Der ursprüngliche Beitrag von 20:49 Uhr wurde um 20:52 Uhr ergänzt:

Im Gerätemanager schreibt er, wenn ich das Y200 im Debug Modus anstösel "Android Composite ADB Device"
Das müsste doch richtig sein? Ich hab Win 7 64Bit auf dem Lapi, spielt das vielleicht eine Rolle?
 
Andy

Andy

Ehrenmitglied
@det-happy
Kannst du mal bitte eure Unterhaltung in den Rootthread verschieben. Das hat jetzt hier nicht wirklich was mit dem Thema zu tun.
 
det-happy

det-happy

Ehrenmitglied
Ich hab keine Ahnung was alles entfernt wurde... NoName schreibt das er Bloadware entfernt hat, aber nicht welche. Andererseits basiert sein ROM auf der B889, wir in Deutschland haben die B880 als Firmware..

Meine Empfehlung: Schaue anhand der Tabelle und dorch Try ans Error, was noch funktioniert, wenn du was gelöscht hast.. Mach nur vorher einmal im CWM ein Backup. Denn falls das Gerät nicht mehr bootet kannst du dann einfach den Zustand vom Backup wiederherstellen (inkl. Apps, Anrufliste, SMS etc pp)
 
det-happy

det-happy

Ehrenmitglied
So, ich habe einen Teil ausgelagert nach [OFFURL]https://www.android-hilfe.de/root-custom-roms-modding-fuer-huawei-ascend-y200/347549-mehr-platz-im-internen-speicher.html[/OFFURL]
 
L

log11

Stammgast
@DET, die erste Version des CWM hat prima funktioniert. Ich habe sicherheitshalber das Backup nochmal wiederhergestellt um es zu testen. System läuft danach ohne Probs.
Nun steht dem Clean ROM nix mehr im Wege.
Hoffe daß das Y200 dadurch etwas fixer ist und nicht so viel Balast mit sich trägt.
 
M

Men in White

Neues Mitglied
Hallo,
schon wieder ein Problem mit meinem Huawei Ascend y200.
Ich habe mir eine 16 Gb Micro SD Karte gekauft und eingestzt, habe mir den Go Launcerh und andere Sachen heruntergeladen und jetzt sind noch genau 14,73 GB verfügbar. Heute wollte ich mal den Windows Phone 7 Launcher testen und habe auf Installieren geklickt, dann kommt plötzlich diese Meldung:
Nicht genügend Speicherplatz verfügbar. ??!!
Ich habe auch bei "Bevorzugter Installationspfad" Austauschbare SD-Karte angegeben, doch das Programm lädt nicht. Das problem habe ich jetzt schon bei ca. 5 Apps bemerkt, immer diese Meldung: Nicht genügend Speicherplatz verfügbar??!!
Was soll das und wie kann ich es beheben?
Lg
Men in White
 
det-happy

det-happy

Ehrenmitglied
Willkommen im Forum...

Um es kurz zu machen: Android speichert selbst, wenn du Apps auf die SD schiebts, einen Teil einer App im Gerät-- Das Wird hier ganz gut erklärt:

App2SD

Die Lösung:

Dein Y200 rooten. Anleitung gibt auch hier: Huawei Y200/Root

Und dann Link2SD installieren, Updates vom System-Apps integrieren, und den Rest auf die SD erlinken
Auch hier gibts was im Wiki ;) Link2SD einrichten
 
Androcity

Androcity

Erfahrenes Mitglied
Kann auch sein, da du ja von einem Launcher redest, dass einfach der Screen-Platz für den Launcher nicht ausreicht! Da kommt auch diese etwas "irreführende" Meldung ;)

Am Besten, auf einem leeren Screen nochmal probieren!
 
maddin55

maddin55

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo an alle hier.


Huawei Ascend Y200 und los geht`s :razz:

Bin nach der jetzigen Anmeldung jetzt das erste mal hier im Forum unterwegs. Meine Fragen beziehen sich auf den internen / externen Speicher. Nach dem Aufräumen habe ich noch 51 MB intern, dass ist nicht viel, aber ich lade mir auch nicht so viele Apps auf das Handy. Nun kommen ja in gewissen Abständen einige Updates für die vorhandene Software, besonders Google. Ich habe schon einige Update Meldungen verworfen, da ich beim ersten mal die Updates installiert habe und fast nichts mehr an internen Speicher hatte. Ich habe eine 32 GB Speicherkarte im Handy, kann aber nichts darauf auslagern, nur Bilder und Videos z.B. von WhatsApp. Installierte Apps kann ich nicht darauf auslagern. Habe APP2SD installiert, sehe aber keinen Erfolg ausgelagert auf SD Card habe ich jetzt APP2SD und CallMeter NG und dennoch hat sich bei der Verlagerung nichts am internen Speicher verändert. Mit Rootrechten möchte ich jetzt noch nicht hantieren, da ich das Handy erst eine Woche habe.
1. Gibt es außer Rooten und APP2SD etwas brauchbares
2. Kann ich auf Updates verzichten, oder sind diese zwingend
3. Gibt es eine Einstellung, dass diese Updates (wenn nicht zwingend) erst gar nicht auftauchen.
Vorerst würde mir Antworten hierzu sehr helfen.
Im Voraus schon einmal ein DANKE für eure Antworten/ anbei, Handy funzelt klasse!!!

