Corona-Warn-App des RKI / Bundesregierung + Download-Link

  • 1.018 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Corona-Warn-App des RKI / Bundesregierung + Download-Link im Informationsdienste im Bereich Android Apps und Spiele.

Installierst du dir die Corona-Warn-App?

  • Ja!

    Stimmen: 152 70,0%
  • Nein!

    Stimmen: 65 30,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    217
Cowcreamer

Cowcreamer

Lexikon
holms schrieb:
Als Sicherheitsmaßnahme muss man deshalb in Android Screenshots komplett deaktivieren. Mit root gibt es - wie oft - als User Mittel und Wege, wenn man das unbedingt systemweit für alle Apps aushebeln möchte. Glücklicherweise benötigt man eigentlich nie einen Screenshot aus der Corona-Warn-App.
Naja, das stimmt so nun aber auch nicht. Screenshots werden per Activity gesteuert und aktuell ist bei der CWA alles EINE Activity.
Da das BSI keine Screenshots z.B. der TAN Eingabe erlauben will, müssten einzelne Funktionen in einzelne Activities gebracht werden. Also muss es mindestens 2 statt einer Activity geben, um die TAN Eingabe "abzutrennen" und nur für den Rest Screenshots zu erlauben.

In iOS ist das anders, da gibt es eine API, um lediglich diesen automatischen Screenshot zu deaktivieren. Deshalb ist es dort nicht notwendig, Screenshots zu verbieten.
Auch das ist so nicht ganz richtig. Bei iOS ist es deutlich einfacher, für einzelne Teile Screenshots zu erlauben oder eben nicht, da hier die einzelnen Funktionalitäten bereits in eizelnen "Activities" (bzw. dem iOS Äquivalent) liegen.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

braini schrieb:
Aktuell gibt es aber noch genug andere Bugs...
Gerne auch noch ein drittes Mal:

Welche relevanten (!) Bugs gibt es denn?
 
Zuletzt bearbeitet:
braini

braini

Lexikon
Soweit ich weiß, gibt es sogar Abstürze ohne Fehlermeldung.

Will aber positiv anmerken, dass ich auf keinem meiner drei Geräte bisher irgendwelche Abstürze oder Probleme hatte.
Nur kann eben ein Gerät wegen dem noch fehlenden Peripheral Mode momentan noch keine Warnungen senden.
Da finde ich aber eine Lösung.
Das mit den Screenshots hat sich für mich jetzt auch erledigt.

Wenn es keine Bugs gäbe, könnte man die App doch jetzt einfach so lassen, wie sie ist?
 
josifi

josifi

Ikone
@braini
Man kann eine Software auch Bugs weiter entwickeln.
 
braini

braini

Lexikon
Das es Bugs gibt, steht aber überall im Internet.
Und das dadurch die Akzeptanz leidet, sollte einleuchten.
Aber wir drehen uns im Kreis....
 
TNF Apex

TNF Apex

Experte
Zeige mir ein fehlerfreies Programm...
 
G

gubben

Fortgeschrittenes Mitglied
Meine Frau hatte vor gut einer Woche die CWA auf ihrem P smart installiert. Gestern abend ist der Bildschirm eingefroren, dann hat sie es ausgeschaltet und seitdem geht es nicht mehr an.
Daß die CWA ein Gerät bricken kann, würde ich eher nicht annehmen. Aber da die IOS-Variante auch schon Probleme zeigte mit der Aktualisierung und dem Zugriff auf das bekannte Wifi, bin ich mir nicht ganz sicher.
Wobei ich eher die Api statt die App selber im Verdacht habe.
Ich werde da mal die Augen offen halten.
 
maik005

maik005

Urgestein
@gubben
Das wird komplett andere Ursache haben!
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@TNF Apex
"Hello World" 🙂
 
Zuletzt bearbeitet:
josifi

josifi

Ikone
@gubben
IOS hat ja mit Android so gar nichts zu tun.
 
M

megamind

Stammgast
megamind schrieb:
Hallo zusammen. Ich möchte demnächst mein Handy neu aufsetzen, möchte aber nicht, dass die bisher gesammelten Daten der App verloren gehen. Hat schon jemand herausgefunden, unter welchem Pfad diese Daten auf dem Handy abgelegt werden? Habe bisher nichts Passendes gefunden...
Hat das hier überhaupt jemand gesehen?
 
josifi

josifi

Ikone
@megamind
Ich ja. Kann aber nichts dazu sagen
 
maik005

maik005

Urgestein
@megamind
Ja.
Aber vermutlich wird es da keinen Weg geben.
 
Schotti

Schotti

Lexikon
Zuletzt bearbeitet:
teekompressor

teekompressor

Experte
Seit gestern (11.07.) bekomme ich nun Schlüssel-Anzahlen über 0 geliefert.
Treffer glücklicherweise weiterhin 0.
 
F

Feuerstern

Fortgeschrittenes Mitglied
Die Anzeige "Risiko-Gegenung" bzw "Exposure" im Grünen Kasten sagt aus mit wie vielen Menschen der Kontakt Eng genug war das man sich theoretisch anstecken könnte und bei denen man eine Benachrichtigung bekommt wenn diese eingeben das sie sich infiziert haben oder?
Also das ist nicht die Anzahl an Personen mit denen ich Kontakt hatte die bereits infiziert sind?
 
maik005

maik005

Urgestein
Da steht keine Anzahl?
 
F

Feuerstern

Fortgeschrittenes Mitglied
Da steht neuerdings bei mir und meinem Mitbewohner das wir eine Risiko Begegnung hatten. Aber wir waren die letzen 4 Wochen nie zusammen unterwegs und da steht auch immer noch "Geringes Risiko" auf grünem Grund. Deshalb kann ich mir da keinen Reim drauf machen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von derstein98 - Grund: Direktzitat entfernt - Forenregeln - bearbeitet @derstein98
maik005

maik005

Urgestein
@Feuerstern
Also wohl in der Nähe eines Corona Infizierten gewesen.
Ggf. gemeinsamer Freund?
Oder beim selben Arzt, Friseur, Restaurant ... Gewesen?
 
F

Feuerstern

Fortgeschrittenes Mitglied
Nichts dergleichen. Könnte mir höchstens vorstellen das ein Nachbar erkrankt ist. Aber ich verstehe nicht wieso weiterhin alles grün ist und weiterhin nur ein geringes Risiko sein soll. Eine Benachrichtigung habe ich auch nicht bekommen.
 
maik005

maik005

Urgestein
vermutlich nur sehr kurze Zeit und mit einigem Abstand in der Nähe eines infizierten gewesen?

Schon mal die Hotline der App kontaktiert?
(nicht das ich mir da eine hilfreiche Antwort erhoffen würde, aber man weiß ja nie...)
 
Ähnliche Themen - Corona-Warn-App des RKI / Bundesregierung + Download-Link Antworten Datum
0
0
35