Wer wird sich das Huawei P30 (Pro / Lite) kaufen?

  • 252 Antworten
  • Neuster Beitrag

Wer wird sich das Huawei P30 / P30 Pro kaufen?

  • P30

    Stimmen: 40 17.5%
  • P30 Pro

    Stimmen: 120 52.4%
  • P30 Lite

    Stimmen: 10 4.4%
  • Nichts für mich

    Stimmen: 59 25.8%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    229
R

raecher

Fortgeschrittenes Mitglied
@Philipp1980
Ahhh und du meinst also, dass wenn Leute hier ihre Akkulaufzeiten posten, dann haben sie die exakt gleichen Dinge getan wie mit dem Mate 20 Pro?
*seems legit*

Das Labortests nicht die Realität wiederspiegeln bezweifelt auch keiner. Aber sie geben einen starken Hinweis auf die realen Daten. Und zweistellige Prozentwerte wird man merken.

Philipp1980 schrieb:
Aber im Alltag wird man sicher keinen großen Unterschied bemerken.
Welchen Unterschied zu Stereolautsprechern bemerkt denn jemand, der diese nicht benutzt, weil er im "Alltag" Bluetoothlautsprecher benutzt?
Dann bringt es einem auch nichts, wenn das S10 welche hat.

Ich werde vom S10+ auf das P30 Pro wechseln. Weil es für mich das bessere Gesamtpaket hat. Und das sage ich, obwohl ich zu Hause das Mate 20 Pro und ein Pixel 2XL habe. Die Stereolautsprecher vom Mate 20 Pro sind echt nicht gut. Da würde ich auch einen besseren Monolautsprecher bevorzugen. Da ist die - laut Test von Notebookcheck - 33% bessere Akkulaufzeit für mich wichtiger.

Auch, weil Samsung mit der kundenfeindlichen Aktion (Das 128GB Modell des S10+) einen Monat nach erscheinen der schweineteuren Keramikversion herauszubringen, einen neuen "Feind" hat. ;)
 
P

Philipp1980

Erfahrenes Mitglied
@raecher

Die Aussage die du von mir Zitiert hast, besog sich aber nicht auf die Lautsprecher sondern es ging da um den Akku.

Du verdrehst hier meine Zitate und meine Aussage. Warum?
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
raecher schrieb:
Welchen Unterschied zu Stereolautsprechern bemerkt denn jemand, der diese nicht benutzt, weil er im "Alltag" Bluetoothlautsprecher benutzt?
Dann bringt es einem auch nichts, wenn das S10 welche hat.
Ja das ist zwar wenn man es so sieht richtig.

Aber ich denke und da bin ich sicher nicht allein mit der Meinung.
Wenn ich ein Handy für fast 1000euro kaufe dann erwarte ich Stereo Lautsprecher weil es einfach in dieser Preisklasse dazugehört, genauso wie ein Display wo ich als Nutzer mehr Möglichkeiten habe die Auflösung zu bestimmen.
 
mobifit

mobifit

Erfahrenes Mitglied
Wer Stereolautsprecher direkt am Phone möchte, der kauft dann halt vom Hersteller der das bietet, wo ist das Problem, Alternativen zum P30Plus sind doch da?
 
P

Philipp1980

Erfahrenes Mitglied
@mobifit

Ja da hast du im Grunde recht.

Aber ich persönlich erwarte für fast 1000euro mehr.
Beim Mate 20 pro war es ja auch möglich für das gleiche Geld.

Und darum geht es im Grunde ja auch nur, das man beim P30pro für das gleiche Geld weniger Ausstattung bekommt als wie beim Mate 20 pro. Nicht mehr und nicht weniger.
 
Queeky

Queeky

Lexikon
@Philipp1980 Lass gut sein, bringt nichts ;)
Soll jeder mit seinem Smartphone glücklich sein oder werden.
Ich habe die letzten Jahre immer Huawei gehabt, dieses Mal nicht. Ich habe für mich Pro und Contra abgewogen, und dann noch der erste Eindruck im Laden. Mich hat's nicht überzeugt.
 
P

Philipp1980

Erfahrenes Mitglied
@Queeky

Hast du jetzt ein S10?
 