Ich schieb hier noch eine Zusatzfrage rein:
Hätte gern bei meinen Kontakten ein Bild zu jedem Kontakt hinterlegt, dass dann auch bei Anrufen angezeigt wird. Ist das möglich oder gibt es eine App dafür? Hab dazu noch nichts gefunden.

Hab es jetzt geschafft, dass kleine Bilder in der in der Kontaktliste angezeigt werden (von Sim auf Telefon kopiert), nur werden keine bei eingehenden Anruf angezeigt, Help please.

Gruß
Martin
 
Zuletzt bearbeitet:
det-happy

det-happy

Ehrenmitglied
maddin55 schrieb:
Installierte Apps kann ich nicht darauf auslagern. Habe APP2SD installiert, sehe aber keinen Erfolg ausgelagert auf SD Card habe ich jetzt APP2SD und CallMeter NG und dennoch hat sich bei der Verlagerung nichts am internen Speicher verändert.
Lese dich mal bitte in die Thematik Apps auslagern ein --> App2SD

Außerdem: --> Interner Speicher
--> Partitionen


maddin55 schrieb:
Mit Rootrechten möchte ich jetzt noch nicht hantieren, da ich das Handy erst eine Woche habe
Due kannst jederzeit wieder eine "ungerootete" Firmware zurückspielen und laut Gesetzt besteht kein Garantieverlust durchs rooten. Nur wenn du damit die Hardware killst.

maddin55 schrieb:
Hätte gern bei meinen Kontakten ein Bild zu jedem Kontakt hinterlegt, dass dann auch bei Anrufen angezeigt wird. Ist das möglich oder gibt es eine App dafür? Hab dazu noch nichts gefunden.
Dein Problem war das "Kopieren" der Kontakte aufs Telefon. Dadurch ist der Kontakt doppelt, das Telefon weis nicht, welchen der
Kontakte es anzeigen soll...

Am besten schiebst du alles nach Google Kontakte nach Google verschieben

Der ursprüngliche Beitrag von 17:10 Uhr wurde um 17:15 Uhr ergänzt:

maddin55 schrieb:
1. Gibt es außer Rooten und APP2SD etwas brauchbares
2. Kann ich auf Updates verzichten, oder sind diese zwingend
3. Gibt es eine Einstellung, dass diese Updates (wenn nicht zwingend) erst gar nicht auftauchen.
Zu 1: Jaein. Du solltest rooten, unnötige Apps (Google+, vorinstalliertes Maps, Facebook, Twitter) löschen und Link2SD machen
Zu 2: Jaein. Kann sein, das bestimmte Apps dann nicht mehr gehen oder neue Funktionen dann fehlen, z.B. wenn Facebook oder Twitter die API updatet
Zu 3: Mal Playstore gestartet und die Menütaste --> Einstellungen geschaut?
 
maddin55

maddin55

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo dat-happy

Danke für deine Antwort!

Zu Punkt
1. werd ich irgendwann auch machen, nur nicht schon jetzt
3./2. jeeppp erledigt, prima. Dann werd ich jetzt mal abwarten, wann das erste APPgemecker los geht, wegen fehlendem Update.

Mit der Bildanzeige beim Anruf funzelt noch nicht, >Verschieben auf< hab ich nicht im Menü, nur Kopieren und danach öffnet sich Konto aussuchen. Nehme ich dann mein Google Konto, bekomme ich die Nachricht: Konto enthält keine Kontakte, was ja eigentlich klar ist, will sie ja erst jetzt einfügen.

Unter Kontakte werden ja schon die kl. Bildchen angezeigt und wenn der Anrufende auch Bilder eingebunden hat, sollte ich doch außer seiner Telefonnummer auch das Bild von ihm sehen, oder?? Und das funzelt noch nicht.

Danke uG

Martin
 
maddin55

maddin55

Fortgeschrittenes Mitglied
  1. Kontakte öffnen
  2. --> Kontakte zum Anzeigen: Die Kontakte filtern auf „SIM“ oder „Gerätespeicher“
  3. --> Kontakte verwalten --> In Speicher exportieren
  4. --> Kontakte löschen (alle)
  5. --> Kontakte verwalten -->: Aus Speicher importieren und als Speicherort den Google-Account wählen
Habe sie jetzt auf meine SD Karte (auf SD Karte sichern) gelagert, dann gelöscht und wieder von der SD Karte auf mein Google Konto gelagert. jetzt wurden meine verschobenen Kontakte alle doppelt angezeigt, vorher nur einmal mit kl. Bild. Alle doppelten Kontakte ohne Bild habe ich wieder gelöscht, so dass die Anzeige unter Kontakte wieder aussieht wie vorher.
Nu bin ich auf den ersten Anruf gespannt!!:drool:

War oder ist das so OK det-happy?

Ich bin ja völliger Neuling auf diesem Gebiet, weshab ich auch manchmal etwas verunsichert bin, wenn eine Erklärung (In Speicher exportieren) nicht bei mir auffindbar ist und nur sichern steht. :cursing:
deshalbzum Punkt 2. (Die Kontakte filtern auf) finde ich nicht und was ist damit gemeint? (???filtern gleich aussuchen???)

mögen blöde Fragen sein, aber ich bin wie schon gesagt, :unsure:völliger Neuling und möchte nichts falsch machen.
 
maddin55

maddin55

Fortgeschrittenes Mitglied
Nu bin ich auf den ersten Anruf gespannt!

Klappt :scared: super und dank dir nochmals!