Wer wird sich das Huawei P30 / P30 Pro kaufen?

  1. P30

    34 Stimme(n)
    15.8%
  2. P30 Pro

    110 Stimme(n)
    51.2%
  3. P30 Lite

    8 Stimme(n)
    3.7%
  4. Nichts für mich

    63 Stimme(n)
    29.3%
  1. Springteufel, 01.06.2019 #201
    Springteufel

    Springteufel Fortgeschrittenes Mitglied

    solange es Alternativen gibt, werde ich CN Phones derzeit meiden. Vielleicht kann mich ein neues Betriebssystem ja umstimmen. Wird die Zukunft zeigen.
     
  2. Romulix, 01.06.2019 #202
    Romulix

    Romulix Erfahrenes Mitglied

    Es gibt schon dumme Leute.
    Wer glaubt daß das P30 oder Pro bald nicht mehr funktioniert sollte doch noch mal die Schulbank drücken.
    Ein altes Samsung gegen ein brandneues Huawei P30pro, warum passiert mir sowas nicht mal?
     
    GigaTom und Loeland haben sich bedankt.
  3. merlin2100, 01.06.2019 #203
    merlin2100

    merlin2100 Experte

    @Romulix
    Wenn du auf Android Q möchtest, weil du immer das aktuellste System haben möchtest und gleichzeitig die GoogleApps behalten willst bleibt Dir aktuell nichts anderes übrig.

    Ich hätte allerdings versucht gegen ein S10+ zu tauschen.

    Kaufen würde ich mir aktuell kein Huawei Premiumgerät, aber das hat andere Gründe.
     
  4. maatik, 01.06.2019 #204
    maatik

    maatik Stammgast

    Aus Interesse, warum?
     
  5. Romulix, 01.06.2019 #205
    Romulix

    Romulix Erfahrenes Mitglied

    @merlin2100
    Nix wird so heiß gegessen wie es gekocht wird.
     
  6. merlin2100, 01.06.2019 #206
    merlin2100

    merlin2100 Experte

    @
    Ich hatte im letzten Jahr mein P9 gegen ein Samsung Galaxy S9 getauscht, obwohl ich lange Zeit mit dem Huawei P20 geliebäugelt hatte.

    Zum einem fand ich es echt besch***** das Hauwei das Update in Deutschland für das P9 mit unglaubwürdiger Begründung gecancelt hatte und ein paar Wochen später es für das Honor 8 ausgeliefert wurde. Ab dem August 2018 liefen dann die Updates schleppender und ich hatte mein Gerät vorzeitig ersetzt. Dies war aber nun ein Grund.

    Der andere Grund, war der das Huawei einfach auf den 3,5 mm Klinkenstecker und den SD-Slot verzichtet hat. Gerade aber der SD-Slot ist für mich eine Grundbedingung, die ich an ein Smartphone habe.

    Die NM-Card im P30Pro jetzt wäre für mich auch kein adequater Ersatz, da dieser doch die notwendige Kompatibilität fehlt, wenn man den Hersteller wechselt.

    Somit steht für mich aktuell die Anschaffung eines P30/P30pro überhaupt nicht zur Diskussion - 2 Jahre sollte ein Smartphone schon im Betrieb sein und bei der aktuellen Situation von Huawei am Markt würde ich möglichst lange warten, die Preise können nur noch mehr fallen und ich sehe nicht ein die aktuell noch überteuerten Preise der Hersteller im 2. und 3. Quartal nach dem MWC zu zahlen, spätestens am August/September fallen die Preise noch mal.

    Die Gefahr kein Android Q mit funktinonierendem Playstore von Google zu erhalten spielt auch ein bisschen mit, immerhin geht es mir auch ein wenig um den Wiederverkaufspreis nach 2 Jahren.
     