Queeky

Queeky

Lexikon
@Philipp1980 Ja, S10. Für mich das bessere Gesamtpaket. Das P30 hätte mich ja schon interessiert, aber Stereo Sound wäre mal das Mindeste gewesen. Auf IP68 kann ich verzichten, und drahtlos aufladen, nice to have. Aber Stereo wäre jetzt mal ein Muss gewesen. Das hat jetzt selbst das S10, und das klingt echt gut.
 
mobifit

mobifit

Erfahrenes Mitglied
@Philipp1980
Huawei wollte wohl auch gleich mit dem P30Plus die neue Telefonhörtechnik über Display pushen und dann haben sie halt Prioritäten gesetzt, weiteres oder eine andere Kombi an Lautsprechern bleibt vielleicht dem neuen Mate vorbehalten, schließlich braucht man da ja auch noch gute Kaufargumente und man wird das neue Mate wahrscheinlich noch mal etwas "wachsen" lassen.

Ich mag auch gerne Stereo direkt am Phone, ich mag aber auch so eine starke Cam wie an dem P30Pro, verzichten kann ich nun bei meiner Entscheidung was wichtiger ist dann wohl eher auf Stereo am Phone, denn wenn ich Stereo genießen will, dann geht sowieso nichts ohne einen vernünftigen Kopfhörer und mit dem bietet auch das P30Pro starken Stereosound...der einzelne Mono LS ist für MICH daher ein akzeptabler Kompromiss. Die Eierlegende Wollmilchsau gibt es leider auch noch nicht beim Smartphone, also muß man sich halt umsehen wer das bietet was man unbedingt möchte.
 
P

Philipp1980

Erfahrenes Mitglied
@Queeky

Hattest du auch mal das Mate 20 pro?
 
Queeky

Queeky

Lexikon
@Philipp1980 Ja, 2 Stück hatte ich davon, beide mit dem Displayfehler, diesem grünen glühen. Ein drittes mal habe ich es mir dann nicht mehr angetan und hatte mir dann das S9+ geholt.
 
P

Philipp1980

Erfahrenes Mitglied
@Queeky

Ich hatte Glück ich hatte von Anfang an das BOE Display drin.

Aber ich kann dich sehr gut verstehen, hätte ich sicher genauso gemacht.
Wenn man 2mal in die Schei... gegriffen hat.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
mobifit schrieb:
Huawei wollte wohl auch gleich mit dem P30Plus die neue Telefonhörtechnik über Display pushen und dann haben sie halt Prioritäten gesetzt
Da gebe ich dir auch recht.

Aber es ist ja nicht nur der fehlende Stereo Lautsprecher, sondern auch das Display und die fehlende 3d Gesichtserkennung, was ich bei so einem teuren Handy einfach erwartet hätte.
 
R

raecher

Fortgeschrittenes Mitglied
@Philipp1980
Beim Zitat ging es um den Fakt davor (Akku) und teilweise danach (Features die man braucht oder auch nicht).
DU gehst davon aus, dass User keinen großen Unterschied beim Akku bemerken. Ob das Smartphone Abends mit 30% oder 45% an die Steckdose geht ,ist dir vielleicht egal. Mich, der z.B. mit einem S10+ mit gerademal 10% zu Hause ankommen, freut jeder Prozentpunkt mehr, den man hat.
Und ebenso merkt halt ein User der Stereosound hat, keinen unterschied zu Monolautsprechern, wenn er diese nicht nutzt.

Vielleicht ist es aber auch derzeit -technisch- nur Samsung möglich Stereosound mit solch dünnen Displayrändern zu verbauen. Das Knowhow haben sie mit AKG ja eingekauft.

@Philipp1980
Hast du denn beide Displays mal nebeneinander gesehen?
Es gibt einige Tester, die sagen, dass es kaum Unterschiede zwischen den beiden Auflösungen und Qualitäten gibt. Hier zählt also auch wieder nur der persönliche Eindruck.
(Denn die einen sind von Huawei und die anderen von Samsung bezahlt.) :1f61c:;)
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Philipp1980

Erfahrenes Mitglied
raecher schrieb:
DU gehst davon aus, dass User keinen großen Unterschied beim Akku bemerken.
Ja das mache ich weil rein von denn Innereien sind die Handy ja gleich.

Und wie ich schon sagte wir werden es ja sehen und vergleichen können wie unterschiedlich oder auch nicht die Akkulaufzeit des Mate 20 pro und des P30pro sind.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
raecher schrieb:
Hast du denn beide Displays mal nebeneinander gesehen?
Ja das habe ich und ich sehe da schon einen Unterschied.

