Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Allgemeiner Plauderthread rund um Updates zum Mate 20 Pro

  • 4.611 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Allgemeiner Plauderthread rund um Updates zum Mate 20 Pro im Huawei Mate 20 Pro Forum im Bereich Huawei Forum.
mizin

mizin

Ambitioniertes Mitglied
Ja genau den meinte ich. Seltsam, dass er bei mir weg ist :/
 
nobby50

nobby50

Experte
Keine Ahnung, war bei mir noch nie weg. Nach jedem Update mach ich nur ein carche wipe und gut ist.
 
D

deppchef666

Ambitioniertes Mitglied
Hab ich auch bekommen, bin aber noch auf der .279
 
Elsi29

Elsi29

Erfahrenes Mitglied
Ich habe auch das "große" Update bekommen. Da ich die Corona Warn App konnte nutze, ist es für mich irrelevant.
 
Elsi29

Elsi29

Erfahrenes Mitglied
Ich habe gerade diesen Artikel gelesen.

Macht dann doch etwas Hoffnung, daß das M20P vielleicht doch noch Android 11 erhält.
 
nobby50

nobby50

Experte
Wird wohl auch kommen, nur wie. Schätze 11 kommt, aber ohne Google. Und dann ist das Geschrei wieder groß. Sollte es ohne Google kommen bin ich dabei, denn den Mist brauch ich nicht. Hoffe Harmonie OS kommt nächstes Jahr, dann ist der Mist vorbei. So cool ist Android auch nicht, aber die Menschheit hat ja keine Lust auf neues. Erinnere mich noch an Bada, war wirklich gut, wurde nur nichts daraus gemacht.
 
Elsi29

Elsi29

Erfahrenes Mitglied
Ohne Google wird die breite Masse, mich eingeschlossen, das OS nicht annehmen.

Ich persönlich nutze die GApps. Und ich nutze auch Pay. Und ich erwarte es auch zukünftig vom M20P.

Und ich denke mal nicht, daß Harmony OS für das Mate 20 Pro kommen wird.

Und wenn Harmony OS kommen sollte, sind die Chancen eher schlecht für ein driittes OS auf dem Markt. Microsoft hat es jahrelang probiert und ist kläglich gescheitert. Dabei war die damalige Hardware recht gut.
 
Elsi29

Elsi29

Erfahrenes Mitglied
1. Lt. Artikel ist es ungewiss ob Bestandsgeräte Harmony OS bekommen (Screenshot)
2. Lt. Artikel ist es ungewiss ob Harmony OS überhaupt nach Europa kommen wird (Screenshot)

Wahrscheinlich wird Harmony OS im September 2021 fertiggestellt. Dass dann noch das Mate 20 Pro, das dann 3 Jahre alt sein wird, noch mit Harmony OS versorgt wird, halte ich für sehr unwahrscheinlich.

3. Lt. diesem Artikel wird die Luft dünn für Huawei bzgl. Smartphones u. Tablets, da wichtige Hardwarekomponenten jetzt schon fehlen.

Huawei hat nun mehrere Möglichkeiten. Sie können den gleichen Weg wie Apple gehen und ein komplett eigenständiges Ökosystem für sich entwickeln, inkl. eigenem OS und eigener Hardware. Das zu entwickeln und auf die Beine zu stellen ist nicht von heute auf morgen und benötigt Zeit und sehr viel Geld. Apple u. Google benötigten auch Zeit zum wachsen. Zudem bei Harmony OS auch App-Hersteller ebenfalls Zeit und Geld investieren müssen um für Harmony OS zu programmieren. Und nicht nur App-Hersteller, auch Hardware Apps von Herstellern wie Samsung, Grundig, Sonos, AVM, etc. müssen sich umstellen um Ihre Hardware vom Smartphone aus zu steuern.

Oder Huawei wartet die nächsten US Wahlen ab und hofft auf eine positivere Handelspolitik seitens der USA bzw. ob sich die Tür ein Stück weit öffnet und das Handelsverbot mit Google aufgehoben/gelockert wird.

Alles in allem wird die Luft dünn für Huawei. Und der Kunde? Da wo nun die Lücke frei wird, wird ein anderer Hersteller wie Xiaomi, Pocco, LG, Samsung, OnePlus, etc. versuchen diese Lücke zu füllen um auf Kundenfang zu gehen.
Das Jahr 2020 war für viele Hersteller ein Fiasko und Umsätze wurden nicht erreicht. Ob das 2021 besser werden wird?
 

Anhänge

S

Sumo

Ambitioniertes Mitglied
Habe heute das 8kb Update bekommen. Bin nun auf der Version DT.DEU 10.1.0.4(LT.F01) // 10.1.0.288(C432E7R1P5)

Leider funktioniert seit dem Update mein mobiles Internet nicht mehr. Alle regulären Reparaturversuche (Flugmodus an/aus, APN zurücksetzen, Neustarten) hatten keinen Erfolg. Hat jemand ein ähnliches Phänomen?
Merkwürdigerweise wird "4G" in der Statusleiste angezeigt aber es erfolgt keine tatsächliche Internetverbindung...

Edit: Könnte den Fehler ein wenig eingrenzen. Offensichtlich findet das Telefon keinen LTE Zugangspunkt. Bei Einschränkung auf 3G oder 2G funktioniert die Verbindung. Bei 4G findet er auch bei manueller Suche kein Netzwerk.
 
Zuletzt bearbeitet:
Elsi29

Elsi29

Erfahrenes Mitglied
@Sumo
Hat die Telekom in deinem Bereich vielleicht ein Problem?
Kannst du den Fehler in anderen Stadtgebieten reproduzieren?

Ich hatte ein ähnliches Phänomen vor ca. 4 Wochen. Da war bei uns in der Stadt ein LTE Mast halb abgefackelt. Signal für LTE war vorhanden, aber keine Daten über LTE.
 
S

Sumo

Ambitioniertes Mitglied
@Elsi29
Eine Netzstörung liegt laut O2 meinem Provider nicht vor. Zumindest laut Livecheck. Mich irritiert ein wenig meine Versionsnummer. Dt.Deu sieht für mich nach Telekom aus... Das Gerät selbst stammt aus einem O2 Vertrag (Media Markt). Bin mir aber auch nicht sicher, ob dies vielleicht schon immer so ausgezeichnet war...
 
S

Schnorke

Ambitioniertes Mitglied
Vielleicht den APN mal auf Standard zurück setzen und sonst noch versuchen alle providerspezifischen Daten zu löschen.
 
S

Sumo

Ambitioniertes Mitglied
So das Problem ist behoben. Wie schon vermutet, war der LTE Mast von O2 defekt. Dieser wird am Wochenende wohl nicht repariert... Nun flutscht wieder alles.
 
M

Malle Dalle

Ambitioniertes Mitglied
nobby50 schrieb:
Ja mit 6,7 Zoll Display und Kamera wie beim Mate 30 Pro. Aber nützt nichts. Wäre ohne Google und alle wollen es nicht. Also warte ich auf das Mate 40 Pro, eben wegen kein Google. Giro pay nutze ich nicht, und Spion Google brauch ich nicht. Aber warten wir ob wir noch Android 11 kriegen oder nicht
Jein, so weit Bekannt wurde doch das 30 Pro New auch eine Art Umgehung. Siehe hier.