    Echnaton und maatik haben sich bedankt.
  7. stefan-do, 02.06.2019 #207
    stefan-do

    stefan-do Experte

    Ich suche im Moment ein P30 Pro und werde mir eins zulegen sobald jemand es gegen ein S10 e tauscht. Denke selbst wenn alles ganz schlimm läuft, als Zweitgerät top und später bekommt es meine Frau
     
  8. jenss, 16.06.2019 #208
    jenss

    jenss Experte

    Ist es denn ein Risiko jetzt noch ein P30 (Pro) zu kaufen, wenn sich an der Situation mit den USA nichts mehr ändert? (Mal abgesehen davon, dass es vielleicht kein großes Update mehr geben wird)
    Es funktioniert doch noch alles weiterhin, oder?
    j.
     
  9. stefan-do, 16.06.2019 #209
    stefan-do

    stefan-do Experte

    Es wird auch weiterhin alles funktionieren.
     
    jenss bedankt sich.
  10. maatik, 16.06.2019 #210
    maatik

    maatik Stammgast

    Um Prinzip ist das P30pro durch den reindiskutierten Wertverfall eine ganz klare Kaufempfehlung!
     
  11. stefan-do, 16.06.2019 #211
    stefan-do

    stefan-do Experte

    Genau, man bekommt es schon für 400€ mit etwas suchen
     
  12. Acci83, 16.06.2019 #212
    Acci83

    Acci83 Fortgeschrittenes Mitglied

    Ein P30 schon für 200 €, die Anzeige war auch nicht lange aktiv :1f605:
    Und ja, ich habe mir jetzt wieder ein Huawei Handy gekauft, diese Gehirnwäscherei...!!!
     

    Anhänge:

    Bundesloser bedankt sich.
  13. Rudi Ratlos, 05.08.2019 #213
    Rudi Ratlos

    Rudi Ratlos Fortgeschrittenes Mitglied

    Bin jetzt auch dabei. P30pro, 256gb, schwarz. Vertragsverlängerung Telekom.
    Habe hier im Forum viel mitgelesen, war kurz davor ein s10 Plus zu kaufen (komme vom galaxy s7) und habe mich dann doch aufgrund des Akkus und der "Knipse" für das Huawei entschieden. Soll diese Woche geliefert werden. Schaun mer mal...
     
    The_Rock01 bedankt sich.
  14. damirb, 05.08.2019 #214
    damirb

    damirb Erfahrenes Mitglied

    Obwohl ich das s10 plus echt super fand, habe ich es verkauft und mir das p30 pro geholt.

    grund einfach bessere akku Laufzeit und besser Fotokamera.

    Vermissen tu ich halt die stereo Lautsprecher und die bessere Videoquali.

    Aber die akkulaufzeit beim s10 plus war max. 4 SOT.
     
  15. frank986, 05.08.2019 #215
    frank986

    frank986 Fortgeschrittenes Mitglied

    Hab starkes Interesse am P30. Gibt es hier Versionsunterschiede für das Modell in "schwarz". Also Dual SIM und Single SIM, Arbeitsspeicher, Speicherkapazität ? Wäre super wenn mir jemand kurz mögliche Varianten nennen könnte, würde heute oder morgen gerne bestellen.
     
  16. holgerka75, 06.08.2019 #216
    holgerka75

    holgerka75 Erfahrenes Mitglied

    Na, die Farben untereinander haben keine Unterschiede in der Ausstattung... Unterschiede zwischen P30 und P30 Pro kann man ja googlen oder hier suchen..
     
  17. beleboe, 08.08.2019 #217
    beleboe

    beleboe Lexikon

    Vor einiger Zeit wollte ich das P30 Pro nicht kaufen. Als P20 Pro Nutzer sah ich keinen sonderlich großen Vorteil für mich, zumal der Teil Smartphone nichts besonderes an Mehrwert bietet und sich im Einheitsbrei einreiht. Bleibt somit nur der Punkt Kamera, bei dem ich seit dem Erscheinen des P30 Pro noch immer nicht schlüssig bin.

    Mit einem P30 Pro, ein Leihgerät, konnte ich über die Zeit viele Fotos aufnehmen. Eigentlich sollte diese Möglichkeit als Hilfe für eine Entscheidung dienen. Aber so ganz ist das Grübeln nicht verflogen.

