Diskussion zum Fingerabdrucksensor

P

pitt761

Neues Mitglied
Hallo..mein Mate 20 pro kann jeder per Fingerandruck entsperren, was ja nicht der Sinn sein sollte.. Spätestens nach dem dritten drücken ist das Handy frei...Hat das zufällig auch jemand und hat schon eine Idee/ Lösung für mich warum das so sein könnte..Danke schon mal..
 
S

sts994

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe das Mate 20 Pro seit ca. 2 Monaten in Betrieb und bin an sich begeistert.
Was mich in den Wahnsinn treibt ist der Sperrbildschirm: Der Fingerabdrucksensor funktioniert meist relativ gut (nie so gut wie bei einem billigen Xiaomi A1 zB, aber es wäre noch ok), aber öfter braucht er auch so lange bzw. som viele Versuche, dass es als Option unbrauchbar für mich ist, denn immerhin macht man das nicht nur 3x am Tag. Das gleiche gilt für die Gesichtserkennung.
Leider habe ich auch ein Problem mit Smart unlock: meist erkennt zwar das GPS richtig, dass ich zu Hause bin, dennoch fragt er nach dem Fingerabdruck, obwohl ich zu Hause als Smart unlock-Zone festgelegt habe.
Also habe ich frustriert alles abgeschalten, da ich eh meist zu Hause bin oder im Büro, nur jetzt funktioniert zB die Banking App nicht mehr mit Fingerprint.
Wie macht ihr das? Welche Methode nutzt ihr?
Zweite Frage: Kann man es nicht os einstellen, dass man zB nur nach 1h Untätigkeit nach Entsperren gefragt wird? So war ich das von früher gewohnt und das fand ich nützlich.
Danke für alles Hinweise!
Hallo,
ich habe auch festgestellt, dass Smart Unlock mit der Gesichtserkennung und Fingerabdruck nicht recht funktioniert.
D.h. wenn ich Smart Unlock für Home aktiviert habe, muss ich trotz aktivierter Gesichtserkennung über den Sperrbildschirm wischen (da kann auch jeder wischen, Gesichtserkennung wird von Smart Unlock außer Kraft gesetzt).
Bei deaktiviertem Smart Unlock wird Bildschirm über Gesichtserkennung sofort entsperrt, funktioniert also.
Den Fingerabdrucksensor nutze ich weniger, wenn dann funktioniert er (mit etwas Druck).
 
kai84m

kai84m

Stammgast
@pitt761
Gerade mal getestet: Bei mir definitiv nicht so.

Bis du sicher, dass du nicht hinten dran/in Sichtweite des Facescanners standest und dich dieser erfasst hat? Der läuft nämlich parallel mit - wenn ich mit Google Pay bezahle decke ich den Facescanner nämlich immer ab damit dieser das Gerät nicht entsperrt.
 
P

pitt761

Neues Mitglied
@kai84m egal wer auf den Fingerabdruckscanner drückt...spätestens nach dem dritten drücken ist das Handy frei...auch wenn ich nicht in der Nähe bin...hatten auch mal Promoter von Huawei getestet..die waren auch ratlos..die konnten mein Handy auch problemlos so entsperren..
 
S

sts994

Ambitioniertes Mitglied
Hallo..mein Mate 20 pro kann jeder per Fingerandruck entsperren, was ja nicht der Sinn sein sollte.. Spätestens nach dem dritten drücken ist das Handy frei...Hat das zufällig auch jemand und hat schon eine Idee/ Lösung für mich warum das so sein könnte..Danke schon mal..
Hallo,
hast Du Smart Unlock aktiviert? (siehe meine Post #102)
 
S

Sonic-2k-

Stammgast
@pitt761

Hast du einen Service-Center in der Nähe ? Wenn ja , fahre hin wenn du Zeit hast und demonstrier den das. Gibt sicherlich direkt ein neues gerat, denn auf die negative Werbung will Huawei sicherlich verzichten. Hatte es auch Mal bei mir getestet und da ging es wirklich nur mit dem einen Finger, welcher eingespeichert war.
 
P

pitt761

Neues Mitglied
Nein, leider nicht...zumindest noch keinen gefunden...(Paderborn)
 
S

Sonic-2k-

Stammgast
@pitt761
Dann musst du es wohl leider einschicken. Der Fehler ist definitiv nicht in Ordnung. Hast du schon einmal probiert es komplett zurückzusetzen? Könnte sich auch einfach um einen Softwarefehler handeln und keinen Hardwaredefekt.
 
P

pitt761

Neues Mitglied
Ja, hatte aber gehofft das hier schon mal jemand das Problem hatte und vlt schon eine Lösung weiß...wird mir dann wohl nichts anderes übrig bleiben als es einzuschicken...
 
M

Megabum

Erfahrenes Mitglied
Ich hab mein Mate20 pro seit Samstag, ich komme nach 6 Jahren mit Samsung nun auch zum Huawei. Ich hab mich da so an Finger entspreren gewöhnt, hier komme ich damit uberhaupt nicht klar. Wenn es zuhause mehr oder weniger klappt, geht man raus, kalte Hände , jedes mal daneben, und man muss mit PIN entsperen. Draussen, in der Arbeit haben wir in der Halle 10 Grad plus, dort neu angelernt, zu 70% klappt es. Komme ich nach hause, zu 90% klappt nicht . Gibts hier ein Trick wie man das lösen könnte ?, beim Samsung S7 ging es zu 98%, ob draussen,drin oder mit Feuchten Händen. Nie probleme gehabt. Beim S6 könnte man mehrere Finger zumindest anlegen. Hier geht es nicht, hab schon versucht. Was könnte man noch machen ?
 