Aber ICH sehe nur einen Unterschied, wenn man z. B. eine recht kleine Schrift hat dann ist diese beim Mate 20 pro viel besser zu erkennen wenn man das Display vor auf volle Auflösung gestellt hat. Und die allgemeine Darstellung ist für mich einfach einen Tick besser beim Mate 20 pro wenn ich die Auflösung hoch drehe.

Andere User haben auch schon mal geschrieben das sie da noch mehr Unterschiede sehen, als die, die ich wahrgenommen habe.

Ich hätte mir aber für 999euro mehr Auswahl gewünscht. Also bei der Auflösung.
 
D

damirb

Erfahrenes Mitglied
wollte mir zuerst das P30 pro holen habe es dann doch gelassen und mir das Mate 20 Pro genommen.
Bei mir kommt auch kein Gerät mehr ins Haus ohne QHD Auflösung und schon garnicht ohne Stereo Lautsprecher.

Ohja und es gibt ersichtliche Unterschiede bei der Auflösung, schaut nur mal bei beiden in den Google Playstore die Icons zb. an, hier sind die Ränder der Icons Pixelig nicht extrem aber ersichtlich, hatte das selbe auch bei dem Normal Mate 20.

Auch wenn ich die Auflösung am Mate 20 Pro runter stelle auf FHD+ dann sehe ich es auch.
 
P

Philipp1980

Erfahrenes Mitglied
@damirb

Da Stimme ich dir voll und ganz zu!
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
@damirb

Nutzt du immer WQHD?
Und wenn ja, wie hat es sich bei dir beim Akku bemerkbar gemacht?

Ich nutze auch WQHD und bemerkte da kaum einen höheren Akku Verbrauch.
 
D

damirb

Erfahrenes Mitglied
@Philipp1980
Also ich nutze immer die WQHD Auflösung. Komme auf ca. 5-6 std. DOT mit ca. 1 1/2 Tage Akkulaufzeit.

Ob sich das bessert wenn ich FHD+ verwende weiß ich nicht, habe ich noch nicht probiert.
 
merlin2100

merlin2100

Experte
Wow, da liest man mal einen Tag nicht mit und schon explodieren hier die Post's.

Wenn wir mal ehrlich sind die Diskussion ob P30 Pro oder Mate 20 Pro ist doch echt für die Füsse, da die meisten Käufer sich für die Details doch gar nicht interessieren und die wenigsten, mal von den muss ich sofort haben, doch mal mindestens 3 Monate vor dem Kauf warten und die Geräte dann ordentlich im Preis verfallen sind.

Ich frage mich aber auch, wo der Sinn liegt die P-Reihe mit der Mate-Reihe zu vergleichen, wenn man vergleicht P gegen P, Mate gegen Mate, oder wenigestens gegen die Konkurrenz aber dann doch bitte P gegen S und nicht Note oder sowas. Es würde ja auch niemand einen Porsche 911 gegen einen Panamera vergleichen und behaupten, das erwachsene in einem 911er auf der Rückbank weniger Platz hätten.

Nein über das hier gestritten wurde, sind für die meisten wenig belanglose Dinge, die zum Teil aus den Hochglanzwerbebroschüren von Huawei stammen, aber für die Nutzung der meisten absolut unerheblich sind.

Was mich nun viel eher interessieren würde - da ja nun schon einige das Gerät haben. Konntet ihr den Speicher mit einer Nanomemory-Karte erweitern?
 
C

chnuffi

Ambitioniertes Mitglied
Ja, 256GB von AliExpress für nen Hunni ;)

Screenshot_20190411_000602.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
J

JerryLuis

Gast
Ja, geht.
 
merlin2100

merlin2100

Experte
Wow!

Laut der Webseite von Huawei geht es nicht. Im Grunde absolut unmöglich, dass so etwas offiziell nach wie vor durch das Unternehmen kommuniziert wird, wo sie doch zwischenzeitlich durch User widerlegt sind.

Ich fürchte mal, Huawei hat einfach zu viel Geräte am Markt, dass sie gar nicht mehr wissen, was die unterschiedlichen Geräte überhaupt können oder nicht können.
 
Oben Unten