    Betrachte ich für mich die Sache ligisch, muss die Antwort ein klares Nein sein. Denn, mal macht das P20 Pro und mal das P30 Pro bessere Fotos.
    Bei Nachtfotos ist das P30 Pro besser, was ich auch bei Zoom feststelle. Allerdings nur beim 5-Fach Zoom. Was ich auch ohne wenn und aber erwarte und nicht anders akzeptiere.
    Gerade diese Zoomstufe nutzte ich in der jüngsten Vergangenheit öfters.

    Frage ich nun meinen Fotoprofi, kommt auch von ihm ein überdeutliches Nein, wenn man ein P20 Pro oder Mate 20 Pro besitzt.

    Mich würde daher interessieren, wie andere dies. Nur beim Punkt Fotografie. Der Rest ist nicht von Interesse bei meiner Entscheidung.
     
  18. Bundesloser, 08.08.2019 #218
    Bundesloser

    Bundesloser Experte

    Genau so. Der Unterschied der Geräte ist marginal. Habe auch den Weg über die drei Flagships genommen. Und selbst im Nachgang keine logische Rechtfertigung für die Käufe finden können. Kleinigkeiten wie besseres Video was ich eh nie nutze sind dann mein Strohhalm ;) Was Fotos angeht gefallen mir immer noch die vom P20Pro am Besten.
     
    beleboe bedankt sich.
  19. merlin2100, 08.08.2019 #219
    merlin2100

    merlin2100 Experte

    @beleboe
    Im Grunde hast du dir die Antwort schon selbst gegeben. Die Unterschiede zwischen den Geräten sind für dich nicht wirklich von Interesse, sondern dies interessiert nur der kleinste Teil des Gerätes, die Kamera.

    Mal eine einfache Rechnung - das P30 Pro kostest mit 128 GB aktuell mindesten 699 € würdest du dein P20 Pro an ein Ankaufportal verkaufen zahlt dir Rebuy für ein sehr gutes Gerät 215,62 € (Stand: 08.08.2019) somit hast du eine Differenz von 483,00, die du für ein bisschen mehr an Kamera bezahlen müsstest, oder mehr etwas mehr wenn Du dein P20 Pro nicht verkaufen würdest.

    Jetzt hast du dir die Frage ja schon selbst beim Test beantwortet - mal war für dich das P20 Pro und mal das P30 Pro die bessere Knipse, also gibt es keine Tendenz, dass das P30 Pro bei allem um Welten besser ist auch nicht bei der viel umworbenen Kamera und dort wo es der Fall ist, sind es wohl nur minimale Unterschiede, die einen zu der Entscheidung kommen lassen. Da dies aber dann meist ein subjektive Entscheidung ist, kommt ein anderer vielleicht zu einer ganz anderen Entscheidung.

    Die Vernunft würde raten, beim P20 Pro zu bleiben und auf das P40, wenn es denn eines geben sollte, zu warten - dort wird es wieder eine Weiterentwicklung bei der Kamera geben, die tendenziell bessere Werte aufweist, wie des P30 Pro und vom sonstigen Gerät auch nur in der Masse mitschwimmen wird.

    Wenn es Dir wirklich um die Fotografie geht, würde ich das Geld, welches du für den Kauf eines P30 Pro aufwenden müsstest eher in die Anschaffung einer guten Systemkamera oder einer DSLR investieren, denn hier bekommst du einen wirklichen zugewinn im Vergleich zu einem Smartphone, da du wesentlich mehr beeinflussen kannst und wirklich echte Zoomojektive bekommst, die zum Beispiel bei 18-300 jede Brennweite zwischen 18-300 darstellen können.

    Für die Fälle, wo du dann die Kamera nicht nutzen möchtest, hast du immer noch dein P20 Pro und im nächsten Jahr kannst du dir immer noch den Nachfolger kaufen, der bestimmt auch gute Bilder macht sich aber einer echten Kamera halt doch geschlagen geben muss.

