Wer wird sich das Huawei P30 (Pro / Lite) kaufen?

Wer wird sich das Huawei P30 / P30 Pro kaufen?

  • P30

    Stimmen: 34 15.8%
  • P30 Pro

    Stimmen: 110 51.2%
  • P30 Lite

    Stimmen: 8 3.7%
  • Nichts für mich

    Stimmen: 63 29.3%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    215
P

playsat

Experte
Ich gehe heute ein 30 Pro für 500 Euro abholen. Die Preise fallen. Mal schauen ob ich es behalte oder wird weiter verkauft. Nachteile bei einem Telekom Modell ?
 
Log

Log

Stammgast
@playsat 500 ist schon fast zu gut um wahr zu sein. Bitte berichte ob du es auch wirklich bekommst...
 
P

playsat

Experte
Kann es sofort abholen kommen. Bin aber leider auf der Arbeit. Ist zwar in schwarz und mit 128 GB. Aber für das Geld . Konnte direkt noch das P 30 auch nehmen billig, aber da keine Interesse an dem.
 
C

chnuffi

Ambitioniertes Mitglied
@playsat Würd mich etz eben doch auch interessieren ob du dein 500 Euro Gerät bekommen hast?
Irgendwie fällt es mir ja auch schwer dir dies zu glauben. Hattest ja bereits früher schonmal von solch einem Angebot geschrieben, was dir dann aber zuweit weg war...
Zudem, wenn ich deine allgemeine Haltung zum P30 pro hier im Forum so mitverfolge, fällt es mir schwer zu glauben dass du dir nun trotzdem auch eins kaufen möchtest. Meine Meinung...
Klar, 500 wäre wirklich ein guter Preis, aber für ein solch schlechtes Gerät wie du es häufig (im Vergleich zu anderen Aktuellen, oder auch dem Mate20/P20 pro) beschreibst, irgendwie immer noch zuviel, oder? :1f61c:
 
P

playsat

Experte
@chnuffi also wenn du magst kann ich dir gerne Screenshot von den Nachrichten Posten. Warum sollte dich hier irgedwas erwähnen was nicht stimmt. Bei dem ersten, stimmt, das war mir zu weit, das von gestern war in meiner Stadt um die Ecke zum abholen, bin aber nicht hin da die Frau nicht mitgespielt hat, entweder zuerst dann das Iphone weg und erst dann ein neues oder keins. Naja manchmal muss man sich an gewisse "Regeln" halten :1f64f::1f606: Ansonsten hätte ich es genommen für das Geld.
Deshalb habe ich dem Verkäufer abgesagt.

Wenn es mir nicht gefallen hätte, hätte ich es wieder Verkauft, so einfach ist das. Meine Meinung kann ich und will ich auch dazu äussern, ich sehe das so und es ist in vielen Fällen auch so.
 
A

anettchen

Stammgast
Hallo, ich hab mir das Huawei P30 Pro auch schon einige Male angeschaut... Der Zoom ist schon toll...Die Farbe Aurora is geil... Und das war es irgendwie auch schon... Den Zoom würde ich wahrscheinlich nicht wirklich nutzen... also eher ein "nice to have"...
Die Benachrichtigungs-LED würde ich vermissen... Displayauflösung ist geringer, nur Monosound... Die fehlende Hörmuschel verunsichert mich... Und dann 1000 Euro?
Nee, ich bleibe beim Mate 20 Pro.
 
M

Michi2911

Neues Mitglied
Ich überlege mir vielleicht das Huawei P30 auch zu holen, warte aber bis der Preis sich bei Amazon (hab da nämlich Geschenkgutschein Guthaben) etwas nach unten bewegt. Der Preis von 749€ hält sich dort wacker, woanders kannst du jedoch schon in der spitze bis zu 100€ sparen. (Ebay und andere Seiten)

Bin mal gespannt, wann Amazon in den nächsten Wochen auch anfängt den Preis zu senken, kann aber auch verstehen das hier noch etwas Zeit vergehen wird, da das Smartphone erst knapp 2 Wochen auf dem Markt ist.