S

Svendrae

Stammgast
Hallo,

ich hatte in den letzten 4 Wochen, in denen ich das Gerät besaß absolut keine solcher Probleme, es hat immer funktioniert. Da das neu anlernen schon probiert wurde habe ich da auch keinen guten Ratschlag für dich, aber probier doch mal die Gesichtserkennung als Alternative. Die hat auch immer sehr schnell (meistens schneller als der Finger) funktioniert.

Ansonsten mal im Laden mit einem anderen Gerät testen, ist es dort besser? ---> Tauschen. Ist es nicht besser? ---> Vielleicht sind deine Finger zu trocken?
 
Denon35

Denon35

Neues Mitglied
auch ich bin Drinnen als auch Draußen tätig,bis jetzt hat mich die entsperrung per Fingerabdruck nie enttäuscht. Habe aber seit einiger zeit zur entsperrung die Face ID an und das geht um einiges schneller.
 
M

Megabum

Erfahrenes Mitglied
Was mich von Face ID abhält, z.b Volksbank App, ich zahle oft mit Smartphone, also NFC. Damit die express Zahlung funktioniert ist es notwendig das Smartphone mit dem Finger zu entsperren.
 
Bundesloser

Bundesloser

Experte
Das ist ja kein entweder oder ... man kann ja beides gleichzeitig einrichten. An der Kasse halt kurz Handy mit Finger freischalten statt mit Gesicht.
Ich hab mit trockenen Fingern/trockener Haut auch ab und an Probleme bei der Erkennung.
 
A

alcatelrolli

Neues Mitglied
Nunmehr habe ich das Mate 20 Pro etwa 3 Wochen. Vor dem Update lief alles mit dem Fingerabdruck und der Gesichtsentsperrung ganz toll. Nach dem Update auf ...187 gibt es massive Probleme. Gesichtserkennung naja, und ich lande nur auf dem Sperrbildschirm bei dem ich dann wischen muss. Davor war ich sofort im Hauptbildschirm. Wenn ich das Handy so nach ca 1 Stunde mit dem Fingerabdruck aufwecken will, und mein Abdruck wurde nicht beim ersten Mal erkannt, verschwindet das schwach blinkende Symbol auf dem Bildschirm und ich kann das Handy nur noch mit dem Einschaltknopf auf der Seite aufwecken. Ich bin drauf und dran, den Fingerabdruck auszuschalten. Mit meiner Pin klappt die Entsperrung schließlich immer. Geht es anderen auch so?
 
S

Sonic-2k-

Stammgast
@alcatelrolli

Bei mir funktioniert das entsperren mit dem Gesicht wunderbar. Habe es zweimal eingespeichert um das entsperren zu optimieren über face ID. Es kommt bei mir gar nicht vor den Fingerabdruck zu verwenden, weil es dermaßen schnell entsperrt ist. Habe das Update erst seit 1 Woche von daher kann ich nur für den Zeitraum sprechen. Fingerabdruck funktioniert aber auch, wie er funktionieren soll.
 
Elsi29

Elsi29

Fortgeschrittenes Mitglied
So, nach nun über 4 Monaten mit dem M20P kann ich nun sagen, dass der Fingerabdrucksensor Probleme hat mit trockenen Fingern, sehr stark nach dem Duschen oder Hände waschen. Gelegentliche Aussetzer, z. B. an der Kasse wenn man Google Pay nutzen möchte, kommen auch vor, sind aber sehr selten.

Face Unlock funktioniert nahezu perfekt. Ob nun mit Basecap, Mütze oder auch mit OverEar Kopfhörern. Ich vermute mal stark, dass das dem Infrarotsensor von Apple geschuldet ist, der im iPhone X verbaut ist und auch dort ähnlich gut funktioniert.

Wünschenswert wäre, das Huawei die Erkennung vom Fingerabdrucksensor weiter verbessert.
 
1

1DROID

Stammgast
Ich habe hier nur mal wir gelesen und vermute, dass es sich um einen optischen FP-Reader handelt. RICHTIG?

Die FP-Reader haben bei mir bei diversen Geräten Probleme, da ich durch die Arbeit häufig nasse Hände habe bzw. Hände wasche hatte ich bisher kein Gerät das 100% funktioniert.

Ist denn das 3D Face Unlock eine 100%ige Alternative oder gibt es irgendwelche Nachteile oder Situationen in denen es nicht funktioniert? Wie sieht es bei Vollbart und Brille aus?
 
W

Waffelman

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,
ich kann jetzt nur von mir und meiner Erfahrung sprechen. Ich kann über 3D Face Unlock nur Loblieder singen - es funktioniert immer und Überall - ob Tag oder Nacht, ob mit Brille oder ohne, ob mit Mütze oder ohne, ob mit Bart (in meinem Fall höchstens Dreitagebart ;) ) oder ohne. Das Einzige wo es seine Schwierigkeiten hat, ist wenn es neben mir auf dem Tisch liegt und ich da ganz schräg draufgucke.

Den Fingerprintreader brauche ich eigentlich nur für Apps, die statt Passwortabfrage, biometrische Authentifizierung erlauben. Wobei wenn man den Gerüchten Glauben schenken kann, dann arbeitet Google daran, dass es zukünftig auch mit Gesichtserkennung funktionieren sollte. Android Q deutet native Unterstützung für Face Unlock an, wäre ja was für das Pixel 4

Gruß
 
Oben Unten