    Die Hersteller wollen uns in ihrer Werbeprospekten, ihre Smartphones immer als die Superkamera verkaufen, ich frage mich aber wenn dies so ist, warum Profifotografen immer noch die großen und teueren DSLR mit sich rumschleppen und selbst die Bilder in den Hochglanzprospekten der Hersteller nicht mit dem Smartphone gemacht werden?

    Mit all dem will ich einfach ausdrücken, bleib bei deinem P20 Pro!
     
    beleboe bedankt sich.
  20. Pickel*, 08.08.2019 #220
    Pickel*

    Pickel* Stammgast

    Eine Anmerkung, jedes mal, wenn einem empfohlen wird lieber eine DSLR Kamera als ein neues Handy zu kaufen, denke ich JAIN.
    Ich selbst habe eine Canon DSLR mit drei Objektiven und in der Familie sind noch zwei weitere, u.a. eine Vollformatkamera.
    Trotzdem benutze ich zum Fotografieren mein Handy sehr häufig.
    Es geht nämlich um die Usability.
    Keine mir bekannte DSLR kann von der Software das, was ein Handy kann. Aufnehmen, bearbeiten, über zig Möglichkeiten senden.
    Meine Canon hat z.B. wlan. Die Bilder werden aber nur als eine Art “Vorschaubild“ gesendet (800 x 800).
    Ich brauche noch ein Tablet oder Laptop, muss die Bilder transportieren, bearbeiten, und dann per E-Mail senden.
    WA geht auch, ich weiß, aber für die Normalsterblichen sehr umständlich.

    Diese (fehlende) Usability ist es, m.M.n. die viele selbst ambitionierte Hobbyfotografen dazu bewegt, sich doch nach einer ausgezeichneten Handykamera umzugucken.
    Würden die traditionellen DSLR Kamera Hersteller umdenken und einen SIM Karten Slot und die Anbindung an einen der Betriebssysteme schaffen, würden diese Kameras wieder viel mehr Abnehmer finden.
    Man sieht anhand der Geräte der letzten 20 Jahre, die einzelnen Geräte verschmelzen zu den Komponenten eines Multigerätes (Kamera, Videorekorder, Videoplayer, Pager, mp3 Player, Telefon, Fax, Scanner, usw)

    So ist der natürliche Weg für die DSLRs die Verschmelzung mit Internet und Apps.
    Oder sie werden immer mehr zu Exoten, wie heute die Kameras für normale Filmrollen.
     
    beleboe und RD04 haben sich bedankt.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
P30 P30 Beim Telefonieren stockt der Ton Huawei P30 / P30 Pro / P30 Lite Forum Gestern um 10:38 Uhr
P30 P30 im Ausland kaufen Huawei P30 / P30 Pro / P30 Lite Forum Donnerstag um 10:42 Uhr
P30 mit Samsung Galaxy Watch Huawei P30 / P30 Pro / P30 Lite Forum Mittwoch um 07:25 Uhr
Musik reduzierung Huawei P30 pro Spotify Huawei P30 / P30 Pro / P30 Lite Forum Dienstag um 08:51 Uhr
P30 Unterschied P30 Black Artikelbezeichnung 51053NDV und NDT? Huawei P30 / P30 Pro / P30 Lite Forum 10.08.2019
P30 Pro Welches P30 Pro Huawei P30 / P30 Pro / P30 Lite Forum 05.08.2019
Datenübertragung Icloud Backup auf P30 Pro Huawei P30 / P30 Pro / P30 Lite Forum 03.08.2019
Übertragung der Daten von Honor 8 auf P30 Huawei P30 / P30 Pro / P30 Lite Forum 02.08.2019
Neues Material Design geht nicht. Huawei P30 / P30 Pro / P30 Lite Forum 31.07.2019
P30 WhatsApp Benachrichtigungsprobleme Huawei P30 / P30 Pro / P30 Lite Forum 30.07.2019
Du betrachtest das Thema "Wer wird sich das Huawei P30 (Pro / Lite) kaufen?" im Forum "Huawei P30 / P30 Pro / P30 Lite Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.