749€ sind mir aber definitiv zu teuer.
 
Zuletzt bearbeitet:
merlin2100

merlin2100

Experte
@anettchen
@Michi2911

Ihr habt beide mit euren Aussagen absolut recht, es gibt keinen Grund, außer man möchte zur Gewinnmaximierung des Herstellers beitragen, schon jetzt sein im Grunde noch aktuelles Smartphone (aus dem Jahr 2018) gegen das Frühjahrsflaggschiff von Huawei einzutauschen.

Erstens wird der Preis spätestens im Sommer schon erheblich gefallen sein und man kann das Smartphone mit nur ein paar Wochen warten zu einem erheblich günstigeren Preis erwerben und schon damit wenigstens den eigenen Geldbeutel schonen, als den von Huawei zu füllen.

Zweitens gibt es auch von der technischen Seite keinen wirklichen Grund ein P20 oder Mate20 oder ein vergleichbares Smartphone zu tauschen, sind doch die Veränderungen im Vergleich zum Vorgängermodell doch nur marginal und oft nur in der Werbeversprechen der Hersteller zu finden. Klopft man bei allem mal genauer auf den Putz wird ziemlich schnell deutlich, dass oft nur etwas Kosmetik betrieben wurde um das Vorjahresmodell etwas aufzuhübschen, die Innovation aber nicht stattgefunden hat.

Zum Beispiel möchte uns Huawei hier einen tollen Zoom verkaufen - ja, OK verschiedene Brennweiten kann man ja gerne so nennen. Aber mal ehrlich, die Innovation wäre es doch gewesen, wenn uns Huawei im P30pro einen echten optischen Zoom geliefert hätte, beim dem alle Brennweiten zwischen Weitwinkel und Tele verwendbar wären, ohne das für Brennweiten dazwischen die Software aushelfen muss.

Für Kunden, die in diesem Jahr ihr Gerät aus 2016 oder 2017 ersetzten wollen, mag es ja durchaus einen technischen Fortschritt bedeuten, aber auch nicht mehr, selbst ein P10 oder P9 sind heute noch durchaus in der Lage ist, alle Aufgaben ausreichend zu erfüllen, die man als Nutzer braucht.

Wer sich nicht an dem "muss ich sofort haben" Hype beteiligen möchte ist gut beraten, wenn er seinen Anschaffung in Herbst verschiebt, dann ist die Software absolut ausgereift und weitestgehend frei von Bugs und der Ladenpreis ist auf einem fairen Niveau angekommen.
 
deka

deka

Experte
Hey zusammen, ich möchte mir das Huawei P30 holen, welches aktuell 750€ kostet.
Auf ebay gibt es das Gerät von vielen Verkäufern für bereits 600€. Jedoch irritiert mich das, wie es so günstig angeboten werden kann.

Huawei P30 128GB AURORA - Dual-Sim 6,1" OLED LCD - NEU OVP | eBay

Was meint ihr? Hört sich das für euch vertrauenswürdig an oder lieber die Finger davon lassen?
 
T

Tommy66

Erfahrenes Mitglied
Also ich bin vom Mate 10 Pro über das Mate 20 Pro jetzt zum P30 Pro gewechselt
Zum Mate 20 Pro ist zwar nur Mono aber das P30 Pro klingt etwas besser und ist etwas lauter Das Mate 20 Pro ist etwas heller im Klang. Liegt vielleicht auch an dem Stereo Lautsprecher der nur Höhen produziert
Die fehlende Benachrichtigungs LED hat mich am Anfang auch gestört aber da die Anzeige beim Always On Display super funktioniert stört mich das jetzt nicht mehr wirklich.
Die Kamera ist gegenüber dem Mate 20 Pro schon besser
Bei wenig Licht sieht man schon klar einen Unterschied
Das Mate 20 Pro hatte deutlich mehr Bilder mit dem Ölgemälde Style ausgespuckt..Habe da im Urlaub etliche Fotos gehabt die Schrott waren .
Das ist bei dem P30 Pro deutlich weniger
Die geringere Displayauflösung sehe ich als Brillenträger selbst im direkten Vergleich nicht Wird auch meiner Meinung zu sehr überbewertet
Bis jetzt habe ich die Entscheidung auf das P30 pro zu wechseln nicht bereut.
 
W

WOWMETA

Fortgeschrittenes Mitglied
@deka
Die Auktionen laufen alle ohne ausgewiesene Mehrwertsteuer auf der Rechnung - ist normal und üblich bei "Gebrauchtgeräten" - man hat dadurch glaube ich nur 12 Monate Gewährleistung und oft ist es so, daß die Hersteller die Herstellergarantie bei einem Wiederverkauf ausschließen.
 
S

Sonic-2k-

Stammgast
@deka

Über 4000 Bewertungen bei dem Händler. Davon über 99% positiv.
Ebay Plus noch dazu. Was will man mehr?
 
merlin2100

merlin2100

Experte
@WOWMETA - Allein aus der Differenzbesteuerung, durch die keine Umsatzsteuer ausgewiesen wird auf ein Gebrauchtgerät zu schließen, finde ich doch sehr fahrlässig, zumal in der Beschreibung durchaus von Neuware die Rede ist.

Mal als Zusatzinformation: § 25a UStG - Einzelnorm

Ich kann mir aber trotzdem vorstellen, das es sich um Geräte handelt, die aus dem Ausland stammen und nach Deutschland reimportiert wurden. Ich würde mir bei Interesse vom Verkäufer vorher bestätigen lassen, das es sich um ein Gerät mit Salescode (C432) handelt.

Danach ist es wirklich eigenes Risiko.

Ich bin mir nicht sicher, ob ich es wirklich eingehen würde, der Preisunterschied ist mir im Vergleich zu den sonstigen Preisen doch sehr hoch und im Zweifel ist mir ein Händler mit bekanntem Namen oder vor Ort doch lieber.
 
deka

deka

Experte
@merlin2100
Ich sehe es wie du. Daher werde ich einfach noch etwas abwarten bis das P30 im Preis fällt :)
 
Echnaton

Echnaton

Lexikon
Nachdem Google nun, mit 90 tägiger Schonfrist, die Geschäftsbeziehung eingestellt hat, wohl niemand mehr.
 
xStarkx

xStarkx

Fortgeschrittenes Mitglied
Selbst ohne Google lässt es sich noch benutzen im Vergleich zum S9 oder S10, wo man ohne Powerbank oder Dieselaggregat nicht weit kommt..
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Skyliner - Grund: Direktzitat entfernt. MfG Skyliner
longbow24

longbow24

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe mein P30 Pro heute bekommen und bin begeistert. Es ist rasend schnell und schaut sehr gut aus.

Ich werde in den nächsten tagen die Kamera testen und es fertig einrichten.
 
sGässje

sGässje

Experte
Ich habe heute ein nagelneues P30pro im Tausch gegen ein "normales" S9 (kein plus, halbes Jahr alt) abgeholt
Nachdem der Tausch über die Bühne war, bekam ich auf Nachfrage zum Tauschgrund zwei Antworten
"Das funktioniert ja demnächst nicht mehr und mir ist unbegreiflich, wieso sie ein Samsung dafür hergeben"
"ich wollte unbedingt wieder ein Samsung und kein Android, ich bin wirklich froh über den Tausch"
Ich bin auch froh über den Tausch
 
Petwin52

Petwin52

Erfahrenes Mitglied
Ich Sch..... auf die Amis und hab mir das p30pro gekauft und würde es wieder tun.
 
Oben Unten